Starhawk: Patch gegen Balancing-Probleme // Morgen noch ein Patch

PS3
Bild von Piratesteve
Piratesteve 604 EXP - 11 Forenversteher,R2,S1,J6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

31. Mai 2012 - 17:23 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Starhawk ab 39,95 € bei Amazon.de kaufen.

LightBox Interactive veröffentlichte heute den ersten Patch für ihr kürzlich erschienenes PS3-Spiel Starhawk. Das Update soll vor allem die Balancing-Probleme im Multiplayer-Modus verbessern, die von den Spielern im offiziellen Playstation-Forum am heftigsten kritisiert wurden. Ein häufig genannter Kritikpunkt war das sogenannte „Base-Ravaging“. So war es möglich, die Basis des Gegners förmlich zu überrennen, womit Einstiegspunkte blockiert wurden und es kaum mehr möglich war, das Blatt auf dem Schlachtfeld noch zu wenden. Oft endeten diese Partien sehr schnell. Weiterhin verkündete das Entwicklerstudio aus Texas, das bereits für das 2007 erschienene Warhawk verantwortlich zeichnete, bereits fleißig an weiteren Verbesserungen von Starhawk zu arbeiten. Es scheinen mehr als leere Phrasen zu sein: Bereits morgen soll der nächste Patch folgen, der Probleme im Netzwerkcode beheben soll.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Third-Person-Shooter
ab 16 freigegeben
16
LightBox Interactive
Sony Computer Entertainment
11.05.2012
Link
7.0
6.5
PS3
Amazon (€): 39,95 (PS3)