Neue AGP Grafikkarte Radeon 4650 von Gigabyte

PC
Bild von Carstenrog
Carstenrog 4795 EXP - 16 Übertalent,R8,S9,A6,J2
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient

8. Juni 2009 - 10:16 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Wer dachte dass der AGP-Slot tot sei, hat sich getäuscht. Der taiwanische Hardwarehersteller Gigabyte hat jetzt, für Aufrüstmuffel, auf der IT Messe Computex eine neue AGP - Grafikkarte vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine ATI Radeon HD 4650 Grafikkarte. Die Grafikkarte unterstützt DirectX 10.1 und hat 1 GB Grafikkartenspeicher verbaut.
 
Die Karte mit dem Namen, GV-R465D2-1GI  läuft auf allen AGP - 8x – Boards, und soll laut Gigabyte auch Crossfire unterstützen. Angesichts fehlender Mainboards, ist der Sinn von Crossfire eher fragwürdig. Es scheint so, dass es sich um einen Fehler von Gigabyte handelt, da auch ein Bridge-Connector, nicht im Lieferumfang der Grafikkarte enthalten ist. Die Grafikkarte ist schon im Handel, und der Preis liegt um die 80 €.
Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29543 - 8. Juni 2009 - 10:37 #

Psst..

http://www.gamersglobal.de/news/4136

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 8. Juni 2009 - 12:32 #

Hmm, zumindest gibts hier jetzt eine Preisangabe und die Meldung, dass die Karte im Handel ist. Daher können wir die News ruhig stehen lassen, oder?

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29543 - 8. Juni 2009 - 13:35 #

Joa, von mir aus schon, die "alte news" ist ja auch schon ein paar Tage her ;) ..

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)