Diablo 3: Plotstopper im ersten Akt // Überlastete Server [Upd.]

PC andere
Bild von Florian Pfeffer
Florian Pfeffer 25273 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C4,A10,J10
iPhone-Experte: Kann aus 10.000 iPhone-Apps jederzeit die 10 besten Games nennenCasual-Game-Experte: Springt, klampft, singt für sein Leben gern!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

16. Mai 2012 - 10:19
Diablo 3 ab 6,98 € bei Amazon.de kaufen.

2. Update: Ob es an der arbeitenden und zur Schule gehenden europäischen Bevölkerung liegt oder an Maßnahmen seitens Blizzards: Seit heute früh scheinen die Server wieder normal zu reagieren, das Einwählen klappt wieder in Sekundenschnelle. Der nächste Peak ist am heutigen frühen Abend zu erwarten – erst dann wird sich zeigen, ob die Login-Server-Problematik vorbei ist.

Update: Aktuell (18:30) scheint bereits die Einwahl in Diablo 3 für viele User nicht möglich zu sein: Während der "Login-Prüfung" erscheint abwechselnd "Fehler 75 - Der Battle.net-Service ist kurzfristig nicht verfügbar" und "Fehler 37 - Die Server sind momentan ausgelastet". Schöne, neue Always-on-Welt!

Wie verschiedene Nutzer von Eurogamer melden, wurde schon wenige Stunden nach dem Release von Diablo 3 ein schwerwiegender Bug im ersten Akt entdeckt, der das Weiterspielen dauerhaft verhindert. Bislang ist noch kein Hotfix in Sicht, Blizzard hat das Problem aber inzwischen rekonstruiert und arbeitet an einer Lösung.

Worum geht es? Wenn ihr zu Beginn des Spiels mit dem Templar interagiert und ihm ein Ausrüstungsteil gebt, bevor ihr ihn als Gefährten mit euch nehmt und bevor ihr Jondar getötet habt (es scheint sich ganz speziell um einen Schild zu handeln), werdet ihr vom Spiel getrennt und könnt euch dauerhaft nicht mehr ins Battle.net einloggen (Fehlercode 3006). Das Ganze betrifft offenbar nur die Demon Hunter-Klasse. Von einem Item-Tausch mit dem Templar bevor ihr ihn als Gefährten bekommt wird derzeit dringend abgeraten!

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 15. Mai 2012 - 13:52 #

Das kommt davon wenn man Demon Hunter spielt. Baba ftw! ;-)

Madrakor 15 Kenner - P - 3219 - 15. Mai 2012 - 13:55 #

Gut zu wissen. Heut abend wollte ich anfangen, und der Demon Hunter war in meiner engeren Auswahl. Werd ich mir merken, danke!

Razyl 18 Doppel-Voter - 9226 - 15. Mai 2012 - 13:59 #

Und so etwas wurde nicht in der Beta entdeckt? o.O

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 15. Mai 2012 - 14:04 #

Erstaunlicherweise war es in der Beta möglich, dem Templer als Demon Hunter einer Schild in die Hand zu drücken ;-) .

Razyl 18 Doppel-Voter - 9226 - 15. Mai 2012 - 14:07 #

Ich frag gar nicht, warum das nun auf einmal zu einen solchen Bug führt. Oh man....

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 6326 - 15. Mai 2012 - 16:30 #

Der Bug kam anscheinend mit dem release-day-patch, also NACH dem Ende der beta.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50612 - 15. Mai 2012 - 15:01 #

für blizzard eigentlich ein armutszeugniss......

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11365 - 15. Mai 2012 - 15:10 #

Was habt ihr immer mit dem Bashen gegen Blizzard :D Wenn am Tag nicht ne schlechte News über Steam oder Games for Windows zu lesen ist nimmt ihr einfach Blizzard. Also wenn du das schon Armutszeugnis nennst..Jeder macht mal Fehler und so ein Bug ist nichts gegen die ersten Tage von Battlefield 3 im Multiplayer

bersi (unregistriert) 15. Mai 2012 - 15:28 #

Dann zeig doch mal deine vielen Blockbuster, die weltweit zur selben Zeit in unterschiedlichen Sprachen released wurden und bei denen nahezu alles perfekt lief.

Blizzard hat mit den höchsten Anspruch an Qualität auf dem Markt. Ein Armutszeugnis ist so ein verhältnismäßig kleiner, wenn auch gravierender Bug sicherlich nicht.

Da lief der Launch von SWTOR z.b. bedeutend schlechter. Also mal die Kirche im Dorf lassen.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 15. Mai 2012 - 15:45 #

"Dann zeig doch mal deine vielen Blockbuster, die weltweit zur selben Zeit in unterschiedlichen Sprachen released wurden und bei denen nahezu alles perfekt lief."

- Nintendo und die liefern ein -paar- Titel mehr ab als Bliz.

"Ein Armutszeugnis ist so ein verhältnismäßig kleiner...Bug sicherlich nicht"

- News überhaupt gelesen? Wenn einige teilweise nicht mehr ins Battlnet kommen und so das Speil nicht mehr spielen können ist das ein "kleiner Bug" für dich? Wirklich? Was ist dann der GAU für dich?

"Also mal die Kirche im Dorf lassen"

- Ja, aber man sollte in der Kirche nicht unbedingt Bliz. anbeten. Diesen Status haben Sie schon lange verloren.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 16. Mai 2012 - 5:36 #

- Ja, aber man sollte in der Kirche nicht unbedingt Bliz. anbeten. Diesen Status haben Sie schon lange verloren.

Diablo 3 ist wirklich anbetungswürdig, und ich muss es wissen ;P

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 15. Mai 2012 - 16:00 #

Mir geht im Internet auch nichts mehr auf den Geist als sinnloses Herumgekloppe auf Spielen oder Firmen, meistens völlig überzogen und ohne Grundlage.

In diesem Fall finde ich Kritik aber aus zwei Gründen angebracht:

1. Es ist ein Bug, der Spieler nicht nur am Weiterspielen hindert, sondern sie sogar aus dem Battle.net komplett aussperren kann.

2. Dieser Abschnitt war in der Beta über Monate spielbar und dort gab es den Bug scheinbar nicht. Offenbar wurde durch einen Patch etwas verändert, was zu diesem Verhalten führt. Ich gehe selbst mit Software um und weiß, dass, wenn eine Software komplex genug ist, eine Änderung an einer Stelle zum Teil unvorhersehbare Quereffekte haben kann. Mir tut der/die verantwortlichen Programmierer auch gerade furchtbar Leid. Aber dennoch: Es sollte in diesem Fall nach der Länge der Beta nicht passieren.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50612 - 15. Mai 2012 - 16:10 #

von den blizzi`s ist man halt anderes gewohnt als sowas und deswegen finde ich so einen bug als ganz schööööön schlimm ;-)

Anonymous (unregistriert) 15. Mai 2012 - 17:09 #

Lass mich mal überlegen: Warcraft 1-3, Diablo 1-2, Starcraft.

Anonymous (unregistriert) 16. Mai 2012 - 8:22 #

Haha, wenn man keine Ahnung hat: Diablo 2 war bei release im b.net auch unspielbar, es kam die Meldung immer: Die Welt ist nicht verfügbar.

Anonymous (unregistriert) 16. Mai 2012 - 9:28 #

Aber du konntest offline im Singleplayer bzw. im Team im LAN spielen. Pappnase!

Anonymous (unregistriert) 16. Mai 2012 - 10:01 #

Ah nee, vergiss es. Mir fällt gerade ein, das D2 erste Spiel von Blizzard war, das ich nicht zum Release gespielt habe.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23320 - 15. Mai 2012 - 18:20 #

Also ein Gamebreaker Bug ist nicht unbedingt ein kleiner Bug.
Und es gibt genug Blockbuster die zum Start fehlerfrei laufen, ich erinner nur an die Rockstar Spiele. Bei GTA Vice City, GTA San Andreas und GTA IV sind mir keine Bugs aufgefallen, die mich am weiterspielen gehindert haben. Hätte man auf PS2 auch nicht wegpatchen können, daher musste das Spiel einfach fehlerfrei sei. Blizzard kann ja Diablo III so oft patchen, wie sie lustig sind.

Anonymous (unregistriert) 15. Mai 2012 - 20:24 #

d3 ist auch kein mmo wie swtor...irgendwie kommt man sich ein bisschen verarscht vor, wenn man nichtmal den singleplayermodus spielen kann weil der login server ständig abschmiert. blizzard hat doch genug erfahrung was große spielermassen betrifft, versteh nicht wieso sie das nicht reibunglos hinbekommen.

Anonymous (unregistriert) 15. Mai 2012 - 14:03 #

Wie lange war dieses Spiel in Entwicklung?

Always-On ist immer noch eine Seuche! Ich will doch nur offline den Singleplayer-Modus spielen. Hab schließlich nicht immer eine Internetverbindung mit meinem Laptop.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 15. Mai 2012 - 14:05 #

Ich stimme Dir zu, ich würde auch lieber offline spielen.

Aber ich nehme an, dass der Bug einen ständig aus dem Spiel schmeißen würde. Da würde es auch nicht helfen, wenn es ein Offline-Spiel wäre.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6688 - 15. Mai 2012 - 14:13 #

Ich frag mich ob eine UMTS Verbindung zum online solo spielen reicht... zum Multiplayer mit Sicherheit nicht, bei dem Ping.

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 15. Mai 2012 - 15:36 #

In naher Zukunft kommt die Probierversion - da kannst du´s dann testen.
Mir kam´s in der Beta aber so vor, als ob der Ping nicht wirklich großen Einfluss auf das (Solo-)Spiel hat. Zu den Beta-US-Servern war meine Latenz überwiegend nicht im grünen Bereich, aber gemerkt hab ich relativ wenig davon.

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 15. Mai 2012 - 14:05 #

Das ist aber mal ein sehr bizarrer bug muss ich sagen ^^

Just my two cents 16 Übertalent - 4363 - 15. Mai 2012 - 14:11 #

Die Fehlermeldung und der Kick aus dem Spiel kam bei mir auch mit ner Zauberin. Ich konnte mich wieder einwählen, allerdings ist kein Charakterbild mehr im Hauptmenü, da muss man erst nen anderen Char erstellen und einmal hin und her wechseln. Ich hoffe da kommt bald ein Patch...

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 15. Mai 2012 - 14:25 #

Total bugverseucht, das Spiel! Da ich wohl noch bis Freitag warten muss, rede ich mir das einfach ein. ;D

KosmoM 13 Koop-Gamer - 1769 - 15. Mai 2012 - 14:35 #

Bugs bzgl. der eigentlichen Spielmechanik sind mir bisher keine aufgefallen... Aber Bugs bezüglich dem drumherum... teilweise echt übel. So verschwienden Erfolge urplötzlich nach nem erneuten Login. Das Spiel behauptet u.a., dass ich werde den Templer als Gefährten hätte, noch dass ich Leoric getötet hätte. Natürlich verschwinden dadurch auch die Belohnungen für den Banner... Ich hoffe die fixen das bald.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 15. Mai 2012 - 16:03 #

Interessant, bei Diablo 2 hatte mich auch schon was daran gehindert, im ersten Akt weiterzuspielen... Ach ja, jetzt weiß ich es wieder: Ich fand's total öde. ;P

Izibaar 16 Übertalent - P - 5854 - 15. Mai 2012 - 16:17 #

Ich hoffe du findest einen Psychologen der dir helfen kann diesen Bug zu beheben! :D

McSpain 21 Motivator - 27019 - 15. Mai 2012 - 16:38 #

:-D

Anonymous (unregistriert) 15. Mai 2012 - 17:07 #

+1. An dem Bug bin ich damals auch gescheitert ;p

pepsodent 13 Koop-Gamer - P - 1414 - 15. Mai 2012 - 18:23 #

Komisch, bei mir trat der Bug erst im gegen Ende des zweiten Akts auf.
Bis heute gibts keinen Patch dafür. Echt ne Schande für Blizzard, wo die doch immer so nen guten Support haben.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 15. Mai 2012 - 19:28 #

Made my day ;) Danke!

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 15. Mai 2012 - 16:22 #

Mhh naja kann sogar Blizzard passieren die fixen das sicher recht schnell.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 15. Mai 2012 - 16:39 #

Jaja, aber Blizzard macht ja immer noch genauso gute und ausgereifte Spiele wie früher, nicht wahr? Einfach nur oberpeinlich.

wiese85 15 Kenner - 3451 - 15. Mai 2012 - 16:37 #

Nuja kann ja passieren so was. Aber sollte man sich auf jeden Fall merken wen man Diablo 3 spielt^^

chrisi_w Neuling - 3 - 15. Mai 2012 - 16:41 #

Hat jemand vielleicht noch einen Gästepass übrig, den er mir per pm schicken könnte? Würde mich total freuen, wenn ich heute noch spielen könnte. ;-)

Captain (unregistriert) 15. Mai 2012 - 16:49 #

Seltsam, ich spiele nen Demon Hunter und ich hatte versucht den Templer vor dem Töten von Jondar auszurüsten... Aber da konnte ich sein Menü noch nicht öffnen und ihm dementsprechend auch noch nichts in die Hand drücken.

Anonymous (unregistriert) 15. Mai 2012 - 17:06 #

Tja, da geht er hin, der gute Ruf von Blizzard! Jetzt haben sie endgültig das Niveau von EA erreicht! Glückwunsch!

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6484 - 15. Mai 2012 - 17:11 #

*gähn*...

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 15. Mai 2012 - 18:31 #

Nicht die Trolle füttern - nicht´mal mit ´nem müden Gähnen ;)

Anonymous (unregistriert) 16. Mai 2012 - 9:29 #

Aber wo er Troll recht hat, hat er nun mal recht ;P

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6484 - 15. Mai 2012 - 17:11 #

Bin zu müde für D3, nachdem ich bis heute Nacht gegen drei die GW2-Beta spielen mußte :-)

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 15. Mai 2012 - 17:18 #

Mußte... Du Armer! ^^

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50612 - 16. Mai 2012 - 4:55 #

ich musste heute nacht schlafen, stell dir das mal vor :-)

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 16. Mai 2012 - 9:17 #

Du Armer... ich könnte dir diese Bürde locker abnehmen ;)

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6484 - 16. Mai 2012 - 11:22 #

Abnehmen nicht, aber mitmachen: kauf einfach das Spiel "mit Beta-Zugang" und Du bist bei allen Events dabei :)

Anonymous (unregistriert) 15. Mai 2012 - 17:14 #

Es gibt übrigends noch einiges mehr an Bugs. Blizzard hat dazu auch einen weiteren Beitrag im Forum gepostet:

Achtung! Spoiler!
us.battle.net/d3/en/forum/topic/4916972036#1

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 15. Mai 2012 - 17:32 #

Krass, das sind ja nicht gerade wenige und auch nicht gerade winzige Bugs und das sind ja auch nur die bis jetzt veröffentlichten, da gibt's unter Garantie noch viel mehr, die erst noch entdeckt werden. Ganz ganz schwaches Bild, aber so ist das halt, wenn es NUR noch darum geht, die Aktionäre von Activision glücklich zu machen.

Zusammen mit dem Login-Desaster erinnert mich gerade an den schönen Gesang aus den Fußballstadien: Ihr habt bezahlt, ihr könnt jetzt gehen, ihr habt bezahlt und könnt jetzt gehen, ...

KosmoM 13 Koop-Gamer - 1769 - 16. Mai 2012 - 8:27 #

Und jetzt? Tut mir leid, wenn ich deine Welt zerstören muss, aber ich erinnere an einen Blizzard-Titel, dessen erster Patch einen Tag vor Release veröffentlicht wurde, der denoch fast unspielbar war, weil einige der Bugs echt übel waren, dessen Patches teilweise Spielstände zerstört hat, Fähigkeiten teilweise dermaßen drastisch änderte, dass hunderte von Spielstunden für die Katz waren, und in denen heute sogar noch Bugs drin sind, die man jetzt so hinnehmt. Dieses Spiel war/ist Diablo 2.

Ich erinnere mich noch an nen Artikel in der Gamestar, die sich besorgt gefragt haben, ob mit Blizzard die letzte Bastion bugfreier Spiele gefallen sei.

Age 19 Megatalent - P - 13972 - 16. Mai 2012 - 8:59 #

Na dann sind wir ja beruhigt, dass Blizzard daraus gelernt hat, um es beim Nachfolger besser zu machen. Am Ende ist es aber sowieso egal, weil gekauft wird ja eh. Traurig.

Calmon 13 Koop-Gamer - 1217 - 15. Mai 2012 - 17:29 #

Also ich kann mich einloggen und krie 3006 (Timeout fehler) wenn ich neuen Helden anlegen moechte oder meinen alten weiterspielen.

Aber ich habe dem Templar rein gar nichts gegeben.

Selber Fehler?

antares 11 Forenversteher - P - 629 - 15. Mai 2012 - 17:44 #

Ich würde sagen, der Release ist total in die Hose gegangen. Freunde von mir haben heute nacht eineinhalb (!) Stunden versucht sich einzuloggen, bevor es dann endlich geklappt hat. Ich probiere es nun eine halbe Stunde (Error 75) ohne Erfolg. Es war ja auch von Seiten Blizzard überhaupt nicht abzusehen, welchen Ansturm auf die Server es geben würde. oO

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2029 - 15. Mai 2012 - 18:22 #

Jetzt mal ernsthaft...jeder weis das bei Release da Probleme auftreten wenn alle sofort gleich spielen wollen...ist keine echte Überraschung.

hoetz 10 Kommunikator - 485 - 15. Mai 2012 - 18:28 #

Dann kaufe/miete ich eben 2*x Server. Sollte für einen Konzern wie Blizzard kein Problem sein.

Anonymous (unregistriert) 15. Mai 2012 - 19:17 #

Nur mal so nebenbei, ohne AlwaysOn-Zwang wäre es überhaupt nicht passiert!

Ansonsten kann man sich für solche Peaks auch mal kurzfristig ein paar Server mehr hinstellen/mieten, wenn man schon so eine Sch**** einbaut.

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 15. Mai 2012 - 20:13 #

Völlig richtig, aber trotzdem: Überraschend sind die Probleme wirklich nicht. Überraschend wäre es, wenn so etwas mal funktioniert. Auch wenn das traurig ist.

Anonymous (unregistriert) 16. Mai 2012 - 11:16 #

Mich überrascht es schon etwas, da es heutzutage Technologien zur Verfügung stehen, über die man solche Peaks abfangen bzw. abfedern kann. Deren Einsatz ich erwarte, wenn man schon auf "AlwaysOn" setzt. Mein Verdacht geht da eher in Richtung Management, die mal wieder am falschen Ende gespart haben :(.

Anonymous (unregistriert) 16. Mai 2012 - 13:53 #

Ganz so einfach ist es ja dann doch nicht. Auch eine Firma wie Blizzard, die insb. mit WoW eigentlich genügend Erfahrungen im Trafficmanagement gesammelt haben sollte, kann hier schlichtweg Fehler machen.

Abgesehen davon muss die Rechenleistung, völlig unabhängig der Technologie, erstmal vorhanden sein, also entweder selbst aufgestellt oder hinzugemietet werden. Ich könnte es durchaus verstehen, wenn Blizzard ohne Outsourcing auskommen wollte; die zusätzlichen Server selbst aufzustellen, nur um eine handvoll Peaks zum Release abzufangen, ist aber schlichtweg zu teuer.

Die entscheidende Frage ist: wollte Blizzard dieser Situation überhaupt aus dem Weg gehen? Möglicherweise wurden Störungen und ggf. sogar negative Presse in Kauf genommen, in dem Wissen dass die Hardware, die notwendig wäre um die aktuellen Peaks abzufangen, kurz nach Release bereits nutzlos herumstehen würde.

Wie der Sachverhalt letztendlich liegt, weiß aber von uns keiner.

AticAtac 14 Komm-Experte - 2128 - 15. Mai 2012 - 17:49 #

Der Release scheint genau so zu verlaufen wie bei Diablo 2. Ein "Glück", dass ich mein Exemplar noch nicht habe.

Übrigens, Wieviele Akte hat Diablo 3? 4 oder 5 ?

DomKing 18 Doppel-Voter - 9254 - 15. Mai 2012 - 18:04 #

4

bonc 11 Forenversteher - 677 - 15. Mai 2012 - 17:55 #

Ohhh wie das nervt.wieso sind die server überhaupt überlastet?!Wenn ich 10 leuten ein ei kochen will muß ich doch auch 10 eiebecher haben.warum gibt es nicht pro spiel nen serverplatz,kotzt mich das an.Hätte ich bloss keine pause gemacht um was zu essen.Oder hätte ich mich wenigstens nicht ausgeloggt.

ArcaJeth 12 Trollwächter - P - 1124 - 15. Mai 2012 - 18:06 #

Wenn du sonst aber nur max. 4 Leuten ein Ei kochen musst wirst du wegen dem einen Mal keine 6 zusätzlichen Eierbecher kaufen die dann eh nur rumstehen und rausgeschmissenes Geld waren. Du wirst versuchen die Leute nacheinander ihr Ei essen zu lassen ;)

Anonymous (unregistriert) 15. Mai 2012 - 18:50 #

wenn um 12 einlass in die disco ist erwartest du nicht wirklich um 12 reinzukommen oder? ist mit technik nicht anders als im richtigen leben, du wartest bis du an der reihe bist, weil mehr einfach manchmal nicht geht. is im supermarkt so, is an der ampel so, is bei veranstaltungen so und auch online gibs grenzen.

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 15. Mai 2012 - 20:41 #

Inner Disco oder im Supermarkt seh ich aber eine Schlange und kann abschätzen wie lange ich brauche um rein zu kommen. 2 Stunden lang den STRG+V Kampf gegen den Login Server zu führen und doch nicht reinzukommen ist halt was fatal anderes.

Imemrhin dürfte die ganze Thematik eigentlich auch dem größten DAU zeigen warum ein permanenter Onlinezwang für ein SP taugliches Spiel der größte scheiß ist den sich Activision-FU-Blizzard bisher ausgedacht hat.

Ramireza (unregistriert) 15. Mai 2012 - 17:59 #

Who cares? Ein Casual Titel mehr...

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10037 - 15. Mai 2012 - 19:55 #

alles nur noch casual titel heutzutage! keine schöne welt mehr

nicki5000 14 Komm-Experte - 2245 - 15. Mai 2012 - 18:02 #

Ich möcht zur Abwechslung mal einwerfen, dass bei mir alles reibungslos funktioniert :P

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 15. Mai 2012 - 18:05 #

+1

DomKing 18 Doppel-Voter - 9254 - 15. Mai 2012 - 18:05 #

Gott, regt euch doch nicht auf. Blizzard hat von vornherein gesagt, dass es so kommen würde.

Das ist halt das Problem mit der modernen Zeit: Viele haben eine Internetverbindung, also sind Patches kein Problem --> Beim Release ist das Spiel nicht mehr so perfekt wie früher.

PS: Ich hatte noch keine Probleme. Das einzige, was mir fehlt, ist die Anzeige für Waypoints. Ich weiß nun nicht, ob ich welche verpasst hab, bzw. in welchen Gebieten überhaupt welche sind.

Anonymous (unregistriert) 15. Mai 2012 - 18:14 #

@Update
Konnte ja nun wirklich niemand vorausahnen.
/Ironie off

Wenigstens hier heulen sich die Leute deshalb nicht die Augen aus. Hier scheinen wirklich die zu sein, die wissen worauf sie sich einlassen ;).

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 15. Mai 2012 - 18:42 #

Ich finde es auch zum kreischen. ;) ^^

TASMANE79 14 Komm-Experte - 1841 - 16. Mai 2012 - 10:17 #

Ich finde es halt absolut nicht vertretbar, dass man ein Game zum Vollpreis, nicht zum Relase zocken kann, da man sich nicht einloggen kann! Das ist das Letzte und einfach nur kundenfeindlich. Ich habe nichts gegen allways on, aber wenn schon, dann muss es doch reibungslos funktionieren.!

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 16. Mai 2012 - 11:24 #

"Ich habe nichts gegen allways on, aber wenn schon, dann muss es doch reibungslos funktionieren.!"

Tja, und genau das ist der Haken beim Always On: Die Garantie hast du nicht. Funktioniert es aber, ist einem Always On sowas von egal und die Kritiker sollen sich nicht so anstellen. Funktioniert es nicht, regt man sich dann doch drüber auf, aber die Kritiker sollen sich weiterhin nicht so anstellen.

mihawk 18 Doppel-Voter - P - 12982 - 16. Mai 2012 - 11:39 #

Genau so ist es :)

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2029 - 15. Mai 2012 - 18:19 #

Seit um 11 war ich drin und jetzt fehler 75 :( Trotzdem tolles Spiel...oder nein das Spiel ist scheise zockt was anderes dann kommen wir wieder rein :)

schwertmeister2000 13 Koop-Gamer - P - 1303 - 15. Mai 2012 - 18:20 #

also ich habe zwei grüne haken ...aber er "lädt" seit 20 minuten meine nicht vorhandene heldenliste

.
.
.

ich bin traurig :--(

hoetz 10 Kommunikator - 485 - 15. Mai 2012 - 18:26 #

Das war definitiv das letzte Blizzard Spiel für mich. Always online muss nicht unbedingt ein Problem sein, wenn man es handeln kann. Es ist OK wenn es um Mitternacht zu Problemen kommt aber definitiv nicht OK, wenn am Feierabend danach die Server nicht Stand halten.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9254 - 15. Mai 2012 - 18:29 #

Weil ja heute Abend die Belastung nicht höher ist als gestern Nacht....

hoetz 10 Kommunikator - 485 - 15. Mai 2012 - 18:31 #

Keine Entschuldigung. In Zeiten skalierbarer Architekturen miete ich x Server mehr für die erste Woche und stoße diese dann wieder ab.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 15. Mai 2012 - 18:39 #

Genau....Blizzard hat es sogar noch einfacher:
Die können ja einfach paar Leere WoW Server nehmen ;)

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 15. Mai 2012 - 18:48 #

:D

Anonymous (unregistriert) 15. Mai 2012 - 19:11 #

Damit haben sie schon bei SC2 ausgeholfen ;)

Mister Y 10 Kommunikator - 448 - 15. Mai 2012 - 21:09 #

Und jetzt sind die kaputt?

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 15. Mai 2012 - 19:31 #

Kann man eine Petition für Kommentar-Kudos einreichen? Herrlich ;)

Burningtown 09 Triple-Talent - 341 - 15. Mai 2012 - 18:31 #

da gebe ich dir voll und ganz recht. Als würden die nicht wissen, wie viele Leute darauf zugreifen...

bonc 11 Forenversteher - 677 - 15. Mai 2012 - 18:29 #

@ArcaJeth ja und dann hab ich das gemaule so wie jetzt,wenn ich nicht 10 versorgen kann lad ich auch nicht 10 ein.

AticAtac 14 Komm-Experte - 2128 - 15. Mai 2012 - 18:32 #

Leute regt euch doch nicht auf. Ich habe gehört, dass Blizzard einige 1000 486er geordert hat um das Problem in den Griff zu bekommen.

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 15. Mai 2012 - 18:33 #

Wer sich über überlastete Server aufregt, sollte kein "Online-Spiel" am Erscheinungstag spielen...

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4301 - 15. Mai 2012 - 18:39 #

Das gilt auch für Singleplayer-Spiele. Bei Risen und Skyrim z.B. musste ich lernen, dass beide Spiele später nicht nur weniger Bugs hatten, sondern durch grafische Verbesserungen auch viel besser aussahen. Oder Rage hatte später einen neuen Texturlayer bekommen, der über die anderen Texturen überlagert wurde, was die Optik ebenfalls deutlich verbesserte. Serious Sam 3 hat optische Verbesserungen und eine schnellere Performance im Nachhinein bekommen.

Es lohnt sich fast immer zu warten, zumal man manchmal sogar schon einen günstigeren Preis bekommt.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 15. Mai 2012 - 18:40 #

"Warten" - Mein meist gehasstes Wort !
Ich will nicht warten...ich bin nicht unsterblich! Warten is was für Elfen.

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 15. Mai 2012 - 18:47 #

Keine Geduld mehr heutzutage? ^^

blobblond 19 Megatalent - 17766 - 15. Mai 2012 - 19:07 #

Die jugend von heute halt;P

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 15. Mai 2012 - 19:32 #

Jugend von heute...sag das mal meinem Rücken, der lacht sich schlapp.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10037 - 15. Mai 2012 - 19:57 #

Du bist laut Profil 25,also so alt ist das nu auch wieder nich lol

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 15. Mai 2012 - 18:42 #

Immerhin kannste die überhaupt spielen, nachdem Du sie gekauft hast (solangen sie keinen gravierenden Plottstopper-Bug haben, was ja auf die genannten Spiele zutrifft). Das ist ja in der "schönen" neuen Immer-Online-Welt nicht so.

Auxan 11 Forenversteher - 786 - 16. Mai 2012 - 10:16 #

Wer die vorausberechenbaren Last nicht bedienen kann, sollte kein "Online-Spiel" auf den Markt bringen.
Im Übrigen finde ich bei Amazon in der Produktbeschreibung gar keinen Hinweis darauf, dass es sich um ein "Online-Spiel" handelt... nanu?

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 16. Mai 2012 - 13:11 #

Da wären dann nicht mehr viele Online-Spiele übrig :)

hoetz 10 Kommunikator - 485 - 15. Mai 2012 - 18:35 #

In der Zwischenzeit: http://www.galcon.com/dynamitejack/

NedTed 18 Doppel-Voter - P - 11729 - 15. Mai 2012 - 19:11 #

hihi :)

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 15. Mai 2012 - 18:45 #

@Update: Ich lach mich tot, wirklich, wollte mir ja keiner vorher glauben, dass die von Blizzard angekündigten 40 Sekunden Wartezeit beim Login bei weitem nicht der echten Wartezeit entsprechen werden. Heute nacht waren es also wohl 1,5h. Und jetzt geht wieder nichts? Konsequenzen? Wird's wie immer keine geben, die Schafe werden weiterhin Spiele mit permanentem Internet-Zwang kaufen. Verstehen muss man das nicht.

syL 13 Koop-Gamer - 1629 - 15. Mai 2012 - 18:49 #

Blizzard hat nie 40 Sekunden Wartezeiten angekündigt :rolleyes:

Eigentlich haben sie genau das angekündigt, was auch eingetroffen ist. Nämlich, dass man beim Einloggen geduld braucht, da der Login-Server die Spieler in Wellen auf die Spiele-Server lässt.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 15. Mai 2012 - 18:57 #

Aber natürlich haben sie, siehe: http://www.gamersglobal.de/news/52991/diablo-3-release-guide-veroeffentlicht

Und selbstverständlich haben sie nicht angekündigt, dass viele von 0 bis 01:30 Uhr sich nicht einloggen konnten und am nächsten Tag ab Feierabendzeit auch wieder lange nicht.

syL 13 Koop-Gamer - 1629 - 15. Mai 2012 - 19:01 #

Man sollte sich immer an Original-Quellen halten. Die News auf GG.de ist da sehr unglücklich übersetzt. Nicht einmal sinngemäss und schon gar nicht wörtlich.

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 15. Mai 2012 - 18:50 #

"Verstehen muss man das nicht."

Die Spiele sind eben gut. In diesem Fall sogar sehr gut.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 15. Mai 2012 - 18:54 #

Nützt ja viel, wenn man sie nur dann spielen kann, wenn Blizzards Server gerade Lust dazu haben.

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 15. Mai 2012 - 20:15 #

Weil die Blizzard Server ja auch nur an vier Tagen im Jahr online sind...

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 6326 - 15. Mai 2012 - 19:13 #

Es wäre ja schön, wenn es wenigsten eine Wartezeit gäbe und nicht nur eine Fehlermeldung. Damals als es das bei WoW gab hieß es dann "467 Leute vor dir", dann konnte man solange ein Buch lesen und war irgendwann drin.
Gut das ich es nicht sofort Vollpreis gekauft habe, sondern nur eine Starter Edition benutze...

Radiation 13 Koop-Gamer - 1281 - 15. Mai 2012 - 19:06 #

Warum Blizzard keine richtige Warteschleifenfunktion eingaubt hat, ist mir schleierhaft. Das hat bei SWTOR von Bioware auch funktioniert...
Hab keine Lust alle 10 Sekunden mein Passwort neu einzutippen, nur um wieder erfolglos zu versuchen, mich einzuloggen...
Das ist echt schlecht, tut mir leid...

Anonymous (unregistriert) 15. Mai 2012 - 19:10 #

SWOTR = MMO
D3 "nur" Allways On

Radiation 13 Koop-Gamer - 1281 - 15. Mai 2012 - 19:11 #

Schon klar, aber was spricht da jetzt, wenn man eh einen großen Ansturm erwartet, gegen eine Warteschleifenfunktion?

Anonymous (unregistriert) 15. Mai 2012 - 19:21 #

Welches MMO hängt auch am Battle.net?

BTW: Ist das eigentlich auch von der Problematik betroffen?

Anonymous (unregistriert) 15. Mai 2012 - 19:59 #

Probier es aus, wenn du Starcraft 2 hast.
Und es ging nicht um das Battlenet, sondern das es ja noch nie vorher so einen Launch gab bei dem so viele Leute auf Server wollten. Erst recht nicht bei Blizzard
*hust* WoW *hust*

Despair 16 Übertalent - 4437 - 15. Mai 2012 - 19:15 #

"Strg+C" und "Strg+V" haben mir bei der Beta beim Einloggen gute Dienste geleistet. ;)

Radiation 13 Koop-Gamer - 1281 - 15. Mai 2012 - 19:17 #

Eine gute Idee!^^ Nicht gesehen, dass das funktioniert. Danke. ;)

Nafetsmaster 10 Kommunikator - 451 - 15. Mai 2012 - 19:09 #

Ich find das sehr schade. Zwar ist es nicht wirklich überraschend, dass die Server nun komplett überlastet sind, aber mal ernsthaft: Blizzard ist ja bekannt dafür, sich viel Zeit für ihre Sachen zu lassen, damit diese auch in gewohnter guter Qualität abgeliefert werden können. Aber die müssen ja auch gewusst haben, dass nicht jeder direkt am Releasetag online gehen kann. Ich wette die haben sich gedacht:" Vielleicht kommen wir ja mit der derzeitigen Serverkapazität aus und dann ist auch gut. Dann haben wir uns Arbeit gespart..." oder so ähnlich.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 15. Mai 2012 - 19:10 #

Wohl eher Geld gespart, um nichts anderes geht es dabei.

Anonymous (unregistriert) 15. Mai 2012 - 19:09 #

Uh, ist ja das erste pseudo MMO, dass die Jungs rausbringen und das erste mit Onlinezwang. Und das erste überhaupt. Und der erste eines Spieles mit Allways On. [...]

Konnte ja KEINER ahnen, dass sehr schnell viele der ausgelieferten Einheiten verkauft werden und das die dann alle auch gerne auf die Server wollen. Besonders nach Ende der Arbeitszeit.

Wer es als Kunde nicht geahnt hat gehört ausgelacht.
Wer es bei Blizz nicht geahnt und entsprechend vorgesorgt hat gehört gefeuert ;)

Kraten85 (unregistriert) 15. Mai 2012 - 19:15 #

war das eigendlich nicht bei jeden Puplisher so, der ein AAA-Titel releast und dann regelmäsig die Aktivierunsgserver den Ansturm nicht standhielten, ja ich dachte, Blizzard hätte von den Fehlern, die z.B. Ubisoft mit AC2 und Die Siedler gemacht hatten gelernt.......

NAja, warscheinlich haben sie daraus Gelernt und sich so gut es ging vorbereitet, aber einen solchen Ansturm bricht wahrscheinlich jeder Server zusammen, egal wie gut, egal wie viele Server es sind.

For the Horde! (unregistriert) 15. Mai 2012 - 19:23 #

Wobei Blizzard hätte besser vorbereitet sein müssen, nachdem sie die Probleme ja bereits beim Launch von WoW hatten.

Anonymous (unregistriert) 15. Mai 2012 - 19:57 #

Hatten sie die nicht sogar beim Launch von SC2?

Starslammer 15 Kenner - P - 2745 - 15. Mai 2012 - 19:13 #

Mich hat es auch vor einer halben Stunde mit dem Fehler 75 aus dem Spiel geschmissen und seitdem komme ich mit dem Fehler 37 nicht mehr in das Spiel! Muss ich halt Torchlight spielen! :)

Vorher hatte ich Probleme mit Zeitüberschreitungen, dabei wurde ich von einem Freund angeflüstet, angezeigt wurde er aber mit [] als Name und bei meiner Antwort darauf kam der Fehler, kam also wohl nie an. Als ich später einen anderen Freund in die Kontaktliste einladen wollte, kam nach dem Absenden der Einladung auch der Fehler mit der Zeitüberschreitung.

Erinnert mich an den SWTOR oder Warhammer Online-Start, bei dem man Abends auch so gut wie gar nicht auf dem Server kam. Da gab es aber wenigstens Warteschlangen (die dann 5 Leute vor dem Schluss abgebrochen sind in den meisten Fällen!)

NedTed 18 Doppel-Voter - P - 11729 - 15. Mai 2012 - 19:13 #

Soooo, Spiel kommt von Amazon zu spät - hole es mir vom Laden (dafür billiger ^^)

Und jetzt??? Fehler xyz... MAAAAHHHHHH!!!!! :(((

hihihihi (unregistriert) 15. Mai 2012 - 19:25 #

Hihihi...ich weiß schon, warum ich mir das Spiel nicht geholt! Um so besser kann man jetzt in Schadenfreude, über die Fanboy-Lemminge lachen. Mal wieder! Die lernen es echt nie! ... hihihihi

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10037 - 15. Mai 2012 - 20:00 #

ganz lustiger kerl biste! Wirklich!

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 15. Mai 2012 - 20:55 #

Nicht füttern.

pepsodent 13 Koop-Gamer - P - 1414 - 16. Mai 2012 - 6:10 #

Aber recht hat er.
Ich gönne es jedem, der sich diese Spielerverarschung geholt hat, von Herzen, dass er jetzt nicht spielen kann.
Schande über Blizzard, aber noch mehr Schande über all die dummen (ja, in meinen Augen dummen) Spieler, die das mitmachen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12279 - 15. Mai 2012 - 19:25 #

Hm und genau das ist so ein Punkt warum ich skeptisch war was den Always On Kopierschutz angeht. Traurig dasnicht mal den SP starten kann, da man sich ja nicht mal einloggen kann.
Bei den Problem muss aber auch fragen was Blizzard gedacht haben, mein mussten doch wissen das der Ansturm enorm ist....

Gerade auf Amazon die Bewertungen gelesen, achja da fällt einem nichts mehr ein. Warum muss eigentlich jeder ne Bewertung abgeben der nicht Spielen kann ?^^

fightermedic (unregistriert) 15. Mai 2012 - 19:27 #

weil es sein gutes recht als kunde ist?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12279 - 15. Mai 2012 - 19:34 #

Wenn es schon 5 mal da steht warum muss ich dann noch eine Verfassen?
Abgesehn davon muss man bei so einem Kopierschutz damit rechnen und das Produkt selbst wird im Grunde auch nicht bewertet sondern die Unfähigkeit von Blizzard

rlx 13 Koop-Gamer - 1645 - 15. Mai 2012 - 19:43 #

Wenn eine Waschmaschine nicht funktioniert kriegt die auch eine schlechte Bewertung, auch wenn sie ab und an mal anspringt und dann sehr gut wäscht.

Anonymous (unregistriert) 15. Mai 2012 - 19:49 #

Damit dir klar wird, das nicht nur EIN Kunden ein Problem hat sondern mehrere. Ich habe damit kein Problem, weil ich mit solchen Bewertungen umgehen und differnzieren kann. Auf der anderen Seite hast du aber auch jede Menge "Fanboys"-Bewertungen. Du kannst nicht fordern einseitig die 1-Stern-Protest-Bewertungen abzuschaffen, aber gleichzeitig die 5-Stern-Fanboys stehen lassen. Das macht genauso wenig Sinn!

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 15. Mai 2012 - 19:59 #

Er hat nie behauptet, dass er die Fanboy-Wertungen tolerieren würde. Er bezog sich in diesem Fall nur auf die Negativ-Wertungen.

Anonymous (unregistriert) 16. Mai 2012 - 10:50 #

Er bezieht sich sehr einseitig auf die 1-Sterne-Bewertungen, und das dafür doch schon 5 reichen würden. Das gleiche kann man auch über die 5-Sterne-Bewertungen sagen, und das wollte ich ihm damit klar machen.

Azzi (unregistriert) 15. Mai 2012 - 19:30 #

Schade kein Einloggen möglich dabei hab ich mich nach Uni und Arbeiten darauf gefreut ein bissl Zocken zu können, vor allem muss ich morgen früh raus und somit keine Chance das noch zu Zeiten zu testen wo der Ansturm langsam weniger wird.

Nafetsmaster 10 Kommunikator - 451 - 15. Mai 2012 - 19:37 #

Ich konnte es wenigstens schon vier Stunden zocken, aber einmal biste ausgeloggt und willst einkaufen und kommst dann wieder...tja, Server macht wieder schlapp. Hätten die das mit dem einloggen mit dem Account nicht wenigstens nur für diejenigen machen können, die sich auch online austoben wollen, anstatt diejenigen mit zu bestrafen, die nur Offline zocken möchten?
Wieviel Serverkapazität schluckt denn ne Authentifizierung? Wird man eigetnlich aus dem Spiel geschmissen, wenn irgendwann mittendrin der Server wieder mal schlapp macht? Bei Starcraft 2 war das nicht so...

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 15. Mai 2012 - 19:48 #

Ich kenne mich damit nicht aus, aber sollte es nicht möglich sein, dass das Spiel, wenn keine Server-Verbindung besteht, eine Art Countdown abwartet, vielleicht 5 Minuten, und erst dann abbricht, wenn bis dahin keine Verbindung mehr hergestellt wurde?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58800 - 15. Mai 2012 - 19:39 #

Irgendwo tut es mir ja leid, dass so viele nicht spielen können. Andererseits kann ich ein gewisses Aufkeimen von Schadenfreude in mir auch nicht unterdrücken ^^

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 15. Mai 2012 - 19:56 #

Keine Schadenfreude, eher amüsiert das man deswegen so abdreht. Übrigens habe ich D3 bei HitFOX als CE vorbestellt und weiss nicht mal obs auch ankommt (mein PC geht übrigens gerade nicht). ;) Beschwere ich mich? ^^

Anonymous (unregistriert) 15. Mai 2012 - 19:42 #

Klasse, das freut mich richtig :)
Hoffe es regen sich viele auf^^

Nafetsmaster 10 Kommunikator - 451 - 15. Mai 2012 - 19:55 #

Nun, irgendwie ja nachvollziehbar. Man muss sich nur mal vorstellen, dass es hier solche eingefleischten Diablofans gibt, die wirklich die Tage seit der Diablo 3 Ankündigung mitgezählt haben. Ich stell mir gerade vor, irgendwann kommt Shenmue 3 und man kann es auch nur über ne Internetauthentifizierung spielen, und die Server sind platt. Ich würde nen formvollendeten Roundhousekick gegen meinen Bildschirm schaffen. In Slowmotion!!!

fazzl 13 Koop-Gamer - 1277 - 15. Mai 2012 - 19:58 #

Zumal, wenn zwischen Ankündigung und Veröffentlichung noch 4 Jahre gelegen haben. :D

SNAKE 13 Koop-Gamer - 1324 - 15. Mai 2012 - 20:02 #

Zum Glück hab ich mitn paar Kumpels zusammen gezockt... da konnte das nich passieren!

Aber jetz mal ehrlich dieses dauerhafte online-sein geht mir derbe auf den Sack!

Anonymous (unregistriert) 15. Mai 2012 - 20:04 #

Klasse! Danke Bettel.net ist WoW auch betroffen. Danke Blizzard! Ihr habt es echt voll drauf! :(

Anonymous (unregistriert) 15. Mai 2012 - 20:06 #

Find ich gut, dass es nicht rund läuft, ist ja auch ein doofes Konzept, und wer dafür noch Geld bezahlt ist echt selbst Schuld.

Hinkelbob 13 Koop-Gamer - 1234 - 15. Mai 2012 - 20:10 #

Da sieht man das der Onlinezwang für den Verbraucher keinerlei Vorteil bringt. Im Gegenteil! Es ist schon eine Unverschämtheit was hier passiert. Ich verstehe nicht, wie man seine Community so im Stich lassen kann. Das mag jetzt überzogen klingen, aber Blizzard wusste was auf sie zukommen würde und die enttäuschten Fans sind die Leidtragenden.

steever 16 Übertalent - P - 4944 - 15. Mai 2012 - 20:18 #

in 3 Wochen ist das alles vergessen und "always on" fest etabliert.

Mal sehen was uns Half Life 3 an neuen Einschränkungen bringen wird. ;D

Starslammer 15 Kenner - P - 2745 - 15. Mai 2012 - 21:04 #

Och, das STEAM-Problem hatten wir doch vor einigen Wochen schon, wo selbst nix mehr mit Offline-Spielen ging!

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 15. Mai 2012 - 20:16 #

Da ist es ja echt halb so wild, dass mein Spiel noch nicht geliefert wurde. Bugs und Login-Probleme muss ich jetzt nicht unbedingt haben.^^

Arno Nühm 15 Kenner - - 2758 - 15. Mai 2012 - 20:22 #

Bei den ganzen Verfügbarkeits-Problemen, bin ich doch sehr froh, mir Diablo 3 erst als Budget-Titel für ~25-30 EUR zulegen zu wollen :-)
Als alter Mann, kann ich die ganzen "Ich muss alles am 1. Tag spielen müssen"-Gamer nicht verstehen...
Das ganze gibts (meist) neben allen DLC/Addons in ein paar Monaten zu einem Bruchteil des aktuellen Kaufpreises... warum nicht also warten?
Gibt doch so viele andere Sachen, die man erledigen könnte :-)

Trax 14 Komm-Experte - 2505 - 15. Mai 2012 - 20:32 #

Diese Einsicht kommt in vielen Fällen jedoch erst im fortschreitendem Alter bzw. mit zunehmender Sättigung.

Aber sieh es mal positiv:
Durch diese ganzen "Ersttagskäufer" bekommt Blizz wieder mal einen Haufen Geld und auch gute Gründe in vielen Jahren vielleicht einen 4. Teil zu produzieren.

warmalAnonymous2 (unregistriert) 16. Mai 2012 - 9:40 #

diablo 3 als budget titel holen? da kannste aber mit sicherheit noch ein weilchen warten. zum vergleich starcraft 2 (release lt. wiki 27.07.10) kostet immer noch € 34 auf amazon und diablo 2 + lod unverändert seit jahren € 20.
denke nicht dass sich im jahr 2012 an dem preis von diablo 3 noch was ändert.

zum thema am 1. tag spielen: das mit den server-downs war zu erwarten. allerdings sieht man hier erst wirklich das problem am always-on-kopierschutz.
ich habe das spiel übrigens bei amazon storniert, da Atens der releasetermin am sommerbeginng nur für den arsch ist, Btens mir die serverprobleme auf den zeiger gehen und Ctens mir das spiel bei der beta nicht so gefallen hat wie ich es erhofft habe. werde mir es im herbst mal wo holen, wo das gröbste überstanden ist.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 16. Mai 2012 - 9:57 #

Diablo 2 inkl. LOD habe ich 2003 für 10€ als Budget-Version bekommen...

warmalAnonymous2 (unregistriert) 16. Mai 2012 - 10:42 #

interessant, ich habe mir meine erste gold edition 2006 um € 24 gekauft und 2008 nochmal eine um € 19,99.

dürften wegen der (hohen?) nachfrage mit dem preis wieder raufgegangen sein.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 16. Mai 2012 - 10:58 #

Vielleicht war's auch nur ein zeitlich begrenztes Angebot, das weiß ich nicht mehr.

Ich hatte mir irgendwann auch die Budget-Ausgabe von WC3+FT für ein paar Euro geholt, bei dem ging später der Preis definitiv wieder nach oben. Das habe ich dann nämlich gebraucht wieder für spürbar mehr Geld verkauft bekommen.

Horschtele 16 Übertalent - P - 5389 - 16. Mai 2012 - 16:48 #

D2 + Addon gabs auch schon auf sämtlichen Spielezeitschriften als Vollversion. Nur ist durch den aufkeimenden Hype um D3 auch das Interesse am Vorgänger gestiegen. Damit auch der Preis.

warmalAnonymous2 (unregistriert) 16. Mai 2012 - 17:59 #

ja aber der preis war 2006 ja schon wieder hoch und da war d3 noch gar nicht angekündigt oder?

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 17. Mai 2012 - 19:17 #

"D2 + Addon gabs auch schon auf sämtlichen Spielezeitschriften als Vollversion."
Das ist mir neu, ich weiß von keiner einzigen Spielezeitschrift, die Diablo 2 als Vollversion hatte. Diablo 1 kenne ich als Vollversion von Zeitschriften, nicht aber Teil 2. Hast du da Links/ Beispiele?

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 17. Mai 2012 - 19:25 #

Z.B. 2004 in der PC Games.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 16. Mai 2012 - 18:30 #

Ich habe mir StarCraft 2 Ende 2010 für exakt 20 Euro geholt. Gab's bei Amazon in einer 2 für 1 Aktion für 40. Und genau das war's auch maximal Wert. Auch da fing Blizzard ja schon an so halb auf Always-On zu setzen, wenn sie es auch noch nicht voll durchgezogen haben.

Diablo 3 würde ich maximal geschenkt nehmen.

fazzl 13 Koop-Gamer - 1277 - 15. Mai 2012 - 20:34 #

Mhh mal eine komische Frage.

Ich kann mich im Moment nur einloggen wenn ich als Region "The Americans" einstelle.
Ist da was mit meinem Account komisch? Gekauft habe ich das Spiel im deutschen Einzelhandel.

Werde ich mich irgendwann mal in "Europe" einwählen können? Kennt wer das Problem?

Edit: Kann mich bei den Americas zwar einloggen aber kann kein Spiel erstellen. (Error 317002)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23320 - 15. Mai 2012 - 20:33 #

Zumindest wissen wir jetzt warum der Vorgänger in der CE dabei ist, zumindest die Käufer der priviligierten Version dürfen Diablo spielen, wenn halt auch nicht Teil 3.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 15. Mai 2012 - 20:51 #

Da trifft es sich gut, dass ich (als nicht CE-Käufer und auf Lieferung aus UK Wartender) meine Level 59 Amazone samt DiabloII und Addon noch auf der Platte habe.^^ Ich glaube, da könnte ich gleich...

NickL 13 Koop-Gamer - 1579 - 15. Mai 2012 - 20:34 #

Irgendwie blöd. Warum sind die Server wichtig? Ich will doch nur im Single-Player spielen? Da habe ich es schon und es geht nicht :-(

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2381 - 15. Mai 2012 - 20:38 #

So wie ich das rauslese hat D3 wohl einen Alway-On Kopierschutz auch für den Singleplayer, ohne Möglichkeit nach Registrierung in einen Offline-Modus zu wechseln? Wenn ja, dann wundert mich schon ein wenig, dass man immer bei dem Alway-On Schutz von Ubisoft gemeckert und boykottiert hat, und bei D3 akzeptiert man es ohne Murren.

Aber man kann Heute sagen, der Alway-On Schutz hat sich auf dem PC nun doch noch durchgesetzt. Wer jetzt noch bei einem anderem Publisher über Alway-On mosert...naja egal ;)

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 15. Mai 2012 - 21:23 #

Natürlich ist das so, das war doch jetzt auch schon ewig bekannt. Ohne Murren wurde das ja auch nur von denen akzeptiert, die es nicht vorher wussten und von denen, die sowieso alles fressen, was ihnen die Publisher aufzwingen. Gab auch genug Leute, die im Vorfeld gemeckert haben und die wie ich hauptsächlich deswegen komplett auf das Spiel verzichten, obwohl sie Diablo 2 geliebt haben.

Und natürlich werde ich auch weiter über Always-On mosern und auch weiterhin niemals ein Spiel kaufen, das mir das aufzwingen will. Zum Glück gibt's ja mehr als genug Alternativen.

warmalAnonymous2 (unregistriert) 16. Mai 2012 - 9:51 #

ohne murren??! also da hat es einige leute gegeben, die sich nicht wirklich gefreut haben. in den foren wurde das thema ebenfalls oft genug durchgekaut.
ich finde den kopierschutz ebenfalls nicht ok - wenigstens ein sp-spiel sollte man starten können. kundenfreundlichkeit sieht anders aus.

Voodoo (unregistriert) 17. Mai 2012 - 11:16 #

Nicht alle die murren haben es auch gekauft! Ich werde mir den Dreck auch nicht kaufen, das hat sich seinen Platz auf meiner NoBuy-Liste mit gut 200 anderen Blockbustern gesichert.

Aber das "dumme" Konsumvieh (Sorry, aber ist halt nun mal so!) hat es wieder einmal in Massen gekauft, und damit die Kröte zum Standard erhoben. Anstatt das Zeugs endlich mal in den Regalen liegen zu lassen, wohin der Müll gehört. Den jetzigen Ärger inkl. der Bugs haben sie sich mehr als verdient.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324509 - 17. Mai 2012 - 12:07 #

Was für ein dummer Kommentar. Du kannst ja Diablo 3 nicht mögen oder nicht mögen wollen oder was auch immer -- aber deswegen sind nicht alle, die es sich kaufen, dumm oder Vieh.

Player One 12 Trollwächter - P - 1097 - 15. Mai 2012 - 20:40 #

Aus genau dem Grund, der für mich für den Verzicht ausschlaggebend war, macht Diablo 3 jetzt Probleme. Ich lach mich schlapp. Wenn man sich im Vorfeld kritisch zur ständigen Onlineverbindung geäussert hat, wurde man nieder gemacht. Ich werde weiterhin sämtliche Spiele und künftige Hardware (Xbox720, PS4) boykottieren, die eine permanente Onlineverbindung verlangen. Irgendwo hört der Spaß auf.

Euders (unregistriert) 15. Mai 2012 - 20:58 #

Ich dreh durch, ich dreh durch!!!
Da zocke ich so schön mit meinem Babaren-Weibchen, ja und dann
so ein Mist!!!
Leute, ich werde mir doch nicht diesen beschissenen "BUG"
eingefangen haben????????????????????????????
Seit ich dieses "SCHILD" bekommen habe, da geht nix mehr!!!
Andauernt fliege ich aus dem Spiel!!!
Einloggen geht jetzt gar nicht mehr!!! :(

LittleDarki 09 Triple-Talent - 273 - 15. Mai 2012 - 21:05 #

hmm ich konnte heute mittag schön spielen und kam bis lvl 15 dann tat sich nichts mehr. Ich hab ausgeloggt und seid dem funzt das einloggen nicht mehr. Schade. Aber aufregen tue ich mich nicht. Ich kenns von Blizz eigentlich gar nicht anders dank Wow. Tja schade nur das die nach all denn Jahren wohl immer noch nichts dazu gelernt haben.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 15. Mai 2012 - 21:25 #

Warum sollten sie denn auch, wenn die Leute es trotzdem in Scharen kaufen?

Nafetsmaster 10 Kommunikator - 451 - 15. Mai 2012 - 21:24 #

Ich bin bis LvL 10 Mönch gekommen und hab danach natürlich den fehler gemacht mich auszuloggen. Gerade eben hab ich es nochmal versucht und ich war sogar zehn Sekunden im Spiel, bevor mich der Server gekickt hat. Das hat mich schon irgendwie geärgert.

Euders (unregistriert) 15. Mai 2012 - 21:28 #

Dann zocken wir eben WOW weiter!!!
Was sollen wir auch anderes machen?
Bis die von Blizzard den Fehler behoben haben, das kann dauern!!!
Wie sieht es bei Euch aus?
Könnt Ihr Euch auch nicht mehr einloggen?
Ich habe mit dem Babaren-Weibchen gezockt, bekamm das Schild,
ja und dann war Schicht im Schacht!!!
Nix geht mehr!!!
Was sollen wir denn jetzt tun?
Was?
An die frische Luft gehen!!!
Gute Idee!!!
Bin dann mal weg!!!

Fruppel 12 Trollwächter - P - 1027 - 15. Mai 2012 - 21:28 #

Zitat von User "ITler" bei Amazon:

"So ein spaßiges Spiel hab ich selten erlebt!
Leider etwas sehr kurz, macht aber tierisch Spaß.
Man startet in einer Welt die aus 2 Raben, einem Mond und einem brennenden Haus besteht.
Seine erste Aufgabe besteht darin, seinen Namen und Passwort aus Buchstaben in ein Textfeld zu bilden.
Hat man dies geschafft, erscheint auch schon der Endboss Error 37, der leider nicht zu besiegen ist.
Schade, kurz aber Spaßig.
Pflichtkauf!"

Zitat Ende!

Dem ist nichts hinzuzufügen.
Witzigerweise hört man (neuerlich) keinerlei kritische Töne aus der deutschen Spielepresse zu diesem Schlag in die Fresse des ehrlichen Kunden. Und Blizzard, denen ist es eh wurscht, die haben ihre Einheiten jetzt schon verkauft, soll der dämliche Kunde doch den Login Screen ansehen, bis er platzt.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 15. Mai 2012 - 21:32 #

Lol, das ist bisher das Lustigste, was ich zu dem Thema gelesen habe. Galgenhumor par ex­cel­lence!

monkeypunch87 14 Komm-Experte - 2453 - 15. Mai 2012 - 21:40 #

HAHAHA, geiles Zitat!

Olphas 24 Trolljäger - - 47025 - 15. Mai 2012 - 22:38 #

Das erinnert mich an das geniale Venturebeat-"Review" :D

http://venturebeat.com/2012/05/15/world-exclusive-diablo-iii-review/

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 15. Mai 2012 - 22:53 #

Lol, auch sehr geil!

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 16. Mai 2012 - 1:21 #

'If you liked this review, you might want to enter our massive Diablo III giveaway. By the time you receive your free Collector’s Edition, you might even be able to play it!' - So geil :D

Anonymous (unregistriert) 15. Mai 2012 - 23:16 #

Aber das ist doch Blizzard. Denen kann man doch nicht ankreiden, dass sie immer und immer wieder jedes mal den Start eines Servergebundenen Spieles absichtlich verbocken, weil sie einfach nicht genug Serverkraft bereitstellen wollen für alle am Anfang verkauften Exemplare...

pepsodent 13 Koop-Gamer - P - 1414 - 16. Mai 2012 - 6:19 #

Natürlich wird man dazu eher wenig von den "richtigen" Journalisten hören.
Vor allem nicht in den Tests.
Denn diese Anmeldeproblematiken haben ja mit dem Spiel nichts zu tun.
Die schmälern ja den Spielspaß nicht.
Dem Spiel kann man das ja nicht vorwerfen.
War schon immer so, wird immer so bleiben. Problematiken mit irgendwelchen DRM-Maßnahmen kann man niemals in die Spielspaßwertung mit einfließen lassen, denn das Spiel kann da ja nix für.
Na ja.

Nafetsmaster 10 Kommunikator - 451 - 15. Mai 2012 - 21:32 #

Perfekte Zusammenfassung. Für sowas wartet man doch gerne...6 Jahre? Oder waren es 8?

Euders (unregistriert) 15. Mai 2012 - 21:42 #

Hey Leute, ich habe den Masterplan!!!
Euer Game läuft nicht?
Ihr könnt Euch nicht mehr einloggen?
Kein Problem, hier kommt die Lösung!!!
Ich habe es ausprobiert und es hat sofort funktioniert!!!
Einfach "FROSTZAUBER" anwenden!!!
Mein Spiel läuft zwar jetzt, doch sind nun meine beiden Arme weg!!!
Nun ja, man kann nicht alles haben!!!
Gute Nacht!!!

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9860 - 15. Mai 2012 - 21:48 #

Hey, da freuen sich doch sicher alle, dass sie ein Single-Player-Spiel nicht spielen können, weil die Server überlastet sind. Jetzt fragt man sich nur, was Single-Player-Spiele mit Servern zu tun haben...?

Aber aufgrund der astronomischen und überragenden Verkaufszahlen wird folgender Schluss gezogen: Das Geschäftsmodel funktioniert.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9254 - 15. Mai 2012 - 22:26 #

Ach es sind mal wieder einige wenige laute Menschen. Ich bin um 19.30 Uhr nach 15 Min. ohne Probleme reingekommen. Das ist ja nichts zu den 1,5 Std heute Nacht.

Dazu kommt, dass mir im Spiel noch kein Bug aufgefallen ist und der Spielfluss sich wunderbar eingestellt hat. Ich hatte die Beta gespielt und war skeptisch. Aber nun bin ich wieder voll drin und es macht höllisch Spaß.

Azzi (unregistriert) 15. Mai 2012 - 22:36 #

Ich bin um ca. 22 Uhr reingekommen nach ca. 50 Loginversuchen. Jetzt muss ich leider schluss machen für heute.
Killflow auf jeden Fall gut aber ich fand Diablo2 irgendwie schon deutlich besser irgendwie.

Achja der Chat im Spiel funktioniert aktuell mit nem Delay von Teilweise 5 minuten und der erste Deutsche der mir übern Weg gelaufen is war gleich unfreundlich wie sau^^

Anonymous (unregistriert) 16. Mai 2012 - 10:11 #

Muss wohl ein Berliner gewesen sein XD

Anonymous (unregistriert) 16. Mai 2012 - 10:13 #

anderthalb Stunden? die Nerven hät ich nicht. Da wär ich lieber ins Bett gegangen.

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18219 - 15. Mai 2012 - 23:05 #

hab heute Mittag und den Abend ein wenig gezockt, Barbar Level 16 erreicht und 1. Akt beendet. macht wieder höllisch Spaß :) einmal war die Verbindung weg, nach 3 bis 5 Versuchen, sich anzumelden war ich auch wieder drin. sowohl beim Starten des Spiels, als auch beim Reconnekt

wooks 15 Kenner - P - 3188 - 15. Mai 2012 - 23:22 #

also mich wundert es positiv wie gut man selbst zu dieser uhrzeit reinkommt ;)

Euders (unregistriert) 15. Mai 2012 - 23:25 #

Geil, es funktioniert wieder!!!
Konnte mich ohne Probleme einloggen und zocken!!!
So macht Diablo 3 richtig Laune!!!
Wie sieht es bei Euch aus?

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 15. Mai 2012 - 23:53 #

Hatte keine Bugs bis jetzt, nur viel Spaß ^^

Hät ich doch nicht gedacht das es tatsächlich noch geil wird, aber das ist es nun doch geworden.

Respekt für die Altmeister.

bam 15 Kenner - 2757 - 16. Mai 2012 - 5:46 #

Die Alternative zu so einem globalen und zeitgleichen Start wäre wohl ein "fliegender" Start mit einer kleineren Menge an Spielern. Beispielsweise Digital-Zugänge ein paar Tage vorher freischalten unter der Bedingung, dass dieser frühe Zugang noch als Beta-Phase gilt.

Allerdings wäre bei so einer Regelung das Geschrei auch groß, dass Digitalkäufer bevorzugt werden und wenn es Probleme gibt, wird trotzdem rumgemault obwohl eventuelle Fehler dazu gehören.

Solche Starts von Onlinespielen haben nunmal in der Regel Probleme. Das ist leider so und hängt einfach mit der Technik dahinter zusammen. Dem Kunden kanns zwar egal sein, immerhin hat er bezahlt, aber letztendlich sollte mitlerweile jeder wissen, dass es so gehen kann und wird.

Wer sich dadurch stressen lässt, wartet besser ein paar Tage nach Release und holt es sich dann. Alle anderen könnens vorher kaufen und es einfach locker nehmen, immerhin hat man noch Jahre vor sich in denen man das Spiel spielen kann.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 16. Mai 2012 - 6:43 #

Ein fliegender Start hätte auch nicht geholfen, da ja spätestens an dem Tag, an dem alle rein dürfen, die Authserver wieder überlastet wären. Lediglich einige hätten vorher spielen können. Fliegender Start macht imo nur bei MMOs Sinn um die Überfüllung der Startgebiete zu vermindern.

Btw. ich konnte in der Releasenacht um 03:00 Uhr problemlos einloggen. Davor hab ichs garnicht erst probiert. Gestern Abend gegen 20:15 hab ich 5 Minuten gebraucht, dann gings.

Es gab früher mal den Spruch: "Never play on a patch/release day" da es schon immer Probleme am Anfang gab. Ich sehs total locker, in ner Woche läufts bestimmt besser.

Age 19 Megatalent - P - 13972 - 16. Mai 2012 - 7:05 #

Und am Ende wird wieder niemand daraus lernen. Traurig.

Anonymous (unregistriert) 16. Mai 2012 - 7:55 #

Schade, dass so viele Probleme haben/hatten. Seltsamer Weise, wurde ich davon verschont. Konnte problemlos spielen und hatte jede Menge Spaß. Trotz langsamer INet Verbindung!

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15120 - 16. Mai 2012 - 7:50 #

Ich würde ja gern mal was nettes schreiben, aber ich krieg doch nur ein "HA...HA" (Nelson Muntz) raus ;-P

raveneiven 13 Koop-Gamer - 1705 - 16. Mai 2012 - 10:21 #

Als Student hat man zum Glück auch an der Uni Internet um die Pausen zwischen den Veranstaltungen sinnvoll zu gestalten...lalala...süchtig...

Tyrell76 09 Triple-Talent - 340 - 16. Mai 2012 - 10:52 #

Naja, ist doch logisch, dass die Server heute Morgen funktionieren, wo halb eben die leute auf der Arbeit (so wie ich, und sicherlich auch viele andere Diablo2 Veteranen) oder in der Schule sind, denke ab 16:00 Uhr wirds dann wieder stocken bis ab 20:00 wieder alles steht. Ich hoffe nur für Blizzard, dass sie die Kapazitäten bis zum WE ausbauen und dafuer sorgen, dass man zocken kann.

Martin Lisicki Redakteur - P - 35854 - 16. Mai 2012 - 11:57 #

Jo, heute morgen kurz eingeloggt, hatte auch einwandfrei und super schnell funktioniert.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 16. Mai 2012 - 10:58 #

Was glaubt ihr eigentlich warum Blizzard der CE Diablo 2 samt Addon beigelegt hat....

Anonymous (unregistriert) 16. Mai 2012 - 11:18 #

Gibts schon eine funktionierende Server-Emulation mit der man Diablo 3 auch spielen kann ohne sich bei Blizzard einzuloggen?

Auf die Verkäufe hat Always-On wohl keine negativen Auswirkungen gehabt, wenn es überall ausverkauft ist. :-(

bam 15 Kenner - 2757 - 16. Mai 2012 - 12:26 #

Nein. Wird auch so schnell nicht kommen. Da vieles serverseitig ist, muss man nich nur den Login "vorgaukeln", sondern die Datenpakete abgreifen und in eine Offline-Version selber einbauen. Das wird sicher einige Monate oder länger dauern. Meines Wissens hat man die Beta in etwa zu 15% emuliert, da kann man sich denken, dass die Vollversion noch wesentlich mehr Arbeit macht.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4301 - 16. Mai 2012 - 12:44 #

Wenn das stimmt, bedeutet es vermutlich für viele Publisher, dass diese Art von Kopierschutzmechanismus funktioniert, dass trotz der restriktiven Methode gekauft wurde und dass man es ja mit einem Mehr an Servern besser machen könnte, als Blizzard das getan hat. Die Ungeduldigen sind gezwungen zu kaufen, weil sie keine Wochen oder Monate auf den illegalen Server warten können. Der Umsatz steigt und wäre bei DRM-freier Version geringer, weil dann viele Ungeduldige illegal "gesaugt" hätten.

Das ist alles traurig für die ehrbaren Käufer der ersten Stunde, für die Fans, die sich sogar eine CE gekauft haben. Aber es zeigt eben, dass ein funktionierender Kopierschutz erfolgreich für den Publisher ist.

Wäre nur noch viel besser, würde man das Spiel auch am Anfang spielen können. Das Ganze klingt derzeit noch etwas absurd.

Anonymous (unregistriert) 16. Mai 2012 - 18:34 #

ich halte es für einen großen fehler, wenn andre publisher und entwickler sich d3 als beispiel für einen funktionierenden kopierschutz nehmen. d3 ist nunmal unbestritten eine ausnahme. das wahrscheinlich meißterwartete spiel der letzten 10 jahre lässt sich einfach nicht mit jedem x-beliebigen titel vergleichen.
ich bin auch davon überzeugt, dass die verkäufe auch ohne den kopierschutz ziemlich beachtlich gewesen wären. und dass es monate dauern wird, bis ein crack bzw ein emulierter server kommt, glaube ich auch nicht. genau in diesem moment sitzen bestimmt dutzende, wenn nicht sogar hunderte von sehr fähigen leuten dran und analysieren jedes bit an traffic, dass zwischen client und server ausgetauscht wird und die werden erst aufhören, wenn nen funktionierender server emuliert wird ;) diese ganzen probleme, die blizzard momentan hat, sorgen nur für noch mehr motivation. allzu lange wird man da nicht drauf warten müssen.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4301 - 16. Mai 2012 - 19:22 #

Wir werden sehen.

Dass eine Emulation kommt, ist auch nicht das Problem, wenn die ersten paar Tage oder Wochen sicher sind, da gibt es genügend, gerade in den Ostländern, die dann gezwungenermaßen kaufen und sonst nie kaufen würden. Das gleicht die verwöhnten Protestverweigerer im Westen locker auf, so war es bei anderen Titeln auch schon.

Voodoo (unregistriert) 17. Mai 2012 - 11:18 #

Wie soll das funktionieren? Teile des Spielcodes z.B. Item-Generierung gibt es nur auf dem Server :(

Anonymous (unregistriert) 16. Mai 2012 - 13:13 #

D3 hat das Besondere verloren!! Warte lieber auf Torchlight 2, da hat man kein nervigen always on Kopierschutz, kann auch Gegenstände sammeln und unterstützt die geldgeil gewordenen Firma Blizz nicht mehr.

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7199 - 16. Mai 2012 - 13:29 #

Frag mich nur welche Firma nicht so geldgeil ist, naja Cd Project vielleicht.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 16. Mai 2012 - 14:16 #

Qulität und Aufwand von Diablo 3 wiegen mehr als das dreifache eines Torchlight 2.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58800 - 16. Mai 2012 - 15:11 #

Wie kannst du schon jetzt die Qualität von Torchlight 2 bewerten?

Anonymous (unregistriert) 16. Mai 2012 - 18:24 #

und den aufwand. nur weil es blizzard ist, haben sie per definition schon mehr arbeit in ihr spiel gesteckt, als andre firmen? mal ganz davon abgesehen, dass sicherlich ne menge zeit in den überflüssigen always-on kopierschutz geflossen ist. sieht man ja jetzt, wie sehr sich das gelohnt hat und wie hochqualitativ der zu sein scheint...

Voodoo (unregistriert) 17. Mai 2012 - 11:22 #

Von welcher Qualität sprichst du bitte? Das ist ja wohl unter aller S** was Blizzard hier abgeliefert hat, dazu noch nach SECHS Jahren Enwicklungszeit ist das einfach nur mehr als peinlich und lachhaft.

Nemesis (unregistriert) 16. Mai 2012 - 14:08 #

ich hab einige berichte gelesen, einige lets plays angeschaut, finde aber irgendwie keinen grund mich dafür zu begeistern.

ist das jetzt ein online-rpg wie wowarcraft, nur ohne den mmo-teil?

wieviele spieler können gleichzeitig zusammen spielen? 5?

die videos sahen langweilig aus, größtenteils sich wiederholende casualkämpfchen, bei denen der gegner aber eigentlich unbedeutend aussieht. ansprechende atmosphäre entging mir bisher.

wo liegt der reiz?

Martin Lisicki Redakteur - P - 35854 - 16. Mai 2012 - 15:06 #

4 Spieler können gleichzeitig spielen - das Spiel ist im Prinzip genau wie der erste Teil, mit aktueller Grafik und ein paar kleineren Änderungen.

Nemesis (unregistriert) 16. Mai 2012 - 15:34 #

Echt nur 4? Für nen mini OnlineWoWclon ist das doch ziemlich übel, wird das vielleicht noch nachgepatcht?

Im Teil 1 war die Musik gut, in diesem Teil auch? Bei den Lets Plays war die durch das Gequatsche schwer zu hören.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 16. Mai 2012 - 15:36 #

Dann würde ich mir normale Gameplays anschauen, anstatt Let's Plays.

Nemesis (unregistriert) 17. Mai 2012 - 10:18 #

Das war auch nicht besser. Ist mir zu lahm wird nicht gekauft

Voodoo (unregistriert) 17. Mai 2012 - 11:24 #

Da kann ich Nemesis auch nur zustimmen, das es damit auch nicht besser wird. Da schaue ich lieber Let's Plays, die haben wenigstens etwas Unterhaltungswert.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 17. Mai 2012 - 12:07 #

Er wollte aber keine "Unterhaltung", sondern die Musik im Spiel hören.

warmalAnonymous2 (unregistriert) 16. Mai 2012 - 16:14 #

ich fand die musik der beta größtenteils langweilig - aber es war nur eine beta.

warmalAnonymous2 (unregistriert) 16. Mai 2012 - 16:13 #

"wo liegt der reiz?"

kauf die diablo 2 + lod bei amazon - und achte auf die musik, die ist klasse.

Voodoo (unregistriert) 17. Mai 2012 - 11:25 #

Wen das Spiel selbst nur nicht so öde wäre :( Aber die Musik ist echt gut :)

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 16. Mai 2012 - 16:57 #

Ihr Noobs! Andere Leute (Asiaten mal wieder) haben D3 schon durchgespielt. 5 Stunden haben sie wohl gebraucht und waren damit noch eine Stunde bevor es hier überhaupt losging fertig!
-
:-)

blobblond 19 Megatalent - 17766 - 17. Mai 2012 - 16:23 #

Sind die auch mit den HC Infernomodus durch?
Baldurs Gate kann man auch in 90 minuten oder weniger "durchspielen",nur weil ein paar durchrushen sagt jetzt was über die spiellänge aus?

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 18. Mai 2012 - 15:26 #

Ich glaube sie haben gleich danach mit dem Hardcore oder Inferno angefangen (Co-op).
Ach und ich habe und wollte nix negatives über die Spielzeit sagen. Das sind eben "Sportler", für die der Reiz darin liegt, die Spielzeit so kurz wie möglich zu halten.

syL 13 Koop-Gamer - 1629 - 18. Mai 2012 - 15:39 #

In den 5 Stunden haben sie aber nur normal durchgespielt.

Anonymous (unregistriert) 16. Mai 2012 - 17:30 #

Mir macht das Spiel saumäßig viel Spaß, aber das Disconnecten (Heute schon zwei mal in zweieinhalb stunden spielzeit), das find ich lame. Hoffentlich geht das höchstens noch ein, zwei Tage.

Mit nem besseren Speichersystem (SIEHE DIABLO 1 von 1996!) oder mehr Checkpoints (wenn man unbedingt Checkpoints setzen muss) würd ich mir viel redundantes Exploring sparen, ich muss (!) immer alles ablaufen damit auf der map kein fog of war mehr ist. Vor allem weiß ich auch nie, obs an denen liegt oder meiner ab und an doch etwas flatterigen Internetverbindung (FU, Alice!).

Onlinezwang im Singleplayer-Modus my ass. Die gottverdammt beschissenste Idee ever.

ronnymiller 12 Trollwächter - 859 - 16. Mai 2012 - 20:08 #

Always on? Always Off!!!!

ronnymiller 12 Trollwächter - 859 - 16. Mai 2012 - 20:11 #

Freu mich schon auf morgen - Feiertag in Deutschland. Das muss schon mit dem Teufel zugehen, wenn die Einwahl dann problemlos klappt.

Thyrax (unregistriert) 17. Mai 2012 - 9:09 #

Warum merken es die Leute nicht?

Je größer der Hype, desto beschissener das Spiel.

Welches game wird schon seit Jahren gehyped und gefeiert und von den Fans angegeiert und entpuppt sich nun als seelenlose Mogelpackung, die sich nicht mal "öffnen" lässt?

Wer`s errät bekommt einen Keks!

Blizzard werfe ich keinen Cent mehr nach. Warum? Der Laden hat sich überlebt und existiert nur noch aufgrund seines guten Namens. Objektiv betrachtet haben die keine herausragenden Spiele mehr seit Diablo II und Starcraft entwickelt. Selbst die eiererlegende Wollmilchsau WOW ist zur großen Abzockmaschine für hirnlose Zombies geworden. War vielleicht auch von vornherein als solche geplant. SC2 und D3 sind nur noch lauwarmer Abklatsch für die Massen. Innovation: Null. Abzocke 100%. Vorreiter der Industrie sind die nicht mehr, seit dem die großen $$$ deren Treiben bestimmt. Der Deal mit Activision und der Abgang zentraler Gamedesigner waren die Zeichen des Wandels.

my 2 cents

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324509 - 17. Mai 2012 - 12:09 #

Dein Kommentar zeugt nicht davon, dass du D3 kennst, aber wohl davon, dass du Blizzard nicht magst. Ist dein gutes Recht. Übrigens: Die "Mogelpackung" lässt sich seit etwa 33 Stunden wieder sehr gut "öffnen", so extrem ärgerlich die Login-Server-Bugs waren.

Thyrax (unregistriert) 17. Mai 2012 - 18:18 #

Oha, der große Manitu antwortet höchst persönlich. :)

In beiden Punkten hast du recht. Ich bin kein Freund von Blizzard-Activisions jüngsten Werken (aus genannten Gründen) und D3 kenne ich nur so gut, wie man es nach Jahren des mega-hypes durch die Fachpresse und diversen Anhimmelungen durch VS-Journalisten kennen kann, ohne es selber gespielt zu haben.

Im Übrigen teilen eine Menge Leute meine Einschätzung, die sehr wohl Geld für die Software ausgegeben haben,wie man sehr gut in diversen Foren nachlesen kann und die "not very amused" sind.

Schade finde ich eigentlich, dass die wesentlichen Kritikpunkte, die ich in meinem Kommentar aufgeführt habe von dir ignoriert wurden und stattdessen die kleine Spitze in den Mittelpunkt gerückt wurde, die gar nicht der zentrale Punkt meiner Kritik war.

Wie siehst du das, Jörg? Glaubst du nicht auch, dass Blizzards Firmephilosophie sich in den vergangenen Jahren gewandelt hat? Von: Wir machen Spiele mit Herz und Seele, die die Maßstäbe in ihrem Genre neu definieren zu: wir machen Spiele, um unsere Kunden noch effektiver zu melken?

Was ist dein persönlicher Standpunkt zum einengenden DRM und zum Echtgeld-Auktionshaus? Zur extrem kurzen Story? Zu den RPG-on-rails-Charakteren, dem langweilig umgesetzten PvP? Der Grafik, die schon vor fünf Jahren als altbacken gegolten hätte? Zu den viele Features, die vollmundig angekündigt wurden (Leuten den Mund wässrig machen?) und am Ende rausgeschnitten wurden? Gut, ich vermute deine Meinung dazu werden wir bald im Test nachlesen können. Vielleicht beziehst du dann auch Stellung und machst mal eine Ansage. Ala: "DRM find ich im jahr 2012 nicht so schlimm. Ich habe ja permanent Zugang zum Internet." oder: "Videospiele in megamassenmarkttaugliche Casino-Automaten-Games zu verwandeln ist innovativ."

Beste Grüße

LegendaryAfanc 16 Übertalent - P - 4630 - 17. Mai 2012 - 12:19 #

wo liegt eigentlich das Problem, ich konnte gestern (16.05.) Problemlos spielen und das 10 Stunden am Stück! Und auch heute geht es problemlos, innerhalb von ein paar Sekunden war ich eingewählt, aber Hauptsache erstmal paar blöde Kommentare...

ichmöchtediesenteppichnichtkaufen (unregistriert) 17. Mai 2012 - 20:08 #

in den letsplays fliegen dauernd leute raus.
mal der eine, dann der andere.
gruppen regelmäßig getrennt.
dann wartet einer vorm loginscreen.
dann muss einer die level ups auf die schnelle nachholen.
versaut das erlebnis, sieht nicht nach spaß sondern mechanisch farmen aus.
können nicht einloggen obwohl die skype server ==internet funktionieren.
hatten die ihr seid doch immer online onlinezwangverteidiger doch unrecht.
gold und items gibts bei anwesenheit, zuviel, entwertet das total.
story wird in soundschnipseln präsentiert == casual supreme.
aber loot gibts pausenlos, belohnung am schnürchen.
falcher eindruck?
gibts anfangs keinen höhren schwierigkeitsgrad?

ArcaJeth 12 Trollwächter - P - 1124 - 17. Mai 2012 - 20:23 #

Also ich hatte nur am 15. paar Probleme beim Einloggen. Gestern und heute dann aber 3 Spielsessions (5h+) und da bis auf eine teilweise etwas höhere Latenz (um die 300ms die aber nicht stören) keine Probleme.
Gold und Items kann es nicht genug geben (es ist nunmal Diablo), besonders Gold kann man anfangs echt brauchen um den Schmied, den Juwelier und das Lager zu erweitern.
Was an den "Soundschnipseln" Casual sein soll kann ich nicht nachvollziehen, und die Story wird hauptsächlich bei den Quests durch Dialoge und durch die Zwischensequenzen (diese mit Charstimme vertonten Pergamentzeichnungen und am Ende eines Aktes durch richtig geil gerenderte Videos) rübergebracht. Alles andere sind Zusatzinfos über Monster und Hintergrundstory der Welt.
Der Schwierigkeitsgrad ist Diablotypisch anfangs natürlich leicht, aber es gibt 4 Schwierigkeitsgrade die man der Reihe nach durchspielen muss.

Anonymous (unregistriert) 17. Mai 2012 - 22:29 #

Latenz auch noch? Klingt immer schauerlicher.
Weckt fiese Zukunftsvisionen. Wenn Kotick dein Name oder dein Chat nicht passt wird Latenz hochgesetzt oder gleich gekickt.
Für Goldkunden wird die Droprate hochgesetzt, Segenstyle.
Gold haben die letsplayer gut verbraucht, also noch brauchbar.
Kam aber vor als würden Pavlovhunde ununterborchen belohnt um die bei Laune zu halten.
Die Kämpfe zu bunt, überall farbige Wirbel, Megablitze. Schon von Anfang an. Clownstyle.
Einfach zuviel Loot für zuwenig Koordination bei zu kleiner Herausforderung.
Casual weil niemand aufpassen musste. Häppchen waren so kurz das nichtmal richtig zugehört wird. Dauernd nur Statvergleich.
Die anderen klicken dir die Soundfetzen weg, aber bei dem Gehetze achtet da eh niemand drauf.

Sonyboy 11 Forenversteher - P - 734 - 17. Mai 2012 - 13:09 #

Gibt es heute den Test bei Gamers Global? ? Seit ihr überhaupt in der Zeit? (5 x durchgespielt) Und haben die Schwierigkeiten Online Zwang/ich kann nicht spielen , einen Einfluß auf die Wertung? Ich lasse mich mal überraschen, denke aber das Diablo 3 hier zu gut wegkommen wird.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 17. Mai 2012 - 13:32 #

Der Tag ist noch lang...

Nernesis (unregistriert) 20. Mai 2012 - 17:30 #

"Autentifizierungsserver leider nicht erreichbar" heist übersetzt eigentlich nur:

"Du warst heute kein artiger kleiner Junge, deshalb darfst du nicht spielen. Wenn du dich benimmst "erlauben" wir es dir später für 5 Minuten". Infantilisierung der Gamer 11elf!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit