Battlefield 3: Großes Update am 4. Juni // Patchnotes

PC 360 PS3
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 56324 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschrieben

31. Mai 2012 - 18:41 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Das Teaserbild zeigt einen Screenshot aus der Erweiterung Back to Karkand.

Der letzte große Patch zum Teamshooter Battlefield 3 im März brachte teils gravierende Änderungen im Balancing mit sich. So ging es unter anderem den Panzern an den Kragen, die seitdem weniger Treffer einstecken. Auch viele Waffen, insbesondere das bis dahin beliebte USAS-Schrotgewehr und das FAMAS-Sturmgewehr wurden bedeutend abgeschwächt – der Aufschrei in der Community war entsprechend laut. Zwei Monate später hat sich die Situation scheinbar wieder beruhigt. Das könnte sich schon nächste Woche wieder ändern, wenn Dice den nächsten großen Patch veröffentlicht und erneut Hand an verschiedene Waffen- und Fahrzeugeigenschaften anlegt.

Seit dem Märzupdate gilt die M26 in Verbindung mit Dart-Munition aufgrund eines Bugs als eine der meistgefürchteten Waffen im Multiplayer-Modus von Battlefield 3. Das erkannten auch die Entwickler und werden diesen Fehler daher beheben. Auch der Unterdrückungsfeuer-Effekt wird erneut überarbeitet. War er bis zum März quasi gar nicht vorhanden, ist der optische Verwisch-Effekt jetzt so stark, dass sich ein unter Beschuss stehender Spieler kaum noch wehren kann. Der neue Patch soll hier einen Mittelweg finden. Die wichtigste Änderung bezüglich Fahrzeugen betrifft den F35-Kampfjet. Dieser wird in der Beweglichkeit angepasst, um besser mit der SU35 mithalten zu können. Darüber hinaus wird der ECM-Jammer der Helikopter zudem zuverlässiger gegen Raketen.

Zwei wichtige Änderungen betreffen ausschließlich die Konsolenversionen. So werden private Server mit Sonderregeln demnächst gesondert markiert, so dass diese schon im Serverbrowser als solche auszumachen sind. Des Weiteren erhält endlich auch der Farbenblinden-Modus Einzug auf der PS3 und Xbox 360. Alle weiteren Anpassungen aufzuzählen, würde den Rahmen dieser News sprengen. Wir verweisen daher auf den vollständigen Changelog im offiziellen Battlefield Blog. Das Update erscheint am 4. und 5. Juni für alle Plattformen.

4nonymus (unregistriert) 31. Mai 2012 - 21:05 #

LOL ich blick da nicht mehr durch, erst hab ich mit Foregrip gespielt, dann wurd der generft, jetzt bald wieder um - generft, WTF? Aber trotzdem ein geiles Spiel, ich liebe es und werde es noch lange spielen, und irgendwann ist es ja dann auch mal "Final", so in 2014 :D

patrick_ 12 Trollwächter - 1168 EXP - 31. Mai 2012 - 22:10 #

Das Changelog gibt es auch in Deusch auf der deutschen BF3 Seite: http://www.battlefield.com/de/battlefield3/blog/umfangreiches-battlefield-3-update-am-4-und-5-juni

Christoph Vent Redakteur - Abo - 56324 EXP - 31. Mai 2012 - 22:17 #

Danke, ist geändert.

Azzi 15 Kenner - 3476 EXP - 31. Mai 2012 - 22:31 #

Hoffentlich trifft man als Sniper dann mal wieder, grad isses nur noch pervers wie man nix trifft wenn Leute auch nur in deine Nähe schiessen (Unterdrückungseffekt+ Ungenauigkeit wenn beschossen).

Auch meine geliebte G3A3 wird nicht generft also freue mich auf den Patch :P

ecky1 09 Triple-Talent - Abo - 323 EXP - 31. Mai 2012 - 23:16 #

Bf3 ist von der Grafik und dem Sound König, aber BC2 finde ich immer noch vom Gameplay überlegen. Freue mich sehr auf BC3

Michael P. 23 Langzeituser - 39536 EXP - 1. Juni 2012 - 5:30 #

möp

NoUseForAName 15 Kenner - Abo - 3831 EXP - 1. Juni 2012 - 6:21 #

Sinnvolle Verbesserungen - Ich hoffe, dass dies endlich mal etwas Konstanz in das Spiel bringt!!!

Tr1nity Community-Moderator - Abo - 57640 EXP - 1. Juni 2012 - 13:32 #

Au ja, Konstanz. Ich will eine Bodensee-Map ^^.

Spaß beiseite, sehe ich auch so. Ich finde es gab in den letzten Updates eher mehr Verschlimmbesserungen, was mir BF3 etwas versaut hat. Gerade dieser depperte Verwisch-Effekt. Bei mir wird's da seit März nämlich schwarz, ergo sehe rein gar nichts mehr, kann mich zudem keinen Millimeter bewegen (was vorher bei Unterdrückung immer noch etwas ging) und hab somit erst recht keine Chance mehr in Deckung zu hechten o.ä.

bonesaw 10 Kommunikator - 523 EXP - 1. Juni 2012 - 9:05 #

MMN sollte der Unterdrückungseffekt so bleiben wie er ist. Das bringt zumindest ein bischen Realismus rein. Wenn jemand mit MG "unterdrückt" wird sollte er sich auch nicht wehren können und die Stellung wechseln :)

Christoph Vent Redakteur - Abo - 56324 EXP - 1. Juni 2012 - 9:23 #

Mir gefällt der aktuelle Effekt auch extrem gut und er lässt sich, wie du ja auch schreibst, gerade als Supporter taktisch einsetzen.

bonesaw 10 Kommunikator - 523 EXP - 1. Juni 2012 - 9:55 #

Das ist genau das, was mir bei BF2 Project Reality so gut gefallen hat, auch wenns manchmal wahnsinnig nervig war :)

Azzi 15 Kenner - 3476 EXP - 1. Juni 2012 - 9:30 #

Ist aber leider net nur bei der MG und auch viel zu grosszügig. Es reicht wenn jemand grob in meine Richtung schiesst und schon kann ich als Sniper nix treffen. Realismus hin oder her das ist frustrierend.

Dazu kommt noch das Assault mit der AN, der G3, AEK etc. extrem präzise Waffen hat die schon beinahe als Sniper durchgehen (Einzelfeuer).

Die Klassenbalance ist imo gerade halt nicht gut.Sniper lohnt oft kaum, der MG Typ ist auch lange nicht mehr so gut wie vor dem Patch. Irgendwie rennen auf den meisten Maps halt nur noch Assault und Panzerfaust Leute rum, weil halt größtes Killpotential.

Oynox Slider 14 Komm-Experte - 1951 EXP - 1. Juni 2012 - 20:42 #

Herrlich. Ein Grund, das Spiel wieder reinzuschmeißen!

CarstenToGo 08 Versteher - 177 EXP - 2. Juni 2012 - 12:01 #

Super endlich Farbblinden-Modus auf Konsolen^^. Ich bin zwar nicht farbenblind aber ich finde es deutlich angenehmer mit diesem Modus.

Anonymous (unregistriert) 4. Juni 2012 - 12:14 #

Ich finde man hätte die M98 noch nerven müssen, ist ja schon echt albern auf casp wie dersniper aus 3km einen trifft.
Weiter müsste m.M. nach die Stinger/Igla stark gepusht werden, da diese in der aktuellen Ausführung für garnichts taugt. Weder Zielaufschaltungszeit noch Schaden sind akzeptabel.

Anonymous (unregistriert) 5. Juni 2012 - 17:36 #

Bin Froh, dass dieses Patch endlich gekommen ist der audio bug war wirklich nevend wenn man grad mit 15k punkten unterwegs ist und auf einmal nix mehr hört..., ob das zielen nun auch wieder besser ist will ich gleich testen

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang