Days of Dawn: Old-School-Rollenspiel von dt. Entwickler

PC 360 iOS andere
Bild von Bumblebee.
Bumblebee. 878 EXP - Game Designer,R3,C1,J6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

24. Mai 2012 - 16:29 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Independent-Entwickler Bumblebee hat für 2013 den Release eines Oldschool-Rollenspiels angekündigt: Days of Dawn soll spielerisch eine gewisse Verwandtschaft zu Titeln wie der klassischen Final Fantasy-Reihe, Secret of Mana oder auch Chrono Trigger aufweisen. Es verwendet jedoch eine hochauflösende Zeichentrick-Grafik (ausgelegt auf bis zu 2048 mal 1536 Pixel), die euch das Gefühl vermitteln soll, mit euer Gruppe durch eine gemalte Landschaft zu reisen. Die Gruppe kann aus bis zu vier (aus sieben) Charakteren bestehen.

Der Entwickler verspricht ein neuartiges Magiesystem: In einer Welt, deren Magie soeben erst erwacht und daher noch nicht katalogisiert und erforscht werden konnte, wird Zauberei auf "emotionaler Basis" eingesetzt. Kämpfe gegen die Kreaturen der völlig offenen Welt finden in einem intuitiven, rundenbasierten System statt. Weitere Informationen findet ihr im Development-Blog, der in der Quellenangabe verlinkt ist. Ein Publisher existiert noch nicht, diesen hofft Bumblebee auf der Gamescom 2012 zu finden.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15457 - 24. Mai 2012 - 9:49 #

Oh, immer her damit, es wird rundenbasiert, es wird gekauft!

SonkHawk 14 Komm-Experte - 2251 - 24. Mai 2012 - 21:36 #

I like

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 24. Mai 2012 - 11:25 #

Uhhh, Eigenwerbung! ;D
Ich bin auf weitere Screenshots gespannt.

Kirkegard 19 Megatalent - 15812 - 24. Mai 2012 - 12:06 #

Warum reagier ich nur immer sofort mit Klickreflex wenn ich Oldschool lese?....

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 24. Mai 2012 - 12:13 #

Du hattest wohl eine schöne Kindheit/Jugendzeit mit Computerspielen. :)

Kirkegard 19 Megatalent - 15812 - 24. Mai 2012 - 13:33 #

Das hast du sehr schön gesagt :-D

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7626 - 24. Mai 2012 - 14:17 #

Alternativinterpretation, du wirst alt und kannst mit dem neumodischen Kram der Jugend nicht mehr so viel anfangen ;D

Tyrael99 (unregistriert) 24. Mai 2012 - 16:40 #

Der neu modische Kram bietet leider kaum noch Tiefgang :(
Ich denke selbst bei der jüngeren Generation sollte dies so langsam aufstoßen!

vicbrother (unregistriert) 24. Mai 2012 - 18:55 #

Du bist in der Zeit stehengeblieben?

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21049 - 24. Mai 2012 - 22:49 #

Somit bin ich nicht allein mit dieser Macke.

mihawk 19 Megatalent - P - 13318 - 24. Mai 2012 - 15:54 #

Final Fantasy, Secret of Mana und Chrono Trigger als Vorbilder ? Das Spiel muss ich alleine schon deshalb haben :)

Flitzefisch 17 Shapeshifter - P - 6006 - 24. Mai 2012 - 16:35 #

>Die Gruppe kann aus bis zu vier (aus sieben) Charakteren bestehen.
Das ist etwas missverständlich . . . ist gemeint, dass es im Spiel sieben Charaktere geben wird und davon bis zu vier ausgewählt werden dürfen?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 346823 - 24. Mai 2012 - 17:01 #

Was findest du daran missverständlich? Es ist wie beim Lotto: 6 aus 49 heißt 6 Zahlen aus 49 möglichen.

Flitzefisch 17 Shapeshifter - P - 6006 - 24. Mai 2012 - 17:39 #

Ich bin schon müde (anstrengender Tag) und habe beim ersten Lesen nicht sofort verstanden ob die Gruppe aus vier oder aus sieben Mitgliedern bestehen kann. Dachte, dass es eventuell anderen beim unvorsichtigen überfliegen genauso gehen könnte. Etwas anders formuliert, vielleicht ohne die beiden "aus" in einem Satz, wäre es - meiner Meinung nach - leichter verständlich.

Jak81 16 Übertalent - 5308 - 24. Mai 2012 - 17:53 #

So ging es mir auch, da würde sich ein "von sieben" besser machen, meiner Meinung nach. :)

vicbrother (unregistriert) 24. Mai 2012 - 18:58 #

Das bedeutet, dass es kein Rollenspiel, sondern ein Massaker wird. Warum möchte man eine Rolle spielen, wenn man dann doch aus allen Rollen jederzeit ein Team bilden und somit in diese wechseln kann? M.E. wird damit nur ein schlechtes weil unausgewogenes Gamedesign überspielt.

SonkHawk 14 Komm-Experte - 2251 - 24. Mai 2012 - 21:37 #

ich finds auch sehr umständlich zu lesen, musste ne weile drüber nachdenken. Das geht bestimmt besser, weiß aber auch grad nicht wie...

SonkHawk 14 Komm-Experte - 2251 - 24. Mai 2012 - 21:38 #

ah, vicbrother hats raus! ;-)

vicbrother (unregistriert) 25. Mai 2012 - 13:18 #

Intelligenz wurde mir halt in die Wiege gelegt ;)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9292 - 24. Mai 2012 - 17:11 #

Das Magiesystem ist ein alter Hut, aber die Umsetzung könnte gut sein. Ich bin gespannt.

Derumiel 13 Koop-Gamer - 1448 - 24. Mai 2012 - 17:54 #

Klingt doch interessant, werde ich definitiv mal im Auge behalten. :D

Poledra 18 Doppel-Voter - 12230 - 25. Mai 2012 - 9:47 #

Me too, mal schauen wie es nach der Gamescom weitergeht.

Faxenmacher 16 Übertalent - 4008 - 24. Mai 2012 - 18:07 #

Schick, bin gespannt. :)

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7207 - 24. Mai 2012 - 19:07 #

Werde ich im Auge behalten.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 103150 - 24. Mai 2012 - 19:59 #

klingt irgendwie nett :)

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 - 24. Mai 2012 - 21:53 #

Hmmmm....

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit