GOG: Alan Wake bis 15. Mai für 15 Dollar // Thief und Splinter Cell

PC
Bild von Sturmrabe85
Sturmrabe85 1331 EXP - 13 Koop-Gamer,R3,S1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

8. Mai 2012 - 14:42 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Alan Wake ab 37,00 € bei Amazon.de kaufen.

Seit einigen Wochen ist Remedys Psychothriller Alan Wake (GG-Test: 8.5) auch für PC erhältlich. Bislang konnte das Spiel allerdings lediglich über Steam oder als Boxversion erworben werden, die ebenfalls eine Aktivierung auf Valves Online-Plattform erfordert. Nun ist das Spiel auch bei gog.com erhältlich und das – wie üblich für CD Projekts Webportal – ohne DRM-Mechanismen. Bis zum 15. Mai um 12:59 Uhr könnt ihr das Spiel bei GoG für gerade mal 15 Dollar einkaufen, der Normalpreis liegt bei 29 Dollar. Das Paket enthält, genauso wie die Steam-Version, die Zusatzepisoden Das Signal und Der Schriftsteller und bringt auch sämtliche Sprachpakete (darunter auch das deutsche) mit.

Auch das Bonusmaterial der Standard-PC-Fassung ist in der GoG-Version enthalten, wozu unter anderem Making-Of-Videos oder auch das "Alan Wake Files Book" zählt. Auf den Entwicklerkommentar, den es lediglich in der Sammlerausgabe gibt, müsst ihr zunächst verzichten. Weitere Goodies sind aber bereits angekündigt, worunter auch der Kommentar fallen könnte. Alan Wake soll nicht das einzige Spiel von Remedy auf GoG bleiben. Da sich die Anzahl der Spiele des finnischen Entwicklers bisher in einem überschaubaren Rahmen hält und Max Payne-Rechteinhaber Rockstar womöglich etwas gegen die Veröffentlichung auf GoG einzuwenden hätte, gehen wir davon aus, dass die kürzlich auf dem Xbox Live Marktplatz veröffentliche, eigenständige Zusatzepisode Alan Wake's American Nightmare bald auch bei den Polen zu haben sein wird.

Neu bei GoG sind außerdem Thief Deadly Shadows und Splinter Cell für jeweils 9,99 $.

Elton1977 19 Megatalent - P - 15436 - 8. Mai 2012 - 15:00 #

Da könnte ich glatt schwach werden ....

q 17 Shapeshifter - 6711 - 8. Mai 2012 - 15:08 #

Dann aber noch schnell in die Muckibude!

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 8. Mai 2012 - 19:50 #

Ignorant

q 17 Shapeshifter - 6711 - 8. Mai 2012 - 20:12 #

Wat?

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19338 - 8. Mai 2012 - 20:40 #

Woot? Du haben verstanden Bahnhof?

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 100262 - 8. Mai 2012 - 21:10 #

hmmm, ich auch? ^^

q 17 Shapeshifter - 6711 - 8. Mai 2012 - 21:11 #

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22470 - 8. Mai 2012 - 15:11 #

Wow, das nenne ich mal einen Kampfpreis.

Anonymous (unregistriert) 8. Mai 2012 - 15:27 #

kann man die gog.com fassung bei steam aktivieren ?? falls ja, wäre ich dran interessiert. falls nein, können sie es behalten xD

maddccat 18 Doppel-Voter - 11633 - 8. Mai 2012 - 15:45 #

Oo? Wozu braucht man eine extra Steam-Fassung?

q 17 Shapeshifter - 6711 - 8. Mai 2012 - 15:46 #

Bequemlichkeit.

Anonymous (unregistriert) 8. Mai 2012 - 17:36 #

Dann kaufe es bei Steam!

q 17 Shapeshifter - 6711 - 8. Mai 2012 - 18:27 #

Hab ich schon.

Makariel 19 Megatalent - P - 14103 - 9. Mai 2012 - 15:01 #

Kann man nicht prinzipiell jedes Spiel das es auf Steam gibt auf Steam aktivieren?

q 17 Shapeshifter - 6711 - 9. Mai 2012 - 15:06 #

Nope.

Anonymous (unregistriert) 8. Mai 2012 - 15:47 #

wieso nich. das game hat eh steamworks auf steam und wenn man eh die meisten games auf steam hat, isses ja wohl 100 mal besser auch das auf steam zu haben als wieder bei nem neuen anbieter..

ich hasse diese fragmentierung und da ich bei gog.com noch kein spiel gekauft hab und demnach auch keinen account hab, auf steam aber schon 150 spiele auf meinem axx hab, is ja wohl klar was ich bevorzuge oder ?! xD

naja summer sale bei steam sollte das game für nen 10er zu haben sein xD mit viel glück sogar für 7.50€

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 8. Mai 2012 - 16:04 #

Ich gehe davon aus, dass Du die gog.com-Fassung nicht bei Steam aktivieren kannst. Ich wüsste bisher kein gog.com-Spiel, bei dem das geht. Das würde auch ein wenig der Philosophie der DRM-Freiheit widersprechen ;-) .

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19338 - 8. Mai 2012 - 19:16 #

Genau so sieht es aus.
Bisher hatte auch noch kein GoG Spiel nen Key Code und sowas bräuchte mann dann ja auch irgendwie.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 8. Mai 2012 - 19:23 #

ich wüsste außerdem niemanden außer dieser Person der das haben will. Bei gog bekommt man ein Installationsfile welches man ohne Internet, Client usw auf ewig verwenden kann, bei Steam dagegen nur ein Abonnement für einen Titel, der nur mit Internetverbindung und Clientsoftware startet.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11633 - 8. Mai 2012 - 16:07 #

Und wenn die Kommunikation mit den Steamservern -aus welchen Gründen auch immer- mal nicht klappt, war's das mit den 150 Spielen. Fein. Dann doch lieber Fragmentierung anstatt Abhängigkeit: Bei GOG brauchst du keinen Clienten und nach dem Download auch kein Internet mehr, um die Spiele immer ausführen zu können. Paket runterladen, installieren, fertig.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 8. Mai 2012 - 16:10 #

Das nimmt manch einer aber gerne für die Bequemlichkeit in Kauf. Das muss man akzeptieren. Aber lasst uns bitte nicht noch eine Steam/DRM-Diskussion starten ;)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11633 - 8. Mai 2012 - 16:12 #

Ich betreibe nur Aufklärung.^^

Tr1nity 28 Endgamer - P - 101046 - 8. Mai 2012 - 16:14 #

Apropos Aufklärung:

http://forums.steampowered.com/forums/showpost.php?p=30387076&postcount=10973

Anonymous (unregistriert) 8. Mai 2012 - 16:15 #

es hat alles vor und nachteile !! steam is nich nur schlecht oder nachteilig.. natürlich issses mies wenn steam mal down is. aber ich bin auch nich so süchtig, das ich mal nen tag nich aushalten könnte ohne zocken ;) gog mag zwar vllt sicherer sein, aber dafür hat man dann jedes game wieder einzeln, muss es manuell patchen, hat einzelne accounts usw.. wie gesagt, steam is bestimmt nich perfekt, aber steam is noch die beste/bequemste plattform aufm pc in meinen augen. zudem kauf ich die meisten games bei steam für unter 10€.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11633 - 8. Mai 2012 - 17:07 #

Ist mir alles bekannt, da ich Steam auch selber nutze. Trotzdem ziehe ich aus genannten Gründen die Versionen von Spielen vor, mit denen ich unabhängig von Dritten bin. ;)

Steam ist die beste Plattform auf dem PC, sehe ich auch so. Nur sind solche Plattformen in meinen Augen per se überflüssig. Mehr als einen Distributionskanal für digitale Ware brauche ich eigentlich nicht.

Anonymous (unregistriert) 8. Mai 2012 - 19:16 #

du sagst es doch:

"mehr als einen distributionskanal für digitale ware brauche ich eigentlich nicht" !!

genau das ist steam. und nur wel es für dich vllt gog.com ist, musst du steam nich negativ ggü.stehen. ich steh gog.com auch nich negativ ggü. und versuch den service auch nich schlechtzureden. ich will ihn nur einfach nich :)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11633 - 8. Mai 2012 - 19:26 #

Du hast mich da nicht ganz verstanden. Der zitierte Text behandelt den Funktionsumfang, nicht die Anzahl.

Anonymous (unregistriert) 8. Mai 2012 - 17:39 #

Dann mußt du aber auch mal aktzeptieren das manche deine bequemen DRM-Knebel nicht haben wollen!

q 17 Shapeshifter - 6711 - 8. Mai 2012 - 18:27 #

Und wo tu ich das nicht?

Tsuna 11 Forenversteher - 562 - 8. Mai 2012 - 15:58 #

würde ich auch gerne wissen. Falls es wer weiß....

Anonymous (unregistriert) 8. Mai 2012 - 17:41 #

GOG steht für DRM-Free, da gibt es keine Steam-Keys!

Fred DM (unregistriert) 8. Mai 2012 - 18:43 #

das ist ja das problem...

bei 20 jahre alten DOS-spielen ist es logisch, dass die DRM-frei sein. aber bei neuen spielen, besonders bei solchen, die eigentlich SteamWorks-titel sind, erwarte ich mittlerweile fast, dass man sie zumindest optional auch auf Steam aktivieren kann.

Larnak 21 Motivator - P - 26056 - 8. Mai 2012 - 20:20 #

Oje, da hat Steam ja was angerichtet, wenn man sich die Kommentare hier so durchliest ;)

Mit "Steam fremdes Spiel der Bibliothek hinzufügen" dürfte der Bequemlichkeit doch genüge getan sein, oder?

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19338 - 8. Mai 2012 - 21:35 #

Hey da gibts doch dann keine Archivements!

Die wenn ich mich recht entsinne eh nicht Accountweit sind also kein so nen verkackter Gamerscore ^^.

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 - 8. Mai 2012 - 21:24 #

Der war gut. xD

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 - 8. Mai 2012 - 16:01 #

lolcatz

Starslammer 15 Kenner - 2767 - 8. Mai 2012 - 19:47 #

Bei Steam ist es aktuell auch nicht viel teurer!

Alan Wake ist heute in der Midweek Madness für 13,99€ zu bekommen (CE für 15,99€) und Alan Wake's American Nightmare kann man heute für 12,59€ vorbestellen!

raumich 16 Übertalent - 4673 - 8. Mai 2012 - 20:25 #

Nicht viel ist relativ. Aber ich muß zugeben, zu schnell bei GOG geklickt zu haben. Für 3 EUR mehr ne SteamVersion zu haben, die sich ständig updated oder für nochmals 2 EUR mehr einen Soundtrack obendrauf... das hätte ich zur Not auch noch investiert. So ist es aber auch ok.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 8. Mai 2012 - 15:34 #

Ich brauch es noch und werde es irgendwann kaufen bei GoG wäre es sicher klasse wobei ich auch Steam bevorzugen könnte als Box Version. Mal sehen.

Thief 3 wird gekauft, geniales Spiel dann hab ich alle Thief Teile bei GoG.

Age 19 Megatalent - P - 14011 - 8. Mai 2012 - 16:20 #

Ich glaube, ich kaufe es allein für die Signalwirkung!

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10698 - 8. Mai 2012 - 17:20 #

Die Signalwirkung wäre?

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15114 - 8. Mai 2012 - 17:31 #

Das Age seine Aversion gegenüber allem was "Online" und "DRM" oder darauf bezogene Begriffe enthält überwinden kann und es Steam mal wieder so richtig heimzahlt ;)

Age 19 Megatalent - P - 14011 - 8. Mai 2012 - 17:44 #

Nein, dass man auch fernab von dem ganzen geilen DRM-Müll seine Spiele los wird. Quasi umgedrehter Boykott als Zeichen, dass es auch anders funktioniert. Aber warum erzähl ich das hier eigentlich...

Icy 12 Trollwächter - 1033 - 8. Mai 2012 - 17:57 #

Wenn man bei GoG kauft bedeutet es also das man DRM überwunden hat? Stimmt in gewisser weise, da GoG kein DRM hat, aber die Aussage ist irgendwie seltsam...

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4417 - 9. Mai 2012 - 15:04 #

:) Genau.

Wobei man auch einfach Spiele auf verschiedenen Plattformen kaufen kann, ohne gleich militanter Spiele-Extremist zu werden.

Wenn man die Wahl hat, kann man natürlich zu GOG greifen, was ich z.B. gerade erst bei Legend of Grimrock getan habe.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 10. Mai 2012 - 16:17 #

Wobei grade Legend of Grimrock einen interessanten Weg geht. Du kannst das Spiele bei GOG kaufen, bei Steam oder direkt vom Entwickler. Bei letzterer Option erhälst Du einen DRM-freien Download UND einen Steam-Key, bekommst das Spiel also quasi zweimal zum Preis von Einem.

Anonymous (unregistriert) 9. Mai 2012 - 8:28 #

Das man auch ohne DRM und AlwaysOn Geld verdienen kann?

Age 19 Megatalent - P - 14011 - 9. Mai 2012 - 10:07 #

Richtig! Und bei mir haben sie das gerade eben geschafft.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 8. Mai 2012 - 18:51 #

Ich habe zwar nichts gegen Steam und brauche auch keine neuen Spiele, aber ich hole es mir dennoch einfach aus Prinzip, um das zu unterstützen.

Sturmrabe85 13 Koop-Gamer - 1331 - 8. Mai 2012 - 17:54 #

Meiner Meinung nach ist Alan Wake inkl. der beiden DLC für umgerechnet knapp 12 € ein überragend guter Deal. Ich verstehe nicht ,wie man da nicht zuschlagen kann. ;)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11633 - 8. Mai 2012 - 18:03 #

/ack

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 8. Mai 2012 - 18:09 #

Ich habe für 2 Alan Wake Versionen (PC, 360 Collectors) an die 100€ ausgegeben und bereue es auch nicht :)

raumich 16 Übertalent - 4673 - 8. Mai 2012 - 18:43 #

WOOT!!! Die 360 Version immer noch eingeschweißt, die PC Version deswegen noch nicht gekauft aber für den Preis... 11 EUR!!!! Must buy (again)! Jetzt kann ich die 360 Version auch notfalls für ganz wenig Geld verkaufen.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10698 - 8. Mai 2012 - 21:36 #

Alan Wake für 14 Euro bei Steam, schelm wer böses denkt!

Anonymous (unregistriert) 9. Mai 2012 - 8:32 #

So sehr ich deiner Logik als Steam-Gegner folgen möchte. Liegt es aber wohl eher daran das in zwei Wochen Alan Wake's American Nightmare erscheint, und die Aktion damit eher vom Publisher aussgeht :)

Just my two cents 16 Übertalent - 4762 - 9. Mai 2012 - 0:34 #

"gehen wir davon aus, dass die kürzlich auf dem Xbox Live Marktplatz veröffentliche, eigenständige Zusatzepisode Alan Wake's American Nightmare bald auch bei den Polen zu haben sein wird."

Ist schon da!
10% Vorbestellerrabatt generell und 25% Rabatt für Alan Wake Besitzer bei GOG. Bei Steam gibt es das für die gleichen "Prozente". Wir Europäer kommen bei GOG aber leicht günstiger weg... M)

Makariel 19 Megatalent - P - 14103 - 9. Mai 2012 - 15:02 #

Hm... ich glaub da greif ich dann mal zu...

Janosch 21 Motivator - - 29229 - 5. Mai 2016 - 15:24 #

Klasse Spiel

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)