Diablo 3: Neue „Global Play“-Funktion, Video zum Zauberer

PC andere
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 281823 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

2. Mai 2012 - 13:38 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Diablo 3 ab 6,98 € bei Amazon.de kaufen.

Wo andere Publisher mit Serverzusammenlegungen arbeiten müssen, damit sich nicht zu wenig Spieler auf den Servern tummeln, müssen sich Spieler im Battle.net darüber im Normalfall keine Sorgen machen. Allerdings konnten sie bisher meist nur gegen Spieler in dem Territorium antreten, in dem sie ihren Battle.net-Account eingerichtet hatten. Blizzard will diese Beschränkung mit der nahenden Veröffentlichung von Diablo 3 etwas lockern. Das geschieht im Rahmen der sogenannten "Global Play"-Funktion, mit der ihr euch auch mit einem deutschen Battle.net-Konto gemeinsam mit Spielern aus den Regionen Asien oder Amerika auf Itemjagd begeben beziehungsweise zum Monsterschnetzeln treffen könnt.

Einschränkungen gibt es allerdings dennoch. So könnt ihr zwar nun in einem beliebigen Territorium mit anderen spielen, allerdings dürft ihr euren erstellten Charakter aus der "Europa-Variante" nicht einfach so mitnehmen – umgekehrt natürlich auch nicht. Zudem steht euch das Echtgeldauktionshaus ausschließlich in dem Territorium zur Verfügung, in dem ihr euren Account registriert habt.

Außerdem hat Blizzard kürzlich den vorletzten Trailer zu den Charakterklassen im Hack-and-Slay-Highlight veröffentlicht. Diesmal geht es um die Zauberer im Spiel, über deren Hintergrundgeschichte und Fähigkeiten ihr im unten verlinkten, komplett deutschsprachigen Video einiges erfahrt.

Video:

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 2. Mai 2012 - 13:52 #

Man muss also dafür einen neuen Charakter machen? Ist zwar ein nettes Angebot aber ich empfinde das irgendwie als unnötig :/

fazzl 13 Koop-Gamer - 1277 - 2. Mai 2012 - 15:14 #

Vielleicht spielt es in 10 Jahren mal eine Rolle, wenn es auf dem eigenen Server nicht mehr genug Spieler gibt.

Anonymous (unregistriert) 2. Mai 2012 - 22:30 #

soll ja leute geben mit freunden in den staaten usw.
oder amis die in deutschland leben
usw

fazzl 13 Koop-Gamer - 1277 - 3. Mai 2012 - 11:14 #

Die konnten aber schon immer auf dem jeweils anderen Servern spielen, oder?
Also bei Warcraft 3 war es zumindest so.

Anonymous (unregistriert) 2. Mai 2012 - 15:14 #

außerdem wurde heute das Gold/Echtgeld Handelssystem ausführlich vorgestellt. Alles aber iwi nicht wirklich ein Kaufgrund.

CrazyChemist 14 Komm-Experte - P - 2039 - 2. Mai 2012 - 15:29 #

Also für mich ist GlobalPlay großartig - aber ich als in den USA wohnender Deutscher mit vielen RL-Freunden noch in D bin da sicher auch eher die Ausnahme ;)

Merawen 11 Forenversteher - 637 - 2. Mai 2012 - 15:51 #

Das wird ein Fest!

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 3. Mai 2012 - 11:15 #

Wizard mahct ja schon Lust aber ich kann warten.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8036 - 2. Mai 2012 - 16:52 #

Irgendwer hat bei den News zum Batman-Trailer kommentiert, all diese vielen Trailer machen den Film kaputt (sinngemäß). Witzig, das selbe kann ich von D3 behaupten. Vor ein paar Jahren noch, war ich wirklich sehr heiss auf D3. Mittlerweile würde es mich nicht mal mehr jucken, wenn es nie rauskommt.

Ich hab mir die Open-Beta angeschaut - ist ein nettes Spiel. Einige neuerungen sind fein, anderes gefällt mir weniger. Von Hype ist bei mir jedenfalls keine Spur und die Wahrscheinlichkeit es zu kaufen rapide gesunken.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 2. Mai 2012 - 17:00 #

Schade, dann muss ich meine chinesischen Item-Farmer wohl entlassen ;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 2. Mai 2012 - 19:37 #

Diablo 3 ein Spiel bei dem ich den Hype nie so verstehen werden, abseits von Echtgeldaktionen bei denen Blizzard mit 1€pro Gegenstand mitkassiert und Daueronline Kopierschutz.

Jadiger 16 Übertalent - 4890 - 2. Mai 2012 - 21:34 #

Was ist dir lieber das jeder die besten items einfach so hat weil es bestimmt eine möglichkeit gibt diese wie in D2 zu clonen oder das es wie ein mmo ist vom Schutz her. Funktioniert das Battelnet recht gut für ein allways on.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8036 - 2. Mai 2012 - 21:59 #

Also mir ist in einem Quasi-Singleplayer Game sowas von egal, wer welches Item wie bekommen hat. Warum auch?

Schnuffel (unregistriert) 3. Mai 2012 - 0:15 #

Also wenn man nen neuen Char erstellen muss um mit anderen Kontinenten zu spielen...., sowas war schon bei Diablo2 möglich.
Einfach neuen Account erstellen für den jeweiligen Realm und fertig.
Aber nett das es nun wos nur noch 1 Account pro Spiel geben wird, als Neuerung verkauft wird :-)

Hoffentlich wird das Global auch mal bei Starcraft 2 eingefügt.

mihawk 18 Doppel-Voter - P - 12982 - 3. Mai 2012 - 6:59 #

Ok, Zauberin ist hiermit 2. Wahl nach Demon Hunter :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
TassadarMMKINGFlorian Pfeffer
News-Vorschlag: