E3-Video: Dead Space Extraction

Wii
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 369609 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.

6. Juni 2009 - 15:15
Dead Space - Extraction ab 69,90 € bei Amazon.de kaufen.

Dead Space Extraction, von uns auf der E3 aufgenommen. Wer geglaubt hat, die Wii-Fassung des Horror-Spiels sei vielleicht weniger brutal, irrt: Es wird zumindest in diesem Abschnitt eher noch mehr geschnetzelt, und zwar per Laserschneider mit der Wiimote, und per Laserschwert (oder was auch immer) mit dem Nunchuck -- körperliche Anstrengung garantiert!

Video:

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22623 - 6. Juni 2009 - 18:04 #

Haben sie nur das erste Level gezeigt? Wenn ja: schade. Denn das gab es ja auch schon vor der E3 zu sehen: http://www.gamersglobal.de/news/4872

Bin aber weiterhin sehr davon überrascht, wie gut die Grafik aussieht. Das könnte ein sehr schöner Railshooter werden, mit klasse Atmosphäre. Wobei der große Bruder Dead Space ungeschlagen bleiben wird. Wenn ich alleine nur an die Soundeffekte denke ...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 369609 - 8. Juni 2009 - 15:37 #

Das ist das, was ich anspielen konnte. Aber hat nur etwa 15 Minuten gedauert, möglich, dass ich was verpasst habe. Ach ja, eine Szene habe ich noch gesehen, wo man mit einem Raumschiff auf ein größeres zufliegt, und dabei kräftig ballern muss, ich glaube, auf Gesteinsbrocken.

Die Grafik ist für Wii-Verhältnisse wirklich nicht schlecht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)