Super Smash Bros. Brawl: "Cross-Platform-Play zentrales Feature"

Wii
Bild von MMKING
MMKING 6725 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,A7,J9
FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

26. April 2012 - 10:32 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Super Smash Bros. Brawl ab 29,90 € bei Amazon.de kaufen.

Super Smash Bros. Brawl bot im Prinzip alles, was Kampfspiel-Freunde verlangen können: Viele Kämpfer, einen Stage-Editor, einen Online-Mulitplayermodus und eine Singeplayer-Kampagne mit einer ordentlichen Geschichte. Da stellt sich die Frage, was die Entwickler überhaupt noch mehr oder anders machen können, um das Spiel noch zu verbessern? Das haben die Kollegen von IGN.com auch indirekt  Masahiro Sakurai, seines Zeichens Serienschöpfer von Super Smash Bros. und der Kirby-Reihe, gefragt. Der meint dazu:

Wie man gut erkennen kann, wäre eine einfache Expandierung der Inhalte der sichere Tod für die Serie. Ich möchte lieber ein wenig die Richtung ändern. Das ausschlaggebende Feature wird die Verbindung zwischen Wii U und 3DS werden. Wir arbeiten bereits daran und es wird auch noch sehr viel Zeit benötigen. Die Verbindung wird ein elementarer Bestandteil und daher hoffe ich, dass sich das warten auch lohnen wird.

Dass Cross Platform Play zwischen 3DS und WiiU stünde bei einem neuen Teil also im Zentrum der Neuerungen. Wie genau diese Verbindung generell funktionieren wird, dazu hat Nintendo bislang noch kaum etwas verraten. Informationen dazu, wie es konkret bei Super Smash Bros. Brawl aussehen könnte, dürften folglich noch einige Zeit länger auf sich warten lassen.

LinkKun19 14 Komm-Experte - 2170 - 26. April 2012 - 10:46 #

Das neue SSB ist jetzt ein Must Have auf der WiiU. Nur muss man wieder so lange auf das Spiel warten... Naja, aber die Wartezeit lohnt sich hoffentlich wieder.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 26. April 2012 - 11:07 #

"da stellt sich die Frage, was die Entwickler überhaupt noch mehr oder anders machen können, um das Spiel noch zu verbessern?"

Mehr Charaktere, weniger Steuerungs-/Fähigkeiten-Twinks, mehr Balancing, wieder ähnlich schnelles Gameplay wie Melee, bessere Performance bei Effekten, weniger spambare Attacken, mehr Kombos, 4 HMN vs 4 CPU Player und zu guter Letzt mehr Classic Maps. ~

Und ich kratze da gerade mal an der Oberfläche. Beim Direktvergleich Melee vs. Brawl würde ich bislang (fast) immer Melee den Vorzug geben, mit Außnahme des "Coop". Aber gerade der wirkt fast ein wenig aufgesetzt.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9295 - 26. April 2012 - 17:36 #

Super Smash Brothers ist und bleibt das beste Beat'em Up das ich je gespielt hab. Ich würd sogar sagen mein Lieblingsspiel auf der Wii nach Monster Hunter Tri. Vielleicht konkurieren die beiden auch auf dem ersten Platz.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 26. April 2012 - 17:48 #

Bin mal gespannt wie diese Verbindung aussieht. SSB WII U wird sicher gekauft zu meiner Wii U.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit