Gamescom 2012: THQ ebenfalls nicht in Köln

Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 309266 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

7. Mai 2012 - 16:32

Nachdem Nintendo bereits vor einigen Wochen verkündet hatte, der diesjährigen gamescom im August fernzubleiben, gesellt sich nun mit THQ ein weiterer Publisher hinzu, der nicht in Business Center und Publikumshallen vertreten sein wird. Erst vor kurzem hatte THQ bekannt gegeben, im Publikumsbereich der E3 im Juni diesmal nicht vertreten zu sein. Der finanziell angeschlagene Publisher möchte damit vor allem Geld einsparen, um es in anderen Bereichen einsetzen zu können.

Auf die Ankündigung neuer Spiele haben die Sparmaßnahmen offenbar keinen Einfluss. Heute kündigte THQ offiziell Company of Heroes 2 an, vor wenigen Tagen enthüllte der Publisher das Stand-Alone-Addon Enter the Dominatrix zum Action-Spiel Saints Row – The Third.

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 7. Mai 2012 - 16:36 #

Naja ist irgendwie ein logischer Schritt nach der Absage für die E3

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6101 - 7. Mai 2012 - 16:47 #

Stimmt. Aber jetzt wird es schon schade.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10522 - 7. Mai 2012 - 17:17 #

Scheint mir so als ob sie an jeder ecke nun geld einsparen, hauptsache man merkts den Games nicht an = /. Schlechtes Spiel= schlechte Verkaufszahlen= THQ macht dicht.

Benjamin Braun Redakteur - 309266 - 7. Mai 2012 - 17:28 #

Es spricht doch eher vieles dafür, dass THQ eben nicht bei den Games spart, sondern genau weiß, dass sie nur mit hochwertigen Produkten in die Erfolgsspur zurückkommen können. Ob das gelingt, ist eine andere Frage. Zu gönnen wäre es THQ jedenfalls, nicht nur, weil sie mit Darksiders 2, Metro Last Light, Homefront 2 oder dem South-Park-RPG einige Spiele in der Mache haben, die mich besonders reizen.

Anothep (unregistriert) 7. Mai 2012 - 17:31 #

Oh nein, hoffentlich ist mein Liebling Company of Heroes nicht in Gefahr *thihihi* *zwinker*

ogir 12 Trollwächter - 1187 - 7. Mai 2012 - 17:37 #

Ansonsten müssten wir den Kickstarter für RElic anwerfen...

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 7. Mai 2012 - 17:38 #

Wenn sie dadurch Geld sparen um zu überleben befürworte ich das.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9237 - 7. Mai 2012 - 17:52 #

Die Gamescom ist überbewertet. Da wird sie keiner vermissen. Erst recht nicht der Bundeswehr Stand mit seinem tighten Panzer^^

marshel87 16 Übertalent - 5675 - 7. Mai 2012 - 17:54 #

mh... geh ich dann zur nächsten? :/ Werden es noch weniger?

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 8. Mai 2012 - 8:31 #

Lass es lieber :)
Außer du stehst auf enges Gedränge inmitten schwitzender Menschenmassen xD

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 7. Mai 2012 - 17:56 #

Besser Geld sparen und überleben, wäre ja um einige Spiele ziemlich schade.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 96600 - 7. Mai 2012 - 18:21 #

Ist nur konsequent! Und natürlich hats auf Ankündigungen keinen Einfluss, schliesslich is das alles was THQ noch den Arsch retten kann.

Wuthöhlenanbieter (unregistriert) 7. Mai 2012 - 19:07 #

Kein Gamescom-Stand, kein Kauf! So einfach ist das. Gibt kaum noch Demos und die einzige Möglichkeit Games zu testen sind halt diese Messen. Ich kauf doch nicht die Katze im Sack, erst Recht nicht bei diesen Buggy-Developer!

justFaked 16 Übertalent - 4369 - 8. Mai 2012 - 1:30 #

Du kaufst nur Spiele die du auf Messen angespielt hast? Mein Beileid :D

monkeypunch87 14 Komm-Experte - 2525 - 8. Mai 2012 - 10:58 #

Meins auch. Dann hätte ich mir noch nie ein Spiel gekauft...

wiese85 15 Kenner - 3451 - 7. Mai 2012 - 19:17 #

Da wird doch wenigstens an der richtigen Stelle gespart.

Und Buggy-Developer? Sind die nicht nur Publisher?
Und selbst wen kann mich über THQ spiele nicht beschweren, auch wen ich da nicht wirklich viele habe.

Imhotep 12 Trollwächter - 1035 - 7. Mai 2012 - 23:22 #

Schade, aber für mich ist es nicht schlimm ... die SPiele, die mich interessieren (Darksiders II und Metro Last Light) werde ich mir wahrsch eh blind kaufen ... ich trauer meinem Geld eh eher weniger hinter her ... und warum man sich ne Stunde oder länger anstellt um ein Spiel zu spielen (egal welches) war mir schon immer schleierhaft :D

McFareless 16 Übertalent - 5557 - 7. Mai 2012 - 23:39 #

Bei THQ gibt es eh nichts für mich zu sehen...

Novachen 19 Megatalent - 13025 - 8. Mai 2012 - 2:46 #

Sehe das gar nicht kritisch.

Ich frage mich sowieso teilweise ob es im Zeitalter des Internets überhaupt notwendig ist Geld für einen Messeplatz auszugeben. Eine Pressekonferenz könnte man heutzutage auch im Wohnzimmer vom Geschäftsführer abhalten und per Live-Stream ins Internet verbreiten. Sogar mit der Möglichkeit das Pressevertreter sogar direkt per Webcam verbunden sind um Ihre Fragen zu stellen.

Dieses Anbieten von spielbaren Versionen für Besucher ist glaube ich heutzutage auch nicht mehr als ein netter Service, vor allem wo sehr viele Versionen die dort spielbar sind für das fertige Produkt ohnehin nicht repräsentativ sind.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2115 - 8. Mai 2012 - 11:56 #

Wie bei Meetings schon nicht unüblich:
http://www.edmc.tv/public/index.php?cmd=image&id=21_lde
Und Probespielen können die Presseleute dann ja per Galkai und Co :)

Aber fehlt halt das Haptische und das Erlebnis.

Grüße,
Passatuner

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)