Neuer Releasetermin für Dragon Age: Origins

PC 360 PS3
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
8. Juni 2009 - 11:03 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Dragon Age - Origins ab 7,14 € bei Amazon.de kaufen.

Das Rollenspiel Highlight des Jahres kommt am 22. Oktober, also zwei Tage später als geplant. Die Rede ist natürlich von Dragon Age: Origins, dem neusten BioWare Rollenspiel und indirekten Nachfolger zu Baldurs Gate.

Dragon Age erscheint auch für Xbox 360 & Playstation 3, die Hauptplattform aber sei laut Aussagen von Bioware der PC. Daher darf man gespannt verfolgen, wie gut Bioware es schafft, ein solch episches Rollenspiel auf eine Konsole zubringen. Übrigens: Bioware wird auf dem PC keinen Securom Kopierschutz nutzen.

Dragon Age: Origins ist ein sehr düsteres Rollenspiel und dürfte, aufgrund vieler Gewaltszenen, so nicht in Deutschland erscheinen. Aber auch in den USA könnte das Spiel Probleme bekommen, da es Sexszenen beinhaltet. Schaut euch den Trailer an um euch eine eigene Meinung dazu zu bilden.

Video:

Nicol_Bolas 12 Trollwächter - 881 - 8. Juni 2009 - 12:18 #

Wenn die Gewalt so im Vordergrund steht, ist es eher kein Nachfolger von Baldurs Gate :( Mal sehen wie das in D rauskommt. Hab aber schon ein bisschen Mitleid mit den Amis ;)

Lyrically (unregistriert) 8. Juni 2009 - 12:24 #

Bioware sagte es wird ein düsteres Rollenspiel für Spieler ab 18. Also keine Elfen die um ein Feuerchen tanzen... maximal Elfen die im Feuer gebraten und geröstet werden.. :D

Nicol_Bolas 12 Trollwächter - 881 - 8. Juni 2009 - 12:40 #

Also hat es mit Baldurs Gate überhaupt nix mehr zu tun. Da hab ich nen Elfen gespielt, der in BG2 auch ne Romanze mit ner Elfin haben durfte. Nix mit braten ;D

Lyrically (unregistriert) 8. Juni 2009 - 12:49 #

xD Die Entwickler sagen halt, es sei das neue BaldursGate (:

Name 8. Juni 2009 - 12:52 #

soll ja auch nichts mit BG zu tun haben!
man wollte sich von anfang an abheben auch wenn es heißt es ist der geistige nachfolger ist heißt nur dass das spielprinzig gleich ist!
also ein klassisches RPG von Bioware (zumindest auf PC) mehr wurde da nicht gemeint!
Da ja auch ein von Bioware erschaffenes Regelwerk drin ist und nicht das von D&D

es wollte eine düstere und brutale welt erschaffen was es geschafft hat! auf diese trailer sollte man aber nicht viel geben weil die nur geschnitten sind lieber die gameplay trailer ansehn da bekommt man nen richtigen eindruck vom spiel und wie es wirklich ist!
so action betont ist s gar ned da man seine kämpfe, wenn man die automatik ausschlatet, wie BG spielt also bei kampf pausieren und befehle verteilen!

wie es auf konsole wird ist aber noch nicht bekannt aber es wurde gesagt das sich dort das kampfsystem erleichtert wird

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 8. Juni 2009 - 13:31 #

Während ich den Trailer gesehen habe, bekam ich spontan Lust auf ein neues Dark Messia of Might and Magic :)

Lyrically (unregistriert) 8. Juni 2009 - 14:24 #

Aber nicht die deutsche Verkaufsversion, richtig? ;D

HELDEN 11 Forenversteher - 804 - 8. Juni 2009 - 22:22 #

Bioware stand schon immer für Qualität bei Rollenspielen. Wird zumindest ein Kandidat für einen Testbericht.

Janosch 21 Motivator - - 29916 - 5. Mai 2016 - 13:03 #

Mir war gar nicht mehr bewusst, dass es sich so oft verschoben hat...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)