E3 2012: Erstes Teaservideo zu DSA - Demonicon

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 137308 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

5. Juni 2012 - 12:25 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Das Schwarze Auge - Demonicon ab 17,49 € bei Amazon.de kaufen.

Voraussichtlich bis zum zweiten Quartal des kommenden Jahres müssen sich Fans und interessierte Spieler noch gedulden, bis Das Schwarze Auge - Demonicon für PC, Xbox 360 und PlayStation3 erscheinen wird. Mit einem heute im Rahmen der E3 veröffentlichten, ersten offiziellen Teaservideo möchte der Publisher Kalypso Media euer Interesse an dem Rollenspiel wecken, das die offiziellen Regeln des DSA-Rollenspieluniversums verwenden und beispielsweise auch über einen Mehrspieler-Modus verfügen wird.

Präsentiert werden euch in der etwa zwei Minuten langen Aufnahme die Kurzfassung einer Zwischensequenz, mit der die Vorgeschichte veranschaulicht wird. Nach einer kurzen Szene in einem Dorf erlebt ihr das Aufeinandertreffen zweier großer Armeen, die die Priester der Kriegsgöttin Rondra und die Heere des Nekromanten Borbarad darstellen. Gameplay-Szenen enthält das Video nicht, und auch Informationen zur Story oder den Charakteren (wie dem Hauptcharakter Cairon) werden euch nicht geboten.

In unserem Angetestet-Bericht hinterließ Demonicon einen guten Eindruck. Unter anderem heben wir positiv hervor, dass eure Entscheidungen Konsequenzen mit sich bringen, dass es sowohl viele Dialoge als auch viel Action geben und dass mit dem Rollenspiel auf einen unverbrauchten Teil Aventuriens zurückgegriffen wird. Weniger gut gefiel uns der recht lineare Aufbau und dass das Kampfsystem möglicherweise zu einfach werden könnte.

Video:

dark_palladin 12 Trollwächter - 1035 - 5. Juni 2012 - 13:04 #

Was versucht wird darzustellen ist nicht mehr oder weniger als die 3. Dämonenschlacht. Sie fand im Jahre 1021 BF (Bosparans Fall)statt. Mit eines der wichtigsten Ereignisse in der aventurischen Geschichte. Borbarad ist mit nichten ein Nekromant. Vielmehr ist er der mächtigste Schwarzmagier/Dämonenbeschwörer den es als NPC gab.
Die Darstellung der Dämonenkrone die er trägt ist übrigens, gelinde gesagt, sehr bescheiden.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 5. Juni 2012 - 21:06 #

LotR meets DSA inkl. lustiger Animationen. Ich weiß ja nicht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)