Lego Herr der Ringe: Lego-Bausätze verraten Spiele-Umsetzung

PC 360 PS3 WiiU 3DS PSVita
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123727 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

10. Mai 2012 - 14:41 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Lego Der Herr der Ringe ab 9,94 € bei Amazon.de kaufen.

Seitdem das dänische Unternehmen Lego im letzten Dezember verkündete, Bausätze zu den Der-Herr- der-Ringe-Filmen von Peter Jackson zu veröffentlichen (wir berichteten), warten Fans des dreiteiligen Epos auf die Ankündigung einer Videospiel-Umsetzung im Klötzchen-Look. Wie das englische Branchenmagazin MCV jetzt meldet, liegen ersten Rezensions-Exemplaren der Spielzeuge Flyer zu dem Spiel Lego Herr der Ringe bei. Demnach soll Warner als Publisher fungieren, bei dem Entwickler handelt es sich erneut um die Spezialisten von Traveller's Tales, die zuvor schon für Lego-Videospiele zu den Film-Reihen Harry Potter, Indiana Jones, Batman und Star Wars verantwortlich zeichneten.

Eine Stellungnahme seitens des Publishers oder des Entwicklers steht derzeit aus, eine offizielle Ankündigung könnte im Rahmen der E3 im Juni in Los Angeles zu erwarten sein. Ein realistischer Erscheinungstermin wäre Ende dieses Jahres – passend zum ersten Teil von Der Hobbit, der im Dezember in die Kinos kommt.

mihawk 18 Doppel-Voter - P - 12982 - 10. Mai 2012 - 12:23 #

Pflichtkauf !

wolverine 16 Übertalent - P - 4219 - 11. Mai 2012 - 9:00 #

/signed

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 10. Mai 2012 - 12:26 #

Na das kann cool werden ^^

FPS-Player (unregistriert) 10. Mai 2012 - 12:29 #

Oh Gott, hört das denn nie auf...?

McSpain 21 Motivator - 27019 - 10. Mai 2012 - 12:32 #

Hoffentlich nicht!

Anonymous (unregistriert) 10. Mai 2012 - 16:33 #

Das Frage ich mich bei FPS-Spielen auch schon lange ;P

bersi (unregistriert) 10. Mai 2012 - 21:35 #

Lego Call of Duty!

mihawk 18 Doppel-Voter - P - 12982 - 10. Mai 2012 - 16:47 #

Niemals !!!!

Gulu 10 Kommunikator - 543 - 11. Mai 2012 - 9:47 #

Lego-Tatort!

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 10. Mai 2012 - 13:06 #

Die ersten LEGO Spiele waren ja ganz nett aber mittlerweile öden die nur noch an. Wirkliche weiter entwicklung des Gameplays oder der Präsentation gibts seit dem ersten Teil nicht, lediglich das Setting wird ausgetauscht!
Da ist selbst ein CoD ein innovatives Produkt :p

McSpain 21 Motivator - 27019 - 10. Mai 2012 - 13:26 #

Sag das nicht. Dezent wird schon immer versucht ein bisschen was zu ändern. Leider geht das nur in vielen Fällen eher in die Hose. Clone Wars hatte einen Strategie-Modus, es gab unterschiedliche Modelle die Hubs ins Spiel einzubauen, Leveledioren, Puzzlelevel, freies Bauen. Grade der letzte Potter hat statt des üblichen Hubs eine viel Story-lastigere Ausrichtung.

Außerdem erscheint als nächstes LEGO Batman 2 mit Sprachausgabe und Open World-Gameplay. Man kann ihnen zumindest nicht nachsagen sie würden es nicht versuchen das Gameplay zu verbessern.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 10. Mai 2012 - 13:36 #

Ah das mit Lego Batman 2 wusste ich gar nicht, gut hört es sich ja an!

marshel87 16 Übertalent - 5584 - 10. Mai 2012 - 14:50 #

Lego Batman mit SprachausgabE?
No Go! ... Die Legospiele sind so schön einfach zu verstehen durch ihre komischen Laute und ihr Rumgehampel :)

dawit 13 Koop-Gamer - 1361 - 10. Mai 2012 - 15:04 #

ja finde auch das sprachausgabe garnicht nötig ist
es macht ja auch einen teil des charms dieser spiele aus :)

echt Batman 2 wird open world :)
das klingt im zusammenhang mit lego echt interessant
aber es stand auch so schon auf meiner beobachtungsliste :)

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2201 - 10. Mai 2012 - 15:03 #

Wenn die Spiele nur auch eine Herausforderung bieten würden, wären sie gar nicht mal so schlecht. Ich hatte mit meinem Kumpel im Koop so lange großen Spaß, bis wir merkten, dass man ja eh 1000X in den Abgrund stürzen darf (oh nein! es werden einem Legoteile abgezogen die....nichts bringen). Ich bin wohl nicht der Einzige, der so denkt. Ein paar mehr Schwierigkeitsgrade würden dem Spiel viel bringen.

marshel87 16 Übertalent - 5584 - 11. Mai 2012 - 7:09 #

Für mich ist das Spiel eine Arte Jagen & Sammeln.
Die Steinchen, die man da verliert, braucht man sehr wohl! Und zwar um Charaktere, Fahrzeuge, Cheats etc. zu kaufen.
Ich finde die Lego Spiele sollte man nicht nur wegen der Story spielen, weil dann hat man die in wenigen Stunden durch. Der Reiz bei den Spielen ist, das Sammeln aller Gegenstände und Figuren und das Lösen und Finden aller Geheimnisse und "Rätsel" in all den Level. Es ist halt klasse, dass man die Level nochmal spielen muss, diesmal aber mit frei wählbaren Charakteren.
Und dass man nicht "Game Over" gehen kann, finde ich ganz okay, so ist ein frustfaktor raus :D Aber das muss jeder für sich selber wissen. Wobei die Lego spiele auch was für die jüngere Generation sein dürften :)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 11. Mai 2012 - 9:06 #

Außerdem sind die besten Teile der Levels immer die Bonusräume die man erst nach dem Freispielen der meisten Charaktere im Freien Spiel erreichen kann. ;-)

Legoron (unregistriert) 10. Mai 2012 - 16:37 #

Ein Klötzchen sie zu knechten,
Ein Klötzchen sie zu finden,
Ein Klötzchen um sie in den Lego-Shop zu treiben,
und ewig zu binden.

Lasst bloss die Finger von dem Lego, das ist MEIN SCHATZ!!!!!

robomarv 09 Triple-Talent - 300 - 10. Mai 2012 - 18:31 #

War es nicht genau andersherum?
Ich meine mich daran erinnern zu können, dass jemand eine LEGO Spielumsetzung zum HerrDerRinge/Hobbit angekündigt hatte, ohne dass tatsächliche LEGO-Steine existierten...
Ich kann mich noch gut an meine Verwundert deswegen erinnern - bis dann schließlich die LOTR-LEGO-Steine doch noch vorgestellt wurden :)

bersi (unregistriert) 10. Mai 2012 - 21:36 #

Dat Runde muss zum Eckigen!

Anonymous (unregistriert) 10. Mai 2012 - 22:36 #

Sowas von gekauft. Die Fluch-der-Karibik-Umsetzung war zum niederknien genial designed.

wolverine 16 Übertalent - P - 4219 - 11. Mai 2012 - 9:01 #

Gut zu wissen... Der einzige Titel aus der ganzen Reihe, den ich bislang nicht gespielt habe - warum eigentlich...?!

McSpain 21 Motivator - 27019 - 11. Mai 2012 - 9:07 #

Ich spiele es gerade. Hatte leider wieder mehr Bugs. Ist aber ein bisschen mehr Jump'n'Run und Action aber trotzdem nette Levels und Rätsel. Aber alleine die Animationen von Lego Jack sind einfach schon das ganze Geld wert. :-D

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 11. Mai 2012 - 8:40 #

Aus dem Buch ein Film ein Videospiel ein Legospiel ein Legovideospiel.

In was für Zeiten leben wir D:

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit