Gothic 3: Community-Patch 1.75 veröffentlicht

PC
Bild von Zaunpfahl
Zaunpfahl 14326 EXP - 19 Megatalent,R8,S3,C10,A6
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

1. Mai 2012 - 8:34
Gothic 3 ab 35,00 € bei Amazon.de kaufen.

Während alle Welt mehr oder weniger begeistert den neuesten Titel von Piranha Bytes spielt, werkelt in einem kleinen teutonischen Dorf eine kleine Schar von Fans weiter am fast sechs Jahre alten Gothic 3. Das kleine Studio Mad Vulture Games veröffentlichte bereits am 24. April die Version 1.75.14 des Community-Patches. Während in der am 2. April veröffentlichten Neuauflage des Spiels von Nordic Games (wir berichteten) Version 1.75 enthalten ist, die bereits eine umfangreiche Änderungsliste an Bugfixes vorweisen kann, bringt der aktuelle Patch nochmals einige Änderungen mit sich.

So wurde unter anderem an der Performance des Spiels geschraubt, einige Fehler an der Licht-Berechnung korrigiert, die Menüs an Widescreenauflösungen angepasst und die fehlerhafte Darstellung des Himmels mit Nvidias 3D-Vision behoben. Was das Update allerdings spannend macht, ist das enthaltene Modkit mit der Bezeichnung Gothic 3 Genome Lite Edition. Damit lassen sich in begrenztem Rahmen neue Inhalte erstellen oder vorhandene bearbeiten. Außerdem wurden für Modder einige neue Möglichkeiten geschaffen; was genau sich aus dem Spiel noch herausholen lässt, beschreibt ein eigenes, neues Modding-Handbuch, das im etwa 1,5 Gigabyte großen Download enthalten ist.

Leider sind jedoch Spielstände aus den vorigen Versionen (1.74 und früher) nicht kompatibel, ebenso wie bereits erstellte Mods an die neue Version angepasst werden müssen.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86525 - 30. April 2012 - 11:07 #

wer weiss, wer weiss, vielleicht pack ich G3 doch irgendwann mal wieder raus...;)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 30. April 2012 - 11:09 #

Finde ich toll, dass sie da immer noch dransitzen - ist ja z.B. bei "Vampire: Bloodlines" ähnlich. Kudos an die Communities.

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 30. April 2012 - 13:00 #

Ich finde das auch immer eindrucksvoll. Wo wären manche Spiele ohne die Community

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50611 - 1. Mai 2012 - 10:39 #

einfach scheiße oder ??

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 - 30. April 2012 - 16:05 #

Tja, die Community hat aus Gothic 3 durchaus etwas (aus technischer Sicht) spielbares gemacht. Ich mag mich dennoch nicht durch dieses höchst unterdurchschnittliche Spiel quälen. Da geb ich mir doch lieber Teil 1 oder Teil 2 in güldener Ausführung nochmal.

Farang 14 Komm-Experte - 2356 - 30. April 2012 - 14:48 #

hat den patch jemand getestet ? ist die performance wirklich besser?

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14326 - 30. April 2012 - 18:09 #

Steht auch in der WoG nix zu, aber das Team wirds nicht umsonst in der Änderungsliste erwähnt haben.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 30. April 2012 - 15:12 #

Ich glaube ich kaufe mir mal das Gothic-Universe-Bundle bei Amazon, für 12€. So langsam ist Gothic 3 wohl genug gereift, um es vernünftig spielen zu können. :)

Butcherybutch 14 Komm-Experte - 2306 - 30. April 2012 - 15:28 #

Das letzte mal als ich es mit den Community Patches versucht hab, hatte ich immer noch ziemlich heftige Nachladeruckler, ist das mittlerweile besser geworden?

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 - 30. April 2012 - 16:11 #

Naja, ist halt ne schrottige Engine. Da dürfte auch das CP-Team weder die Lust, noch die Zeit/Möglichkeit haben etwas dran zu ändern.

saxz 13 Koop-Gamer - P - 1795 - 30. April 2012 - 18:21 #

Ich bin mal gespannt, wann dann das Community Story Project das Licht der Welt erblickt. Da arbeiten jetzt auch schon seit einigen Jahren mehrere Leute dran, um das alte Gothic-Feeling auf den 3. Teil zu übertragen - durch entsprechendes überarbeiteten der Quest, Figuren etc. und hinzufügen neuer Inhalte. Falls es noch einer nicht kennt, hier ein Link dazu: http://page.g3csp.bplaced.de/

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20297 - 1. Mai 2012 - 19:51 #

Ein interessantes und ambitioniertes Projekt, von dem ich bislang noch nicht gehört hatte. Ich hoffe inständig, dass dieses Projekt einen Release erleben wird. Denn ausgerechnet die Story war - trotz aller gegenteiligen Beteuerungen seitenes der Entwickler - in Gothic 3 ein echter Schwachpunkt, da sie durch nahezu gänzliches Nichtvorhandensein glänzte. ("Hol' die zwölf Feuerkelche!" ist einfach zu wenig.)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 30. April 2012 - 18:36 #

Irgendwann spiel ich es mal ganz durch versprochen!

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 7. April 2014 - 19:24 #

Hatte ich auch mal vor... aber das Spiel hat mich nicht gelassen :-(

Asderan 14 Komm-Experte - 2321 - 7. April 2014 - 19:56 #

besser spät antworten als nie.

Ansonsten: Siehe unten. Mittlerweile tolles, spielbares Spiel.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 1. Mai 2012 - 8:33 #

Damals stürzte G3 immer beim Versuch zu speichern ab. Seit dem hab ich mir geschworen kein Spiel der Entwickler in Zukunft zu kaufen. Was damals fabriziert wurde war die größte Verarsche an die ich mich gerade erinnere. Ich finde es bewundernswert, dass es Spieler gibt, die seit Jahren das Spiel besser machen und sich solche Mühe geben... Aber eigentlich ist es doch traurig. Nichts gegen Mods usw. aber wenn die Com. Ein Spiel erst spielbar machen muss würde ich mich als Hersteller in Grund und Boden schämen. Wah!!! Ich reg mich schonwieder über G3 auf...

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2201 - 1. Mai 2012 - 8:57 #

Weis jemand ob die Nachladeruckler bisher beseitigt sind? Mit finde ich es dann nämlich trotzdem noch unspielbar.

Anonymous (unregistriert) 1. Mai 2012 - 9:12 #

die werden wohl nie behoben da die engine zu dem zeitpunkt noch überhaupt net getuned gewesen ist aber pb musste ja g3 unter druck von jowood das spiel ja viel zu früh releasen :3

saxz 13 Koop-Gamer - P - 1795 - 1. Mai 2012 - 9:18 #

Normalerweise bin ich bei Dinge wie Rucklern ziemlich pingelig, aber ich hatte dsbzgl. keine schlechte Erinnerungen in Hinterkopf. Muss aber dazu sagen, dass ich Gothic 3 auch erst mit der Patchversion 1.7x gespielt habe und mein Rechner nicht der älteste ist/war.
Probieren geht über studieren - werde mir demnächst auch noch mal Gothic 3 installieren.

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 1. Mai 2012 - 12:47 #

Also da muss man mal ne Lanze brechen für den Entwickler. Das Spiel war zu Release wirklich grottig, Teilweise Unspielbar. Ich erinnere Gerne an dieses Video

http://www.youtube.com/watch?v=kRKVaGZ6OzM

Aber bereits die ersten Patches vom Entwickler selbst waren hilfreich und ich habe ohne größere Probleme G3 durchgespielt und hatte Spaß daran. Klar ist das, was die Community daraus macht ein Segen, aber man sollte auch sehen, dass wenn der Entwickler nicht soviel Herzblut in diese Serie, auch in Teil 3 teilweise, gelegt hätte, es solch eine Community und erst recht nicht deren Aufwand zur Verbesserung gegeben hätt.
Zudem ist Gothic einfach Gothic, oft sperrig bis zum geht nicht mehr und das lösen auch die CP leider nicht. Das ist halt Serientradition. Und auch ohne das Mitwirken und Erlaubnis des Entwicklers hätte es diese Patches teilweise garnicht gegeben. Und selbst wirklich Fehlerfreie Spiele erfreuen sich reger Community, wenn mOds erlaubt werden. Also in diesem Sinne, nicht den Entwickler verteufeln.

Player One 12 Trollwächter - P - 1095 - 1. Mai 2012 - 12:50 #

Ich konnte ebenfalls alle Teile fast problemlos durchspielen und finde die Atmosphäre der Gothic-Reihe bis heute unerreicht. Teil 3 habe ich im Dezember 2011 mal wieder durchgespielt. Wahnsinn, wie riesig die Spielwelt ist.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 1. Mai 2012 - 16:02 #

Ich konnte selbst 1 Jahr nach G3 Release noch nicht spielen ohne dass das Spiel beim Speichern abgestürzt ist. Dafür verteufel ich sehr wohl den Enwickler.

Just my two cents 16 Übertalent - 4360 - 1. Mai 2012 - 16:12 #

Sperrig ist was anderes als so verbugt, dass grundlegende Spielfunktionen nicht funktionieren. Das mit der Armbrust aus dem Video war da ein gutes Beispiel, das hat schlicht nie jemand gespielt.
Von daher würde ich keine Lanze "für" die Entwickler brechen wollen. Das Spiel war verbugt und Piranha Bytes hat sich da ganz gewaltig verhoben und nachdem man die Leute monatelang auf einen ominösen Gigabytepatch warten ließ hieß es auf einmal "wir sind dann mal weg"...

Die eigentlich Arbeit hat dann das Community Patchteam übernommen, denen gehören die Credits und Kudos...

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18208 - 1. Mai 2012 - 17:32 #

da kann man der Gothic Community nur Respekt zollen

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 - 1. Mai 2012 - 17:58 #

Habe den Patch aus Spass an der Freud' mal ausprobiert. Also grafisch ist das doch recht beeindruckend. Die Charaktermodels sind zwar immer noch ziemlicher Kackschiss, aber immerhin hochaufgelöster und ordentlich beleuchteter Kackschiss. xD Und das Spiel flutscht mit allem an(ausser Depth-of-Field, dass sieht beschissen aus und zieht Leistung) und auf Maximum, sogar auf allen 4 Kernen. Nachladeruckler sind nachwievor noch ausreichend vorhanden. Jetzt müsste dass Spiel nur noch länger als ne Handvoll Stunden Spass machen. ^^

Player One 12 Trollwächter - P - 1095 - 1. Mai 2012 - 20:43 #

Jetzt fehlt nur noch ein Gothic 1 Remake, mit aktueller Grafik. Das wäre mein Highlight, nachdem für den Sommer die Baldurs Gate Neuauflage schon angekündigt wurde.

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7199 - 2. Mai 2012 - 11:22 #

Die Grafik ist mir eher noch egal, aber die Steuerung war mal direkt aus der Hölle ;)

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10033 - 3. Mai 2012 - 11:48 #

Find ich gut wollts eh in nächster Zeit nochmal durchzocken.

Nameless (unregistriert) 10. Mai 2012 - 0:58 #

Gothic 3 mit CP, scheisse bleibt scheisse!

Das Kampfsystem ist schlimmer als wenn es ein 3 Jähriger porgrammiert hätte, selbes gilt für die KI. Das Inventar ist einfach nur nervig, denn druch den "so toll" abgeschalteten Framelimiter muss man versuchen einen Mausklick so kurz wie möglich zu halten, da einem sonst die Drag&Drop Funktion einen Strich durch die Rechnung macht....
Die liste ist Endlos... Traurig

Asderan 14 Komm-Experte - 2321 - 9. Mai 2013 - 18:16 #

Solange man keinen Nahkämpfer spielt (sondern Schütze oder Mage), isses ein Traum von Spiel geworden durch den CP.
Für mich persönlich das beste Gothic. Und Risen war danach für mich ein Rückschritt.

Die traumatisierende Urfassung habe ich aber auch nie gespielt. Nur mit CP als Magier. Und das war gran-di-os!

Trax 14 Komm-Experte - 2504 - 25. Mai 2013 - 19:06 #

Ich habe jetzt auch wieder angefangen mit Gothic 3 inklusive CP 1.75. Ich spiele als Fernkämpfer und kann das definitiv bestätigen.
Wenn man die fehlende Story verkraften kann und Freude an einer offenen Spielwelt hat, dann ist G3 ein absoluter Traum.

Asderan 14 Komm-Experte - 2321 - 25. Mai 2013 - 19:19 #

JO. Zumal die Story in den anderen Piranha-Games auch nichts taugt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rollenspiel
Open-World-RPG
ab 12 freigegeben
16
Piranha Bytes
Jowood Productions Software
13.10.2006
6.9
PC
Amazon (€): 35,00 (PC)
Gamesrocket (€): 9.95 (Download) 8.96 (GG-Premium)