E3 2012: South Park - The Stick of Truth angeschaut

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 355667 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

5. Juni 2012 - 19:43 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
South Park - Der Stab der Wahrheit ab 49,99 € bei Amazon.de kaufen.

Gerade konnten wir uns Obisidians RPG South Park - The Stick of Truth auf der E3 näher ansehen. Projektleiter Zane Lyon zeigte uns einige Szenen aus dem Spiel, das mit eurem Umzug nach South Park und der Suche nach neuen Freunden beginnt. Ob es wirklich eine gute Idee ist, sich mit dem als Zauberer verkleideten Eric Cartman einzulassen? Der führt euch jedenfalls in sein Königreich im Garten, in dem neben einem Planschbecken, dem Pool of Visions, noch andere Kuriositäten warten. Prompt wird das Lager attackiert, und ihr steht eurem neuen Freund im RPG-Kampf zur Seite. Apropos Rollenspiel: Neben RPG-Standards wie EXP oder Ausrüstungskauf gibt es vier Klassen: Kleriker, Magier, Kämpfer und Dieb. Bessere Items schalten Boni wie bessere Rüstung oder Beweglichkeit frei.

The Stick of Truth sieht absolut so aus wie die TV-Serie, und die Serienschöpfer höchstpersönlich vertonen dieselben Figuren, die sie auch in den den TV-Folgen sprechen. Von Cartmans Königreich erhalten wir auch einen Blick auf die Stadt, die extra für das Spiel erstmals eine Karte bekam. Denn wo etwa die Schule ist oder die Straße mit Eric Cartmans Haus, war selbst den South-Park-Machern bisher nicht klar. Natürlich wird Eric Cartman nicht die einzige bekannte Figur bleiben, die ihr im Laufe des Abenteuers treffen werdet. Chefkoch darf natürlich auch nicht fehlen, genauso wie Kenny und Co.

Die Kämpfe finden rundenbasiert aus einer seitlichen Perspektive statt. Bei Angriffen wie dem Feuerfurz von Cartman zoomt das Spiel auch mal ins Bild. Als der Vampir neue Blutsauger zur Unterstützung herbeiruft, sehen wir eine kurze Cutscene. Einige der Angriffe könnt ihr effektiver gestalten, wenn ihr bei einem kleinen Quick Time Event schnell reagiert.  In einer Krypta auf dem Friedhof müssen Eric und das neue Kind gegen einige Vampire kämpfen; dabei schickt ihr einen in Lederklamotten gekleideten Kerl auf den Obervampir los. Der zieht sich dann die Hose aus und lässt den kleinen Vampir in seinem Anus verschwinden: Kampf gewonnen! "You are a butthole", kommentiert das Spiel den Sieg.

South Park hinterlässt bei uns einen sehr guten Ersteindruck. Und, Überraschung, es scheint ein durchaus komplexes Rollenspiel zu werden. Wer auf den speziellen Humor der Serie steht, der wird aller Voraussicht nach exzellent bedient. Und das gilt auch für die knuffige Optik des Spiels, die eins zu eins das trifft, was Fans an der Serie lieben. Das Spiel soll im März 2013 in den Handel kommen.

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 5. Juni 2012 - 19:38 #

Wie ich bereits in der Trailer-News geschrieben hatte: Für fans ein Pflichtkauf und endlich ein Trostpflaster für die drei gurkigen Acclaim-Dinger damals. Das Chefkoch aber zurückkehren soll würde mich sehr überraschen: Die Figur kam seit sieben Jahren jetzt nicht mehr in der Serie vor, sein Sprecher, Soul-Legende Isaac Hayas, ist dazu auch leider vor mehreren Jahren verstorben. Das wäre also eine mittelgroße Sensation, wenn der Chefkoch plötzlich wieder auf der Matte stehen sollte.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 5. Juni 2012 - 19:48 #

Übernehm ich 1:1 - ist zwar keine Neuvorstellung, aber für mich fast das Highlight der Messe. Wegen Chefkoch bin ich auch mal gespannt.

McSpain 21 Motivator - 27755 - 5. Juni 2012 - 19:49 #

Einfacher Pflichtkauf. Vermutlich muss ich aber importieren da ich bei SP nur den O-Ton will. ;-)

Ernie76 12 Trollwächter - 988 - 5. Juni 2012 - 19:55 #

ja da geb ich dir vollkommen recht, O ton muss sein!

Tyrael99 (unregistriert) 5. Juni 2012 - 21:15 #

Ich hingegen finde die Deutsche Übersetzung sehr gut!

OPjack 09 Triple-Talent - 248 - 6. Juni 2012 - 16:56 #

Wäre nett wenn man zwischen dem O Ton und deutsch wechseln könnte^^ Ansonsten wirds bei mir auch der Import.

Stuessy 14 Komm-Experte - 2519 - 5. Juni 2012 - 20:03 #

Must-Have! Ganz klar! :D

Anonymous (unregistriert) 5. Juni 2012 - 20:10 #

Habe ich gerade ein völlig falsches Bild von dem Spiel im Kopf oder hat das Kampfsystem starke Ähnlichkeit mit Paper Mario?

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49848 - 5. Juni 2012 - 20:25 #

"Chefkoch darf natürlich auch nicht fehlen"
Das würde mich aber schon überraschen, weiß man schon wer der neue Synchronsprecher ist?

Punisher 19 Megatalent - P - 16188 - 5. Juni 2012 - 20:27 #

"Ausgestiegen" ist ja doch ein kleiner Euphemismus... der gute Mann ist schlicht gestorben. Ah, hast du grad editiert? ;-)

Über eine Wiederauferstehung "seiner" Figur würde ich mich aber so freuen, dass ich das Spiel wahrscheinlich sogar kaufen würde. :)

Olphas 24 Trolljäger - - 48736 - 5. Juni 2012 - 20:50 #

Er ist vorher aber schon ausgestiegen. Anlass war damals die ziemlich brilliante Scientology-Folge. Öffentlich hat er das zwar nicht so gesagt, aber der Zeitpunkt passte sehr gut. Er war selbst Scientologe und das war ihm wohl zu viel. Matt Stone hat sich damals öffentlich gewundert, wie jemand, der gar kein Problem damit hat wenn alles durch den Kakao gezogen wird, es plötzlich gar nicht mehr lustig findet, wenn er selbst betroffen ist.

Auf das Spiel freu ich mich. Ich mag Obsidian und Southpark ja schon getrennt voneinander, aber zusammen könnte das richtig cool werden.

Anonymous (unregistriert) 5. Juni 2012 - 22:23 #

Zusätzlich ist Chef ja auch innerhalb der Serie tot... Und da das Spiel wohl auf die Kontinuität der Serie aufsetzt (siehe Gedenktafel oder was das war) für Ms. Choksondik.
Frag mich dementsprechend auch, was es mit Chef im Spiel auf sich hat.

blobblond 19 Megatalent - 18523 - 5. Juni 2012 - 22:51 #

Tod?
Die folge nicht gesehen ,wo sie ihn Darth Vader mässig zusammen gebaut haben?
Schau dir mal Staffel 10 folge 1 den schluß genau an.
In dieser Folge stirbt Chef zwar einen grausamen Tod , wird aber als "Darth Chef" vom S.A.C. wiederbelebt.

Anonymous (unregistriert) 5. Juni 2012 - 22:59 #

Ach stimmt, das hatte ich ganz vergessen... Darth Chef wird aber auch von jemand anderem synchronisiert, daher spielt die ganze Diskussion keine Rolle :D

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 6. Juni 2012 - 1:33 #

Wäre zumindest eine Idee für den Oberbösewicht im Spiel :D

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7704 - 5. Juni 2012 - 21:31 #

"dabei schickt ihr einen in Lederklamotten gekleideten Kerl auf den Obervampir los. Der zieht sich dann die Hose aus und lässt den kleinen Vampir im seinem Anus verschwinden"

Das klingt doch sehr als ob das Mr. Slave ist. In der Folge "Stupid Spoiled Whore Video Playset" läßt der nämlich Paris Hilton in seinem Hintern verschwinden, während eines "Whore Off". *g*

Jörg Langer Chefredakteur - P - 352362 - 5. Juni 2012 - 21:46 #

Psssst...!

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7704 - 5. Juni 2012 - 23:26 #

Psst? Hab ich etwa gespoilert? ^^

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9948 - 5. Juni 2012 - 21:35 #

Steht jetzt auf der Warteliste...

Ardrianer 19 Megatalent - 19339 - 5. Juni 2012 - 23:52 #

dito

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7269 - 6. Juni 2012 - 8:07 #

Gib es eigentlich auch Spieler, die Quicktime-Events gut finden? Und warum hat Apple nicht schon alle Spielehersteller verklagt, die Quicktime-Events in ihre Spiele eingebaut haben?

Davon abgesehen klingt das nach einem interessanten Spiel für mich!

Politician 12 Trollwächter - 1160 - 6. Juni 2012 - 9:00 #

Je nach Situation finde ich Quicktimeevents schon klasse. In einem Horrorspiel finde ich es z.B. toll wenn man sich auch in Zwischensequenzen nie sicher sein kann. Auch in Adventurespielen finde ich Quicktimeevents nicht schlecht. Wichtig ist mir, dass die zu benutzende Tastenkombination halbwegs logisch ist und das ganze nicht zu reinen Reaktionstests verkommt.
Aber generell mag ich Quicktimeevents, wenn sie gut eingesetzt werden.

Politician 12 Trollwächter - 1160 - 6. Juni 2012 - 8:58 #

Das hört sich alles zu brilliant an. Rundenbasierte Kämpfe! Richtig schön! Ich hoffe für Obsidian, dass sie endlich mal einen Erfolg feiern, der nicht durch technische Macken getrübt wird. Obsidian hat praktisch in jedem Spiel gute Ideen! Wenn sie mal eines fehlerfrei und technisch sauber hinbekommen, wird das richtig gut!
Für mich ist Obsidian eh die momentan beste RPG Schmiede. Im Gegensatz zu Bioware und Bethestha findet man hier in jedem Spiel gute Ideen und Kreativität statt einem routinierten Abspulen des immer gleichen.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 6. Juni 2012 - 15:13 #

Bin zwar kein South Park Fan aber ich mag die Serie, ein RPG davon ist aber klasse, daher Pflichtkauf :)

Ghostwriter (unregistriert) 6. Juni 2012 - 15:21 #

Hieß es nicht mal, dass es noch eine fünfte Klasse geben soll?

Worth2die4 13 Koop-Gamer - 1447 - 7. Juni 2012 - 0:21 #

Kerl in Lederklamotten? Anus?

Klingt nach Mr. Slave ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)