Another Code R: Info-Rundumschlag zur Serie

Wii
Bild von Noir
Noir 2711 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A5
Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

7. Juni 2009 - 16:02 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Another Code R - Die Suche nach der verborgenen Erinnerung ab 24,88 € bei Amazon.de kaufen.

4 Jahre sind seit Ashley Robbins erstem Abenteuer vergangen. Doch das Warten auf eine Rückkehr der "Misstress of Crime" hat ein Ende! Am 26. Juni 2009 erscheint endlich die lang ersehnte Fortsetzung des DS-Titels Another Code. Mit Another Code R: Die Suche nach der verborgenen Erinnerung für Nintendo Wii, geht die spannende Geschichte rund um das junge Mädchen und das Another-Projekt in die zweite Runde, doch was erwartet den Spieler im neusten Abenteuer rund um das sagenumwobene "Dual Another System"?

"Schmökern in einem Mysterie Krimi"- Das ist das Motto der Another-Code-Reihe vom Entwickler Cing und Publisher Nintendo. Schon der erste Teil der Adventure Reihe, Another Code: Doppelte Erinnerung für den Nintendo DS handelte von dem jungen Mädchen Ashley Robbins und ihrer Vergangenheit. Die Handlung des DS-Knüllers wird dabei in der Wii-Fortsetzung nicht neu aufgelegt, sondern fortgesetzt.

Doch worum dreht sich die Another-Reihe? Die Protagonistin ist Ashley Mizuki Robbins, zum Handlungszeitpunkt des ersten Spiels ein 14-Jähriges Mädchen, das mit ihrer Tante zur Blood-Edward-Insel reist, um dort zum ersten Mal auf ihren Vater zu treffen. Kurz vor ihrem Geburtstag hat sie ein Packet ihres totgeglaubten Vaters mit spärlichen Informationen und einer Einladung zur Insel erhalten. Mit einem Boot reisen also Tante und Nichte gemeinsam zur Insel, doch schon kurz nach dem Anlegen wird Ashley klar, dass dieser vermeindliche Besuch kein Zuckerschlecken wird. Erst verschwindet ihre Tante, dann trifft sie den Geist D, mit dem sie sich gemeinsam auf die Suche nach seinen Erinnerungen und ihrem Vater macht.

Immer mit dabei: Das "Dual Another System", kurz "DAS", das Ashley von ihrem Vater zum Geburtstag geschenkt wurde und an dem er wohl jahrelang auf der Blood-Edward-Insel gearbeitet hat. Mit diesem Gerät können Fotos gemacht und im Gerät selbst verschoben und bearbeitet werden. So ist das Gerät auf der Suche nach ihrem Vater für den Spieler ein wichtiges Hilfsmittel, um Rätsel zu lösen. Ebenso können gefundene DAS-Karten in das Gerät eingelesen und geöffnet werden; Häufig findet man im Spiel solche Karten mit Botschaften vom Vater des Mädchens. Ebenso kann nur über das Gerät der Spielstand gespeichert werden.

Worum es im zweiten Teil der Serie geht? Zwei Jahre sind seit den Vorkommnissen auf der Blood-Edward-Insel vergangen. Ashley lebt noch immer bei ihrer Tante, hat aber regelmäßig Kontakt zu ihrem Vater - oder sollte es sein. Er hatte es ihr versprochen, doch gleichzeitig konnte er sein Versprechen nicht einhalten und widmet sich gegen seine Versprechungen wieder dem Another Projekt. Im Nachfolger des ersten Teils geht es aber nicht um den Vater des Mädchens; nun will Ashley Robbins den Tod ihrer Mutter aufklären.

Laut Nintendo muss man den ersten Teil der Serie nicht gespielt haben, um den Zweiten zu verstehen. Fakt ist aber, dass der Nachfolger nahtlos an die Geschichte des ersten Teils anknüpft. Gespielt wird das Point & Click-Adventure vollständig mit der Wii-Fernbedienung; Sei es das Interagieren mit Charakteren, Gegenständen und Orten, oder das Knacken von Rätseln - Die Wii-FB macht's möglich.

Another Code R: Die Suche nach der verborgenen Erinnerung erscheint am 26. Juni 2009 in Europa und wird für einen Preis von ca. 40 Euro zu haben sein.

Screenshots zum Spiel findet ihr hier.

Video:

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 7. Juni 2009 - 17:51 #

Schöner ausführlicher Text, lässt sich toll lesen.

Noir 15 Kenner - 2711 - 7. Juni 2009 - 17:52 #

Dankeschön <3

Name 7. Juni 2009 - 18:38 #

der DS teil war sehr sehr gut nur hatte er den haken das er mit 5 stunden sehr kurz war! auch wenn man ihn öfters durchspielen konnte da man beim ersten mal bestimmt nicht alles geschafft hat!

hoffe aber das der Wii Teil etwas umfangreicher ist gekauft wird er aber dennoch :-)

Fabian Knopf Dev - P - 12707 - 7. Juni 2009 - 19:23 #

Mangels DS kenne ich den ersten Teil nicht - den Wii Titel werde ich mir aber sicher mal anschauen.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 7. Juni 2009 - 20:12 #

Hört sich sehr interessant an, obwohl ich mir bis auf wenige Ausnahmen noch viel aus Adventuren gemacht habe...

Noir 15 Kenner - 2711 - 7. Juni 2009 - 20:43 #

Du meinst "nicht viel" oder? ;)
Ich hab's zum ersten Mal bei meiner Freundin gespielt und die Geschichte (jedenfalls beim DS-Teil) war wirklich fesselnd ..

DarkRaziel 06 Bewerter - 91 - 25. September 2009 - 22:02 #

Habe mal den ersten Teil auf dem DS gespielt und konnte mich nicht damit Anfreunden und auch der neue Teil wird da nicht bei mir fruchten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Adventure
Detektivspiel
ab 6 freigegeben
7
Cing
Nintendo
26.06.2009
6.0
Wii
Amazon (€): 24,88 (Wii)