E3 2012: Resident Evil 6: Live-Demos mit Charaktervorschau

PC 360 PS3
Bild von GTA4Fanatiker
GTA4Fanatiker 733 EXP - 11 Forenversteher,R6,S1,C1
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

10. Juni 2012 - 21:43
Resident Evil 6 ab 16,38 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem Capcom bereits einige Male seinen Fans die Möglichkeit bot, Ingame-Material via Live-Streams zu verfolgen, wandten sie diese Informationsform auch auf der E3 an. Wie schon bekannt war, werden wir in Resident Evil 6 drei Hauptcharaktere durch die Zombiehorden führen dürfen; unter ihnen Leon S. Kennedy, Jake Muller (Albert Weskers Sohn) und den allseits bekannten Chris Redfield, der schon in einigen Vorgängern den Handlungstreibenden darstellte.

In diesem Fall genügte dem japanischen Entwickler allerdings nicht ein Video-Stream, denn bei drei Charakteren benötigt man logischerweise auch drei Videoübertragungen. Diese drei stellten sie vor wenigen Tagen auf der E3 2012 vor. Unten könnt ihr euch einen besseren Überblick über die Charaktere verschaffen und euch auf das Anfang Oktober erscheinende Actionspiel einstimmen. Zusätzlich kommentieren zwei Capcom-Mitarbeiter die gezeigten Szenen und geben ein paar neue Details über die gezeigten Personen preis.

Das eingefügte Video stellt euch Chris vor, die beiden anderen Videos findet ihr in den Quellenangaben.

Video:

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)