Max Payne 3: TV-Spot veröffentlicht

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 342508 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

23. April 2012 - 13:51 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Max Payne 3 ab 6,99 € bei Amazon.de kaufen.

Erst vor kurzem versüßte Rockstar Games den Fans die Wartezeit auf Max Payne 3 mit der iOS-Version des ersten Teils. Allzu lang müsst ihr aber nicht mehr zappeln, denn die heiße Phase vor dem Release des dritten Teils mit dem mittlerweile in die Jahre gekommenen Ex-Polizist auf Rachefeldzug hat längst begonnen. Dass Max in den mittlerweile mehr als acht Jahren nach seinem letzten Auftritt in Max Payne 2 nichts verlernt hat, zeigt Rockstar nun einmal mehr im offiziellen TV-Spot, der in den kommenden Wochen wohl häufiger über die Mattscheiben dieser Welt flimmern wird.

Der einminütige Clip zeigt diverse Szenen aus Zwischensequenzen und direkt aus dem Spiel, bei denen meist auch der berühmte Bullettime-Effekt zu bestaunen ist. Wir sind nach unseren letzten Eindrücken vom Spiel sehr zuversichtlich, dass Rockstar Games mit dem Spiel nicht enttäuschen wird, wenn es am 18. Mai für Xbox 360 und Playstation sowie am 1. Juni für den PC erscheint.

Video:

BIOCRY 15 Kenner - P - 3272 - 23. April 2012 - 13:58 #

Hoffentlich läuft's auf dem Rechner besser als GTA4. In der News steht es kommt am 1. Mai für PC. Sollte 1. Juni sein.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11217 - 23. April 2012 - 14:10 #

*psst*
Der 1. Juni ist _nach_ dem 18. Mai... ;) :D

q 17 Shapeshifter - 6711 - 23. April 2012 - 14:47 #

Nicht unbedingt - der 1.Juni 2012 wäre _vor_ dem 18.Mai 2013!

/gehtindeckung

Anonymous (unregistriert) 23. April 2012 - 21:03 #

18.Mai und 1.Juni sind beide nach dem "15.Mai"!!!

q 17 Shapeshifter - 6711 - 23. April 2012 - 13:59 #

Sieht stark aus und meine Güte, was freu ich mich auf den Soundtrack! <3 HEALTH

McSpain 21 Motivator - 27553 - 23. April 2012 - 14:25 #

Und da ist der Hype bei mir angekommen... Und hier dachte ich, ich könne ein Rockstar Spiel mal NICHT am Releasetag kaufen...

Punisher 19 Megatalent - P - 15912 - 23. April 2012 - 14:30 #

Macht leider sowohl im Bezug auf Grafik, Animation, Sound als auch was die Rocklänge angeht einen sehr soliden und "haben will"igen Eindruck.

McSpain 21 Motivator - 27553 - 23. April 2012 - 14:41 #

Rocklänge und Rockklänge. Selten hat ein k so einen Unterschied gemacht.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 23. April 2012 - 14:46 #

Kudos

Punisher 19 Megatalent - P - 15912 - 23. April 2012 - 15:12 #

So true.... darf sich jetzt jeder raussuchen, was ich eigentlich damit sagen wollte. :)

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 23. April 2012 - 15:17 #

Und wieder ein neuer Trailer. Dadurch wirds nicht einfacher xD

Xalloc 15 Kenner - 3000 - 23. April 2012 - 15:19 #

Weiß man denn schon was über den Kopierschutz auf dem PC? Ich spiele eigentlich fast nur noch auf der Konsole, aber Max Payne habe ich Lust mit Maus und Tastatur zu spielen ;)

q 17 Shapeshifter - 6711 - 23. April 2012 - 15:21 #

UNCONFIRMED - very likely to include STEAMworks, but no official confirmation yet

http://forums.steampowered.com/forums/showthread.php?t=1712878

Worth2die4 13 Koop-Gamer - 1443 - 23. April 2012 - 15:29 #

Arrrrrr

Futter für meine GTX680 xD

Sciron 19 Megatalent - P - 17453 - 23. April 2012 - 16:07 #

Bisher noch keiner über die MP-untypische Musik gemault? Pffff.

OK, sieht alles nett aus, aber neue Eindrücke wurden jetzt keine vermittelt. Kommt mir irgendwie alles aus den diversen Mini-Trailern bekannt vor. Von nem reinen TV-Spot sollte man aber vielleicht auch nicht zuviel erwarten. Ich verharre weiterhin in skeptischer Spannung.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 23. April 2012 - 16:08 #

Warum maulen, wenn sie toll ist? :P

McSpain 21 Motivator - 27553 - 23. April 2012 - 17:08 #

Ich seh das pro­phy­lak­tisch locker. Was ich an Max Payne geliebt habe war die gute Erzählung und das Action-Gameplay.

Remedy hat mir mit Alan Wake wieder ihre gute Erzählung gegeben und Rockstar bringt mir wieder das Action-Gameplay. Ich suche nicht den Vergleich zu den Vorgängern, weil das ohne Remedy einfach nicht möglich ist, daher freue ich mich einfach auf ein sattes Action-Gameplay-Spektakel.

Janno 15 Kenner - 3478 - 23. April 2012 - 19:31 #

Besser hätte ich das auch nicht ausdrücken können.
Unterschreib ich so zu 100%

Sciron 19 Megatalent - P - 17453 - 23. April 2012 - 20:03 #

Was aber auch zu Max Payne gehört ist die dichte Atmosphäre, die den Spieler permanent unter Anspannung setzt und eine gewisse Paranoia verursacht. Man rennt Nachts durch das verschneit-dreckige New York und wird von allen gejagt, kann niemandem trauen, hat keinerlei Hoffnung auf ein "Happy-End" und muss sich zur Not mit irgendwelchen zwielichtigen Gestalten verbünden. Das war bis zu diesem Zeitpunkt einzigartig und wurde IMHO bis heute nie wieder erreicht.

Auch mit Teil 2 nicht. Da sitzt man in einem Kapitel locker auf dem Polizeirevier herum und kann nen Wasserspender zum blubbern bringen. Ne danke, das war schon nicht mehr mein Max Payne (Von der Optik ganz zu schweigen).

Wenn ein Spiel den Namen Max Payne trägt, erwarte ich nunmal gewisse Qualitäten, welche die Vorgänger auch schon hatten. Sonst könnten sie's auch sonstwie nennen. Da kann man mir dann auch nicht mit der Innovationskeule oder sonstwas kommen. Ein Stranglehold war z.B. ein netter TPS mit Zeitlupen-Effekten. Aber da habe ich nunmal auch eine andere Erwartung, als an einen MP-Titel.

Ach was solls, vielleicht gehör' ich auch einfach zu den payne-konservativen Dauermeckerern, die alles ausser dem Original für Schund halten ;). Ich frage mich nur, ob ich dann unter die Kategorie "Fanboy" oder "Hater" falle. Vielleicht irgendne Subform davon.

Btw. Remedy hat mich mit der Alan Wake-Story nicht sonderlich überzeugt. Trotz 2 zusätzlicher DLCs wurde die Geschichte eher noch verschwurbelter, als dass sie zu einem Aha-Effekt beigetragen hätten. Passiert aber auch relativ schnell, wenn man auf irgendwelchen Mystery-Kram setzt. Das wäre in einem realistischeren MP-Szenario in der Form wohl nicht so passiert.

McSpain 21 Motivator - 27553 - 23. April 2012 - 20:39 #

Na na na,
Remedy wollte mit den DLCs ja nie irgendetwas erklären bzw. auflösen. Die DLC waren einfach nur ein bisschen mehr vom gleichen. Und die Story von Alan Wake kann dir nur nicht gefallen haben wenn du eben kein großer Fan von Mystery-Horror ala King bist. Denn diese Geschichten Enden eben immer sehr obstrus, offen und eigentlich genauso wie Alan Wake. Ansonsten waren die Charaktere, Dialoge und Story (siehe auch die ganzen tollen Manuskriptseiten) einfach perfekt. Sicher nicht das gleiche wie Payne. Das eine war eben eine Musterbeispiel Noir Geschichte und das andere eine Musterbeispiel King-Horror Geschichte.

Ich bin ja auch ein großer Max Payne-Fan wie du. Aber inzwischen sehe ich es eben nicht wirklich als Fortsetzung vom alten Payne an. Vielleicht regt mich das Ergebnis ja auch auf. Wer weiß. Aber das ich ein Rockstar Games Spiel nicht mag würde mich wundern.

P.S.: Wenn du dir alle Manuskriptseiten von Alan Wake durchliest findest du auch das Remedy-Ende für Max Payne. Damit habe ich meinen Frieden mit dem "alten" Max gefunden.

Sciron 19 Megatalent - P - 17453 - 23. April 2012 - 21:08 #

Na jetzt geht's aber los hier ;).

Ich kann mit Mystery sehr wohl was anfangen, sonst wäre ich z.B. an einem Deadly Premonition, welches ja quasi ein Twin Peaks in Spielform ist, gnadenlos gescheitert. Und solche "Mindfucker" wie King, Lynch, Fincher und Kubrick gehören definitiv zu meinen Favoriten.

Mir gefallen solche Dinge, wenn sie zum Nachdenken anregen. Auch lange über's Spiel/Film/Serie/ hinaus. Dem Zuschauer keine konkreten Antworten vor's Gesicht knallen, aber genug kleine Ansatzpunkte liefern, über die man sich Gedanken machen und eigene Theorien spinnen kann.

Bei AW hatte ich diese Motivation nicht wirklich. Fing schon damit an, dass mir Alans Frau rein emotional relativ egal war und mich ihr Schicksal deswegen nicht weiter tangiert hat. Des weiteren versumpfte einfach alles in einer typischen 08/15-Mystery-Pampe.

Zumindest von den DLCs hätte man doch wirklich mehr handfesten Stoff erwarten dürfen. Grade wenn man sich den 2. extra wegen der Story noch kostenpflichtig runterlädt (1. gabs ja für Umme) und dann wieder ziemlich belämmert zurückgelassen wird. Das geht für mich dann irgendwann ins Lost-Syndrom über. Mystery der Mystery wegen, aber kein solides Story-Fundament dahinter. Eventuell bin ich da auch an meinen eigenen Erwartungen gescheitert. Beim bereits erwähnten Lost gehen die Meinungen über das Ende ja auch weit auseinander.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 23. April 2012 - 22:08 #

WHAT THE FUCK! Max Payne 3 brauch 35GB Festplattenspeicher!

FÜNF UND DREISSIG GIGABYTE!

http://www.rockpapershotgun.com/2012/04/23/good-news-bad-news-max-payne-3-trailer-system-reqs/

Sciron 19 Megatalent - P - 17453 - 23. April 2012 - 22:51 #

Wow, dann befindet sich sicher DLC im Wert von ca. 1.200€ schon mit auf der Disc. Muss man den ganzen Kram wenigstens nicht noch umständlich runterladen, wenn man später schon soviel für die Freischaltung draufzahlen muss. Vielleicht konnte man aber auch einfach die Frisur vom Fränkel nicht gescheit komprimieren.

Ganon 23 Langzeituser - P - 38321 - 23. April 2012 - 23:39 #

Das ist schon krass. Aber da steht auch was von DX11-Support. Geile Sache!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit