Indie-Festival: "Most Amazing Game"-Award für Proteus

PC
Bild von Pomme
Pomme 6169 EXP - 17 Shapeshifter,R6,A4,J8
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

1. Mai 2012 - 11:02 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Das Independent-Spiel Proteus von Ed Key und dem Musiker David Kanaga ist das "Most Amazing Game" des ersten Berliner A MAZE Indie-Connect Festivals. Das Spiel setzte sich unter anderem gegen die ebenfalls nominierten Botanicula und Tiny & Big durch.

In Proteus erkundet der Spieler eine surreale Insel voller Ruinen und merkwürdiger Kreaturen. In die Spielwelt kann er nicht aktiv eingreifen, Interaktion findet nur über die Tier- und Pflanzenwelt statt, die musikalisch auf den Spieler reagiert. Dieses Zusammenspiel von Soundtrack, Landschaft und Bewohnern erschaffe eine einzigartige Atmosphäre, heißt es in der Begründung der Festival-Jury. Obwohl es keine Story gebe, treibe die Sound-Kulisse den Spieler an, immer mehr von der Spielwelt entdecken zu wollen.

Ed Key beschreibt sein Spiel selbst als "reines Erforschungs- oder Entdeckungsspiel". Proteus hat bereits auf dem IndieCade 2011 den Audio-Award und auf dem Independent Games Festival im vergangenen März mehrere lobende Erwähnungen erhalten. Der "Most Amazing Game"-Award ist mit 5.000 Euro dotiert; das A MAZE Indie-Connect Festival fand am 26. und 27. April zum ersten Mal in Berlin statt.

Proteus gibt es auf der Homepage zum Spiel für 10 Dollar in der Standard Edition zum Download und für 40 Dollar in der Artifact Edition mit Bonusmaterial.

Merawen 11 Forenversteher - 641 - 1. Mai 2012 - 12:01 #

Also wie genau sieht nun das Spielprinzip aus?

Butcherybutch 14 Komm-Experte - 2446 - 1. Mai 2012 - 12:05 #

Sich treiben lassen ;)ein wirkliches "Spielprinzip" hat es nicht, aber Landschaft und Musik harmonieren sehr schön.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9926 - 1. Mai 2012 - 18:12 #

Im Pocast "Wir schweifen ab #11" findest du ein paar Informationen zum Spiel.

Anonymous (unregistriert) 2. Mai 2012 - 11:40 #

Das klingt doch stark nach Botanicula, nur dass da noch eine Story existiert.
Ist der Teaser-Screenshot aus Proteus?

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6169 - 2. Mai 2012 - 13:55 #

Das ist ein Pressebild von Proteus. Mehr davon gibt's auf der Homepage.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit