Silent Hunter Online offiziell angekündigt

Browser
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 85949 EXP - 27 Spiele-Experte,R10,S6,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

26. April 2012 - 14:06 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Publisher Ubisoft hat heute das Free-to-Play-Browserspiel Silent Hunter Online angekündigt. Seit dem letzten Titel der Reihe, Silent Hunter 5 - Battle of the Atlantic (März 2010 erschienen), das mit Pauken und Trompeten floppte und so ziemlich den Tiefpunkt der Serie markierte, war es trotz befriedigender Verkäufe relativ still um die U-Boot-Simulation geworden. Daran konnte der vor zwei Jahren veröffentlichte iOS-Ableger Silent Hunter iPhone auch nichts mehr ändern.

Mit der Entwicklung ist diesmal Ubisofts deutsches BlueByte Studio aus Düsseldorf betraut worden, um ein hochgestecktes Qualitätsniveau zu gewährleisten. Das Team hat sich, wie vielen bereits bekannt sein dürfte, unter anderem mit der Siedler-Reihe und den Anno-Spielen einen Namen gemacht.

Technisch setzt das Onlinespiel auf Adobe Flash 11 und soll so anspruchsvollere 3D-Grafik im Browser ermöglichen. Viele Details sind zum Spiel bisher nicht bekannt, außer, dass das Szenario wieder die "Schlacht im Atlantik" zum Mittelpunkt haben wird und dass ihr aufgrund eines dynamischen Kampagnenmodus und asynchronem Gameplay das Spielerlebnis anderer Mitspieler mit individuellen Erfolgen beeinflussen können werdet. Eine echte Neuerung dürfte jedoch die Tatsache sein, dass jede Mission kooperativ gespielt werden kann. Auf der offiziellen Website könnt ihr euch ab sofort zu einer Closed Beta anmelden und einen Key gewinnen.

Video:

Elton1977 19 Megatalent - P - 14628 - 26. April 2012 - 14:28 #

Klingt vom Ansatz her gar nichtmal so uninteressant.
Vielleicht wird das ja ein gutes Spiel.

derblaueClaus 12 Trollwächter - 932 - 26. April 2012 - 14:28 #

Ob das was wird ? Ich bin da sehr skeptisch. Da hätten sie lieber an einem ordentlichen sechsten Teil werkeln sollen.

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 26. April 2012 - 14:33 #

Koennte - wenn es gut gemacht ist - sogar durchaus spannend sein. Mal im Auge behalten.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 26. April 2012 - 14:39 #

"[...]das mit Pauken und Trompeten floppte [...] war es trotz befriedigender Verkäufe [...]".

Wenn die Verkäufe zufriedenstellend waren, ist es doch kein Flop gewesen.

Klingt ansonsten recht interessant. Mal sehen, was sie draus machen.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73383 - 26. April 2012 - 14:40 #

Naja, spielerisch/technisch schon. Aber das merken die Leute in der Regel ja erst (weil sie u.a. keine Tests lesen), "nachdem" sie es gekauft haben und ein Wiederverkauf/Rückgabe ist nunmal nicht ;).

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 26. April 2012 - 14:43 #

Flop = Misserfolg. Sagt erst einmal nichts über die Qualität aus.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 26. April 2012 - 14:46 #

aber meistens wird "Flop" schon im finanziellen Kontext verwendet.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 26. April 2012 - 14:46 #

eben^^

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73383 - 26. April 2012 - 14:48 #

Doch, finde ich schon. Das Spiel ist ein qualitativer Misserfolg, was sich letztendlich auch auf die Verkaufszahlen legte. Sonst wären die nicht nur "befriedigend" ;).

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 26. April 2012 - 15:07 #

Jetzt verdreh nicht alles.^^

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 85949 - 26. April 2012 - 14:45 #

Flop im Sinne des Gameplay, Kritiken, Spielspass, Serientreue, Qualität, GG-Wertung, Communityzufriedenheit. Die befriedigenden Verkäufe bezogen sich auf alle Teile. Ok, man hätte das im Text etwas anders rausarbeiten können...;)

t-borg 14 Komm-Experte - 2069 - 26. April 2012 - 14:54 #

Das letzte Mal, als ich eine U-Boot-Simulation gespielt habe, war auf dem C64. Seit dem hat mich das Genre nicht mehr begeistern können.

Aber für Zwischendurch bestimmt interessant.

Horschtele 16 Übertalent - P - 5388 - 26. April 2012 - 15:16 #

Free-to-Play-MMOs sind leider nicht dafür bekannt, Spaß für Zwischendurch zu bieten.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 26. April 2012 - 15:23 #

Wieso nicht? Zwischendurch bisschen spielen ohne irgendwelche Ausgaben tätigten zu müssen, klingt für mich sehr danach. Die mir bekannten F2P-Titel bieten das jedenfalls alle in mehr oder weniger großem Umfang.

Starslammer 15 Kenner - P - 2745 - 26. April 2012 - 15:38 #

Wenn man dabei nicht nur auf die Uboote beschränkt wäre (eventuell auch die Uboot jagenden Schiffe, etc.) dort spielen kann, könnte es sehr spassig werden. Aber geht dann wohl auch mehr in Richtung Arcade als in Richtung Simulation!

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 26. April 2012 - 16:51 #

Wie ein Battlefield 1942 halt, nur ohne Infanterie. Auf so etwas wartet mein Spielerherz. Flugzeuge, Uboote und Schiffe.

Larnak 21 Motivator - P - 25537 - 26. April 2012 - 18:58 #

Gibt's da nicht die "World of"-Spiele? Oder ist da nicht geplant, die verschiedenen "Truppentypen" auch mal in eine Schlacht zu werfen?

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 26. April 2012 - 19:03 #

Ob das geplant ist, weiß ich nicht. Denke aber eher nicht. Aber World of Tanks daddel ich mit Wonne. Außerdem müssen die anderen "World ofs" erst einmal released werden. World of Warplanes ist jetzt erst einmal in der Testphase. Selbst World of Tanks hat immer noch eine Beta-Versionsnummer.

volcatius (unregistriert) 26. April 2012 - 16:51 #

Ist "befriedigende Verkäufe" eine offizielle Aussage von Ubisoft? Oder gibt es konkrete Zahlen?

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 26. April 2012 - 17:18 #

3U, Pay to Win!

-Sorcery-

"Pay 20 Euro to Win against your Opponent"

Otherwise you lose the Game.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 27. April 2012 - 12:53 #

*schulterzuck*

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 26. April 2012 - 17:50 #

Destroyer Command war ja damals im Multiplayer mit Silent Hunter 2 kompatibel. Wenn man also Destroyer Command wieder auspackt, dann kann es durchaus was werden. Sonst erwarte ich irgendwie nur ein Coop Spiel. Auch wenn das auch lustig sein kann.

Allerdings muss man nach Silent Hunter 4 und Silent Hunter 5 durchaus schon Zweifel haben, selbst Silent Hunter 3 war ja im Ursprungsstatus nicht der Hammer. Wurde ja erst durch War Ace Campaign oder Grey Wolves so wirklich zu einem überragenden U-Boot Spiel.

Allerdings werkelt ja jetzt Blue Byte dran, aber ob da noch Leute sind die auch damals bei Schleichfahrt mitgearbeitet haben? Dann hätten sie ja noch ein bisschen Unterwasser-Know-How *g*

Larnak 21 Motivator - P - 25537 - 26. April 2012 - 19:02 #

Das Know-How dürfte sich wohl in Grenzen halten, schließlich war man damals nur Publisher für das Spiel

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 26. April 2012 - 19:11 #

Das mag sein, habe aber eben geschaut. Bei BlueByte arbeiten heute Leute, die damals beim Spiel mitentwickelt haben.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47879 - 26. April 2012 - 18:16 #

Ich hoffe, GamersGlobal schickt den Flugzeugträger "Mick Schnelle" auf Feindfahrt, um den Titel auf eventuelle Spielbarkeit abzuklopfen.

Larnak 21 Motivator - P - 25537 - 26. April 2012 - 19:02 #

'eventuelle Spielbarkeit' ist gut ;D

Merawen 11 Forenversteher - 637 - 26. April 2012 - 20:55 #

Schade, einen richtigen Nachfolger hätte ich lieber gehabt.
Aber heutzutage muss scheinbar alles F2P Browsermässig sein.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Tr1nityChrisL
News-Vorschlag: