Dead Space: Trailer zum Franchise // Bezug zu Dead Space 3?

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 318106 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

30. Mai 2012 - 12:21
Dead Space 3 ab 6,99 € bei Amazon.de kaufen.

Electronic Arts hat heute einen knapp dreiminütigen Kurzfilm zum Dead Space-Franchise veröffentlicht, in dem ein Charakter namens John Carver im Mittelpunkt des Geschehens steht. Er befindet sich auf dem Planeten Uxor, auf dem offenbar sehr niedrige Temperaturen herrschen. Dabei könnte es sich also um den bereits vor längerem gemutmaßten Eisplaneten handeln, auf dem Dead Space 3 spielen soll. Früheren Gerüchten zufolge lautete der Name des Planeten allerdings Tau Volantis (wir berichteten). Bei John Carver wiederum könnte es sich um Isaac Clarkes Sidekick handeln, der in einer möglichen Koop-Variante des Storymodus auch selbst spielbar sein könnte. Der hat zwar kein rot leuchtendes Rig, wie die letzten Gerüchte besagten, aber zumindest seine Sehschlitze am Helm sind rot erleuchtet. John steht in Kontakt mit seiner Frau und wird später Zeuge vom Absturz eines Raumschiffes. Möglicherweise ist es das Schiff, auf dem sich Isaac befindet. Der soll zu Beginn des Spiels schließlich nach einem Absturz in den Trümmern eines Raumschiffes aufwachen.

Ob der Zeichentrickfilm tatsächlich einen Bezug zu Dead Space 3 hat, ist unklar. Nachdem Electronic Arts die ohnehin als sicher geltende Entwicklung des dritten Teils der Survival-Horror-Reihe im Rahmen einer Investorenkonferenz bestätigte und die E3 sich mit großen Schritten nähert, dürfte die Veröffentlichung des Films zum jetzigen Zeitpunkt aber wohl kaum zufällig sein. Vielmehr ist davon auszugehen, dass EA auf der Spielemesse in Los Angeles erstes Ingame-Material zu Visceral Games' Spiel preisgeben wird.

Video:

NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7077 - 30. Mai 2012 - 12:44 #

Ich freu mich drauf. BIn gespannt, was für Material die diesjährige E3 zu anderen Spielen liefert.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 63973 - 30. Mai 2012 - 22:00 #

Die Machart des Trailers ist nicht so gelungen, meiner Meinung nach, aber der Inhalt ist sehr stimmig.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 30. Mai 2012 - 22:17 #

Diese Machart hab ich das erste mal in NWN gesehen und seit dem ist das furchtbar eingerissen...

Rubio The Cruel 12 Trollwächter - 1078 - 31. Mai 2012 - 15:10 #

meh.

Henke 15 Kenner - 3636 - 31. Mai 2012 - 19:02 #

Naja...so wirklich hat mich das jetzt nicht vom Hocker gerissen... hoffe mal, dass die Entwickler von Dead Space 3 sich genügend Zeit nehmen, um was besseres aufzufahren als diesen doofen Trailer...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)