Rayman Origins: Erste Hinweise auf einen Nachfolger?

PC 360 PS3 Wii 3DS PSVita
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123674 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

24. April 2012 - 14:15 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Rayman Origins ab 7,99 € bei Amazon.de kaufen.

Rayman Origins hatte es nicht leicht: Trotz nahezu perfektem Gameplay, spaßigem Koop-Modus für bis zu vier Spieler und schönen, handgezeichneten Grafiken erhielt das Jump'n'Run anfangs nicht die verdiente Beachtung. Publisher Ubisoft entschied sich, das neueste Spiel um den namensgebenden Helden ausgerechnet im letzten November, der Hochphase eines jeden Spielejahres, neben zeitfressenden AAA-Titeln wie Skyrim, Batman – Arkham City und Modern Warfare 3 zu veröffentlichen. Wenig überraschend verkaufte sich Rayman Origins schleppend. Im Februar dann die Entwarnung, die Absatzzahlen erreichten zufriedenstellende Höhen – Umsetzungen für den PC und die PSVita sollten folgen.

Wie der Spiele-Blog Kotaku berichtet, sind nun bei einer Online-Umfrage eines Marktforschungsunternehmens Hinweise auf einen möglichen Nachfolger des Hüpfabenteuers aufgetaucht. Erste Screenshots, die aus einem Video der Umfrage entnommen wurden, zeigen den aus dem Vorgänger bekannten Grafikstil, verschiedene Settings wie Fantasy oder das alte Griechenland deuten dabei auf spielerische Abwechslung hin. Zwei weitere Bilder versprechen einen Challenge-Modus, in dem ihr eure Freunde zur Highscore-Jagd herausfordern könnt.

Eine offizielle Stellungnahme seitens Ubisoft steht aus. Die Mutmaßungen sind daher noch mit Vorsicht zu genießen, könnte es sich bei den gezeigten Bildern auch um eine Minispiel-Sammlung oder Konzeptgrafiken handeln. Die Screenshots seht ihr, wenn ihr dem Quellen-Link folgt.

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2117 - 24. April 2012 - 14:23 #

Schön, ich habe vor kurzem die Demo gespielt und es war schon extrem spassig. Wenn ich im Moment nicht so wenig Zeit zum zocken und sonen großen Spielestapel zum abarbeiten hätte, dann hätte ich wohl schon zugeschlagen.

Christoph Vent Redakteur - P - 123674 - 24. April 2012 - 14:27 #

Wenn es denn stimmt, wäre das für mich die Nachricht des Tages, ach was, des Monats! Mit keinem anderen Spiel, außer vielleicht Skyrim und Battlefield 3, hatte ich in den letzten Monaten so viel Spaß wie mit Rayman Origins. Im Koop eine absolute Empfehlung!

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 25. April 2012 - 19:12 #

/signed

Olphas 24 Trolljäger - - 46958 - 24. April 2012 - 14:50 #

Rayman Origins ist wirklich nahezu perfekt. Nur gegen Ende wird es etwas arg erbarmungslos. Das letzte Level hat mich glaube ich ein paar Jahre meines Lebens gekostet. Unter extremen Zeitdruck extrem exakte Sprünge zu machen fand ich dann doch etwas arg.

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1224 - 24. April 2012 - 18:58 #

Der erste Teil ist ein Kracher! Damit kann ich sogar meine Frau vor die Konsole locken. Wär also absolut großartig, wenn ein Nachfolger käme!

LinkKun19 14 Komm-Experte - 2170 - 25. April 2012 - 7:35 #

Immer her mit einen Nachfolger. Der erste Teil zeigt einfach, dass 2D immernoch schön sein kann.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
MMKING