Risen 2: Erste Modifikation veröffentlicht

PC 360 PS3
Bild von Imbazilla
Imbazilla 2964 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A2
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

28. April 2012 - 22:05
Risen 2 - Dark Waters ab 8,25 € bei Amazon.de kaufen.

Leider macht Piranha Bytes den "Fehlenden-Modkit-Hattrick" vollständig: Auch Risen 2 - Dark Waters, das neue Piratenrollenspiel des deutschen Studios, bietet (wie angekündigt) keine Tools zum Erstellen von Modifikationen. Das ist deshalb so bedauerlich, weil die beiden Erstlingswerke der Entwickler, Gothic und Gothic 2, bis heute dank der lebendigen Modding-Community immer wieder im Gespräch bleiben (wir berichteten).

Allerdings lassen sich die arbeitswütigen Fans dadurch nicht unterkriegen: Noch am Tag des Erscheinens wurden bereits das erste selbstgemachte Tool, das Dateiformate analysiert und entschlüsselt, sowie die erste Modifikation veröffentlicht. Zugegeben, diese erste Testmod (siehe Teaserbild) ist weder sonderlich beeindruckend, noch nützlich. Sie zeigt aber den Willen der Fans, das gute Rollenspiel (GG-Test: 8.5) noch zu verbessern.

Neue Welten und Quests sind leider noch Wunschdenken - deshalb werden noch weitere freiwillige Programmierer benötigt, um das Erstellen von "richtigen" Modifikationen zu ermöglichen.

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 28. April 2012 - 22:03 #

Auch wenn ich es unnötig finde das die Entwickler keine Tools von sich aus bereitstellen, aber da sieht man mal wieder die Macht der Community. Mal sehen was uns da noch erwarten wird

UT1987 09 Triple-Talent - 346 - 28. April 2012 - 22:06 #

Freu mich schon auf die ersten Texture Mods :)

Imbazilla 15 Kenner - 2964 - 28. April 2012 - 22:14 #

Wird wahrscheinlich nicht allzu lange dauern, beim ersten Risen glaub ich so um die zwei Wochen.

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 28. April 2012 - 23:04 #

Und nackt patches!

Vaedian (unregistriert) 28. April 2012 - 22:11 #

Ich versteh solche Modder nicht. Warum derartige Pfeifen unterstützen, die ihr Spiel ohnehin nur loswerden und dann vergessen wollen?

Imbazilla 15 Kenner - 2964 - 28. April 2012 - 22:12 #

Weil wir doch die fanatischte Fangemeide von allen sind ;)

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 85959 - 28. April 2012 - 22:52 #

Aber laut Studie auch die blödste (und da muss ich mich voll dazu rechnen)^^

McFareless 16 Übertalent - 5556 - 29. April 2012 - 20:30 #

Harhar :) Spielen macht echt auf beiden Augen blind ;) und jetzt gebt mir die Augenklappe

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 30. April 2012 - 7:52 #

PB Spiele muss man auch nicht verstehen man muss sie einfach als Fan lieben... mit allen ihren Fehlern. ;)

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4295 - 30. April 2012 - 8:39 #

Eigentlich kann man PB-Spiele nur lieben, weil man einfach tiefer eintauchen kann, als bei der Konkurrenz. Aber das ist vermutlich ein Eskapismus-Ding, das kann nicht jeder verstehen. Man muss schon gerne Urlaub machen wollen, in einer fremden Welt.

Zottel 16 Übertalent - 4039 - 30. April 2012 - 8:31 #

Vergiss nicht das Glasauge für die andere Seite ;)

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47879 - 28. April 2012 - 22:12 #

Welche Engine kommt bei Risen 2 eigentlich zum Einsatz?

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 85959 - 28. April 2012 - 22:54 #

die alte risen 1 engine. pb hat die eigenentwicklung einfach nur ein wenig aufgebohrt.

Glingol 09 Triple-Talent - 250 - 29. April 2012 - 3:01 #

Ist nur zum Teil richtig, der hauptbestandteil der Engine ist von der Trinigy Engine der rest selbst gemacht und weiter entwickelt!

Anonymous (unregistriert) 29. April 2012 - 9:28 #

Trinigy? Nö. Es wurde weiterhin die Genome-Engine (PB-Eigenkreation seit Gothic 3) verwendet, auch wenn sie seit Risen 1 deutlich umgekrempelt wurde. Was PB für Risen 2 lizensiert hat: Speedtree, PhysX (für Kollision), morpheme (für Animation; bei Risen noch EMotion FX).

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3470 - 29. April 2012 - 13:11 #

"das neue Piratenrollenspiel" liest sich so, als hätte PB schon früher Piratenrollenspiele veröffentlicht. ;)

blobblond 19 Megatalent - 17757 - 29. April 2012 - 14:04 #

Gothic 2 - Die Nacht des Raben

UT1987 09 Triple-Talent - 346 - 29. April 2012 - 13:29 #

Im G2 Addon war ja ein kleines mit dabei ;)

Zottel 16 Übertalent - 4039 - 29. April 2012 - 15:18 #

Was genau beinhaltet diese erste Mod nun (wird im Artikel nicht erwähnt) Die Augenklappe?

rastaxx 16 Übertalent - 4663 - 29. April 2012 - 16:17 #

die blondierte frisur

Zottel 16 Übertalent - 4039 - 30. April 2012 - 7:02 #

Danke!

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5164 - 29. April 2012 - 18:54 #

Warum ist es ok, wenn Fans ein Spiel auf eine Art und Weise verändern, die von den Entwicklern nicht beabsichtigt wurde, wenn es nicht ok ist, wenn Fans ihren Unmut über das Ende eines Spiels ausdrücken, woraufhin die Entwickler selbst Hand anlegen? Wo liegt der Unterschied?

Imbazilla 15 Kenner - 2964 - 29. April 2012 - 18:59 #

Weil sie nicht nur meckern, sondern kleckern. Außerdem ist es dann nicht offiziell, niemanden wird die Meinung eines einzelnen Fans aufgezwungen...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit