CD Projekt: Nächstes RPG mit Schusswaffen?

PC 360
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 318106 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

14. Mai 2012 - 12:26 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
The Witcher 2 - Assassins of Kings ab 49,45 € bei Amazon.de kaufen.

Stellenausschreibungen von Entwicklern boten bereits in der Vergangenheit immer wieder Anlass zu Spekulationen. Nun gesellt sich mit CD Projekt Red ein weiteres Spielestudio dazu, denn im offiziellen Blog der The Witcher-Macher sucht die polnische Spieleschmiede nach Mitarbeitern für eine gänzlich neue RPG-Marke. Da der Entwickler The Witcher 2 (GG-Test: 8.5) betont unter "Dark Fantasy" einordnet und es sich um etwas ganz anderes handeln soll, könnte es sich auch um ein modernes Szenario handeln. Aber wie das "gewaltige" Rollenspiel aussehen könnte, darüber herrscht offenbar noch Unklarheit:

Und zur Hölle, egal, ob es mit Knarren oder Schwertern ist, wir haben einfach eine gute Zeit hier.

Das neue Rollenspiel von CD Projekt dürfte in jedem Fall noch Zukunftsmusik sein, denn The Witcher 3 ist quasi schon angekündigt und dürfte kaum vor 2013, eher etwas später erscheinen. Danach wäre aber Gelegenheit für eine neue Marke, denn das dritte Abenteuer des Hexers Geralt von Riva soll die Reihe abschließen.

monkeypunch87 14 Komm-Experte - 2529 - 14. Mai 2012 - 12:43 #

Würde mich freuen. Ein "tiefgründigeres" Borderlands wäre mir sehr recht.

Ramireza (unregistriert) 16. Mai 2012 - 14:40 #

Ich hoffe das das Game NICHTS, aber auch GARNICHTS mit Borderlands gemein hat.

Anonymous (unregistriert) 14. Mai 2012 - 12:46 #

egal was kommt, es ist gekauft. ich liebe ihre spiele, den umgang mit den kunden und die meiner meinung nach schönste grafikengine im moment.

cd projekt wird das neue blizzard, nach dem blizz seine seele verkauft hat...

vicbrother (unregistriert) 14. Mai 2012 - 14:25 #

The Witcher war ein Rollenspiel? Ich dachte das wäre ein DHL-Kurier-Training: Ständig gibts neue Aufträge die in möglichst kurzer Zeit erledigt werden sollten und zwischendurch wirft man sich ne Droge ein um das ganze zu schaffen... Open-World und freies Rollenspiel war das jedenfalls nicht - der Charakter war doch arg begrenzt in seinen Handlungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Elbow (unregistriert) 14. Mai 2012 - 14:47 #

Open World wollte es aber auch gar nicht sein, Open World ist auch keine Voraussetzung für ein gutes RPG, manchmal sogar eher ein Hindernis.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12704 - 14. Mai 2012 - 15:56 #

Sag mir mal ein RPG bei dem es anders ist (Aufträge) und die mehr Handlungsfreiheit haben. Open World ist ein The Witcher auch nicht, wird auch nicht als eines verkauft.

Entwicklungsmöglichkeiten stimme ich dir zu allerdings ist die wegen der Vorlage relativ begrenzt und man hat schon viel raus geholt.

Anonymous (unregistriert) 14. Mai 2012 - 20:10 #

Spiels lieber mal. :)

FPS-Player (unregistriert) 14. Mai 2012 - 14:49 #

Soll das wirklich "Dark Fanatasy" heißen, oder nur verschrieben?

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21314 - 14. Mai 2012 - 16:17 #

Das sollte wohl Fantasy heißen...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12704 - 14. Mai 2012 - 16:29 #

Warum sollte das Spiel zukunftsmusik sein?
Ich weiß nicht wie oft es CD Project schon gesagt hat aber neben the Witcher 3 wird an einem großen Project und 2-3 kleinen Projekten gearbeitet.

Crowsen (unregistriert) 14. Mai 2012 - 17:38 #

Wobei man dabei natürlich auch beachten muss, dass CD Porjekt auch der größte polnische Publisher ist und sehr intensiv auch an der polnischen Lokalisierung von Spielen arbeitet. Von daher ist es natürlich auch möglich, dass mit den zwei bis drei kleinen Projekten beispielsweise auch solche Lokalisierungen gemeint sind oder vielleicht auch The Witcher 2 für PS3.

Aber ich muss sagen, dass ich mich auf ein weiteres Spiel von ihnen sehr freuen würde :)

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 14. Mai 2012 - 20:15 #

Ich glaube kaum das es für CD Projekt lohnt Spiele auf Polnisch zu lokalisiren.
Es wird ja nur der Text übersetzt in Schrift und nicht als Audio.
Das wird CD Projekt wohl auch eher extern machen als wie Leute dafür einstellen und danach wieder zu entlassen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12704 - 14. Mai 2012 - 20:37 #

Man darf nicht vergessen CD Project ist der Publisher der sich um die lokalisierung kümmert und CD Project RED ist der interne Entwickler.
Mein Spiele haben sie schon vor der Gründung von Studio RED lokalisiert ;)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 14. Mai 2012 - 19:06 #

Normal bin ich kein Fan von Schusswaffen aber erstmal abwarten, ich bin gespannt und vertrau CD Projekt da :)

Vaedian (unregistriert) 14. Mai 2012 - 22:10 #

Hoffentlich diesmal wieder ein echtes RPG ohne Quicktime Müll und konsolifizierter Steuerung.

Ramireza (unregistriert) 16. Mai 2012 - 14:43 #

AMEN!

Party based in der Runde mit zeitgemäßer Grafik, das wäre mal schön :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37124 - 15. Mai 2012 - 11:01 #

Na, die Überschrift ist aber mal wieder ein bisschen reißerisch und Spekulativ, oder? Es gibt ja nun wirklich überhaupt keine Hinweise, woran sie da tatsächlich arbeiten.

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2206 - 16. Mai 2012 - 18:08 #

Standard...

Bumblebee. Game Designer - 878 - 18. Mai 2012 - 18:09 #

Mir wird das alles etwas zu viel, zu laut, zu bunt, zu hektisch. Steh ich damit allein da? Werd ich vielleicht einfach alt? ;)

Janosch 21 Motivator - - 28067 - 5. Mai 2016 - 17:01 #

Wurde nicht so schlimm wie es sich hier liest...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)