Printmagazin über Die Sims gestartet

Bild von Gucky
Gucky 33916 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

9. Juni 2009 - 14:38 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Printmagazine weltweit haben es nicht leicht. Durch die Konkurrenz des Internets gehen die Verkaufszahlen kontinuierlich bergab - das gilt nicht nur für monatlich erscheinende Spielemagazine, sondern auch für Magazine und Zeitungen wie Spiegel, Stern oder Bild. Sie alle setzen schon länger und vermehrt auf Onlineinhalte, die in der Lage sind, aktuelle Informationen wesentlich schneller an den Leser zu bringen.
 
Es gibt jedoch auch immer wieder Entwicklungen, die diesem Trend entgegenwirken. Erst kürzlich berichtete GamersGlobal, dass das eingestellte amerikanische Printmagazin Electronic Gaming Monthly (EGM) kurz vor einem Relaunch steht. Auch die in München ansässige IDG Communications Media AG hat ein neues Printmagazin auf den Markt gebracht. Die Sims – Das offizielle Magazin lautet der Titel des sechs mal im Jahr erscheinenden Heftes. Verantwortlich für die Inhalte und im Sinne des Presserechts ist der Chefredakteur des Branchenmagazins GameStar, Michael Trier. Die erste Ausgabe ist seit dem 2. Juni zu einem Preis von 6,99 Euro erhältlich. Auch ein Abonnement des Heftes ist, mit der Option auf ein Gratisheft, über die Internetseite von Die Sims – Das offizielle Magazin möglich.
 
Die folgenden Inhalte der aktuellen Ausgabe orientieren sich erwartungsgemäß hauptsächlich an Die Sims 3, welches am 4. Juni in Deutschland erschienen ist:
 
  • Die Sims 3 - Alles über die neuen Sims: So spielt sich das Leben, so sehen Ihre Lieblinge aus
  • Plus: Exklusive Einblicke in die Heimat der Sims!
  • Prominente Frisuren: Udo Walz verpasst den Sims den Trend-Look
  • Die besten Bau-Tipps: Profi-Tricks für die Sims 2 & Die Sims 3
  • Einrichtungs-Ideen für den Sims-Sommer
  • Auf DVD: 20 exklusive Objekte, ausgesuchte Möbel-Sets und Kleidung für die Sims 2 & Die Sims 3, kompatibel mit Windows und Mac OS X
Nach ersten Pressemeldungen scheint das Spiel sich auch gut zu verkaufen, obwohl Die Sims 3 schon Wochen vor dem Verkaufsstart illegal im Internet zur Verfügung stand, wie bei Gamersglobal schon zu lesen war. Aus diesem Grund dürfte das neue Magazin schon jetzt seine Daseinsberechtigung besitzen.
Noir 15 Kenner - 2711 - 9. Juni 2009 - 16:15 #

Schön geschriebener Artikel Gucky. Die Quelle rockt alles xD

Name 9. Juni 2009 - 16:35 #

die meisten Sims Freaks werden das spiel wahrscheinlich eh nur wegen der Extra möbel kaufen :D

Anti 11 Forenversteher - 751 - 9. Juni 2009 - 17:10 #

Du hast schon mit bekommen, das wir hier über ein Magazin reden, oder? xD

Noir 15 Kenner - 2711 - 9. Juni 2009 - 16:57 #

Tatsächlich? Ich denke es wird wie bei eigentlich jedem Sim-Spiel sein; Es werden Fansites aus dem Boden sprießen die jede Menge eigenen Content zur Verfügung stellen; Nachbarschaften, Häuser, Promi-Sims, Kleidung ..

Phin Fischer 16 Übertalent - 4077 - 9. Juni 2009 - 19:13 #

Hoffen wirs.

Habe das Magazin gelesen. Ist ganz okay. Allerdings hab ich mir unter den "exklusiven Objekten" mehr vorgstellt. Ein selbesterstelltes Haus und ein paar 08/15 Bastelein mit dem integrierten Designertool ist nichts, wofür sich die DVD lohnen würde. Das machten die Sims fansites bei weitem besser.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit