Dragon Age Legends: Serveraus im Juni // Downloadversion [Upd.]

Browser
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282208 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

20. Juni 2012 - 20:19

Update vom 20.6.2012:

Die Downloadversion von Dragon Age Legends steht ab sofort auf der offiziellen Website zur Verfügung. In den nächsten Tagen wird es auch die Möglichkeit geben seinen Charakter aus der Facebook/Google+-Version als Savegame zu importieren und das Ganze dann im Singleplayer weiterzuspielen.

Ursprüngliche News vom 23.5.2012:

Wie Electronic Arts bekannt gab, werden die Server zum Free-2-Play-Browser-RPG Dragon Age Legends im Juni endgültig abgeschaltet. Begründet hat der Publisher den Schritt nicht. Nachdem das Spiel erst im März 2011 an den Start ging, dürfte jedoch klar sein, dass das Unternehmen mit dem Profit des Spiels nicht zufrieden war. Auch wenn die Zahl der Interessenten offenbar nicht ausreichte, um das Projekt weiterlaufen zu lassen, will EA das Spiel demnächst als kostenlose Downloadversion anbieten, die dann als Offline-Spiel weitergespielt werden kann. Mit dem Download dürfte dann etwa zu der Zeit zu rechnen sein, wenn den letzten Servern der Saft abgedreht wird.

volcatius (unregistriert) 23. Mai 2012 - 16:42 #

Mieses Facebookspiel eines mittelmäßigen RPGs.
Die Zahl der Trauernden dürfte sich in Grenzen halten.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 24. Mai 2012 - 21:38 #

Oh wie schaaaaaadeeeee ^^

Henke 15 Kenner - 3636 - 31. Mai 2012 - 17:32 #

Schön, dass EA einsieht, dass sie uns nicht jeden Mist andrehen können, auf dem "Dragon Age" steht... bei dem "Mass Effect"-Franchise bin ich mir allerdings nicht so sicher...

Rabenschnabel 12 Trollwächter - 934 - 20. Juni 2012 - 20:56 #

Wenigstens ist es damit wirklich F2P ;)

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1225 - 20. Juni 2012 - 21:13 #

Ach du Herrgottvater! Was für ein unsäglicher Ranz is das denn?!

Anonymous (unregistriert) 20. Juni 2012 - 21:27 #

Flashranz für den du Adobe Air benötigst und der mal Geld in einem sozialen Netzwerk machen solle?
Was erwartest du, was da raus kommt.

Anonymous (unregistriert) 20. Juni 2012 - 21:30 #

Da sieht ja AdventureQuest besser aus.

Nokrahs 16 Übertalent - 5685 - 21. Juni 2012 - 4:56 #

Ach das haben welche weiter gespielt, nachdem die Gegenstände für Dragon Age 2 freigeschaltet waren?

Anonymous (unregistriert) 22. Juni 2012 - 3:31 #

Das lustige daran ist ja, dass manche Dinge hier gar komplexer sind als im eigentlichen Dragon Age II. :D Eine Möglichkeit das Anwesen von Hawke auszubauen/zu individualisieren wäre sicherlich ziemlich cool gewesen.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47999 - 2. Juli 2012 - 19:19 #

Tja, das hat ja nicht lange gedauert...
Die Downloadversion finde ich dagegen in Ordnung (zumindest für die Leute, die das spielen).

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Labrador Nelson
News-Vorschlag: