HdRO: Neues Fan-Hörspiel mit Folge 2 ist online

PC
Bild von Dodacar
Dodacar 2847 EXP - 15 Kenner,R7,S1,C9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

5. Juni 2012 - 16:43 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Der Herr der Ringe Online - Die Schatten von Angmar ab 10,88 € bei Amazon.de kaufen.

Die erste Folge des ambitionierten Fan-Projekts unseres GG-Users Dodacar haben wir euch bereits hier vorgestellt. Nun hat am vergangenen Wochenende auf dem Tolkientag 2012 die zweite Folge des Fan-Hörspiels Estel eden an Ennorath - Neue Hoffnung für Mittelerde mit dem Untertitel Daheim und wieder Weg seine Premiere gefeiert. Dadurch kommt ihr jetzt auch in den Genuss des Hörspiels bei folgendem Inhalt: 

Dodaca und seine Schwester Adamanta machen sich auf den Weg ihren Eltern nach Weißsenke zu Ihren Verwandten zu folgen. Jedoch bekommen Sie immer wieder einige Aufträge, welche sie daran hindern das Auenland hinter sich zu lassen. 

Die Crew besteht auch dieses Mal größten Teils aus Laiensprechern. Aber es gibt auch wieder einige Prominente Vertreter wie Malte Janßen (Großstadtrevier), Jamie Leaves (Die Drei Fragezeichen, TKKG) und Werner Wilkening (Baron Münchhausen). Auch Melanie Vetter spricht in einer Nebenrolle mit. Das Hörspiel basiert auf dem MMORPG Der Herr der Ringe Online von Turbine. Dementsprechend werden sich alle Lotro-Spieler direkt heimisch fühlen, was die Charaktere, die Musik und die Geräusche angeht.

Das Hörspiel sowie weitere Informationen findet Ihr unter http://www.favcoop.de. Ihr könnt die zweite Folge aber auch über das nachfolgende Youtube-Video anhören.

Video:

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9295 - 5. Juni 2012 - 17:23 #

Hmmmm.... HHHHMMMMM... also was soll ich sagen...

Ich drück es mal human aus:

Für ein Fan Projekt echt gut gemacht. Drei Fragezeichen Fans spricht es bestimmt an.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12587 - 6. Juni 2012 - 16:14 #

Sehr nett formuliert ... ^^

Ich muss leider sagen, dass mir schon der erste Teil nicht wirklich zugesagt hat. Die WoW-Szene Fanhörspiele (die, die teilweise auch "verfilmt" wurden) waren doch einen ganzen Tacken besser.

Dodacar 15 Kenner - 2847 - 6. Juni 2012 - 16:21 #

naja, da hast du wahrscheinlich auch "Digitala" gehört und nicht "Neue Hoffnung für Mittelerde". Würde dir empfehlen, es dir wenigstens mal anzuhören. Ich verspreche dir, dass es sich lohnt. :)

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12587 - 12. Juni 2012 - 18:36 #

Okay, ich werde dem Ganzen noch mal eine Chance geben!

Starslammer 15 Kenner - 2771 - 5. Juni 2012 - 17:26 #

Ach, ich habe schon des längeren die Visitenkarte noch vom Tolkien-Stammtisch beim Apfelwein Klaus und wollte immer mal vorbeischauen und nun reicht nur ein Link drücken! :)

Manchmal erledigt sich vieles von ganz alleine :p !

Anonymous (unregistriert) 5. Juni 2012 - 18:42 #

jo gefällt und freue mich auf mehr!

Dodacar 15 Kenner - 2847 - 5. Juni 2012 - 19:09 #

Freut mich zu hören. :)

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 11361 - 5. Juni 2012 - 19:38 #

Zu spät viel zu spät... wie viele WoW Spieler WoW Classic hinterher trauern, trauere ich SvA und MvM hinterher...

So sehr ich es auch versuche mich zu motivieren um Lotro zu spielen es klappt nicht... nach 5 Minuten habe ich mich wieder ausgeloggt und dabei mag ich das Spiel wirklich :-(

Edit: Schönes Hörspiel!

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6552 - 5. Juni 2012 - 20:18 #

Wenn man "Weg" nicht groß geschrieben hätte, wäre es noch weniger missverständlich...

Dodacar 15 Kenner - 2847 - 5. Juni 2012 - 21:05 #

Ursprünglich war das sogar doppeldeutig gemeint: Weg und Weck. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit