E3 2012: Star Wars 1313 – Drei Videos veröffentlicht

PC 360 PS3 WiiU
Bild von ChrisL
ChrisL 143579 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

5. Juni 2012 - 14:04

Für das vor wenigen Tagen offiziell angekündigte Star Wars 1313 (wir berichteten) veröffentlichten die Kollegen von GameTrailers.com im Zuge der E3 kürzlich drei Videos, in denen euch sowohl kurze Gameplay- als auch Cinematic-Szenen präsentiert werden.

Mittels der Szenen in diesem CGI-Video erhaltet ihr einen ersten Eindruck vom Protagonisten des Action-Adventures, der einen Kopfgeldjäger darstellt und dessen Rolle ihr übernehmen werdet. Die zweite Aufnahme scheint eine Fortsetzung des ersten Videos zu sein – dieses Mal jedoch springt und klettert euer Charakter um sein Leben.

Mit der unter dieser News eingebundenen Aufnahme werden euch abschließend einige kurze Szenen vorgestellt, in denen der Kampf im Vordergrund steht. Das Video zeigt einen Teil der E3-Demo, in deren Verlauf sich der Kopfgeldjäger mehrmals zur Wehr setzen muss. Zu sehen sind beispielsweise das „Duck and Cover“-System sowie verschiedene Animationen und Effekte.

Video:

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 5. Juni 2012 - 14:10 #

Das sieht gut aus!

Shawn 12 Trollwächter - 1040 - 5. Juni 2012 - 21:39 #

Ach das ist nicht das neue Splinter Cell???

Im Ernst: Ich habe so sehr auf ein weiteres KoTOR, oder eine Fortsetzung von - dem meiner Meinung nach hervorragenden - Republic Commando gehofft... :-(

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 5. Juni 2012 - 14:39 #

Mir gefällt das soweit auch ganz gut. Die Animationen sind gelungen!

Makariel 19 Megatalent - P - 14163 - 5. Juni 2012 - 14:47 #

Ah, ein 3rd person shooter mit cover-Mechanik. Sowas hatten wir noch nie.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19351 - 5. Juni 2012 - 14:58 #

Total innovativ und neu!

. 21 Motivator - 27828 - 5. Juni 2012 - 15:31 #

Tja innovative und neue Ideen werden zu oft mit Nichtkauf bestraft, das habt ihr nun davon. Aber ich findes Klasse, es kann nicht genug Star Wars Spiele geben. :-)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11661 - 5. Juni 2012 - 21:53 #

Wäre schön, wenn mal wieder ein Spiel erscheinen würde, dass dem großen Namen auch gerecht wird. Den Kappes der letzten Jahre können sie gerne behalten.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19351 - 6. Juni 2012 - 7:47 #

Ok ich hätte es in Anführungszeichen setzen sollen und dannach noch erklären ^^.

ich finde das geschreie nach innovation einfach nur lächerlich. das führt nur zu solchen experimenten wie c&c4 innovation der innovation willen und nicht innovation aus überzeugung das es wirklich gut ist, spass macht und dem genre sinnvolle neue aspekte hinzufügt.
was an den immer gleichen spielmechaniken stört ist wenn es zb der 100ste shooter im selben setting ist. man brauch keine 10 "ein teil der us streitkräfte ballert in aller welt terroristen mit selfheal fähigkeiten um" titel pro jahr ^^.
wenn sich aber setting und storytelling merklich unterscheiden ist durchaus platz führ mehrere spiele gleicher oder ähnlicher mechanik.

Makariel 19 Megatalent - P - 14163 - 6. Juni 2012 - 11:59 #

"wenn sich aber setting und storytelling merklich unterscheiden ist durchaus platz führ mehrere spiele gleicher oder ähnlicher mechanik."

Klar. Aber in den meisten Gameplay-Videos und Trailern seh ich ein und dasselbe cover-Geballer und das 1703 jetzt Star Wars-Thematik hat, hätt ich vom oben verlinkten Video her nicht bemerkt.

So seh ich nur einen weiteren 3rd person-shooter mit cover-Mechanik der aussieht wie alle anderen.

Makariel 19 Megatalent - P - 14163 - 6. Juni 2012 - 12:01 #

Es ist schon eine blöde idee dieser Tage ein Spiel rauszubringen das nicht Call of Duty oder Gears of War heißt.

Das Problem das ich habe ist das ich vom ansehen eines Trailers kaum mehr unterscheiden kann welches Spiel da gezeigt wird. Zugegeben, mit 1214 ist nicht ganz so schlimm wie bei MMS wie Warfighter, wo ich während der PK-Präsentation glatt eingeschlafen bin. 4711 mag vielleicht ein 'grim, gritty, mature'-Ansatz für Star Wars sein, aber ich hätt doch gern mehr Star Wars in meinem Star Wars und weniger Uncharted of Dead War Space.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2483 - 5. Juni 2012 - 16:11 #

Heul doch :P

Ganon 23 Langzeituser - P - 38317 - 5. Juni 2012 - 15:24 #

Bisschen klettern, bisschen aus deckung schießen... hmmm, Uncharted?

Der Moderator in der Präsentation enrvt ja auch tierisch. Was soll das denn für ein interview sein?

"Wow, ist das toll, wird das ganze Spiel so?"
"Aber ja, natürlich."

Ungefähr so kritisch und journalistisch wie eine Teleshopping-Infomercial.

MicBass 19 Megatalent - 14547 - 5. Juni 2012 - 20:20 #

Das zweite Video riecht mir ein bisschen sehr nach Sprungsequenzen... :-/ Dafür ist der Sound von dem Aufzugschiffteil im ersten Video ab 0:32 sehr schön Star Wars!

Drapondur 26 Spiele-Kenner - - 72151 - 5. Juni 2012 - 23:16 #

Gefällt mir. Düsteres Setting und gute Grafik/Animation.

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 1. Juli 2012 - 17:45 #

ich finde düster und starwars psast irgendwie nicht zusammen :-/

magnuskn 10 Kommunikator - 413 - 5. Juni 2012 - 23:50 #

Und wieder mal ein Spiel das von Leuten gemacht wird, das man Star Wars ja bloß noch "dunkler" machen muss. Was für ein Quatsch. Als ob mit der Prequel-Trilogie und den ganzen EU-Büchern das nicht schon im totalen Übermaß über die jetzten Jahre erreicht wurde.

Wie wär's mal mit einem Star Wars Spiel, das wieder etwas die Werte der ursprünglichen Trilogie hochhält und den Charakteren und der Story neben den ( auch in der ursprünglichen Trilogie manchmal ) dunklen Momenten in der Story mit Optimismus und Humor entgegenhält?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)