Black Ops 2: Reveal-Trailer veröffentlicht

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280887 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

2. Mai 2012 - 9:51 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Call of Duty - Black Ops 2 ab 14,49 € bei Amazon.de kaufen.

Wer hätte das gedacht? Das Spiel, das Activision mit einem Trailer während der Playoff-Spiele in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA enthüllen wollte, ist Call of Duty – Black Ops 2. Mittlerweile ist das gut zwei Minuten lange Video auch im Netz zu bestaunen (siehe unter dieser Meldung). Es zeigt diverse Spielszenen, die mit einem überwiegend aus dem Off kommenden Kommentar unterlegt sind, der in das neue Setting einführt. Wie bereits im Vorfeld durchgesickert war, ist die Handlung von Black Ops 2 einige Jahre in der Zukunft , genauer gesagt im Jahr 2025 angesiedelt, in der ihr eure Feinde nicht nur in klassischer Manier als Infanterist bekämpft, sondern auch auf moderne Waffensystem wie bewaffnete Drohnen oder ferngesteuerte Panzerfahrzeuge einsetzt. Zudem werdet ihr im Spiel mit Tarnkappenbombern Bodenziele ausschalten können.

Im Spiel geht es offensichtlich einmal mehr gegen Terroristen, die Kontrolle über einige dieser Waffensysteme erlangen und Städte in den USA angreifen, welche wieder zurückerobert werden müssen. Neben den Schlachten in Städten, geht es späterhin auch in die Heimat eurer Widersacher in der Wüste. Zu sehen ist unter anderem auch eine Szene, in der ihr auf einem Pferd unterwegs seid. In Sachen Abwechslungslung und Inszenierung verspricht der neueste Teil der Call-of-Duty-Serie also wieder ein Einzelspielererlebnis auf gewohnt hohem Niveau.

Der Release von Black Ops 2, wie ebenfalls bereits seit längerem bekannt war, erfolgt am 13. November dieses Jahres. Verantwortlich für die Entwicklung zeigt sich die kalifornische Spieleschmiede Treyarch, die bekanntlich im jährlichen Wechsel mit Infinity Ward für Shooter-Nachschub sorgt. Ihr letztes Spiel, Black Ops (GG-Test: 9.0), überraschte nicht zuletzt mit einer interessanten Erzählweise, bei denen wir nach und nach die Ereignisse geheimer Operationen während des Kalten Krieges erlebten.

Video:

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 32524 - 2. Mai 2012 - 9:56 #

Sieht aus, als hätten sies auch gleich Call of Duty 2142 nennen können...

Sheak 13 Koop-Gamer - 1625 - 2. Mai 2012 - 10:23 #

/sign ^^

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 2. Mai 2012 - 9:59 #

Die sollten wirklich Popcorn-Editionen auf den Markt bringen und den Preis nach unten regulieren - dann ginge diese CoD Krachbumm-Endlosschleife für mich schon beinahe in Ordnung.

Eine Kopie einer Kopie einer Kopie. *hust*

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 2. Mai 2012 - 12:20 #

Alle Szenen aller Teil in einem 30 Minütigen Kurzfilm zusammen geschnitten? Dabei.

justFaked 16 Übertalent - 4265 - 4. Mai 2012 - 4:11 #

Kudos für Fight-Club-Zitate! ;)

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 2. Mai 2012 - 10:05 #

Bö bö bö, da gibts Mechs? Ey allein schon deswegen bestes CoD eva!

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 2. Mai 2012 - 10:14 #

Ich hoffe ja drauf das man Mechs vom Pferd aus bekämpft ;)

(vielleicht spiel ich zu viel Mount & Blade derzeit :D)

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 2. Mai 2012 - 11:39 #

Das... also das wäre schon zu krass. Ich glaube das wäre noch gar nicht möglich für unsere Vorstellungskraft. Aber wisst ihr was in der CoD Reihe bisher fehlte? Dinosaurier... Selbst BF3 hat Dinosaurier, da merkt man das Dice schon weit voraus ist

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 2. Mai 2012 - 11:53 #

Das erinnert mich an den Trailer hier zu "ORION: Dino Beatdown"

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=KGKm1TWMs-4

Kommt in 2 Tagen raus. Ich hoffe das irgendein Magazin drüber ein Review schreibt, aber da es ein Indie-Titel ist und bislang nirgends wirklich behandelt wurde (außer auf Rock, Paper, Shotgun) bin ich skeptisch.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50609 - 3. Mai 2012 - 19:39 #

wenn man die selbst steuern kann ja.....

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 2. Mai 2012 - 10:13 #

Mechs? Pferde? Skynet? óÒa

Das erste mal seit CoD4 das ich auf ein neues CoD gespannt bin :D

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 2. Mai 2012 - 10:22 #

Ookaaay... o.Ô

Blaine 12 Trollwächter - 1119 - 2. Mai 2012 - 10:26 #

Man kann sagen was man will, die Trailer locken einen ja schon ein bisschen!!! :D
Action wirds an diesem Teil, wie bei den anderen auch, nicht mangeln.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 2. Mai 2012 - 10:26 #

Geht es nur mir so, oder ist die Musik stark von deus ex inspiriert?

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 2. Mai 2012 - 10:32 #

Ne, ich finde, die klingt quasi wie die Battlefield Musik, nur ohne die Highlights. Achte mal drauf... ;-)

Azzi (unregistriert) 2. Mai 2012 - 10:31 #

Seh schon die GG-Wertung von 9,0 kommen, immerhin fliegt ja ständig Zeug in die Luft und es macht im Sekundentakt BummBumm.

Im Ernst, das einzig interessante warn die Pferde. Die Engine sieht abgesehn von den Gesichtern mittlerweile doch sehr betagt aus und das Gameplay wird exakt das gleiche sein wie in den vorherigen MW-Teilen.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 2. Mai 2012 - 10:34 #

Und immer noch die Engine, die vor gefühlt 10 CoD Teilen zum ersten Mal eingesetzt wurde. Mich lässt der Trailer ziemlich kalt... es ist dann leider doch wieder genau das gleiche ein paar Jahre später. Ob jetzt 1940, 2012 oder 2025... es sieht nur anders aus.

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 2. Mai 2012 - 11:16 #

nicht ganz, guckstdu hier:
http://kotaku.com/5906808/48-things-that-you-should-know-about-call-of-duty-black-ops-ii

"The Black Ops II story will be branching—it will feature choices and variable outcomes. Wait, what? Yep."

Das erste mal das ein CoD-Teil kein streng linearer Korridor-Shooter sein wird(?), sondern ein Korridor Shooter mit Abzweigungen. Und Pferden!

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 2. Mai 2012 - 11:22 #

Ein paar Copy-Paste Spiele raushauen, dann kann man sowas natürlich auch später als innovativ und neu verkaufen :>

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 2. Mai 2012 - 11:28 #

Es ist innovativ... für ein Call of Duty. Ja, das ist natürlich sehr relativierend. Aber jetzt ernsthaft: was hättest du dir für Call of Duty 9: Black Ops 2: Modern Warfare 4 denn groß erwartet? Ich hab an sich CoD schon abgeschrieben gehabt, aber jetzt bin ich doch überrascht das sie mit ihrer größten Marke mal etwas anderes probieren. Das ist mehr Risiko als z.B. EA jedes Jahr mit seinen IP's eingeht.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 2. Mai 2012 - 10:35 #

Sieht ja intressant aus mal abwarten aber ich kauf es wenn dann als Steam Deal für 10 Euro.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 2. Mai 2012 - 10:45 #

Hahahahaha, der war gut! Call of Duty Spiele im Steam Deal für 10€... das gab's noch nie! :D

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 2. Mai 2012 - 10:50 #

Glaub ein CoD "Deal" fängt bei 29,99 € an - unterste Grenze. Hehe :)

Derzeitige Steam Preise:

CoD 4 - 24,99 €
MW2 - 24,99 €
MW3 - 59,99 €
Black Ops - 59,99 €

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 2. Mai 2012 - 11:17 #

Ich hab CoD4 um 10 Euro auf Steam gekauft.

Von wegen "gab's noch nie" - selbst James Bond hat gelernt "Never say never" ;)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 2. Mai 2012 - 12:22 #

Ich weiß das das 2 Jahre dauert :) Ich kann warten^^

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 2. Mai 2012 - 10:50 #

Bin nun wirklich kein Grafikfetischist, aber das geht ja gar nicht. Dazu noch die Fortsetzung des schwächsten Teils der jüngeren Vergangenheit der Serie und ein finde ich nicht sehr spannendes Szenario. Und was soll diese alberne Mischung aus Pferden und "Raumgleitern"? Den umfallenden Kran haben sie dann auch grad noch aus MW3 kopiert. Ne, danke.

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 2. Mai 2012 - 11:20 #

"Und was soll diese alberne Mischung aus Pferden und "Raumgleitern"?"

2 Storylines, eine in den 80ern, wahrscheinlich Afghanistan gegen die Russen, die andere 2025 mit Stealth-Fightern. Ernsthaft: so viel anders als die YF-23, F-22 oder F-35 schauen die jetzt auch nicht aus.

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 2. Mai 2012 - 11:39 #

Also ich find die gezeigten Mechs, Fahrzeuge etc. sehen alle ziemlich albern aus. Was vllt auch an dieser kantigen Grafik aus dem letzten Jahrzehnt liegt.

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 2. Mai 2012 - 11:48 #

Schau dir ne F-117 an, DAS ist kantig ;)

corvus901 09 Triple-Talent - 328 - 2. Mai 2012 - 10:50 #

Ziemlich uninspirierte Zukunftswelt muss ich sagen. Mechs? Drohnen?

Da war MGS4 dem hier aber deutlich vorraus.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 2. Mai 2012 - 10:51 #

Denke auch, dass die da viel mehr rausholen könnten. Storymäßig ist ja egal, worum es sich dreht und was reingepackt wird. Hauptsache viel Action und mäßige Inszenierung...

wolverine 16 Übertalent - P - 4218 - 2. Mai 2012 - 11:02 #

2025. Das sind nur 13 Jahre. Perfektionierte Drohnen und "Panzer" mit mehr "Bewegungsspielraum" gehen, für den recht kurzen Sprung in Richtung Zukunft, da für mich völlig in Ordnung.

corvus901 09 Triple-Talent - 328 - 2. Mai 2012 - 11:17 #

Ja klar, so gesehen ist das natürlich "realistisch".
Aber hätte man einen späteren Zeitpunkt gewählt, sagen wir 2065 oder so, hätte man viel mehr Möglichkeiten gehabt.

Aber mit zu abgedrehtem "Techzeug" wäre die breite Masse der Fans wohl nicht zurechtgekommen

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 2. Mai 2012 - 11:24 #

Ich warte erstmal auf weitere Details zur Story, bevor ich Treyarch am nächsten Baum aufhäng. Anscheinend spielt man 2025 den Sohn des Protagonisten aus dem ersten Black Ops und eine zweite Storyline in den 80ern läuft mit (drum die Pferde in Afghanistan). Ich nehm an damit die Story funktioniert dürfen die beiden Zeitlinien nicht zu weit auseinander liegen. Wahrscheinlich werden Charaktere sowohl in den 80ern als auch den 20ern entsprechend gealtert auftauchen.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 3. Mai 2012 - 0:28 #

Pssssst "2065" ist Black Ops 3 :D

Brainstorming zu BO3
Chef: Ok, wer hat ne Idee?
Mitarbeiter 1: 2065
Chef: Ok geil, dann können wir jetzt essen gehen und die Grafiker tauschen die Texturen aus.

jps 18 Doppel-Voter - 11150 - 2. Mai 2012 - 11:01 #

Es ist einfach nur noch langweilig... Activision bringt das nächste Vollpreis-Addon/DLC, alle Welt feiert es und es verkauft sich wie geschnitten Brot. Was die Serie braucht ist eine Komplett-Überholung (nicht nur in Sachen Grafik). Alle Welt beschwert sich über die Eintönigkeit von WoW und Konsorten("Wie kann man ein und dasselbe Spiele nur solange Zeit spielen?"), dabei wird hier seit einem halben Jahrzehnt in regelmäßigem Abstand der gleiche Mist produziert. Ich habe Call of Duty 4 wirklich sehr gerne und sehr lange gespielt und es war seinerzeit herausragend, aber immer das Gleiche und dann auch noch voll zur Kasse gebeten werden? Ich habe das Gefühl, dass von den 60 Euro UVP 90% für das Marketing draufgehen und der Rest in die "Entwicklung" gesteckt wird. Aber was rege ich mich darüber auf, das wird sicherlich auch die nächsten 5 Jahre so weiter gehen. In diesem Sinne, viel Spaß mit Black Ops 2.

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 2. Mai 2012 - 14:24 #

Genau den Text hätt ich zu Modern Warfare 2, 3 und dem ersten Black Ops geschrieben.

edit: weils mich grad so aufregt:
http://www.gamersglobal.de/news/52818/geruecht-bayonetta-2-faellt-segas-umstrukturierung-zum-opfer

Sich im Internet drüber beschweren wie langweilig generisch CoD doch ist ist doch SOOOOOOO leicht. Aber wenn ein neuartiges oder _anderes_ Spiel rauskommt kaufts ja keiner! Kein Wunder das wir effektiv nur mehr jährliche content-updates zum Vollpreis kriegen.

WUT! ARGL! BRAUCHE FRISCHLUFT!

corvus901 09 Triple-Talent - 328 - 2. Mai 2012 - 14:45 #

Bayonetta hatte doch ganz gute Verkaufszahlen (wenn mann bedenkt, das es mit seinem Setting, Art, Story eher die Fans von Japano-hack&Slay ansprach)

Und mal allgemein zum Thema "neuartiges oder _anderes_ Spiel":

Es reicht nunmal nicht neuartig oder anders oder innovativ zu sein.
Es muss auch GUT sein, es muss Spaß machen, es muss Abwechslungsreich sein. Und es muss dem Kundenkreis entsprechend budgetiert sein. Und vorallem muss es bekannt gemacht werden.

Portal ist da mmn das beste Beispiel. Valve hat es erst mit der Orange Box einer Breiten Menge verfügbar gemacht und mit Teil 2 dann ein vollwertiges Spiel draus gemacht. Voilà, eine neue innovative Spielemarke mit sehr guten Verkaufszahlen ist entstanden.

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 2. Mai 2012 - 17:22 #

"Es reicht nunmal nicht neuartig oder anders oder innovativ zu sein.
Es muss auch GUT sein, es muss Spaß machen, es muss Abwechslungsreich sein."

Willst du etwa die Vermutung in den Raum stellen, das sich ein Spiel schon verkaufen würde wenn es gut wäre? Bayonetta bekam ja durch die Bank hervorragende Reviews. Warum also so viel weniger Interessenten als bei God of War? Das ist mit Setting, Art und Story auch eher für Fans von Sandalenfilm-hack&slay.

Vanquish ist der IMHO beste 3rd-person Shooter der je das Licht der Bluray erblickt hat, trotzdem hats kaum wer gekauft. Dank der grad mal 820.000 verkauften Einheiten wurde früh verlautbart das es wohl bei einem Vanquish bleiben wird. Warum? Weil die Leute lieber Gears of War X kaufen, obwohl es zum 3. mal dasselbe ist, anstatt einem frischen Wind im Genre eine Chance zu geben.

Was ist mit Beyond Good & Evil? Fantastisches Spiel, hat sich miserabel verkauft.

Was der Bauern nicht kennt isst er nicht.

Rami (unregistriert) 3. Mai 2012 - 9:03 #

Korrekt. Die meisten Zocker bekommen genau das was Sie wollen, da die Masse nun mal weniger Anspruchsvoll ist. Spieltiefe? Who cares....

Bezeichnend ist, das es bei COD/BF Diskussionen oftmals nur um die Grafik geht...

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11728 - 2. Mai 2012 - 11:24 #

Eigentlich wollte ich der Serie mit MW3 abdanken, aber der Trailer hat es doch tatsächlich geschafft mich wieder für CoDXX zu interessieren!

matthias 13 Koop-Gamer - 1249 - 2. Mai 2012 - 13:48 #

und so wirds dann wohl ewig weitergehen und genau daher rühren die hohen "entwicklungskosten" eines cod. marketing, marketing und nochmal marketing. funktioniert ja.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11728 - 2. Mai 2012 - 18:00 #

Ich bin halt auch nur ein Mensch. Die Marketingleute wissen GANZ GENAU wo sie ansetzen müssen.

BTW: Ich glaube, die alte Engine wird erst mit der nächsten Konsolengeneration wechseln. Vorher würde das keinen Sinn mehr machen.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 3. Mai 2012 - 0:40 #

Darum bekommen die im Marketing auch um die 3/4 des Budgets ( 50 Mio Entwicklung und 200 Mio Werbung waren es bei MW2 und zu BO1 gab es die Aussage "Dabei unterstrich der Publisher das weitaus größere Marketing-Budget für den kommenden Titel im Vergleich zu den bisherigen CoD-Spielen." )

Und auf der anderen Seite das Gemecker über Gebrauchtspiele und Kopierer und die angeblich so explodierten "Entwicklungs"kosten. Irgendwie fühlt man sich doch von vorne bis hinten verarscht von der Branche, und viele "Probleme" sind eher hausgemacht.

lrdatlan 08 Versteher - 207 - 2. Mai 2012 - 12:32 #

Egal wer den Text nun geschrieben hat - er trifft absolut meine Meinung. Aber hatten wir hier nicht einmal irgendwo einen längeren Bericht sinngemäß mit dem Titel: Nach Innovationen rufen aber Mainstream kaufen? Wer innerhalb eines Publisher geht schon ein Risiko ein und setzt viel Ressourcen für eine neue Idee oder eine gute alte Idee ein. Ein Battlezone beispielsweise mit mehr Tiefgang, einer guten Story, einen guten Mehrspielermodus bei zeitgemäßer Grafik - was wäre das für ein Hammer. Risikofreude wird allerdings nicht belohnt, solange es Geld kostet und kein Gewinn erzielt wird.

Aber trotz guter Story und toller Grafik + Atmosphäre - Achtung ich polemisiere - beinhalten alle o.a. Shooter immer dasselbe Spielprinzip. Gähn* Ok, im Singlemodus ein wenig komplexer als Moorhuhn. Aber nicht viel.

Daywalk3r 10 Kommunikator - 490 - 2. Mai 2012 - 12:40 #

Ich habs gefühl das sieht grafisch schlechter aus als manch altes COD... bei den Texturen und den low poly Models kriegt man schon bischen Augenkrebs. Hätten ruhig mal ne neue Engine lizenzieren können, am Geld kanns ja net liegen.

Anonymous (unregistriert) 2. Mai 2012 - 23:08 #

lol...es ist doch offensichtlich dass genau das ihr haupt Verkaufs-Argument ist. Die Engine die sie jetzt haben sieht "ok" aus und rennt mit konstanten 60 fps. Hinzu kommt dass sie quasi null input lag hat. Darum is die Serie auch so beliebt.

Mit ner neuen Engine wuerden sie alles riskieren! Sobald es sich auch nur ein bisschen schwammig anfuehlt, werden die meissten Spieler abspringen. Weil dann ist es auch nicht besser als irgendein weiteres Battlefield...Grafik ist eben nicht alles.

Anothep (unregistriert) 2. Mai 2012 - 13:46 #

Wie weit ist Call of Duty jetzt noch von der Bekämpfung von Aliens entfernt?
Vielleicht gibt es im nächsten Jahr schon ein Call of Duty - First Contact :-)

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 2. Mai 2012 - 16:46 #

oh gott bitte nicht

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 2. Mai 2012 - 13:49 #

Boah....Fett.

RAYDER 11 Forenversteher - 573 - 2. Mai 2012 - 15:00 #

Sieht gar nicht mal so schlecht aus. Leider lässt mittlerweile die Engine keine Atmosphäre mehr rüber kommen.
Für eine derart große Shooter-Marke, sollten sie mal eine neue Grafikengine basteln.

Rami (unregistriert) 3. Mai 2012 - 8:59 #

Wozu? Verkäuft sich auch so wieder wie geschnitten Brot. Wieder Futter für die "Coregamer" :D

Anonymous (unregistriert) 2. Mai 2012 - 15:25 #

Ich weiß garnicht was sich manche Leute hier so beschweren über ein BlackOps2, is zumindest 10x besser als MW3 und sieht auch deutlich gehaltvoller aus und ganz ehrlich, ich habe mir durchaus weniger erwartet...... ;)
Wenn Zombie noch gut wird, und die Maps mehr in MW2 Richtung gehn, dann wird das echt ein tolles Spiel!

Maximilian John Community-Event-Team - 9880 - 2. Mai 2012 - 15:59 #

Was wissen wir: Jedes Jahr ein neues Assassins Creed, ein neues NFS, ein neues FIFA, ein neues Halo und halt ein CoD. Und ernsthaft, diesmal interessiert es mich fast. Wenn sie jetzt mal einen gescheiten SP hinkriegen...

Grinch 11 Forenversteher - 797 - 2. Mai 2012 - 16:31 #

Vll. bin ich ja zu sehr BF3 gewohnt aber meine Herren ist das hässlich.

Anonymous (unregistriert) 2. Mai 2012 - 21:20 #

word!

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73386 - 2. Mai 2012 - 17:27 #

Da wollen sie einem ein Spiel schmackhaft machen, was nach 4 Stunden wieder vorbei ist, im Grunde 98% der Spieler der Singleplayer schnurz ist und sich eh nur dem Multiplayer widmet.

Ich bin immer noch dafür SP und MP separat zu verkaufen (wenn's schon in der Steam-Bibliothek separat gelistet wird - zumindest bei MW2). 5 Euro für den SP und 45 Euro (nebst folgenden gefühlten 2 Dutzend Karten-DLCs) für die MP-Fans. Das wär doch mal was :).

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20729 - 2. Mai 2012 - 22:23 #

Na 5 Euro ist zu wenig. 50:50 wäre ok. Sprich 20-25 Euro für 4-6 Std Singleplayer. Würde aber nur den Singleplayer-Part kaufen ^^ Multiplayerspielzeit in CODs und BF3 und BFBC dendiert gegen 0. Weiß net...Multiplayer hat mich früher zu LAN-Zeiten interessiert. Zuvor und nun wieder will ich ne Handlung mit einem Ende sehen.

Werd glaub ich alt...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73386 - 3. Mai 2012 - 0:04 #

"Sprich 20-25 Euro für 4-6 Std Singleplayer. Würde aber nur den Singleplayer-Part kaufen ^^".

Nee du, 20-25 Euro für die 5 Stunden ist für mich immer noch zu teuer. Ich komm dir bis auf maximal 10 Euro entgegen. Mehr ist doch der SP letztendlich nicht mehr wert :).

Wi5in 14 Komm-Experte - 2682 - 4. Mai 2012 - 16:06 #

Das Setting sieht ganz interessant aus. Schade, dass der Rest wahrscheinlich mal wieder mau sein wird...

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33743 - 4. Mai 2012 - 22:06 #

Warum heißt das Black Ops 2, wenn es in einem völlig anderen Zeitraum spielt...? Warum nicht CoD: Future Warfare? ;-)

Ansonsten fällt mir nur ein: Das sind ja üble Matsch-Texturen. Hoffentlich gibt's bald mal wieder mehr Shooter, die auch aktuelle PC-Technik ausnutzen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
MMKINGLabrador Nelson
News-Vorschlag: