Endboss: Dritter Band der Buchreihe Extraleben im Mai

Bild von Ganon
Ganon 33843 EXP - 22 AAA-Gamer,R6
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP

26. April 2012 - 14:57 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie der CSW-Verlag ankündigt, erscheint am 14. Mai das Buch Endboss von Constantin Gillies. Dabei handelt es sich nach Extraleben (2008) und Der Bug (2010) um das dritte Abenteuer der Berufsnerds Nick und Kee. Die beiden Helden stießen im ersten Band auf eine Geheimbotschaft im Code eines alten C64-Spiels und stürzten sich daraufhin in ein Abenteuer ungeahnten Ausmaßes. Im Nachfolger wurde die Geschichte noch dramatischer. Dennoch waren die Geschichten gespickt mit viel Humor, den vor allem Leser, die sich schon seit C64-Zeiten mit Computern befassten, wohlwollend zur Kenntnis nehmen dürften. Anspielungen auf alte Systeme, Spiele und natürlich Star Wars und weitere Klassiker sind immer reichlich vorhanden. Die zweite Fortsetzung, die die Reihe abschließen soll, wird offenbar verstärkt auf Spannung setzen, denn laut Pressemitteilung erleben die Helden hier "ihr bislang größtes – und blutigstes – Abenteuer". Die offizielle Inhaltsangabe deutet einige Details an:

Der Chef ist tot. Entsetzt stehen Nick und Kee vor dem Flugzeugwrack. Nur ein Unfall? Als sie ein mysteriöses Datenband finden, kommt ihnen ein schrecklicher Verdacht: Für diese Bits musste ihr Chef sterben. Doch bevor die Datenjäger das Band entschlüsseln können, verschwindet Nick spurlos. Ein Kampf gegen die Zeit beginnt …

Endboss erscheint im CSW-Verlag, der sich auf das Thema "Digitale Kultur" spezialisiert hat, zum Preis von 16,95 € und ist 360 Seiten stark.

nummer47 12 Trollwächter - 908 - 26. April 2012 - 17:24 #

Coole Sache. Da freu ich mich drauf. Hab die ersten beiden gelesen und auch das gelungene Hörbuch von Extraleben gekauft. Bin gespannt was die beiden wieder erleben...

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 27. April 2012 - 11:15 #

Ich hab mir auch das Hörbuch vom ersten Teil gekauft. Gott ist das genial :p Schon als die Refueling Base in Doom erwähnt wurde (oder das Laden einer Datasette beim C64), da erwischte mich sofort die Retrosymphatie :)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 26. April 2012 - 17:31 #

"Ein Kampf gegen die Zeit beginnt …"

Dieser Satz steht echt auf fast jedem Buchrücken heutiger Romane ^^

Severian 17 Shapeshifter - P - 7090 - 26. April 2012 - 19:22 #

Ich hab bisher nur das erste Buch gelesen und fand es sehr gelungen.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9858 - 26. April 2012 - 22:08 #

Hab noch keins der Bücher gelesen, aber ich glaub, ich muss mal damit anfangen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit