Max Payne 3: Jede Menge Multiplayer-DLC und Season Pass

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282290 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

2. Mai 2012 - 11:35 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Max Payne 3 ab 5,99 € bei Amazon.de kaufen.

Rockstar Games haben auf ihrer Homepage Details zu den kommenden DLC-Erweiterungen zu Max Payne 3 bekannt gegeben. Demnach werden bis zum Herbst dieses Jahres ganze fünf Kartenpakete und zwei weitere Pakete, die unter anderem einen kooperativen Inhalt mit dem Namen New York Minute bringen werden, erscheinen. Erweiterungen der Kampagne sind also offenbar nicht geplant. Den Anfang der DLC macht das Local Justice Map Pack im Juni. Einen genauen Termin oder Preis gibt es dafür bislang nicht.

Bei der Fülle an DLC-Erweiterung preist Rockstar gleichzeitig den Rockstar Pass an, der euch für 2400 Microsoft Points respektive 29,99 Dollar (bei uns wahrscheinlich 29,99 Euro) im PSN und für PC Zugriff auf sämtliche Kartenpakete und sonstigen Zusatzinhalte, die bis Ende 2012 veröffentlicht werden, gewährt. Die knapp 30 Dollar sollen etwa einem Rabatt von 35 Prozent im Vergleich zum Einzelkauf sämtlicher Inhalte entsprechen.

Neben den offiziellen Erweiterungen bietet Rockstar auch ein paar exklusive Vorbesteller-DLCs bei Händlern an. Gamestop-Kunden bekommen beispielsweise eine Mehrspieler-Karte mit dem Friedhof, auf dem Max' Familie beerdigt ist. Beim Online-Händler Amazon gibt es das "Silent Killer"-Waffenpaket. Max Payne 3 erscheint am 18. Mai für Xbox 360. Am 1. Juni folgt die PC-Version.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33821 - 2. Mai 2012 - 10:29 #

Oh, juhu...

Erstmal abwarten, was der MP-Modus taugt. 30 Mäuse für Map-Packs werde ich aber ganz sicher nicht ausgeben. Den Coop könnte man sich evtl. angucken, wenn er gut gemacht ist.

Hm, gab es nicht schon im ersten Teil einen Modus namens New York Minute? Da hatte man ein einminütiges Zeitlimit pro Level, das mit jedem erledigten Gegner verlängert wurde. Da habe ich es allerdings nie übers erste Level hinaus geschafft...

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 2. Mai 2012 - 10:31 #

Ja, den Modus gab's da schon. Integrierter Speedrun Modus, sozusagen. Hat mich allerdings nach dem durchspielen nicht sonderlich zu einem erneuten, hektischen Spielerlebnis motivieren können.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 2. Mai 2012 - 10:29 #

Dann mal allen Käufern viel Spaß beim komplettieren des Baukastens.

*auf die GOTY Liste setz*

Punisher 19 Megatalent - P - 14037 - 2. Mai 2012 - 10:43 #

Da störts mich jetzt nicht, weil Multiplayer bei Max ja eher ne nette dreingabe als was wichtiges ist... über Story-DLC hätte ich mich hier allerdings geärgert.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 2. Mai 2012 - 10:46 #

Ist schon richtig, ich möchte mein Geld aber dann doch nicht für derartige Entwicklung ausgeben - da bin ich recht strikt, auch wenn es bedeutet, dass ich dafür den interessanten Teil (hier der Single-Player) später als die anderen nachholen muss.

Und Story-DLCs.. was noch nicht ist, kann ja noch werden ;)

Punisher 19 Megatalent - P - 14037 - 2. Mai 2012 - 11:05 #

Verständlich. Ich sehe das ähnlich, werde aus eben diesem Grund allerdings "nur" den DLC meiden... Mehrspieler wird eh kaum angeschaut, ich kenn mich.

Fände es übrigens mal eine nette Idee für Vorbesteller, diesen "Season Pass" gleich beizulegen... allemal reizvoller als (bl)öde extra-Waffen.

Anonymous (unregistriert) 2. Mai 2012 - 17:06 #

Ob man's dann noch braucht? Nicht alle MP Spiele sind langlebig und ob Max Payne auf Dauer den dicken Shootern den Rang ablaufen kann möchte ich trotz Rockstar doch mal bezweifeln. Red Dead Redemtion mag da eine gewisse Ader getroffen haben, aber das hier wird eher eine 08/15 dreingabe - muss sich zumindest erstmal beweisen. Diesen Rockstar pass werd ich mir nich' holen und die Kartenpackete wahrscheinlich auch nicht - soviel Zeit hab ich nicht und den Pass hab ich bei LA Noir eher bereut

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 2. Mai 2012 - 10:30 #

Erstmal soll das Hauptspiel gut sein, dann können wir weiter sehen ;)

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 2. Mai 2012 - 10:37 #

Puuh... also 50-60€ für das Hauptspiel und dann noch 30€ für ein halbes Jahr DLC all inclusive? Das finde ich schon langsam echt hart. Da kommen wir ja wirklich mit den Euro-Preisen in Regionen, die das Spiel damals in DM gekostet hat.

Wie ich mich kenne, werde ich den Multiplayer aber kaum anrühren, wodurch mir die Multiplayer DLCs auch egal sein können. :-)

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 2. Mai 2012 - 13:24 #

Wo ist das Problem?
Selbst wenn wir heute wie damals 200 Mark für ein Spiel auf den Tisch knallen - es ist das Geld wert!
Musst dir mal vorstellen: Früher hast du soviel Geld für Spiele bezahlt die nicht mal halb so lange in Entwicklung waren wie heutige Titel usw.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 2. Mai 2012 - 13:36 #

Ehm, mir ist komplett egal, wie lang der Titel in der Entwicklung ist. Wenn ich dafür 6 Stunden ödes Rumgeballer bekomme, ist es das Geld nicht wert. Außerdem bezahle ich das Endergebnis und nicht die Arbeitszeit. Sonst wäre z.B. Diablo 3 ja unbezahlbar.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 2. Mai 2012 - 13:42 #

Und wer bestimmt, was es einem persönlich wert ist? ;)

partykiller 17 Shapeshifter - 6003 - 2. Mai 2012 - 16:06 #

Das bestimmt normalerweise immer noch der eigene Geschmack in Kombination mit dem Geldbeutel. :;

Kith (unregistriert) 2. Mai 2012 - 17:19 #

Früher, damals (tm) kamen aber auch weit weniger interessante Spiele in dem Rhythmus wie heute auf den Markt, so dass man gerne mal tiefer in die Tasche gegriffen hat. Und wie schon gesagt wurde, bezahlt man ja für's Endprodukt, nicht für die Entwicklungszeit.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 2. Mai 2012 - 11:46 #

Genau wie die ganzen Vorbestellerboni einfach nur absolut dumm.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64880 - 2. Mai 2012 - 11:47 #

Ich lass erstmal die Finger von den ganzen Season Pässen. Hab mich an dem Gears Season Pass so dermaßen verkauft, da bin ich jetzt vorsichtig. Ausserdem bin ich der Meinung, das Spiele wie Max Payne, GTA oder Red Dead Redemption keinen MP benötigen.

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 2. Mai 2012 - 15:30 #

Naja, der MP bei RDR ist schon nett, aber leider nicht mehr. Hätte mir auch lieber noch einen DLC für den SP der mehr am Hautspiel angelehnt ist (also nicht Undead Nightmare, auch wenn das auch nett war) statt den ganzen MP-Kram. Aber MP ist halt jetzt Trumpf, für mich als fast reinen SP-Spieler gibt es ja auch keinen wirklich gescheiten Militärshooter mit ner ordentlichen Spielzeit ;/. Bei Max Payne schätze ich aber einfach mal, dass das Hauptaugenmerk trotzdem auf dem SP und der Geschichte liegt.

Wrongfifty 12 Trollwächter - 1074 - 2. Mai 2012 - 11:47 #

Dann wirds bei mir mal wieder die Goty für etwas mehr als 10€ werden.

NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7069 - 2. Mai 2012 - 11:48 #

Abwarten und GOTY spielen...

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47999 - 2. Mai 2012 - 11:53 #

Ist eigentlich an dem Gerücht was dran, dass einige Vorbesteller-DLC Vorteile im Multiplayer bringen?
http://chzvideogames.files.wordpress.com/2012/04/video-game-memes-not-cool.png

q 17 Shapeshifter - 6711 - 2. Mai 2012 - 11:59 #

Ja, das ist korrekt. Gibt mehrere Vorteile, die man sich im MP erkaufen kann. Absolut verurteilenswert.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47999 - 2. Mai 2012 - 12:17 #

Na großartig... Ich hab zwar kein Interesse an dem Spiel, bin aber gespannt, was als nächstes kommt. Wallhack für 5 Euro, Aimbot für 10?

Anonymous (unregistriert) 2. Mai 2012 - 12:49 #

DLC ist der beste Grund zu Raubkopieen JA zu sagen! Also ist meine Meinung... Das heißt ja sonst 100€ für ein komplettes Spiel! Wieviel verdient ihr denn???das sind 1,5 Jahre uploaded.to .. da kann ich mir wahrscheinlich gleich Maxpayne 4 noch laden ;)

q 17 Shapeshifter - 6711 - 2. Mai 2012 - 12:54 #

Könntest du bitte rechts oben auf das Kreuz klicken und nie wiederkommen? Wäre nett, danke!

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 2. Mai 2012 - 13:00 #

:D

In einer besseren Welt wäre es möglich Kommentare wie deinen zu ehelichen.

Kith (unregistriert) 2. Mai 2012 - 17:26 #

In Japan ist das bestimmt schon möglich ...

partykiller 17 Shapeshifter - 6003 - 2. Mai 2012 - 16:10 #

ich war für eine Weile verwirrt, da das Kreuz bei mir links ist (Mac User halt). :)

Die Kombination Alt+F4 ist auch zauberhaft. :D

direx 16 Übertalent - - 5247 - 2. Mai 2012 - 13:15 #

Na ja, wenigstens wird einem hier nicht ein Day 1 DLC vorgesetzt, der die Singleplayer Story erst komplettiert (siehe ME3). Ob man die Multiplayerpackete haben muss, dass kann ja jeder für dich entscheiden.
Der Preis ist allerdings happig.

*** Grübel ***

Wenn ich mal zurück denke, in die 90iger, dann scheint mir der Preis plötzlich wieder normal. Ein gutes PC Spiel hat damals 119 - 139DM gekostet. Origin hat zum Beispiel für sein Speech Pack (Sprachausgabe auf extra Disketten) noch mal 29-39DM verlangt. Den selben Preis, oder sogar noch mehr, für ein Add On (WC Special Missions oder Srtrike Commander). Wer das alles wollte, der hat auch diese Summen bezahlt, sowie ich damals. Ich konnte einfach nie an einem Origin Spiel vorbeigehen. Hab selbst "Wings of Glory" durchgespielt ...

Direx

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 2. Mai 2012 - 15:25 #

Also ich kann das generelle Gebashe von DLC langsam echt nicht mehr nachvollziehen. Ich sehe es durchaus als gut an, dass ein Spiel selbst nach seiner Veröffentlichung noch mit Inhalten beliefert wird. Das hat mich letztens schon bei Batman verwundert, dass sich darüber aufregt wird, dass ein DLC der über ein halbes Jahr nach dem Release erscheint, nicht im Hautpspiel vorhanden war. Bitte Leute, es gibt wirklich schlechte Beispiele für DLCs (Batman und sein Day One-DLC war vielleicht eines davon, ME3 sowieso) wo dann Sachen aus dem Hauptspiel rausgeschnitten wurden, aber sich darüber aufzuregen, dass man nach Release mit zusätzlichen Inhalten beliefert wird, ist auch nicht unbedingt gerechtfertigt. Das DLCs meist nicht kostenlos sind, ist zwar aus Benutzersicht immer schade, aber verdammt, die Entwickler/Publisher/Microsoft/Sony wollen auch Geld verdienen. Besonders heftig fand ich es, als sich Leute drüber aufgeregt haben, dass ein DLC für Dark Souls auf den Konsolen, der die PC-Bosse enthält, etwas kosten könnte. Die Industrie hat das System DLCs leider teilweise einfach vor die Wand gefahren, aber das DLCs oft generell verteufelt werden finde ich irgendwie auch etwas seltsam...

q 17 Shapeshifter - 6711 - 2. Mai 2012 - 15:32 #

dlcs sind ansich ja auch nichts schlimmes, die Praxis ist hier aber beschissen. Es ist absolut asozial, bessere Fähigkeiten im MP zu verkaufen - einen fairen Wettbewerb gibt es damit nicht. Genauso ist es beschissen, einzelne Multiplayerkarten zu verkaufen. Gibt doch eine Karte exklusiv für Vorbesteller bei einem bestimmten Laden - gehts noch? Vorbesteller haben eine Karte mehr, die sie nur alleine Spielen können, weil die Leute, die das Spiel woanders gekauft haben, die Karte garnicht haben und nicht joinen können. Spieler werden künstlich voneinander getrennt, tolle Wurst.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 2. Mai 2012 - 16:18 #

Max Payne 3 lässt mich schon kalt aber MP bei Max ne danke hoffe Rockstar haut keine SP DLCs raus aber kaufe ehd ie Goty.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 2. Mai 2012 - 18:33 #

Bullet-Time-Gelame (auch im SP *gähn*) und DLC-Politik sind für mich schon zwei Argumente, um dankend abzulehnen. Eigentlich reicht da aber auch schon das Teaserbild. ;)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33821 - 3. Mai 2012 - 8:06 #

Wer keine Bullet Time mag, braucht sich keine News zu Max Payne anzugucken. :P

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 3. Mai 2012 - 21:40 #

Stimmt, andere Qualitäten besaß inbesondere der zweite Teil ja auch nicht. ;)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33821 - 4. Mai 2012 - 15:33 #

Die hatte er schon. Aber wenn dieses "Gelame" beim dritten Teil für dich ein Grund ist abzulehnen, warum war es das dann nicht auch bei den Vorgängern?

McSpain 21 Motivator - 27019 - 3. Mai 2012 - 9:36 #

So. In letzter Minuten beschlossen MP3 nicht vorzubestellen. Bei so einem starken MP Fokus kann ich auf eine günstige Komplettbox warten. Schade... Erster R* Titel den ich aussetzte.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 3. Mai 2012 - 14:50 #

In letzter Minute? Du hast noch über 10 Tage mein Freund....da kannste es wieder vorbestellen!

McSpain 21 Motivator - 27019 - 4. Mai 2012 - 6:43 #

*seufz* Stimmt. ^^

Rubio The Cruel 12 Trollwächter - 1078 - 3. Mai 2012 - 15:56 #

wenn ich noch ein mal "season-pass" lesen muss, dann halte ich die luft an bis ich blau werde! :(

q 17 Shapeshifter - 6711 - 3. Mai 2012 - 18:51 #

season-pass!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
MMKINGBiGLo0seRLabrador Nelson
News-Vorschlag:
Action
Third-Person-Shooter
ab 18
18
Rockstar Studios
Take 2 Interactive
18.05.2012
Link
9.0
8.1
MacOSPCPS3360
Amazon (€): 8,95 (PC), 8,86 (PS3), 5,99 (360)
Gamesrocket (€): 19.95 (Download) 17.96 (GG-Premium)