WiiU: Kein Preis oder Termin auf der E3

WiiU
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

29. April 2012 - 19:33 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Zu den Highlights der in wenigen Wochen stattfindenden E3 dürfte zweifellos die erneute Präsentation von Nintendos Wii-Nachfolger, der WiiU, gehören. Im Rahmen des Abschlussberichts zum Geschäftsjahr 2012 bestätigte Nintendo-Präsident Satoru Iwata, dass wir auf der Messe die finale Fassung zu sehen bekommen, auch Details zum Launch-Lineup verspricht er. Was wir allerdings nicht erfahren werden, sind Veröffentlichungstermin und Preis. Wie bei vorherigen Plattformen, die gegen Jahresende erschienen seien, wolle man diese erst irgendwann nach der E3 in jedem Markt ankündigen.

Mit einem riesigen Erfolg wie bei der Wii rechnet Iwata zur Markteinführung anscheinend nicht. Die Softwareverkäufe der WiiU könnten aufgrund der späten Veröffentlichung im Weihnachtsgeschäft die stark rückläufigen Spieleverkäufe der Wii nicht kompensieren –  man erwarte einen Rückgang von 102 Mio. auf nur noch 70 Mio. Einheiten, bei der Konsolenhardware dagegen eine minimale Steigerung von 9,84 Mio. auf 10,5 Mio, (beide Konsolen zusammengenommen).

. 21 Motivator - 27826 - 29. April 2012 - 14:51 #

Die Spiele sind auch viel wichtiger und ich bin mir sicher Nintendo wird mich nicht eintäuschen. Zum Termin reicht ja erstmal die Gewissheit das die WiiU weltweit 2012 verfügbar sein wird.

Farang 14 Komm-Experte - 2417 - 29. April 2012 - 14:53 #

solange die verbaute hardware bekannt gegeben wird..ich denke das ist das was die meisten interessiert

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21090 - 29. April 2012 - 15:00 #

Wird Nintendo denke ich nicht. Zumindest haben sie das afaik nie...

Farang 14 Komm-Experte - 2417 - 29. April 2012 - 15:24 #

aber genau das sollen se doch angeblich machen ,denkst du die können mit design und ein paar spiele da was reißen? dann würde bign ne menge falsch mchen, die leute wollen wissen wie leistungsstark das dingen ist ...bei der letzten voführung haben se schon vergeickt ..noch so ein fehler ...ne glaub ich nicht

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21090 - 29. April 2012 - 15:33 #

Natürlich werden sie Details zur Leistungsfähigkeit veröffentlichen, nur das sie die genaue Hardware bekannt geben, kann ich mir nicht vorstellen ;)

Zudem fand ich nicht, dass sie die letzte Präsentation "vergeigt" haben.

Wiisel666 15 Kenner - 2717 - 29. April 2012 - 15:39 #

Quatsch wenn Nintendo Spiele zeigt sieht man doch wie leistungsstark die WiiU ist. Die Zeiten mit Zahlen zu protzen sind seit N64 und GCN vorbei bei Big N. Ich erwarte Exklusive Spiele(und natürlich multiplattform;)) , neues zum Nintendo Network und natürlich neues zum Controller was Design und Features an geht.
PS: Ein neuer Name wäre auch nicht verkehrt:)

Farang 14 Komm-Experte - 2417 - 29. April 2012 - 18:49 #

na wenn sie ihre mii spiele zeigen da wirste kaum abwägen können wie leistungsstark die hardware ist.
ich finde schon das sie die hardware specs an journalisten geben sollten ...damit man weiß wie leistungsstark die hardware im vergleich zur 360/ps3 nun wirklich ist

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21090 - 29. April 2012 - 19:23 #

Nur kann man an Zahlen alleine auch kaum abwägen, wie leistungsstark die Hardware ist... Da ist mir gute Spielszenen auf jeden Fall lieber!

Wiisel666 15 Kenner - 2717 - 29. April 2012 - 20:36 #

Ne das stimmt schon aber wenn sie einen neues Spiel der Retro Studios oder Monolith zeigen schon eher oder?;) und ich denke diese "Mii Spiele" sollen eher zeigen was du UPad so alles kann;)

volcatius (unregistriert) 29. April 2012 - 15:40 #

Wird lustig, wenn sie tatsächlich kaum über dem XBox360/PS3-Niveau liegen sollte.

. 21 Motivator - 27826 - 29. April 2012 - 15:50 #

Und? Problem wo?

volcatius (unregistriert) 29. April 2012 - 16:19 #

Da.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4404 - 30. April 2012 - 9:28 #

Es gibt sicher kein Problem beim bisherigen Kernpublikum, dass ja in der Mehrzahl sehr jung ist und aus Casualspielern, Familien und Kindern besteht.

Da Nintendo aber mit der WiiU beabsichtigt, andere Spielertypen ebenfalls mit ins Boot zu holen, wäre hier eine klare technische Überlegenheit von Vorteil. So könnte man auch neue Gruppen interessieren und zusammen mit erwachsener Software vielleicht auch als Kunden gewinnen.

Es ist natürlich eine Gratwanderung, weil man das preisempfindliche Stammpublikum nicht vergraulen will. Sie haben hier den konservativ vorsichtigen Mittelweg gewählt. Lassen wir uns überraschen, wie die Rechnung aufgeht.

Aber aus meiner Sicht wäre eine moderne Wii, leistungstärker aber ohne Touchscreen-Controller eine bessere Alternative. Das am Controller gesparte Geld (soll wohl allein um die 100 Euro sein) hätte in die Hardware fließen können, somit wäre das Gerät günstig und leistungsfähig zugleich.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 30. April 2012 - 9:53 #

Das Geld für eine leistungsstärkere Wii ohne Touchscreen würde ich mir sparen und davon lieber eine PS4/720 kaufen. Microsoft und Sony haben mehr Ahnung von leistungsstarker Technik, als Nintendo.

Wenn ich ein Grafikmonster will, hole ich mir einen 1200€ PC. Wenn ich ein sehr großes Spieleangebot, für wenig Geld haben will, dann hole ich mir ne PS3/360. Wenn ich Mario-Spiele haben will, mit denen ich mit Freunden an einer Konsole spielen kann, dann hole ich mir die WiiU.
Das es auf der WiiU auch "Core-Games" geben wird, ist eine nette Dreingabe, aber hauptsächlich geht es um Mario.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4404 - 30. April 2012 - 10:14 #

Das macht durchaus Sinn, aus heutiger Sicht. Und ja, wenn ich heute eine Erwachsenen-Konsole haben wollte, müsste ich eigentlich heute eher zu XB oder PS greifen. Allein vom derzeitigen Publikum, hat ja die PS3 die ältesten Spieler und damit kommen vielleicht auch die erwachsensten Spiele auf dieser Technik über die Zeit.

Mir ging es aber um eine Zukunftsbetrachtung aus Sicht von Nintendo. Und sie könnten durchaus andere Spieler begeistern, denen ein weiteres Mario egal ist, die aber ein Alien-Spiel mit Motiontracker im Controller interessant finden würden. Sie wollen aber sicher mehr, als nur dieses eine Spiel. Das ist eine Chance für Nintendo, der Konkurrenz einige Spieler abzulocken.

Ich persönlich finde die WiiU auch irgendwie sexy und bin sowieso an neuer Technik immer erst einmal interessiert. Aber für einen Kauf will ich Familienspaß mit meinem persönlichem Spaß gerne kombinieren. Und da könnte dann ein zukünftiges Gerät von MS mit Kinect 2 auch eine sehr interessante Alternative sein, oder eine PS4 wäre auch verlockend, die bewusst erwachsene Spieler adressiert. Die Zukunft bleibt spannend. Bis dahin bin ich selbst mit dem PC am Flexibelsten und spare bei jedem Spielekauf.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 30. April 2012 - 10:30 #

Och es macht nicht nur aus heutiger Sicht sinn. Denken wir mal an die Vergangenheit:
Die coolen Gamer hatten ein Mega Drive, mit Sonic und der blutigen Mortal Kombat-Version (ABACABB). Die nicht so coolen hatten nur einen Super Nintendo, mit Mario World und der unblutigen Version von Mortal Kombat.
Die coolen Gamer hatten eine PlayStation 1, mit CD-Laufwerk (700 MB auf eine Disc? WOW) und Spielen wie Final Fantasy VII, die uncoolen hatten ein N64 mit Modulen (wie rückständig!) und Mario 64.
Die coolen Gamer hatten eine PS2, mit DVD-Laufwerk(!) und einem Spiel wie God of War, die uncoolen hatten einen Gamecube mit linksdrehenden Mini-Discs (WTF?) und Super Mario Sunshine.
Die coolen Gamer haben eine Xbox 360, mit Friendlists, Online-Gaming und Spielen wie Gears of War, die uncoolen haben eine Wii mit einer Rumfuchtel-Steuerung und Super Mario Galaxy.
Nintendo war nur zu einem einzigen Zeitpunkt "cool": Das war mit dem NES, denn da hatten die coolen Gamer Mario und die uncoolen Wonderboy. ;)

"Wer die Zukunft gestalten will, muss die Vergangenheit kennen." :)

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4404 - 30. April 2012 - 10:37 #

Ja, sehr interessant.

Nur will Nintendo diese "coolen" Gamer auch als Kunden gewinnen, das ist keine Aussage von mir, sondern kommt direkt aus deren Firmenleitung. Dazu brauchen sie eben das eine oder andere "Wow"-Argument.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2640 - 30. April 2012 - 11:03 #

Aussage Satoru Iwata vor der Veröffentlichung der ersten Bilder von Wii-Spielen:

"Wenn sie die Konsole einschalten und die Grafik sehen, werden sie 'Wow' sagen".

Meinst du das? ;)

Farang 14 Komm-Experte - 2417 - 30. April 2012 - 17:45 #

er hat ja nicht gesagt in welcher richtung man wow sagen wird positiver oder negativer :D:P

Sniizy 14 Komm-Experte - 2640 - 30. April 2012 - 11:01 #

Du hast recht...sie drehen in die linke Richtung O.o

Warum ist mir das noch nie aufgefallen? Bringt das Vorteile beim Auslesen der Daten?

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 30. April 2012 - 12:01 #

Der Gamecube erschien 2001, mit dem Viper GC der erste Modchip 3 Jahre später, dazu war noch ein Gehäuse-Umbau notwendig, um normale DVDs reinpacken zu können. Die PS2 erschien 2000 und der erste Modchip war entweder der Cell oder der Orgia. Einer von den beiden kam bereits 2001 raus, noch bevor der GC auf dem Markt war.
Manch einer munkelt, dass die PS2 nur so erfolgreich war, weil Sony mit der PS1 schon bewiesen hat, dass sie von Sicherheitsmaßnahmen keine Ahnung haben. Manch einer munkelt, dass Nintendo von Sicherheitsmaßnahmen keine Ahnung haben will. Ein Schelm ist da, wer böses denkt. ;)

JoeCool (unregistriert) 2. Mai 2012 - 7:35 #

Was für ein Schwachsinn....

Anonymous (unregistriert) 29. April 2012 - 16:33 #

Yep, aber würde mir voll ausreichen ;P

Farang 14 Komm-Experte - 2417 - 29. April 2012 - 18:47 #

wenn sie kaum über xbox30/ps3 liegen würde , wäre das verdammt peinlich

Anonymous (unregistriert) 30. April 2012 - 2:11 #

Uhm..Nein! Wenn sie nur kaum über der XBox360/PS3 liegen würde, dann hätte das den Vorteil das sie zum Release günstig, leise und stromsparend ist. Was man von den anderen beiden beim Release nicht behaupten konnte.

Gegenüber der Wii, wäre sie in jedem Fall deutlicher Sprung.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 30. April 2012 - 9:08 #

Und die gleichen vorteile könnte es nicht geben mit heutiger Noteboke Technik im preisbereich von 300€ ?
Zum beispiel so einer AMD E-Series E450 DUAL-CORE 2x 1.66 GHz/ 2048 MB RAM / 320 GB HDD / 39,62cm (15.6") MATTES LED Display / ATI Radeon HD6320 / DVD Multi Brenner DL/ Bluetooth 3.0 / HDMI / WLAN b/g/n / für 300€ ohne Display und Windows sogar noch günstiger.
Wenn man die CPU austauschen würde währe das ganze aktueller wie 7 Jahre alte Hardware und FullHD fähig.

Farang 14 Komm-Experte - 2417 - 30. April 2012 - 17:47 #

wenn sie es nichtmal für nötig erachten auf den level einer 7 jahre alte hardware mitzuspielen dann ist das verdammt peinlich

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 29. April 2012 - 16:51 #

Ich habe mich nun anderweitig entschieden, nachdem ich mir die WiiU zum Release holen wollte. Nächsten Monat hole ich mir nun einfach eine Wii, kaufe mir dafür die ganzen Spiele die ich noch haben will und steige dann in 4 Jahren auf die WiiU um. Bis dahin gibt es ein schickes Bundle, viele Spiele sind raus und diese sind auch noch günstiger.
Einem 360/PS3-Käufer, der sich heute seine erste Konsole kauft, geht es doch ähnlich. Er kann Top-Titel wie Kameo, Batman Arkham City, LA Noire, Fable und viele andere sehr günstig kaufen, in vielen Fällen gebraucht sogar für unter 20€. Die Grafik ist doch völlig egal, schliesslich kommt es auf das Gameplay an.

Voraussichtlicher Fahrplan:
Wii 2012
Vita 2014
WiiU 2016
PS4 2018

. 21 Motivator - 27826 - 29. April 2012 - 17:25 #

Ich hole mir die WiiU zum Release und wäre schön wenn die Gerüchte stimmen und die Retro Studios arbeiten an einem neuen Metroid Prime.

Captain Placeholder (unregistriert) 29. April 2012 - 18:16 #

Also mich würde es ja freuen, wenn sie endlich mal eine eigene Marke auf die Beine stellen dürften. Metroid Prime 4 wäre auch nicht schlecht, aber dann sollen sie bitte das Scannen (wohlgemerkt: nicht die Visoren) komplett optional machen oder ganz rauswerfen, die Schaltersuchen/-aktivierungen per Scan haben mich immer tierisch genervt. Am wahrscheinlichsten ist aber wohl DKCR2.

Und meine WiiU werde ich mir holen, sobald das erste exklusive Must Have für die Konsole kommt. NSMBW2 (super Kürzel!) ist für mich keins, ich mochte die Steuerung und die Hintergrundmusik des Vorgängers nicht.

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 29. April 2012 - 18:00 #

Wo hat denn da noch die Welherrschaft platz?

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 29. April 2012 - 18:01 #

2015

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 29. April 2012 - 23:58 #

Das heißt die WiiU und die PS4 gehören dir dann sowieso! Inklusive aller Hersteller der Welt. Mir wäre der Verwaltungsaufwand einfach zu groß. Super hektisches Macromanagement! ^^

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 30. April 2012 - 1:02 #

Ich plane eine planwirtschaftliche Volksrepublik, setze Kim Jong-Un als oberen Staatschef ein und baue eine Weltvernichtungsmaschine. Dann gibts kein Macromanagement mehr und ich habe genug Zeit zum zocken.
Möchtest du schon mal Geld für ein Auto überweisen, damit rechtzeitig eins bekommst? Ich nenne es Pestrabant.

Rubio The Cruel 12 Trollwächter - 1078 - 30. April 2012 - 16:12 #

wenn die grafik so voellig egal ist, warum bist du dann nicht bei deinem SNES geblieben? ;)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 30. April 2012 - 16:18 #

Weil der nach einigen Jahren so ekelhaft gelb wurde und ich damals noch eine Grafikhure war. Nächsten Monat hole ich mir ne Wii und kaufe mir alle SNES-Spiele einfach nochmal. ;)

Anonymous (unregistriert) 29. April 2012 - 17:38 #

"Zu den Highlights der in wenigen Wochen stattfindenden E3 dürfte zweifellos die Präsentation von Nintendos Wii-Nachfolger, der WiiU, gehören"
Äh ne, nicht wirklich.
Was genau soll an einem solchen Schrotteil ein Highlight sein?
Für was genau soll man die Wii U brauchen?
Das 100. Mario Spiel zu zocken?

Sniizy 14 Komm-Experte - 2640 - 29. April 2012 - 18:00 #

Selbst wenn du damit nichts anfangen kannst - für Gamer, die Fachpresse und alle aus der Branche ist die Vorstellung und Präsentation neuer Hardware immer eine spannende und tolle Sache.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 29. April 2012 - 18:10 #

Ich muss mal sehen was für Wii U angekündigt wird bisher bauch ich sie nicht zu Release.

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 29. April 2012 - 18:13 #

Wird auch meine Entscheidung beeinflussen.

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 29. April 2012 - 19:00 #

Naja wer brauch schon den Preis. Ich finde es erstmal interessant mehr Spiele dafür zu sehen und inwiefern die neuen Features genutzt werden

Anonymous (unregistriert) 29. April 2012 - 19:47 #

Am Ende hat Frodo den Ring doch aufgesteckt. War also garnicht besser als Isildur. Stell dir mal vor was Isi vorher für ne Geschichte erlebt hat.

blobblond 19 Megatalent - 18300 - 29. April 2012 - 19:53 #

Was willst du damit sagen bzw. auf welchen post beziehst du dich.

Maidus 12 Trollwächter - 960 - 29. April 2012 - 21:26 #

Für mich hat Nintendo einiges wieder gut zu machen nach der letztjährigen E3. Nicht, dass ich die WiiU oder deren Tabletcontroller grundsätzlich schlecht fände, aber die Präsentation im letzten Jahr war meiner Meinung nach unter aller Kanone.

Schokomilch 10 Kommunikator - 538 - 29. April 2012 - 21:40 #

Die Präsentation letztes Jahr war zwar teilweise schon etwas verwirrend, aber im Vergleich mit Microsoft und Sony war das doch ganz ordentlich. Unter den Blinden ist halt der Einäugige König ;-)

Dieses Mal wird es aber, denke ich, besser werden. Nintendo scheint aus dem verpatzten 3DS-Launch und den Reaktionen auf die E3 gelernt haben. Man denke nur an die Nintendo Direct-Präsentationen und die immer bessere Online-Anbindung.

Maidus 12 Trollwächter - 960 - 29. April 2012 - 22:57 #

Mag sein, dass die Präsentationen von Microsoft und Sony im gleichen Jahr nicht besser waren. Aber verglichen mit deren Vorstellungen einer neuen Hardware (!) war die von Nintendo einfach nicht gut. Mich haben sie so jedenfalls von neugierig eher in Richtung "Noch kein Kauf" gedrängt. Aber das mag man anders sehen :)

Hoffen wir also das Beste für die kommende E3.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11467 - 29. April 2012 - 21:39 #

Ich bin gespannt, glaube aber nicht, dass Nintendo den Erfolg der Wii wiederholen kann.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 29. April 2012 - 22:25 #

Vieles wird wohl erst kurz vor Release bekannt werden.
Auf der Gamescom kann man auf jedenfall nicht Testen wie man mit dem Pad zurechtkommt.

PruseMee 09 Triple-Talent - 335 - 29. April 2012 - 22:43 #

Ich mag die Wii aber das WiiUkonzept mit dem Pad naja... Mache ich was mit dem Stift auf dem Pad sehe ich den Fernseher nicht mehr, bei DS wo die beide Bildschirme nebeneinander liegen ok aber bei normaler Konsole...kein Mensch kann auf 40cm und 3m gleichzeitig Fokusieren. Dazu wird der Preis für diese Pads bestimmt sehr heiss.

steever 16 Übertalent - P - 5733 - 30. April 2012 - 10:00 #

wer sagt denn, das man bei WiiU-Spielen gleichzeitig auf beiden Bildschirmen schauen muss? ;)

Konsolen Chris 16 Übertalent - 4579 - 30. April 2012 - 2:49 #

Hoffentlich gibts Mario Kart oder New Super Bros. 2 oder so als Launchtitel. Dann würde ich ncith widerstehen können. Sollte es Pilot Wings, Kid Icarus oder ein neues Wii U Sports sein.... naja dann kann ich warten.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2640 - 30. April 2012 - 9:44 #

Ein angebliches "Super Mario Bros. 4" soll ja in Entwicklung sein (das wäre der zweite Mario-Titel, der von Nintendo angekündigt wurde, dass er in Entwicklung ist), der ggf. zum Launch erscheinen könnte. Fände ich realistisch und definitiv einen Systemseller zum Launch.

Lipo 14 Komm-Experte - 2095 - 30. April 2012 - 10:56 #

Gestern erst hat mich jemand von Nintendo angerufen . Der Preis für die WiiU wird 599 € sein ;) .

Punkbanana 13 Koop-Gamer - 1327 - 30. April 2012 - 11:04 #

Naja abwarten und tee trinken. aber ich denke das teuerste an der ganzen konsole is ganz klar der tablet controller. Nintendo meinte ja das die WiiU weder DVD-Player(braucht man heut sowieso nicht mehr in einer Konsole) noch einen Bluerayplayer haben wird um die kosten ein wenig zu drücken. Also ich bin da ma gespannt drauf

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 96583 - 30. April 2012 - 12:20 #

ogott, dieser riesen controllerbrocken...sind wir denn in den 80ern?? ^^

Sniizy 14 Komm-Experte - 2640 - 30. April 2012 - 12:33 #

Er soll aber ganz gut in der Hand liegen. Bin selber darauf gespannt, wenn ich ihn das erste Mal selber in der Hand halte.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14259 - 30. April 2012 - 12:38 #

Schade das der Preis nicht genannt wird. Hoffe sie legen den Preis nicht wieder an den Reaktionen fest.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2640 - 30. April 2012 - 14:28 #

Der Hoffnung schließe ich mich an. Aus der Aussage "Den Reaktionen nach zu urteilen könnten für den 3DS auch für mehr als 250 $/€ anbieten" sollten sie gelernt haben, wenn es schon für 250 nicht gut lief.

Ich persönlich rechne mit 350-400 € inklusive einer Spielsammlung wie einst Wii Sports, die die Grundfähigkeiten der neuen Konsole, bzw. der Steuerung zeigen soll.

Solarpati96 11 Forenversteher - 687 - 30. April 2012 - 20:36 #

Naja, den Preis von diesem Stück mist will ich eh nicht wissen ;/

Sniizy 14 Komm-Experte - 2640 - 30. April 2012 - 20:46 #

Und ein Stück "Mist" ist es, weil...?

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 30. April 2012 - 20:48 #

...es von Nintendo ist!

Sniizy 14 Komm-Experte - 2640 - 30. April 2012 - 21:02 #

Ich geh davon aus, dass du nur seine Meinung fortgeführt hast und es nicht deine eigene ist ;)

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14259 - 30. April 2012 - 22:08 #

Tolle Kommentare hier!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)