Yakuza 5: Fünf Städte, Fünf Charaktere

PS3
Bild von Keksus
Keksus 25001 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C5,A10,J9
Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

23. Mai 2012 - 11:28
Yakuza 5 ab 33,34 € bei Amazon.de kaufen.

Das Teaserbild stammt aus Yakuza 4

Nachdem Yakuza 5 mittlerweile offiziell angekündigt wurde, kommen nun erste Infos ans Tageslicht. Zum einen erhielt das Spiel nun seinen finalen Titel, der Ryu ga Gotoku 5: Yume Kanaeshi Mono lauten wird. In Deutschland könnte das Spiel also auf den Namen Yakuza 5 - Traum erfüllende Dinge hören. Die Story wird direkt an Yakuza 4 anschließen. Wer mit dem Zombie-Spinoff Yakuza - Dead Souls nichts anfangen konnte, muss sich also wohl keine großen Sorgen um Yakuza 5 machen.

Desweiteren wird es neben ganzen fünf Städten (wir berichteten) auch fünf spielbare Charaktere geben. Diesmal werdet ihr neben Kazuma Kiryu auch in die Rolle von Shin Akiyama, Taiga Saejima und Tatsuo Shinada schlüpfen. Der Neuankömmling und vierte neue Charakter ist Tatsuo Shinada, ein ehemaliger Baseballspieler, der wegen Glücksspiels ausgeschlossen wurde. Der fünfte Charakter ist Fans der Serie bereits bekannt: Haruka. Wie die Kämpfe mit ihr ablaufen werden ist noch nicht bekannt.

Details wurden auch zur Story bekannt: Kazuma arbeitet als Taxifahrer in Fukuoka, während Shun nach Osaka reist. Taiga sitzt drei Jahre im Gefängnis ab und Haruka hat Okinawa verlassen, um ein Idol zu werden. Jedoch verfolgt ihre Agentur finstere Pläne. Laut den Entwicklern wird an Yakuza 5 doppelt so lange gearbeitet wie an den bisherigen Serienteilen. Zudem könne Yakuza 5 als "Neues Yakuza" angesehen werden, womit vor allem auf Neuerungen bei Präsentation und Gameplay angespielt wird. Das Spiel soll nicht nur größer, sondern auch dynamischer werden als seine Vorgänger. Welterkundung und Kämpfen sollen diesmal fließender ineinander übergehen. Dies ist zudem ein Hinweis darauf, dass die Arenakämpfe von Teil 1 bis 4 wohl der Vergangenheit angehören. Auch die Steuerung soll stark überarbeitet worden sein. Die Veröffentlichung der japanischen Version ist bereits für Dezember dieses Jahres geplant. Laut Entwickler ist das Spiel aktuell zu etwa 70 Prozent fertiggestellt.

BFBeast666 14 Komm-Experte - 2062 - 23. Mai 2012 - 11:42 #

Sehr fein. Bin mit Yakuza 3 unglaublich positiv überrascht worden und werde mir so peu a peu alle Teile der Serie zulegen. Und bis ich mit Yakuza 4 und Dead Souls fertig bin, dürfte dieser Teil erschienen sein :)

Makariel 19 Megatalent - P - 13446 - 23. Mai 2012 - 12:31 #

Ahja, Yakuza 3 hab ich auch noch rumliegen! Sollt ich langsam mal anspielen... spätestens wenn ich das nächste mal bei Diablo 3 nicht reinkomm. Also wahrscheinlich Sonntag :-P

Wunderheiler 19 Megatalent - 18989 - 24. Mai 2012 - 4:39 #

Bitte bitte Sega, nicht wieder ein Jahr bis zur West Version...
Ich freu mich so dermaßen auf das Spiel :)

D4Lphil 08 Versteher - 212 - 24. Mai 2012 - 12:28 #

Na da schliess ich mich gerne an die Vorfreuer an :D
Bisher alle Teile ausser Dead Souls verschlungen und immer noch Hunger^^

Wunderheiler 19 Megatalent - 18989 - 25. Mai 2012 - 3:48 #

Die Bilder der neuen Engine sehen wirklich schön aus (soweit man das bei der kleinen Größe beurteilen kann). Hoffentlich kommts auch wieder im März nach Europa...

Henke 15 Kenner - 3636 - 31. Mai 2012 - 17:28 #

Hmmm... ich dachte immer, die Zombie-"Episode" wäre so etwas wie der krönende Abschluß der Yakuza-Reihe... muß sich ja anscheinend so gut verkauft haben, dass man jetzt einen Nachfolger liefert...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit