GG-Test: Dirt Showdown

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282396 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

28. Mai 2012 - 16:06
Dirt Showdown ab 5,78 € bei Amazon.de kaufen.

Ein neues Dirt von Codemasters, jenem Publisher, der sich zukünftig auf seine Kompetenz in Sachen Rennspiele konzentrieren will? Also mehr spannende Rallys durch die staubige Wüste oder über überfrorene Pisten irgendwo hoch im Norden? Weit gefehlt! Dirt Showdown trägt zwar Dirt im Namen, ist aber vielmehr so etwas wie der geistige Nachfolger zu Psygnosis' Destruction Derby. In unserem Test geht es aber nicht um die etwas seltsame Namensgebung, sondern darum, ob Rennspiel-Freunde mit Dirt Showdown auf ihre Kosten kommen.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)