Shogun 2 - Total War: Map Editor veröffentlicht // Neuer Patch

PC
Bild von John of Gaunt
John of Gaunt 58797 EXP - Community-Moderator,R9,S3,C7,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

23. Mai 2012 - 15:47 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Shogun 2 - Total War ab 9,00 € bei Amazon.de kaufen.

Für den jüngsten Ableger der traditionsreichen Total War-Serie, Shogun 2, gibt es seit gestern ein neues Tool, mit dem ihr selbst Karten für Multi- und Singleplayergefechte erstellen dürft. Der Total War Battle Map Editor (kurz: TEd) bietet dabei reichlich Möglichkeiten, Land-, See- und auch Belagerungskarten zu gestalten. Eure selbst erstellten Karten könnt ihr auch unkompliziert über das Programm mit euren Freunden teilen. Zu finden ist der 106 MB große Editor im Tools-Reiter in der Steam-Bibliothek, wenn ihr entweder das Hauptspiel oder das Stand-Alone-Addon Fall of the Samurai euer Eigen nennt.

Außerdem veröffentlichte Creative Assembly gestern einen neuen Patch für das Globalstrategiespiel. Interessanteste Neuerung ist ein Feature, das leider immer noch häufig auftretende Desynchronisierungen im Multiplayermodus verhindern soll. Tritt eine solche auf, versucht das Spiel automatisch, die Spieler wieder zu synchronisieren, damit keine Unterbrechung des Spiels stattfindet. Außerdem sollen einige Probleme behoben worden sein, die eine Desynchronisierung überhaupt verursachen. Des Weiteren wurden einige größere und kleinere Probleme in der Kampagne oder im Avatar-Modus gefixt. Die kompletten Patchnotes findet ihr im zweiten Quellenlink.

Anonymous (unregistriert) 24. Mai 2012 - 13:02 #

das sie den desync fixen wurde auch wirklich mal zeit, hoffen wir mal das beste!

Larnak 21 Motivator - P - 25589 - 24. Mai 2012 - 13:17 #

Definitiv! Ich legte mir das Spiel erst kürzlich zu und war doch recht überrascht, so einen Bug noch im Spiel zu finden.
Hoffentlich ist er nun tatsächlich gelöst/ umgangen.

McNapp64 17 Shapeshifter - P - 6389 - 25. Mai 2012 - 7:27 #

Komischerweise trat der Bug bei nem Kumpel und mir gestern das erste Mal seit längerem auf. Schade...aber solange es ein Einzelfall bleibt. Generell läuft der Coop ja sehr stabil.

B1ixX0r 12 Trollwächter - P - 1027 - 24. Mai 2012 - 13:14 #

Muss ich auch mal wieder hochpatchen und reinschnuppern.

Trax 14 Komm-Experte - 2505 - 24. Mai 2012 - 16:48 #

Schön, dass sie weiter am Desynchbug arbeiten. Seit dem letzten großen Patch hat sich die Situation schon deutlich gebessert, aber er ist eben immer noch vorhanden.
Auf der anderen Seite ist es verdammt traurig, dass nach über 1 Jahr immer noch solche Probleme existieren.

sieling 08 Versteher - 165 - 24. Mai 2012 - 20:23 #

wie gewinnt man denn die normale Kampagne möglichst friedlich?

Anonymous (unregistriert) 25. Mai 2012 - 10:44 #

sehr lustig :) die spielereihe heißt nicht umsonst "total war". ein paar mächtige verbündete sind zwar nie verkehrt, aber ohne jede menge krieg kommt man im normalfall nicht weit :)

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 24. Mai 2012 - 23:39 #

Schade, das Modding kommt durch dieses Map-Tool keinen Schritt vorwärts; für diese Engine sind Modder schon seit Empire in der Lage, Schlachtkarten zu bauen (z.B. The Blue & The Grey). Weckt mich, wenn ein Editor für die Kampagnenkarte kommt. Das ist, was wirklich fehlt, damit es für die Spiele von Empire bis Shogun 2 propere Total Conversions geben kann.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit