Activision enttäuscht über ausbleibende Preissenkungen

Bild von Tim Gross
Tim Gross 23836 EXP - Freier Redakteur,R9,S8,C9,A8
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

5. Juni 2009 - 11:55 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Activisions Chief Executive Officer Bobby Kotick hat laut einem Bloomberg Report Kritik geäußert, dass die Hardwarehersteller keinerlei Preisreduzierungen angekündigt haben.

Kotick sagte:

Ich war wirklich enttäuscht, dass keiner einen aggressiven Preisturz in petto hatte. Von all den Dingen, die Hardware-Unternehmen gerade tun sollten, ist es besonders wichtig, die Probleme der Wirtschaft zu erkennen und seine Produkte zu angemessenen Preisen anzubieten. 

Die Xbox 360 ist noch immer die günstigste der Next-Gen Konsolen auf dem Markt. Die Konkurrenten Sony und Nintendo haben allerdings beide auf der E3 gesagt, dass sie mit ihrem momentanen Preismodell zufrieden sind.

In Zukunft werden wir wohl noch mehr Spekulationen zu möglichen Preissenkungen bekommen. Bislang war jedoch keiner der Analysten sehr erfolgreich mit seinen Vermutungen. Es gilt die Devise: Abwarten und Tee trinken.

Name 5. Juni 2009 - 12:11 #

naja von Microsoft konnte man keinen erwarten die sind letztes jahr schon 3 mal mit dem Preis runtergegangen!
Sony wäre auch blöd da sie trotz Produktionskostensenkung immer noch miese mit der PS3 machen einzig nintendo würde es mal zeit

André Pitz 15 Kenner - 2976 - 5. Juni 2009 - 13:53 #

Sehe ich absolut genauso, obwohl ich insgeheim doch auf eine Aktion von Sony gehofft habe.

Nicol_Bolas 12 Trollwächter - 831 - 6. Juni 2009 - 8:51 #

Naja, Nintendo macht finanziell alles richtig... bisher. Und eher werden die mit dem Preis nicht runtergehen. Für mich keine Überraschung.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)