Thief 4: "Mehr als nur Schleichen" [Update]

PC 360 PS3
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
14. Juni 2012 - 9:20 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Thief ab 26,31 € bei Green Man Gaming kaufen.
Thief ab 12,00 € bei Amazon.de kaufen.

Update der News vom 14.6.2012:

Vor kurzem ist ein 30 Sekunden langer Cinematic-Trailer zu Thief 4 aufgetaucht. Der Lighting and Compositing Artist Eric Wong stellte diesen auf seiner inzwischen gelöschten Website online. Der Trailer ist aber nicht verloren gegangen und unter anderem immer noch auf Youtube oder unterhalb dieser News zu sehen. Square Enix lässt die Videos löschen, was die Echtheit des Trailers unterstreicht.

Laut dem Spieleblog Kotaku haben inzwischen mehrere Mitarbeiter das Team Eidos Montreal verlassen. Darunter befinden sich der Lead Level Designer, der Senior Animator und zwei Concept Artists. Level Designer Fabien Morisson verkündete auf seinem LinkedIn-Profil, dass er das letzte Level für Thief 4 erschaffen hat, was auf ein schnelles Voranschreiten der Spielentwicklung hindeutet.

Ursprüngliche News vom 24.4.2012:

Stephane D'Astous, Manager bei Eidos Montreal, hat in einem Interview mit dem Official XBox Magazine über den Erfolgsdruck gesprochen, mit Thief 4 wieder ein altes Spielejuwel ins Leben zurückzuholen. Es soll an die Erfolge von Deus Ex - Human Revolution aus dem letzten Jahr anknüpfen können.

Wie bei Deus Ex wird es für Eidos Montreal eine Herausforderung sein, einen neuen Thief zu erschaffen, der sich zwar neu anfühlt, dennoch von Fans der Original-Spiele sofort wiedererkannt wird.  "Wir wollen nicht immer das Gleiche abliefern," sagte D'Astous. "Unsere Aufgabe ist es, neue Spiele auf den Markt zu bringen; Spiele, über die wir noch in Jahren sprechen werden."

D'Astous nannte keine Details, wie das Studio dies erreichen will. Er sagte aber, dass Thief 4 "mehr als nur Schleichen" bieten wird. Darüber hinaus hat das Studio "viele internationale Mitarbeiter, die eine tolle Vielfalt in das Spiel bringen werden."

Es gibt eine Vielzahl von Herausforderungen, eine Kultreihe wie diese wieder ins Leben zurückzuholen. Wir werden Thief 4 wie ein neues Spiel behandeln, werden aber die Ursprünge respektieren, wie wir es bereits bei Deus Ex getan haben.

Es gibt immer noch wenig von Thief 4 zu sehen. Bisher tauchten Anfang 2011 nur einige undeutliche Screenshots auf und seit kurzem gibt es noch Artworks, die den Ablauf von Zwischensequenzen zeigen könnten.

Video:

anorak 08 Versteher - 189 - 24. April 2012 - 19:45 #

Die Thief-Reihe war Klasse.. Diese Spannung die davon ausging, das du im Gefecht kaum eine Chance hast war unbeschreiblich.. Und erinnert sich noch jemand an die Irrenanstalt oder das Geisterhaus aus Teil 3? Nervenkitzel Pur..
Ich hoffe, das Teil 4 ähnlich Spannend wird..

Olphas 24 Trolljäger - - 48801 - 24. April 2012 - 19:50 #

Shalebridge Cradle .. meine Güte, ich hatte wirklich Angst!

Ich bin wirklich gespannt auf Thief 4. Es wäre schade, wenn es eine Action-Kur wie z.B. Splinter Cell bekommt (wobei ich Conviction jetzt nicht unbedingt schlecht fand. Aber ein richtiges Splinter Cell war es für mich halt nicht). Aber der Vergleich mit der Herangehensweise an Deus Ex ist schon mal ein gutes Zeichen. Modernisieren, aber mit Respekt vorm Original.

Anonymous (unregistriert) 24. April 2012 - 19:51 #

Ich erinnere mich an ein ziemlich verquertes Haus im ersten Teil, an eine unheimliche Mine mit Zombies, an einen Hammeritenturm und vor allem an das Anwesen das auch die Demo zum ersten Teil war und die ich ca. 100 mal gespielt hab - ich weiss da auch noch das es da hinter einem Wandteppich einen Geheimgang in den Raum gab in der das Zepter lag was man stehlen sollte - man landete da praktisch im gebälk des Raumes

Die Deus Ex umsetzung fand ich klasse, ich hoffe die liefern wieder ein Spiel ab das so nah bei seinen Wurzeln ist und sinnvoll in die Neuzeit portiert wird

Farang 14 Komm-Experte - 2468 - 14. Juni 2012 - 17:49 #

bei thief 1 damals kann ich mich noch am letzten lvl erinnern. da standen auf einmal die gegner hinter mir und ich hab ein herzinfakt nach dem anderen bekommen...meine damalige freundin konnte nicht glauben was da vor dem monitor ablief :D

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4498 - 24. April 2012 - 21:44 #

Das war der absolute Höhepunkt eines meiner Meinung nach ansonsten eher durchwachsenen Spiels, vor allem wegen den Beschränkungen beim Leveldesign und der Ausrichtung auf die XBox - ähnliche Probleme hatte auch Invisible War.

Mein Favorit der Reihe ist ohne Frage The Metal Age: Die Kathedrale der Mechanisten, die Docks, die Bank; was habe ich dieses Spiel geliebt und gefürchtet. Verstecken in einer dunklen Ecke, mit klopfendem Herz warten bis die Wache murmelnd vorbei gegangen ist...tap...tap...tap, schnell ins nächste Versteck huschen. Kein Spiel konnte bei mir seither so eine starke Immersion bewirken. Wer weiss, vielleicht schafft's der vierte Teil.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9295 - 19. Juni 2012 - 17:31 #

Sehr übel die Irrenanstalt mit diesen defekten Lampen ... Übelst

Keksus 21 Motivator - 25101 - 24. April 2012 - 19:54 #

Das neue Deus Ex war ja ganz gut, hatte aber einige Probleme. Allen voran die langweiligen Augmentations, die in keiner Relation zu den coolen Fähigkeiten aus der 1 stehen. Es ist zu sehr an den Konsolenmarkt angepasst. Außerdem das Ende auf Knopfdruck.

Ich hoffe, dass sie Thief 4 besser hinbekommen.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 25. April 2012 - 7:06 #

Für mich war das neue wirklich klasse verglichen mit der zeit in der es erscheint.

Die Augs waren schon ok find ich auch wenn man zu schnell das meiste haben konnte und so nicht gezwungen war sich festzulegen. Das mit dem Ende war wirklich schade, hätte lieber gehabt das sich das Ende nach deinen Entscheidungen richtet.

Thief 4 ist meine große Hoffnung aber ich bin guter Dinge :)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 25. April 2012 - 7:38 #

Mal abgesehen davon, wie die Enden hergeleitet wurden und völlig vernachlässigten, wie man im gesamten Spiel vorgegangen ist (soviel zu Entscheidungen und deren Folgen ^^ ), haben mich auch während des Spiels kleine Dinge gestört. Ich mein, allein die Kosten für Aktionspunkte bei gewissen Aktionen waren selten dämlich. "Okay, vier Gegner ausgeschaltet.. ich brauch nen Schokoriegel."
Und vielleicht übertreib ich da jetzt, Begeisterung über das ursprüngliche Spiel sei Dank, aber in Deus Ex kam mir die Welt stimmiger / lebendiger vor, als in HR.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 25. April 2012 - 8:31 #

Das Problem war: Es gab nur 4 richtige Augs und der Rest waren Perks. Dazu konnte man wirklich alle Augs in einem Durchgang komplett ausbauen.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 25. April 2012 - 8:47 #

Stimmt, jetzt wo du es sagst :D Ich hatte mir auch einen Allrounder Jensen geleistet. http://bit.ly/JyjPYO

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 24. April 2012 - 20:04 #

Da können sie viel verpatztes aus Deus Ex:HR vielleicht wieder gutmachen :o

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 24. April 2012 - 20:20 #

Meine erste Reaktion auf den Titel der News war: NEEEEEEIIIIN!!!! Wer zum Teufel will denn in einem Thief-Spiel mehr als Schleichen und Stehlen?

Aber dann hab ich an Deus Ex HR gedacht und alles war wieder gut. Wer so ein geniales Spiel entwickelt, das einfach perfekt ist in Bezug auf seine Vorgänger und damit auf meinen Geschmack, der schafft es auch ein Thief zu machen, das mir gefällt.

Captain Placeholder (unregistriert) 24. April 2012 - 20:26 #

Also mir reicht auch "nur" richtig gut umgesetztes Schleichen. Ich meine, welches neue Spiel hat das in den letzten Jahren wirklich gut hingekriegt?

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1344 - 24. April 2012 - 22:41 #

So seh ich's auch! Hab mich sogar ein wenig bei der News-Überschrift erschrocken: Ich will doch gar nicht mehr als Schleichen!
Lassen wir uns mal überraschen. Ich freu mir jedenfalls n Loch ins Knie, dass überhaupt ein neuer Teil kommt.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9295 - 19. Juni 2012 - 17:33 #

Diebe müssen nunmal schleichen wenn sie nicht erwischt werden wollen ^^ Soviel Möglichkeiten hat man da nicht.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49974 - 24. April 2012 - 21:08 #

Ich stehe dem Titel momentan noch sehr skeptisch gegenüber. So langsam könnten sie auch mal ein paar vernünftige Informationen rausgeben...

Renraven 14 Komm-Experte - P - 2231 - 24. April 2012 - 21:58 #

Solange es kein Assassins Creed wird ... :D
Also vergleichsweise, ich will bei Thief ganich kämpfen! Das war der Nervenkitzel aus den vorherigen Teilen und der soll auch bitte wieder so werden.

Ich hab nichts gegen "neue" Waffen, n Grappling Hook, neue Bögen oder Dolche oder sonstwas, aber ich will keinen potenzielen Nahkämpfer ala Ezio spielen ...

Skeptisch, aber ich freu mich natürlich trotzdem riesig drauf! ;)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 24. April 2012 - 22:06 #

Assassin's Creed, buäääh - beschwör das doch nicht herauf :D Hat nämlich mit schleichen und lautlosem umlegen wirklich nichts im entferntesten zu tun ^^

Madrakor 15 Kenner - P - 3218 - 25. April 2012 - 18:37 #

Eine ähnliche Befürchtung ist bei mir auch gerade aufgekommen. Wenn das ganze Richtung AC oder auch DX:HR tendiert wird es wohl nix für mich, ich will komplett ungesehen durch die Level huschen, ohne auch nur eine Person anzustupsen. Der klassische Windhauch eben, ein Schatten im Schatten. Alles andere können sie gerne behalten.

Und nun entschuldigt mich, hab gerade Lust auf die ersten zwei Teile bekommen.

ScareYa 10 Kommunikator - 494 - 24. April 2012 - 22:32 #

Ach, immer diese vollmundigen Versprechungen. Wobei... Eidos Montreal hat beim Deus Ex Remake tatsächlich auch geliefert. Hmm. Sollte ich tatsächlich zu hoffen wagen dürfen? *herzklopfenhab*

Sciron 19 Megatalent - P - 17942 - 25. April 2012 - 0:12 #

Ich hoffe zunächst mal, dass man die ganzen Fantasy-Elemente weiter reduziert und ich mich nicht mit irgendwelchen komischen Zombies oder Pflanzenwesen rumplagen muss. Sowas ähnlich geniales wie die Shalebridge Cradle mit seinem Horror-Touch lass ich mir ja gern nochmal gefallen. Der Rest sollte dann aber kerniger und realistischer ausfallen.

Den Open-Worldigen Ansatz aus Thief 3, mit dem Basislager in der Stadt, kann man ebenfalls streichen. Da hab ich doch lieber klar abgestecktere Levels wie in den ersten Teilen. Ansonsten befürchte ich, dass es doch zu sehr in Richtung Assassin's Creed gehen könnte.

Wichtigster Punkt ist hier aber ganz klar eine überzeugende KI, die einen wirklich voller Angst vor Entdeckung in irgendeiner dunklen Ecke kauern lässt und deren "Denkweise" man nachvollziehen kann. In den früheren Teilen sind die Wachen bei der Suche ja gern mal fröhlich gegen die Wand (weiter)gelaufen oder haben sich ohne ersichtlichen Grund plötzlich umgedreht, wenn man ihnen mit dem Knüppel von hinten eins überziehen wollte. Schleichspiele stehen und fallen eben am meisten mit der KI.

Wenn die Punkte erfüllt werden, sehe ich dem ganzen mehr als zuversichtlich entgegen.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 25. April 2012 - 7:09 #

Ich bin guter Dinge da Eidos Montreal mit Deus Ex HR ein wirklich gutes Game gemacht hat, nicht perfekt aber ein würdiger Nachfolger zu Teil 1 und für das erste Spiel sehr gut. Daher glaube ich das Thief 4 in guten Händen ist.

Ich hoffe es setzt direkt nach dem 3ten Teil ein. Freu mich drauf wieder schleichen zu können, ich finde Thief 3 wirklich klasse und das ist ja nicht so beliebt. Teil 2 ist aber imo der beste muss ich mal wieder spielen :)

wolverine 16 Übertalent - P - 4364 - 25. April 2012 - 7:28 #

Ich kann's nicht erklären aber ich bin mit der Thief Reihe nie so recht warm geworden. Hab sie alle (an)gespielt, keine Frage. Aber irgendwie haben mich die Spiele nicht erreicht.

Ich bin gespannt, wo die Reise mit Teil 4 hin geht.

Weepel 16 Übertalent - 4275 - 25. April 2012 - 11:27 #

Ist das Team dann wieder so international das Bosskämpfe nach Spanien ausgelagert werden?

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 25. April 2012 - 13:10 #

Wenn Thief 4 Bosskämpfe hat bin ich raus! ...

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 25. April 2012 - 13:22 #

8 Feuerfackeln um den Boss herum mit Wasserpfeilen löschen.
Dann hinrennen und mit dem Knüppel auf den Nacken hauen, bevor der Boss die Fackeln wieder anzündet.
Drei Mal wiederholen.

:>

Madrakor 15 Kenner - P - 3218 - 25. April 2012 - 18:33 #

Aargh. Danke, jetzt hast du mir die Vorfreude verdorben. Und gleichzeitig muss ich lachen. Toll gemacht. :D

Kirkegard 19 Megatalent - 15931 - 25. April 2012 - 14:45 #

Immer wieder ein Brüller, wir haben die Bosskämpfe outgesourced ;-)

Nokrahs 16 Übertalent - 5815 - 25. April 2012 - 16:18 #

"Thief" vom Eidos Montreal Team? Muss ich habe...Deus Ex:HR war der Hammer.

Schoof 10 Kommunikator - 497 - 25. April 2012 - 19:32 #

Call Of Duty...bäh...Thief...Gott!!!! Ich weiß, kann man nicht unbedingt vergleichen...aber die Atmosphäre...da kann das stupide Geballer einpacken!!

Fritzy (unregistriert) 25. April 2012 - 20:55 #

Hier nochmal eine detailiertere Auflistung der Neuerungen:

- Duck&Cover auf Knopfdruck
+ Nahkampf-Quicktimeevents bzw. One-kill-finisher (FATALITY!!!)
- Das Schwert wird neben den Fäusten die Hauptwaffe sein und ist jetzt ein Zweihänder
- Killstreak-Boni beim Umlegen von mehreren Gegnern hintereinander
- Perks und Kombo-Attacken erlauben noch härtere Angriffe
- Neuartige intensive Inszenierung
- Altmodischer Bogen wird durch eine vollautomatische Schnellschussarmbrust mit erweiterebarem Magazin (Standard: 50 Schuss) ersetzt
- Äxte und Streitkolben der Wachen können von Garret benutzt werden
- Squadbasierter Multiplayer Modus (Modi: TDM,FFA bzw. Hardcore TDM/FFA)
- Streichung der offenen Levels zugunsten eines actionreichen Spielablaufs
- Achievements z.B. "Amokläufer" zeigen euren Spielerfolg
- Weiterkommen erst nach Säuberung eines Raumes
- Bereits angekündigte DLCs: 6
- Entwicklungbudget Spiel 50000€ ; Werbekampagne: 2000000€

Details zur Story:
- Garret hat in der Mittelalter-Muckibude reichlich an Masse aufgebaut um den Gegnerhorden zu trotzen
- Garret findet bei den Mechanisten MPs mit Granatwerfer (haben diese selbst entwickelt) die AUF KEINEN FALL an Terroristen gehen dürfen
- Garrets lange verschollener Lehrmeister Marcus Fenix kehrt zurück und unterstützt unseren Helden mit geballter Kampfkraft im Koop-Modus
.
.
.
@Entwickler: Wehe ihr verunstaltet mein geliebtes THIEF mit neumodischem Müll!!!

SayWhatTF 15 Kenner - 3476 - 18. Juni 2012 - 9:31 #

wow, wird sofort gekauft!

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 14. Juni 2012 - 9:33 #

Nettes Filmchen, schöne Lichtstimmung.
Ich bin weiterhin sehr gespannt!

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51512 - 14. Juni 2012 - 16:57 #

ich auch :-)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 14. Juni 2012 - 9:42 #

THIAF

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 14. Juni 2012 - 11:18 #

Oder auch: Thifourf :D

Diese Zahlenspielereien in Wörtern sind und bleiben bescheuert ^^

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 14. Juni 2012 - 11:23 #

Thifourf ... lol, klingt als würde jemand, dem die Zähne ausgeschlagen worden sind, versuchen "Triforce" zu sagen. ^^

Anothep (unregistriert) 15. Juni 2012 - 10:46 #

*lach* Der war gut :D

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4498 - 14. Juni 2012 - 9:58 #

Hm, ob das ein gutes Zeichen ist, wenn die Designer nach (vermuteter) Fertigstellung des Spiels abspringen? Wäre ein E3-Auftritt nicht konsequent gewesen, wenn Thief 4 schon so kurz vor der Veröffentlichung steht?

Fragen über Fragen, hoffen wir das Beste.

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 14. Juni 2012 - 10:26 #

Also so wie ich das sehe dürfte das mehr oder weniger normal sein.
Die Concept Artists werden gegen Ende nicht mehr gebraucht und wenn die dann nicht schon an AddOns, DLCs oder Nachfolgern arbeiten gehen die oft(Hab ich jedenfalls schon öfters von gehört). Bei Leverdesignern und Animators dürfte das wohl ähnlich sein, wobei hier es etwas seltsam ist, dass es der Lead Leveldesigner und ein Senior Animator sind, da scheint wohl wirklich kein DLC oder Nachfolger direkt in der Pipeline zu sein. Oder es ist einfach Zufall ^^.

Renraven 14 Komm-Experte - P - 2231 - 14. Juni 2012 - 15:20 #

Mwaaah ... ich mag ja echt nich negatic klingen, aber wenn so wichtige Leute die Firma verlassen BEVOR das Spiel überhaupt draussen is ... meh ...
"Ich hab das letzte Level für Thief 4 gemacht, das Spiel wird scheiße, aber das Level is goil!" :/

Anothep (unregistriert) 14. Juni 2012 - 17:50 #

Ich denke, dass Gorny1 schon recht hat.
Wenn ein Projekt fertig wird, was soll man dann noch mit den Leuten anfangen? Sie ohne gearbeitet zu haben bezahlen? Das kann sich keiner mehr leisten, Festeinstellungen kann sich keiner mehr leisten! Die Leute werden On Demand eingestellt und bezahlt und dann gehen sie wieder.
Wenn ein Haus steht und der Elektriker die Leitungen legt, wirst du vergeblich einen Maurer auf der Baustelle suchen. Laut dir ist dann aber das ganze Haus falsch gebaut.

Sturmrabe85 13 Koop-Gamer - 1331 - 14. Juni 2012 - 16:38 #

Thief 4 ist einer meiner Hoffnungsträger. Ich hatte mit allen drei Titeln großen Spaß, auch wenn ich mich während einigen Leveln beinahe in die Hosen gemacht hätte vor Angst. Ich nehme als Beispiel ebenfalls das Waisenhaus in dem es gespukt hat, aus dem 3. Teil. Es war zum fürchten aber auch gleichzeitig so großartig.
Es bleibt nur zu hoffen, dass der vierte Teil den Wurzeln der Spieleserie treu bleibt.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 14. Juni 2012 - 17:33 #

Der Trailer wirkt wie Thief perfekt, das ist Garrett wie ich ihn kenne. Ich kann kaum neue Infos abwarten, bald wirds dann wohl nen Rendertrailer geben.

Thief 4 ist mein MW noch vor Beyond wenn es 2013 kommen sollte.

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 14. Juni 2012 - 17:54 #

Nur diese arg moderne Bogen stört mich ein wenig. Der ist mMn etwas zu modern geworden und passt nicht mehr zum Steampunk/Mittelalter/Fantasy-Mix der Serie.
Aber erstmal abwarten bis mehr Infos da sind.

Despair 16 Übertalent - 5172 - 14. Juni 2012 - 19:52 #

"Mehr als nur Schleichen" klingt in Bezug auf die "Thief"-Reihe fast wie 'ne Drohung. Ich will doch nur Schleichen!

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2302 - 14. Juni 2012 - 20:33 #

Ich hab als erstes gedacht: Ah, doch'n Shooter. Thief of Duty.

Novachen 19 Megatalent - 13193 - 15. Juni 2012 - 13:58 #

Sowas ähnliches habe ich mir auch gedacht.

Wieso soll man in einem Schleichspiel "mehr als nur schleichen" wollen?

Ragdel 13 Koop-Gamer - 1268 - 16. Juni 2012 - 12:28 #

War auch mein Gedanke. Das klingt ja schon fast so als wäre "nur Schlechen" was schlimmes.
Das hat doch die Thiefreihe ausgemacht!

Sciron 19 Megatalent - P - 17942 - 15. Juni 2012 - 0:30 #

Immerhin tauchen in den paar kurzen Szenen keine Fantasy-Viecher auf. Klarer Pluspunkt.

Morlock 13 Koop-Gamer - 1654 - 15. Juni 2012 - 22:31 #

Ich möchte Untote.

Sciron 19 Megatalent - P - 17942 - 16. Juni 2012 - 12:51 #

Dann such dir eins der unzähligen mit Zombies vollgemüllten Spiele der letzten Zeit. Thief 4 ist da hoffentlich die falsche Anlaufstelle.

Morlock 13 Koop-Gamer - 1654 - 17. Juni 2012 - 13:24 #

Hast du Thief 1 gespielt, oder den dritten Teil? Return to the Cathedral, The Cradle - die besten Levels waren mit Untoten.

Sciron 19 Megatalent - P - 17942 - 17. Juni 2012 - 23:38 #

Ich habe alle Teile gespielt und die Untoten in jedem gehasst. Die besten Missionen waren für mich auch die, in denen man es eben nur mit "normalen" Wachen zu tun hatte und nicht irgendwelchen Zombies, Pflanzenviechern oder Maschinengegnern. Die Cradle ist sicher ein highlight, was aber mehr an der Atmosphäre an sich und nicht den umherstreunenden Biestern dort lag. Insgesamt hat man den Fantasy-Anteil in Teil 3 glücklicherweise schon stärker zurückgefahren. Ich hoffe der Trend setzt sich auch in Thi4f so fort.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49974 - 20. Juni 2012 - 1:48 #

Langsam schwindet meine Hoffnung, dass der Titel noch jemals erscheint, man hört ja momentan soviel Schlechtes.... :|

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit