GG-Interview: SureAI zur Skyrim-Full-Conversion Enderal

PC 360 PS3
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 367548 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

10. Juni 2012 - 12:17 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
The Elder Scrolls 5 - Skyrim ab 14,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
The Elder Scrolls 5 - Skyrim ab 11,90 € bei Amazon.de kaufen.

Mit Nehrim hat das deutsche Modder-Team vor zwei Jahren einen Überraschungserfolg gelandet (GG-Test: 7.5), damals auf Grundlage von Oblivion. Was ist da erst zu erwarten, wenn dasselbe Team, um zahlreiche Modder ergänzt, nun mit der Engine von Skyrim ein neues Projekt entwickelt?

Sehr viel, finden wir nach unserem Interview zu Enderal - Die Trümmer der Ordnung! Viele Infos und erste Screenshots zum neuen Projekt, aber auch Wissenswertes zum Modding generell und zu den Problemen des Skyrim Creation Kit findet ihr auf drei Seiten.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL