Star Trek: Neuer Trailer erschienen

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 281311 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

18. April 2012 - 13:04 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Star Trek ab 3,00 € bei Amazon.de kaufen.

Wenn der Rechner nach zig Stunden Dauerspielen immer langsamer wird und nicht mehr so recht will, dann müsst ihr rebooten. Und wenn eine Serie wie Star Trek selbst bei den Fans nicht mehr so recht zieht? Dann lautet das Zauberwort womöglich ebenfalls Reboot. Ob der von Star Trek nun gut oder schlecht war, sei dahingestellt. Klar ist nur, dass es im kommenden Jahr eine Fortsetzung geben wird – und eine dazugehörige Videospielumsetzung von Digital Extremes (The Darkness 2), die Anfang 2013 auf den Markt kommen soll.

Genau dazu hat Namco Bandai nun einen rund einminütigen Teaser-Trailer veröffentlicht, den ihr unter dieser Meldung anschauen könnt. Zu sehen sind sowohl Gameplay-Szenen als auch Ausschnitte aus Zwischensequenzen. Das Gezeigte erinnert teils frappierend an Biowares Mass Effect-Reihe, selbst die Waffen der Crew-Mitglieder wecken Erinnerungen an Commander Shepards Ausrüstung. Das neue Star-Trek-Spiel erscheint für PC, Xbox 360 und Playstation 3.

Video:

4nonymus (unregistriert) 18. April 2012 - 13:11 #

Mass Trek? Star Effect? Was auch immer, es könnte durchaus spaßig werden. Ich hätte zwar lieber ein "Deep Space 9" Open World Spiel, aber das wird wohl leider ein Wunschtraum bleiben.^^

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33767 - 18. April 2012 - 15:04 #

Bei der Anfangsszene des Trailers musste ich ja eher an James Bond denken...

4nonymus (unregistriert) 18. April 2012 - 17:00 #

Joa, von Bond ist auch was dabei, fehlt nur noch das er mit nem Union Jack Fallschirm von der Klippe segelt^^.

Henke 15 Kenner - 3636 - 18. April 2012 - 20:19 #

Wen interessiert der Fallschirm, wenn Jim Kirks Frisur dank Drei-Planeten-Taft wie ein Brett sitzt???

Ich glaube zwar nicht, dass Kirk & Co ernsthaft Mass Effect das Wasser reichen können, aber wenn das neue Game die besten Teile von Mass Effect (gut) kopiert, wäre ich schon mehr als zufrieden...

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11218 - 18. April 2012 - 13:15 #

Der letzte Film war grausamer Mist. Leider machen sie noch so einen...

Novachen 18 Doppel-Voter - 12751 - 18. April 2012 - 13:19 #

Stimme dir zu. Leider war so ein grausamer Mist der erfolgreichste Star Trek Film :-(

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 18. April 2012 - 13:21 #

Es war ein guter Sci-Fi-Film, aber ein ganz schlechter Star Trek-Film. Dazu noch ein Prequel. Ich mag keine Prequels.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2084 - 18. April 2012 - 13:44 #

So siehts aus. Allerdings hätte ich mit Prequel leben können, aber selbst das war es ja nicht so richtig...

Novachen 18 Doppel-Voter - 12751 - 18. April 2012 - 13:53 #

Die Serie Enterprise war das Prequel. Und ab der dritten Staffel war sie auch gar nicht schlecht und gehörte ab da zu den besseren Serien. Der Film war dagegen ein Sequel von Enterprise, mehr allerdings nicht. Ein Prequel zu den anderen 5 (Film)Serien ist es wegen der neuen Zeitlinie entsprechend auch nicht.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 18. April 2012 - 13:59 #

Jup. Enterprise kam gerade ab der 3. Staffel so richtig in Fahrt, wie bei allen Serien zuvor im Grunde auch, aber da hatte Paramount kein Durchhaltevermögen mehr. Es zählte nur die Quote.

Jedenfalls kann ich mit Babyface Kirk und Spock nichts anfangen, deren Abenteuer als Jungspunde interessiert mich ehrlich gesagt auch herzlich wenig ;). Als Trekkie will ich eine Fortsetzung im Star Trek-Universum, ergo was nach Voyager kommt, keine Rückschritte ins vorige Jahrhundert. Ich sag ja bei sowas gerne, man geht immer zurück in die Vergangenheit, wenn einem nichts neues einfällt :).

dawit 13 Koop-Gamer - 1361 - 18. April 2012 - 14:30 #

lies die Bücher
ich war/bin restlos begeistert von der destiny trilogie :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33767 - 18. April 2012 - 15:03 #

Spiel Sar Trek Online!

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 18. April 2012 - 15:11 #

Ich hasse MMOs. Zudem geht's mir dabei nicht um Spiele ;).

Anonymous (unregistriert) 19. April 2012 - 12:00 #

Vom MMO in dem Spiel bekommst du nicht viel mit.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2084 - 18. April 2012 - 14:37 #

Wenn ich von Star Trek rede, dann kommt mir als erstes TOS in den Sinn. Und alles, was vor TOS kommt ist für mich ein Prequel. Und da es das ja auch nicht wirklich war (eben wegen der Zeitlinie), schreibe ich ja auch: nicht wirklich..

Grüße,
Passatuner

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3928 - 19. April 2012 - 12:57 #

Der Film ist kein Prequel sondern eine alternative Zeitlinie.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 18. April 2012 - 13:32 #

War halt ein Star Trek Film gemacht von einem Star Wars Fan...

Mir hat er gefallen. Bin aber auch schon immer Warsler und kein Trekkie gewesen. :P

Kotfur (unregistriert) 18. April 2012 - 14:26 #

same here^^

fazzl 13 Koop-Gamer - 1277 - 19. April 2012 - 9:22 #

Dann eröffne ich mal eine dritte Zeitli... *äähhh* Zielgruppe.

Ich bin Star-Trek-Fan (aber sicherlich nicht als Crack oder Trekkie zu bezeichnen) und mochte das Prequel trotzdem.
Nur Spock war ein bisschen... oberflächlich.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 18. April 2012 - 17:23 #

Ja leider und hat die Chance auf die alte Zeitline zu nichte gemacht ich will wissen wie es mit den Borg weiter geht.

dawit 13 Koop-Gamer - 1361 - 18. April 2012 - 21:20 #

wie oben schon erwähnt

hole dir die bücher von TNG und die destiny trilogie

wenns um die borg geht ist DESTINY das was DU willst !!

Novachen 18 Doppel-Voter - 12751 - 18. April 2012 - 13:17 #

Wenn man ehrlich ist, hat sich Mass Effect ja auch sehr sehr viel aus Star Trek geliehen. Vielleicht kommt daher nichts von Mass Effect, sondern eben doch nur von sich selbst ;)

Aber es gibt trotzdem nach wie vor nur 10 Star Trek Filme *g*

Sciron 19 Megatalent - P - 15764 - 18. April 2012 - 13:23 #

Mal abwarten. Ich fand ja damals auch Elite Force ziemlich gut, obwohl ich mit Voyager eigentlich recht wenig anfangen kann. Wegen der Lizenz alleine würde ich's mir nun also nicht kaufen. Muss es eben primär qualitativ überzeugen.

Henke 15 Kenner - 3636 - 18. April 2012 - 20:22 #

Same here! Habe ebenfalls gerne Elite Force gespielt, obwohl mich da der zweite etwas eher begeistert hat... da konnte man nämlich auf der Enterprise (E) herumlaufen...

meanbeanmachine 14 Komm-Experte - 2466 - 18. April 2012 - 13:28 #

Oh weh.. was würde Gene wohl dazu sagen?

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2084 - 18. April 2012 - 13:54 #

Vielleicht das:

Die Stärke einer Zivilisation wird nicht gemessen an ihrer Fähigkeit, gute Star Trek Spiele zu entwickeln, sondern vielmehr an ihrer Fähigkeit, sie zu vermeiden.

Grüße,
Passatuner

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2084 - 18. April 2012 - 13:52 #

Ich würde gerne ein tolles Star Trek-Spiel spielen, aber das letzte, das noch gut war, war glaube ich Elite Force, danach kam nichts mehr, was mir gefallen hat.

Ich hätte lieber ein neues Bridge Commander oder Klingon Academy, oder, wie weiter oben genannt, ein Open World Spiel im Rahmen DS9 oder Bajor.

Gerade die Geschichte zwischen Bajor und Cardassia bietet meiner Meinung nach Stoff für viele tolle Geschichten, sogar ohne die Föderation wäre da einiges möglich. Das aber vlt. nicht als Spiel, aber als Serie/Film, also ein Spin-Off.

Grüße,
Passatuner

Novachen 18 Doppel-Voter - 12751 - 18. April 2012 - 14:09 #

Seit Elite Force 2 erschienen ja auch nur noch eine Handvoll an Star Trek Spielen. Nicht vergleichbar mit der Welle in den 90ern und Anfang 2000er wo jede Menge Müll unter dem Namen Star Trek erschien und nur eins von vielleicht 10-15 Spielen wirklich gut war. Wenn ich mich nicht täusche erschienen seit 2006 nur 4 Spiele. Legacy, Conquest, D-A-C und Online. Und davon war mit Online immerhin auch ein recht vernünftiges Spiel dabei (wenn STO auch fast 2 1/2 Jahre Anlauf brauchte). Legacy hat dagegen Bethseda versaut, die Entwickler mussten ja fast 3/4 vom Spiel aus Zeitmangel deaktivieren und da kam am Ende entsprechend auch nur Mist raus. Auch wenn es durch Mods mittlerweile ein ganz anderes und deutlich besseres Spiel geworden ist.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2084 - 18. April 2012 - 14:42 #

Also bei STO hab ich wirklich null Star Trek Feeling gehabt.Aber sowas von Null. Und hab ich noch immer nicht, wenn ich mal für ne Stunde einlogge.. Über D-A-C legen wir am Besten einen Mantel des Schweigens. Das ist ein Top Down Shooter mit Star Trek-Sprites... :)

rlx 13 Koop-Gamer - 1645 - 18. April 2012 - 14:59 #

Naja, die Anzahl der Spiele bei denen wirkliches Star Trek Feeling aufkam, kann ein Sägewerkarbeiter an einer Hand abzählen.

Korbus 15 Kenner - 3189 - 18. April 2012 - 14:05 #

Bis eben hielt ich es nicht für möglich das ein Spiel noch untrekkiger sein kann als STO, aber nach dem Trailer bin ich mir da nicht mehr so sicher.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2084 - 18. April 2012 - 14:41 #

Kommentarkudos :)

thepixel 14 Komm-Experte - P - 1954 - 18. April 2012 - 15:29 #

Wieso kein Adventure a la 'A Final Unity'? Schon damals gab es dort Adventure, 3D Raumkampf, eine kleine WiSim, tolle Videos, tolle Handlung usw. Dieses Universum bietet so viele Möglichkeiten! Wieso eine -augenscheinliche - Ballerei?

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 18. April 2012 - 15:31 #

Die wollen Kohle scheffeln, mit einem Adventure sprechen sie aber nicht die breite Masse an, wie bei einem - augenscheinlichen - Shooter, leider.

thepixel 14 Komm-Experte - P - 1954 - 18. April 2012 - 15:32 #

Hätten die mal die letzten 20 Schrott Spiele mit dem Namen Star Trek sein lassen und dafür ein gscheid's gemacht...

t-borg 14 Komm-Experte - 2070 - 18. April 2012 - 17:27 #

Ja, ein schönes Adventure oder ein RPG im Star-Trek-Universum wäre schon was tolles.

Aber das wird wohl nichts. Leider!

thepixel 14 Komm-Experte - P - 1954 - 18. April 2012 - 15:37 #

Oder doch einfach so: http://video.golem.de/games/7806/battlefield-heroes-trailer-(lunar-landing).html

;-)

volcatius (unregistriert) 18. April 2012 - 16:20 #

An Star Trek musste ich bei dem Trailer nicht denken, aber ich bin ja leider/glücklicherweise auch schon kurz nach DS9 raus.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55817 - 18. April 2012 - 20:20 #

Wenn's neben den Shootersequenzen noch 'ne gute Story hat, könnte es was werden. Mal abwarten.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33767 - 19. April 2012 - 7:56 #

Wenn es sich im Storybereich am letzten Film orientiert, wird das wohl kaum möglich sein.
Angeblich soll in dem Spiel neben der Action ja auch der (Er-)Forschungsaspekt, der in Star Trek früher mal wichtig war, eine Rolle spielen. Wie das aussehen soll, ist allerdings noch unklar.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9857 - 18. April 2012 - 22:11 #

Sieht doch ganz gut aus. Mal abwarten, wie es am Ende wird.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86471 - 18. April 2012 - 22:26 #

Star Trek ist nicht mehr Star Trek, Start Trek ist nicht mehr Star Trek, tralalala...;)

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 18. April 2012 - 23:09 #

Was ist es nicht...?

Punkbanana 13 Koop-Gamer - 1327 - 19. April 2012 - 11:12 #

bin ma gespannt

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)