SingStar: Take That angekündigt

PS3 andere
Bild von Noir
Noir 2711 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A5
Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

7. Juni 2009 - 1:00 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Singstar ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.

Nachschub in Sachen SingStar! Wie durch eine Pressemitteilung von Sony bekannt wurde, soll noch in diesem Jahr die neuste Auskopplung der erfolgreichen Serie herausgebracht werden. Bei diesem Titel handelt es sich um keine geringere Version als SingStar: Take That. Ja, richtig gelesen: Die legendäre Boyband bekommt einen eigenen SingStar-Titel!

Vorab soll den SingStar-Fans durch ein Songpack ein kleiner Vorgeschmack auf das Spiel geboten werden. Bereits im Sommer soll das Pack, bestehend aus fünf Songs der Boyband, im SingStore erhältlich sein. Diese Songs sind auch im später erscheinenden SingStar: Take That enthalten. Eine genau Songliste wie auch die fünf Tracks des Songspacks sind allerdings noch nicht bekannt, allerdings werden in jedem Fall neue und alte Songs der Boyband im Spiel enthalten sein.

Der für dieses Jahr angekündigte Titel sowie das für Sommer 2008 angekündigte Songpack werden für PS2 und PS3 erhältlich sein.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324252 - 7. Juni 2009 - 1:15 #

Dein Username ist Programm, oder? (Uhrzeit!) :-) Ich selbst hab ja das E3-Jetlag als Ausrede...

Zur News: Oh Gott! Jetzt sind nicht nur die 80er Jahre nicht totzukriegen -- jetzt kommen auch die "Oldies" der 90er... :-)

Noir 15 Kenner - 2711 - 7. Juni 2009 - 1:28 #

Männer sind ein hundsgemeines Volk (Spaß) ;) Meine Ausrede ist, dass sich Texte einfach viel besser in der Nacht schreiben lassen (Nicht unbedingt News oder Artikel, aber wenn einem da was vor die Augen springt?)

Take That hat der Reihe noch gefehlt - Mal schauen was da noch kommen mag ;) Vielleicht klappern sie jetzt wirklich die "besten" Bands der 90er ab? Mal sehen ob das ganze genau so hyped wie die 80er Masche ;)

Ps: Mein Name ist Programm? Da hat jemand ein ganz ganz schlimmes Schulfranzösisch! Oder ist es einfach nur spät? ;)

Armin Luley 19 Megatalent - 13655 - 7. Juni 2009 - 1:30 #

O Gott, ich hab die damals im Disney Club, noch auf ARD, gesehen, als noch keine Sau die kannte (dauerte aber nicht mehr lang). Ich weiß noch, daß ich ziemlich irritiert war. Und wie schrecklich daß doch war, als Robbie rausflog. Ich glaube, das hat meine Abneigung gegen gecastete Boy Bands für's Leben geprägt, insbesondere die von Lou Perlman geformten. ;)

€dith: Ach nee, New Kids on the Block konnte ich auch schon nicht leiden. Das war bereits in der Grundschule. ;)

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 7. Juni 2009 - 2:50 #

Die Frage neben "warum?", die mir auf der Zunge liegt ist, wer soll das kaufen? Die teeny-Mädchen von damals sind mittlerweile erwachsen geworden, und heutige teens hören ganz andere Sachen...wer bitte ist die Zielgruppe?

Taller Ghost Walt 15 Kenner - 3156 - 7. Juni 2009 - 7:55 #

In die Richtung hatte ich bis jetzt noch gar nicht gedacht. Du hast recht, das könnte ein übler Ladenhüter werden. Hatten die nicht erst kürzlich ein Comeback, zu dem keiner hin ist? Oder war das eine der anderen Gruppen?

Noir 15 Kenner - 2711 - 7. Juni 2009 - 11:44 #

Take That waren wirklich NIE mein Fall. Ich warte ja immer noch auf ein "SingStar:Rammstein" oder "SingStar: Rock around the clock" - Das wäre mal was ;D

Armin Luley 19 Megatalent - 13655 - 7. Juni 2009 - 11:49 #

Kann man ganz einfach selber machen: Mikros kaufen und das OpenSource-Programm UltraStar Deluxe herunterladen. Funktioniert vollkommen für jede Party.

http://ultrastardx.sourceforge.net/

Mit Mutter hatte ich die beste Punktzahl, wobei es gar nicht so einfach ist bei Ausrufen den Ton zu treffen, den das Programm will. ^^

Noir 15 Kenner - 2711 - 7. Juni 2009 - 12:31 #

Hammer *____* Dankeschön für die Info :)
Das ist ja toll - Ich wusste gar nicht, das es soetwas gibt.
Wieder was dazu gelernt ;) GG macht schlau ^^
Dankeschön ;) - Mutter ist auch ein toller Track ...

iStone (unregistriert) 7. Juni 2009 - 17:21 #

Wo bleibt: Sing Star - Milli Vanilli?

;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Casual Game
Musikspiel
ab 0 freigegeben
12
SCE London
Sony Computer Entertainment
07.12.2007
Link
7.1
PS3
Amazon (€): 128,65 (PS3), 29,99 (PS3)