E3 2012: Lifeless Planet - Neue Infos, Trailer und Screenshots

PC andere
Bild von Age
Age 14004 EXP - 19 Megatalent,R9,S7,C4,A8,J10
Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

8. Juni 2012 - 17:45 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Lange Zeit war es sehr ruhig um Lifeless Planet bestellt, doch zur E3 meldet sich der zukünftige Publisher Lace Mamba Global zum Kickstarter-Projekt. Neben einigen Hintergrundinformationen zur Geschichte des Spiels wurde auch ein Trailer und eine Handvoll neue Screenshots veröffentlicht.

Das Third-Person-Action-Adventure dreht sich um das Resultat eines geheimen Projekts des Kalten Krieges. Dieses ermöglicht der Menschheit, weiter ins Weltall zu reisen, als sie es sich vorstellen kann. So schlüpft ihr kurzerhand in einen Raumanzug, um einen entfernten Planeten zu erkunden. Statt auf die erwartete zweite Erde stoßt ihr allerdings bei eurer Reise ohne geplanten Rückflug auf eine kahle und unwirtliche Landschaft. Zu allem Übel sind auch noch eure Mitastronauten verloren gegangen und der Sauerstofftank hat ein Leck. Doch dann stolpert ihr über eine ehemalige russische Kolonie und bemerkt, dass ihr doch nicht allein zu sein scheint.

Das Spiel soll ein Mix aus Adventure und Plattformer werden und auf der Suche nach dem Geheimnis des Planeten sowohl eure Geschicklichkeit als auch euer Köpfchen in Anspruch nehmen. Lifeless Planet befindet sich noch im Alpha Stadium und die Veröffentlichung ist für das vierte Quartal dieses Jahres geplant.

Video:

Suzume 14 Komm-Experte - 1933 - 9. Juni 2012 - 12:56 #

Das Buch im Sand hat mich neugierig gemacht.
Der dazugehörige Roman und dessen Autor sind offenbar eng mit den Anfängen der Sowjetunion verbunden:
Aelita - Alexei Nikolajewitsch Tolstoi

Dieser Roman diente auch als Vorlage für einen der ersten Science-Fiction-Filme.

[SPOILER]

Sowjetischer Ingenieur träumt von einer Sklavenhaltergesellschaft auf dem Mars und einer schönen Marskönigin namens Aelita, die ihn und die Erde mittels eines Teleskops beobachtet.
Er baut - noch immer im Traum - eine Rakete und fliegt mit einem bunten Haufen von Charakteren zum vierten Planeten unsres Sonnensystems und exportiert letztlich (unbeabsichtigt) die russische Revolution.
Nachdem der Sturz des Herrschers glückt, übernimmt die bis dahin mit den Arbeitern sympathisierende Aelita die Macht. Sie wendet sich aber von den Sklavenarbeitern ab und will ohne sie führen.
Der Ingenieur tötet sie für diesen Verrat und erwacht aus seinem Traum.

[/SPOILER]

Die geheimnisvolle NPC Aelita ist mit Sicherheit ein Verweis auf das Buch. Man wird ja im Trailer förmlich mit der Nase drauf gestoßen.

Ich bin gespannt.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 9. Juni 2012 - 16:46 #

[Hipster]Ich unterstützte den Titel schon bevor Kickstarter cool war![/Hipster]

Hatte ihn damals vorbestellt, bin gespannt drauf.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49400 - 9. Juni 2012 - 23:23 #

Sieht spannend aus, hatte vorher noch nichts von dem Spiel gehört...

Novachen 19 Megatalent - 13051 - 10. Juni 2012 - 2:17 #

dieser Argumentation kann ich mich ohne weiterer Worte anschließen :)

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 64109 - 10. Juni 2012 - 19:24 #

Sieht sehr interessant aus. Mal beobachten und auf die Warteliste setzen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Wuslon