Sniper Elite V2: Geschnitten und ohne Hitler-DLC

PC 360 PS3
Bild von Tr1nity
Tr1nity 74485 EXP - 26 Spiele-Kenner,R10,S3,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch Forumsposts

25. April 2012 - 8:10
Sniper Elite V2 ab 24,99 € bei Amazon.de kaufen.

Für den am 3. Mai hierzulande erscheinenden Ego-Shooter Sniper Elite V2 erhielt die deutsche Version zwar eine USK18-Freigabe, wird aber in geschnittener Form in den Handel kommen. So wurde die sogenannte X-Ray-Kill-Cam entfernt, bei dem der Einschlag der Kugel und der angerichtete Schaden im Körper des Gegners in einer Art Röntgenbild in Zeitlupe gezeigt wird. Des Weiteren wird es in der USK-Version nicht möglich sein, den angekündigten Vorbesteller-DLC, auf den ihr ein Attentat auf Adolf Hitler hättet verüben können, zu spielen. Der DLC wird offiziell in Deutschland erst gar nicht angeboten. Eine Begründung warum gibt es derzeit nicht. Zudem wurden auch verfassungswidrige Symbole wie Hakenkreuze aus dem Spiel entfernt.

Wer auf all dies jedoch nicht verzichten möchte, dem bleiben nur die Import-Versionen (UK/PEGI), die gänzlich ungeschnitten erhältlich sein werden. Dennoch besteht hier die Gefahr, dass die Import-Versionen aufgrund dessen unter Umständen recht bald in Deutschland indiziert werden könnten.

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 25. April 2012 - 8:18 #

Naja die Indizierung wäre ja keine Gefahr für einen Import. Erst wenn die soweit gehen und es beschlagnehmen würden.

Aber das der Hilter DLC nicht drin ist und das ohne Begründung! Skandal!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 34957 - 25. April 2012 - 8:56 #

Ist die Beschlagnahme dank Hakenkreuzen & Co. nicht eh schon so gut wie sicher?

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 25. April 2012 - 8:59 #

Mh... Ja daran dachte ich jetzt gar nicht. Ich glaube dadurch sind sie sogar automatisch verboten. Obwohl, ein Freund von mir hat sich vor ein paar Monaten The Saboteur unzensiert in England bei Amazon bestellt. Das war komplett unzensiert mit Hakenreuzen drum und dran. Das verwunderte mich damals schon das es so einfach ging ^^

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 25. April 2012 - 9:31 #

Im Zusammenhang damit: Giften lassen via Steam dürfte problemlos gehen, oder?

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 25. April 2012 - 9:31 #

Müsste. Ich wüsste jedenfalls keinen Fall wo es mal nicht geklappt hätte

LinkKun19 14 Komm-Experte - 2170 - 25. April 2012 - 8:27 #

Wundert mich gar nicht. Aber mal sehen wie es in drei Jahren aussieht, wenn man Hitlers Buch frei im Handel kaufen kann...

ein User (unregistriert) 25. April 2012 - 17:01 #

Adolf Hitlers "Mein Kampf" ist in Deutschland nicht verboten und du kannst es dir jederzeit über amazon.de bestellen. Versuche es.

Ist übrigens langweilig geschrieben und bei den letzten Kapitel muss man sich durchbeißen. Ich vertehe das gewese um das Buch und die Hakenkreuzen nicht ganz, keiner wird zum Nazi weil der so ein Schwachsinn ließt oder Spiele mit Hakenkreuzen spiel.

Die NPD hatte je nicht sprunghaften zulauf als "Inglourious Basterds" im Kino lief. Auch verstehe ich icht, warum der Film alles Zeigen darf aber das Spiel zensiert sein muss.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 34957 - 25. April 2012 - 19:10 #

" Auch verstehe ich icht, warum der Film alles Zeigen darf aber das Spiel zensiert sein muss."

Das liegt daran, dass Filme als Kunst anerkannt sind und daher auch verfassungsfeindliche Symbole zeigen dürfen - Spiele nicht.

Anaka 13 Koop-Gamer - 1340 - 25. April 2012 - 19:48 #

Das hätte mir mal bei der Ende-Diskussion von ME3 einfallen sollen, von wegen "künstlerische Freiheit" :-D

Anothep (unregistriert) 25. April 2012 - 8:39 #

Kaum lesen die Deutschen diesen Namen, wird ausschließlich darüber gesprochen. Wie nebensächlich doch das Spiel wird...

Keksus 21 Motivator - 25001 - 25. April 2012 - 8:50 #

Der beste DLC aller Zeiten und man bekommt ihn nicht in Deutschland. Ich bin dafür, dass jedes Spiel einen "Kill Hitler"-DLC bekommen sollte, egal welches Genre und Setting.

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 25. April 2012 - 8:53 #

Auch in Fifa? ;)

McSpain 21 Motivator - 27128 - 25. April 2012 - 9:15 #

Grade in FIFA!

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 25. April 2012 - 9:18 #

Mmmmh Hitler im Tor, da kann man dann auf ihn schiessen

Keksus 21 Motivator - 25001 - 25. April 2012 - 9:40 #

Mit einem explosiven Ball.

Kith (unregistriert) 25. April 2012 - 18:12 #

hehe! :D

peterpan (unregistriert) 25. April 2012 - 9:23 #

ein lob für geilste überschrift :D

Anonymous (unregistriert) 25. April 2012 - 9:36 #

Auch die internationale Fassung beinhaltet keine verfassungswidrige Symbolik.

Die "einzige" Kürzung für die DV sind der Hitler-DLC und die Mortal-Kombat-Cam.

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 25. April 2012 - 9:38 #

Moment! Man darf in Deutschland Hitler NICHT töten?! XD

McSpain 21 Motivator - 27128 - 25. April 2012 - 10:15 #

Old habits die hard.

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 25. April 2012 - 11:33 #

"Hitler-DLC" Wort des Jahres!

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 25. April 2012 - 11:37 #

Hitler geht mir genau so wie das Spiel am Arsch vorbei, es wäre an der Zeit in die Zukunft zu blicken und nicht immer noch in der Vergangenheit zu leben.
Schon alleine wen ich am Abend fernsehe, begegnet mir Hitler mindestens ein halbes Dutzend Mal.
Aufklärung hin oder her, ich habe nichts verbrochen.

McSpain 21 Motivator - 27128 - 25. April 2012 - 13:31 #

Spannend, dass du das Auftauchen von Hitler als persönliche Beschuldigung auffasst.

Das Traurige ist, dass Hitler in Deutschland immer nur als Medienfigur (TV-Dokus) oder als absolutes Tabu (Videospiele) gesehen wird. Ein ernsthafter bzw. offener Umgang mit einem Psychopathen der ein ganzes Volk systematisch in den Abgrund locken konnte, könnte ja auch nur vielleicht wichtig sein.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 25. April 2012 - 13:34 #

"systematisch in den Abgrund locken konnte"

Schön formuliert :)

canuck97 11 Forenversteher - 669 - 25. April 2012 - 16:03 #

Vielen Dank für diese hervorragende Antwort, die ich nicht besser hätte formulieren können und die es genau auf den Punkt trifft - insbesondere der letzten Satz.

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 25. April 2012 - 17:08 #

Nein, ich empfinde es nicht als Beschuldigung sondern eher als Belästigung.
Mit dem anderen hast du natürlich recht.

Hinkelbob 13 Koop-Gamer - 1234 - 25. April 2012 - 11:52 #

Also streng genommen hat Deutschland ja gar keine Verfassung (wegen "verfassungswidrige Symbole wie Hakenkreuze") sondern das Grundgesetz (hätte ich aber auch so geschrieben). Also sollte doch alles in Butter sein.

Keksus 21 Motivator - 25001 - 25. April 2012 - 16:35 #

"Grundgesetzwidrige Symbole" klingt aber einfach scheiße. Und da das Grundgesetz laut Grundgesetz sowieso die selbe Position hat wie eine Verfassung ... wen interessiert es dann? :P

El Cid 13 Koop-Gamer - 1684 - 26. April 2012 - 6:58 #

.. bloß war das GG ja nur eine Übgangslösung.. was aber dann 1989/90 von den Politikern in Bonn ausgehebelt wurde. ;)

Aber das würde jetzt zu weit führen.. :D

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50740 - 26. Mai 2012 - 22:46 #

gibts ne demo?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)