gamescom: Extraeingang für Besucher mit Vorverkaufsticket

Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282396 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

23. Mai 2012 - 12:17

Wart ihr auf der gamescom im vergangenen Jahr? Dann wisst ihr wahrscheinlich noch, dass sich ellenlange Schlangen vor den drei Eingängen im Nord-, Süd- und Ostflügel des Kölner Messegeländes bildeten. Das bedeutete nicht nur lange Wartezeiten, am Samstag ging schließlich gar nichts mehr. Auch wenn das eher mit der Auslastung des Geländes zu tun hatte, so will die Koelnmesse AG in diesem Jahr Privatbesuchern, die Tickets vorbestellt haben, zumindest die lange Wartezeit verkürzen. In diesem Jahr wird es an der Halle 11 nämlich einen zusätzlichen Eingang für Privatbesucher geben. Vorbesteller sollten dort schneller Zugang zur Messe erhalten als Kurzentschlossene. Kassenhäuser wird es dort nicht geben.

Darüber hinaus ließ die Koelnmesse mitteilen, dass der Vorverkauf außerordentlich gut laufe. Bereits jetzt habe man vier Mal so viele Tickets im Vorverkauf abgesetzt als im vergangenen Jahr. Die Rede ist von mehreren 10.000 Tickets. Einer der Gründe dafür, weshalb die Zahlen höher liegen als im vergangenen Jahr, dürfte auch eine Neuregelung am Samstag sein. Anders als zuletzt können Karten für den normalerweise besucherreichsten Messetag 2012 nämlich nur im Vorverkauf erstanden werden. Wenn ihr auch Tickets vorab buchen wollt, folgt einfach diesem Link zur gamescom-Website. Die Messe findet von Donnerstag, den 16. bis Sonntag, den 19. August statt.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2087 - 24. Mai 2012 - 11:53 #

Hm, viermal so viel wie im Vorjahr? D.h. die Schlange am Extraeingang könnte evtl. nicht kürzer sein? :D

Anonymous (unregistriert) 25. Mai 2012 - 0:04 #

Gibt es auch extra einen Ausgang für Leute, die
schnell wieder nach Hause müssen, um bei Diablo 3
weiter hochzuleveln und zu looten, damit sie
an dem Wochenende nicht den Anschluss verlieren ;-?

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 25. Mai 2012 - 8:05 #

Diese "Suchties" haben dann im August schon längst ihr Ziel erreicht und spielen dann schon wieder was anderes ;).

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: