Indie-Adventure Resonance: Vorbestellung möglich

PC
Bild von Olphas
Olphas 46978 EXP - 24 Trolljäger,R4,A1,J10
Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

18. Mai 2012 - 9:53

Resonance, das bereits seit 2007 durch XII Games in Entwicklung befindliche Indie-Adventure, erscheint am 19. Juni. Der Publisher Wadjet Eye Games hat den Entwickler XII Games, ähnlich wie bereits den Indie-Entwickler Joshua Nuernberger bei Gemini Rue, tatkräftig unterstützt. So wurde Logan Cunningham als Synchronsprecher verpflichtet, der bereits beim Indie-Hit Bastion als Erzählstimme auffiel.

In Resonance steuert der Spieler vier Charaktere, die versuchen, den versteckten Bunker eines unter mysteriösen Umständen verstorbenen Physikers zu finden. In diesem soll sich eine gefährliche Entdeckung des Wissenschaftlers befinden. Natürlich sind sie nicht die Einzigen, die danach suchen, wodurch sich ein Rennen gegen die Zeit und die Konkurrenz entwickelt. Um diese Aufgabe zu bewältigen, müssen die vier Protagonisten lernen, sich gegenseitig zu vertrauen und miteinander zu arbeiten. Die Vorabberichte sind bisher sehr positiv. Forbes nannte das Spiel einen intelligenten, atmosphärischen SF-Thriller und indiegames.com bezeichnete es als eines der vielversprechendsten Adventures der letzten Jahre. Als ungewöhnliches Spielelement finden die Charaktere Erinnerungen, auf die sie wiederum andere Charaktere ansprechen können.

Resonance ist ab sofort für 8,99 (statt 9,99) US-Dollar bei gog.com vorbestellbar. Wer Wadjet Eye Games und XII Games dabei etwas Gutes tun will, sollte dazu über den Link auf ihrer Seite gehen (siehe Quelle) gehen, da sie dadurch über das GoG-Partnerprogramm etwas mehr Geld bekommen. Alternativ bietet der Publisher eine Collector's Edition an. Diese enthält neben der Spieledisc einige Extras wie ein Poster, den Soundtrack, eine Dokumentation zu den Sprachaufnahmen, Entwicklertagebücher in Videoform und Artworks. Zusätzlich bekommen Käufer die Möglichkeit, das Spiel am Erscheinungstag via Steam oder direkt beim Publisher herunterzuladen. Diese streng limitierte Ausgabe kostet Wadjet Eye Games 24,99 US-Dollar. Internationale Versandkosten sind im Kaufpreis bereits enthalten – es kostet demnach auch hierzulande nicht mehr, sich diese Sammleredition zu bestellen. Aber Achtung: Das Angebot gilt nur bis zum 24. Juni.

 

 

Video:

McSpain 21 Motivator - 27019 - 17. Mai 2012 - 16:33 #

Sobald Paypal aufhört rumzuzicken werde ich es mir Vorbestellen. Solche Adventures lösen schon beim ersten Screenshot bei mir wohlige Gefühle aus. Und gut sind die Spiele von Wadjet auch immer ;-)

Olphas 24 Trolljäger - - 46978 - 17. Mai 2012 - 16:43 #

Ich hab es mir schon bestellt. Mir persönlich geben die ganzen Adventures von Wadjet Eye mehr als die deutschen von z.B. Daedalic und Co. Mag auch daran liegen, dass sie grundsätzlich etwas ernster angelegt sind. Gerade Gemini Rue war letztes Jahr für mich ein echtes Highlight. Und die Blackwells sind auch toll. Das fünfte ist angeblich schon in Arbeit :)

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55817 - 17. Mai 2012 - 18:22 #

Steuert man jeweils immer nur einen Charakter oder kann man während des Spiels zwischen den Charakteren wechseln? Falls letzteres, hat das irgendwie was von Maniac Mansion/Day of the Tentacle mit interessanten Rätselknobeleien. Das Setting sieht auf jeden Fall sehr gut aus.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 17. Mai 2012 - 20:56 #

Man kann (und muss) immer mal wieder zwischen den Charakteren wechseln.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55817 - 17. Mai 2012 - 21:11 #

Cool. Danke, für die Info! :)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 18. Mai 2012 - 10:02 #

*Zak McKracken Titelmusik pfeif*

FPS-Player (unregistriert) 18. Mai 2012 - 9:33 #

Nice! Aber: ich warte, bis Daedalic (oder wer auch immer) die deutsche Version raushaut.

Ramireza (unregistriert) 18. Mai 2012 - 11:08 #

Und wieder einmal zeigen die kleinen den großen wie man echte Computerspiele macht.

Das einzige was ein bissle stört ist der aufgesetzte Retro Look.

Olphas 24 Trolljäger - - 46978 - 18. Mai 2012 - 11:21 #

Wobei ich sagen muß, dass ich den Look z.B. bei Gemini Rue sehr schnell gar nicht mehr so wahrgenommen habe. Dafür war die Story richtig klasse und es hat sich einfach gut gespielt.

Ramireza (unregistriert) 18. Mai 2012 - 13:04 #

Das ist wahr!

Anonymous (unregistriert) 19. Mai 2012 - 2:39 #

So geht mir das immer bei allen Spielen die ich gut finde und die Spaß machen.

Butcherybutch 14 Komm-Experte - 2306 - 18. Mai 2012 - 11:30 #

Ich find den Look ja phantastisch, liebevoll gemacht :)

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5833 - 18. Mai 2012 - 12:56 #

Uuuii, sehr interessant.
Mit Vorbestellung bei gog.com bin ich nach dem Botanicula-Debakel allerdings erstmal vorsichtig. Erst einmal abwarten, ob das Spiel am Erscheinungstag in einem Bundle zu haben ist.
Lieber drei Tage später zum Vollpreis als das Gefühl zu haben, veralbert worden zu sein.

Butcherybutch 14 Komm-Experte - 2306 - 18. Mai 2012 - 13:00 #

Ich glaube nicht, dass sowas so schnell nochmal passieren wird und die Entschädigung von gog war auch nicht übel ;)

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 18. Mai 2012 - 13:02 #

Bei Botanicula war ja aber selbst gog.com überrascht, diese Bundle-Aktion ging auf die Kappe von Amanita Design. Und ich finde, dass gog.com mit der Ausgangssituation vorbildlich umgegangen ist: Es gab doch noch Machinarium dazu und die The Witcher Enhanced Edition. Das hätten die nicht machen müssen, da sie selbst keine Schuld traf. Dass das Humble Bundle letztlich immer noch der bessere Deal gewesen wäre, ist aber leider wahr.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 18. Mai 2012 - 13:41 #

Wadjets Dave hat bei Gog.com schon versprochen dass es zum Release exklusiv bleibt und keine Bundles geben wird.

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5833 - 18. Mai 2012 - 17:01 #

Danke McSpain für die Info.

Momsenek 13 Koop-Gamer - P - 1558 - 18. Mai 2012 - 15:09 #

Schön ! Danke für die News. Wird zugelegt :-)

Bumblebee. Game Designer - 878 - 18. Mai 2012 - 17:08 #

Herrlich, mehr davon. Der gute alte Pixellook ist doch einfach zeitlos.

Anonymous (unregistriert) 18. Mai 2012 - 17:25 #

Wow, noch nichts von gehört bisher. Das sieht doch richtig interessant aus, werde ich mir mal genauer ansehen.

direx 16 Übertalent - - 5244 - 18. Mai 2012 - 20:49 #

bestellt ...

RyuKawano 11 Forenversteher - 711 - 19. Mai 2012 - 11:24 #

Schon längst vorbestellt!
Wer die Box Version haben will, bestellt hier:

http://www.wadjeteyegames.com/resonance-pre-order.html

Ich kann jedem auch noch wärmstens die Blackwell Serie ans Herz legen!
Phantastisch gemacht und die Charaktere sind absolut sympatisch!

http://www.wadjeteyegames.com/blackwell-series.html
http://www.wadjeteyegames.com/blackwell-deception.html

BoNd0o7 13 Koop-Gamer - P - 1793 - 19. Mai 2012 - 19:48 #

Ich hab zwar bis jetzt weder Gemini Rue noch die Blackwell-Teile wirklich lange gespielt, aber Wadjet Eye ist es wert auch hier wieder zuzuschlagen. Hab schon letztes mal (Blackwell) die Boxed Version gekauft und werde es nun wieder machen.

Olphas 24 Trolljäger - - 46978 - 20. Mai 2012 - 18:07 #

Dave Gilbert hat vorhin getwittert, dass Bestellungen der Boxversion die der digitalen im Verhältnis 3:1 schlägt. Nicht schlecht! Ich vermute, dass sind nur die, die direkt bei Wadjet Eye bestellt werden und wenn das so ist dürfte das mit den GOG-Zahlen natürlich wieder anders aussehen, aber anscheinend ist das Interesse an der Box größer als erwartet. Dave scherzt schon, dass er ein Appartement voller Pakete in seiner Zukunft sieht :D

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33767 - 21. Mai 2012 - 11:01 #

Sieht ja wirklichgut aus. Allerdings muss man schon sagen, dass auch 2D-Adventures von einer höheren Auflösung profitieren können, wie einige moderne Vertreter gezeigt haben. Pixel-Optik hat ihren Charme, aber man muss es nicht übertreiben

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Adventure
Point-and-Click-Adventure
nicht vorhanden
nicht vorhanden
xii games
Wadjet Eye Games
19.06.2012
Link
8.1
MacOSPC