Crysis 3: "Gameplay näher an Crysis 1 statt an Teil 2"

PC 360 PS3
Bild von .
. 27826 EXP - 21 Motivator,R8,S3,C1,A4,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

23. April 2012 - 18:03 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Crysis 3 ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Via Twitter gab Crytek weitere Informationen zum kürzlich offiziell angekündigten Crysis 3 bekannt. Der Entwickler ließ verlauten, dass man sich in Bezug aufs Gameplay des dritten Teils am ersten Crysis anlehnen will, anstelle des direkten Vorgängers Crysis 2 (GG-Test 9.0). Cevat Yerli meinte dazu folgendes:

Crysis 3 soll eine aufregende Verknüpfung von Sandbox-Gameplay und komplexen Kämpfen mit Waffen von Menschen und Außerirdischen werden.

Dies könnte man nun dahingehend deuten, dass Crytek wieder vermehrt auf Spezialfähigkeiten setzt, die im letzten Teil der Reihe relativ stark entschlackt wurden. Eine, das Hacking, hatte Crytek bereits bestätigt. Zudem könnte es dafür sprechen, dass der Open-World-Charakter wieder stärker ins Zentrum rückt und auf weitläufigere Areale setzen wird, anstelle der meist engeren Areale in Crysis 2. Crysis 3 soll im 1. Quartal 2013 für PC sowie die beiden Konsolen Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen.

Anonymous (unregistriert) 23. April 2012 - 21:12 #

aha, also schlechter.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90561 - 23. April 2012 - 21:13 #

Netter Versuch. Don't feed everybody...

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 23. April 2012 - 21:18 #

Aber der kleine Anon sieht doch so abgemagert aus. Nichtmal ein bisschen?

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90561 - 23. April 2012 - 21:20 #

Nö. Der hat heute schon genug Futter bekommen ;).

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19208 - 23. April 2012 - 22:53 #

Das war aber im Kim Schmitz Bereich ^^.

Ernie76 12 Trollwächter - 969 - 24. April 2012 - 12:26 #

Wiso schlechter? Teil 1 war Klasse und gerade der Freiraum den man hatte war das ausschlaggebende. Die Schlauchlevels von Teil 2 hätte man so auch in jeden anderen Shooter bauen können.
Auch das zusammenlegen der Nanosuit funktionen war ein fehler bei teil 2. Gerade das sie im ersten teil getrennt waren, verlangte vom spieler mehr Taktisches vorgehen. Teil 2 war einfach viel zu leicht, weil man stäts alle fähigkeiten fast gleichzeitig hatte.
Zudem hatte die KI im zweiten teil ständig aussetzer die selbst nach dem letzten Patch noch nicht beseitigt sind.
Um ehrlich zu sein, erwarte ich nach dem miesen zweiten teil nicht viel von Teil 3, aber ich lasse mich gerne überraschen.
SO, nun hatter sein Futter ;) !

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50857 - 24. April 2012 - 13:45 #

mir hat teil 1 auch besser gefallen......

Korbus 15 Kenner - 3189 - 24. April 2012 - 14:59 #

Ich will ja ned böse sein, aber Crysis 1 war extrem schlauchig. Wenn du mal realen "Freiraum" erleben willst empfehle ich dir dessen Vorgänger Far Cry.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36312 - 24. April 2012 - 15:02 #

Echtes Open World war es nicht (FarCry auch nicht), aber "extrem schlauchig" ist was anderes.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2433 - 23. April 2012 - 21:31 #

Mir haben beide gut gefallen :) Freue mich auf den 3.

Sir Loslasli 11 Forenversteher - 695 - 23. April 2012 - 22:26 #

Ich würde "Ausserirdische" mit ß schreiben, schließlich tut man das bei außen und außerhalb auch.
"Der Entwickler ließ verlauten, dass man sich in Bezug aufs Gameplay der dritten Teils am ersten Crysis anlehnen will". Des dritten Teils.

Philley 16 Übertalent - 5473 - 24. April 2012 - 1:21 #

Damit liegst Du auch völlig richtig, denn "Außerirdische" ist die einzig korrekte Schreibweise, da der vorangestellte Vokal lang ist (wie Fuß, statt kurz, wie Fluss).

Vipery (unregistriert) 23. April 2012 - 22:11 #

Würde mir gefallen.
Der 2. Teil war für mich ein klarer Rückschritt.
Habe den nie durchgespielt, weil es mir absolut nicht lag.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 23. April 2012 - 22:28 #

Also auch nicht sonderlich pralle. Macht nix, ist nur Crysis :)

Mister Y 10 Kommunikator - 448 - 23. April 2012 - 23:34 #

Klingt für mich stark nach Marketinggewäsch...

Ganz nebenbei fand ich das Anzug-Gameplay im 2ten sogar besser als im ersten Crysis.

Henke 15 Kenner - 3636 - 23. April 2012 - 23:39 #

Man darf gespannt sein... würden sich die Yerli-Brüder für ihren dritten Aufguß jetzt noch einen gescheiten Story-Writer mit ins Boot holen, stünde einem Verkaufserfolg wohl nichts mehr im Wege...

Novachen 18 Doppel-Voter - 12968 - 24. April 2012 - 0:56 #

Also gibt es wieder eine neue Tech-Demo, die sich auch wieder grafisch mehr zeigt.

Ich persönlich frage mich noch immer wie man diese Produkte von Crytek ernsthaft als "Spiel" bezeichnen soll. Technisch waren allesamt ja höchst Beeindruckend, aber spielerisch ziemlich leer und da war bisher nichts was man ansatzweise als "Gameplay" bezeichnen könnte. FarCry und Teil 1 & 2 waren nicht mehr als Tech-Demos und Benchmarks für 50-60€. Aber man soll die Hoffnung nicht aufgeben, vielleicht wird es ja was im vierten Versuch, wobei ich das mit solchen Aussagen eher bezweifel.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340340 - 24. April 2012 - 7:29 #

Nicht mehr als Tech Demos? Kein Gameplay? Das ist doch Unsinn.

NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7073 - 24. April 2012 - 8:08 #

Da ist doch nicht dein ernst oder?!?

Novachen 18 Doppel-Voter - 12968 - 25. April 2012 - 13:44 #

Ähm doch, denn vom Gameplay befindet sich das Spiel ziemlich in der Steinzeit. Da hat man 2000 schon was besseres und abwechslungsreicheres gespielt.

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 24. April 2012 - 8:25 #

Crysis macht als Shooter nicht mehr falsch als die meisten seiner Mitstreiter. Das Crysis darüber hinaus die optischen Qualitäten einer Techdemo hat, finde ich gerade auf dem PC eher einen Plustpunkt, denn wer zeigt heute noch was man in einem Spiel mit aktueller Hardware so machen kann....da fallen mir nicht so viele ein. Ich fand Crysis 2 auch eher langweilig, aber ich habe mich gefreut das mein PC nach dem Patch ordentlich ins schwitzen kam^^

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36312 - 24. April 2012 - 9:15 #

Hm, lass mal überlegen... taktisch anspruchsvolle Shooter mit intelligenten Gegnern, die man in einer offenen Welt auf vielfältige Weise ausschalten kann. Klar, pure Grafikdemo! Dann lieber Call of Duty, das sind echte Spiele voller Innovation und Interaktion!

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 24. April 2012 - 9:18 #

Taktisch anspruchsvoll...

der Morgen fängt witzig an ^^

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36312 - 24. April 2012 - 9:38 #

Im Vergleich zu manchen Achterbahn-Shootern schon. Im Vergleich zu einem ArmA oder so ist es vermutlich etwas seichter. ;-)
Muss dazu sagen, dass ich Crysis 2 noch nicht gespielt habe. Aber die menschlochen Gegner in FarCry und Crysis 1 waren doch durchaus eine Herausforderung, die man meist nicht durch blindes Vorstürmen bewälrtigen konnte.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 24. April 2012 - 9:46 #

Bei FarCry will ich garnicht leugnen, dass man sich seine Gegner mit einiger Voraussicht herauspicken musste. Bei Crysis im "Supermegaman-Anzug" kann ich die Ansicht leider nicht teilen.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4402 - 24. April 2012 - 10:35 #

Das sehe ich genauso. FarCry war spielerisch das beste Produkt von Crytek. Es hat wirklich Sinn gemacht, mit Bedacht vorzugehen, Deckung zu suchen, Fahrzeuge zu nutzen.

Crysis habe ich einmal deckungssuchend und einmal einfach ballernd durchgespielt. Dort haben sie versucht, es jedem Recht zu machen, was dann aber die Spieltiefe verringert. In Crysis 2 war es noch seichter, weil man noch mehr dem Mainstream (insbesondere an Konsolen) sein Produkt verkaufen wollte. Rein finanziell ist es nicht wirklich gelungen.

Vielleicht ist es doch besser, ein bestimmtes Klientel richtig zu bedienen, als jeden nur halb bedienen zu wollen.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90561 - 24. April 2012 - 10:53 #

"Das sehe ich genauso. FarCry war spielerisch das beste Produkt von Crytek. Es hat wirklich Sinn gemacht, mit Bedacht vorzugehen, Deckung zu suchen, Fahrzeuge zu nutzen."

Hehe. Das erinnert mich daran, daß man mir stellenweise auf YouTube vorgeworfen hat, ich würde zu Bedacht (zu langsam) vorgehen und das wäre doch so langweilig ;). Besonders an der Stelle nach dem Damm, wo man auf jede Menge Mutanten trifft und man sich halt leichter tut, diese mit der Minigun vom abgestürzten Heli aus zu erledigen anstatt vorzurushen, Muni zu verschwenden und wömöglich zig Tode zu sterben. Gespielt damals übrigens auf Veteran, denn realistisch war ja vom Spiel aus schon unfair ohne einmal zu sterben :).

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4402 - 24. April 2012 - 11:06 #

Ja, dieser Absturz mit den Unmengen an Mutanten war wirklich knifflig, da man erst einmal waffenlos in der Gegend herum stand und eine Strategie suchen musste.

Anonymous (unregistriert) 24. April 2012 - 12:33 #

Crytek Produkte kauft man seit je her wegen der Grafik, das war schon bei Far Cry so, nur hatte Far Cry im Vergleich zu Crysis auch ein unterhalsames Gameplay zu bieten.

Crysis läuft primär als Grafikdemo und wird von der lokalen Presse gerne überbewertet, da es eins der wenigen augenscheinlichen konkurrenzfähigen Wir-können's-aber-fei-auch-Spiele ist, die dem ansonsten arg gebeutelten nationalen Entwicklerstolz pämpern. Crytek ist zwar wie viele Studios auch eine internationale Truppe, aber was soll's.

Ich hatte ja den Verdacht, dass Produkte wie Crysis primär dazu dienen die Entwicklung der Engine am Laufen zu halten, aber dazu ist Crytek noch nicht präsent genug im Enginemarkt. Vielleicht machen sie auf den Tablets ja mal das richtig, was sie auf dem PC bzw. den Konsolen versäumt haben.

Wird aber sicherlich wieder eine hohe Wertung auf GG bekommen, da es in deren Beuteschema paßt.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12968 - 25. April 2012 - 13:46 #

Wo ist die KI von Crysis intelligent? Verwechsel cheaten bitte nicht mit Intelligenz. Auf 1km dich im dichtesten Dschungel zu sehen, einmal schießen und dich mit diesem Schuss per Headshot zu Boden strecken hat für mich NICHTS mit Intelligenz zu tun. Sondern schlicht mit unglaubwürdigkeit. Und wenn man nicht auf höchster Schwierigkeit spielt ist die KI stroh doof, da kann man auch quasi direkt neben Ihr stehen und rumballern, kriegt die nicht so wirklich auf die Reihe. Rennt dann nur im Kreis um dich herum, sieht dich aber nicht.

Call of Duty hat vom Gameplay ebenso wenig zu bieten. Ist auch eine leere grafische Hülle die auch noch auf Stand von 2004 ist und selbst das ist teilweise eine Beleidigung für Spiele aus dieser Zeit.

marshel87 16 Übertalent - 5667 - 24. April 2012 - 8:54 #

Teil 1 hab ich nur ein wenig gespielt damals... Da lagen mir solche Spiele noch nicht. Teil 2 hat mir ganz gut gefallen, auch wenn es sehr schlauchig und wiederholend war.

Aber ich hoffe dennoch, dass die in Teil 3 die Sprachausgabe des Anzugs überarbeiten! In Crysis 2 hat der sowas von genervt... "Tarnfeld aktiviert" "Panzerung aktiviert" "Tarnfeld aus" "Tarnfeld an" "Tarnfeld aus"... bei jedem vermalledeitem Wechsel :-|

Anothep (unregistriert) 24. April 2012 - 9:16 #

Crytek hat mit Teil 2 bewiesen, dass sie dazu neigen auch falsche Entscheidungen zu treffen. Deshalb ist, wenigstens bei mir, die Zuversicht zerbröckelt, dass mit Teil 3 wieder etwas Sättigendes auf den Tisch kommt. Das wird alles in einem krampfhaften Versuch enden, irgendwas zu retten.

Von Sandbox-Gameplay ist die Rede. Wie sieht das dann aus, wenn Springfield... äh... New York unter einer Kuppel liegt? Ab in den Keller? Hat das nicht schon mal ein anderes Spiel versucht, so eine offene Welt vorzugaukeln? Mir fällt da der Name jetzt nicht ein.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36312 - 24. April 2012 - 9:36 #

Ich weiß jetzt nicht,w orauf due hinaus willst. Eine komplette Großstadt sollte als Spielwiese für ein Open-World-Actionspiel doch ausreichen. Gibt viele Spiele, die das nicht nur versucht, sondern ziemlich gut gemacht haben.

PILLE PALLE-MANN (unregistriert) 24. April 2012 - 10:03 #

Also ich guck mir die Serie erst an, wenn es spielerisch annähernd am Marktführer ModernWarfare 3 ran kommt. Vorher ist das einfach nur Kindergeburtstag.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 24. April 2012 - 10:30 #

Die spielerischen Ansprüche waren auch mal höher :(

bam 15 Kenner - 2757 - 24. April 2012 - 10:21 #

Und was fehlt in diesem Zitat? Richtig, eine aufregende Story mit interessanten Charakteren. Solange das fehlt kann mir Crysis gestohlen bleiben, Ballern reicht mir heutzutage nicht mehr, egal wie bombastisch die Grafik ist. Solang Crytek weiterhin nur auf tolle Technik setzt und spielerischen Durchschnitt abliefert, interessiert zumindest mich das ganze nicht.

meanbeanmachine 14 Komm-Experte - 2471 - 24. April 2012 - 11:38 #

Warum erinnert mich das Titelbild dieses Artikels nur an »The Last of Us«?

BIOCRY 15 Kenner - P - 3258 - 24. April 2012 - 13:09 #

Ich persönlich fand Far Cry spielerisch besser als Crysis, nur die Mutanten waren dämlich. Crysis fand ich auch nur zu Beginn an gut, bis zu den Außerirdischen. Und der Schwerelos-Level war die absolute Hölle(wo muss ich denn jetzt hin und warum?). Crysis 2 war für mich total enttäuschend und langweilig, weil es mir so gut wie keinen Freiraum gelassen hat, vorzugehen und es wiederholte sich irgendwie alles.

LinkKun19 14 Komm-Experte - 2170 - 24. April 2012 - 14:32 #

Hab Crysis 2 erst letzte Woche durchgespielt. Fand den Anfang eher langweilig, aber später im Spiel wurd es besser. Mal schaun wie der 3. Teil wird. Einen Ego-shooter mit offenen Levels ist ja leider eher seltend geworden.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 24. April 2012 - 19:17 #

Fand das reine Gameplay in Teil 2 besser naja mal sehen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)