Mass Effect: Teaser zeigt erste Konzeptgrafiken zum Anime

PC 360 PS3
Bild von MMKING
MMKING 6725 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,A7,J9
FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

18. April 2012 - 9:25 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Mass Effect 3 ab 14,99 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem es schon eine Parodie zu einer eventuellen Zeichentrick-Umsetzung zu Mass Effect gab (wir berichteten) ist schon seit längerem eine Anime-Umsetzung des Franchises in Planung. Auf der offiziellen Seite des demnächst erscheinenden Animes mit dem Titel Mass Effect: Paragon Lost sind neben ersten Grafiken auch ein Teaser-Trailer veröffentlicht worden. In diesen knapp zwei Minuten werden diverse Konzeptgrafiken gezeigt, die einen ersten Eindruck verschaffen, wie der Anime aussehen wird.

Der Anime ist ein Prequel und spielt vor den Ereignissen des erst kürzlich erschienenen Mass Effect 3. Protagonist wird der in Mass Effect 3 auftauchende Allianz-Marinesoldat James Vega sein, der auf einer abgelegenen Kolonie stationiert ist und sich gegen die in Mass Effect 2 bekannten Kollektoren zur Wehr setzen muss. Der Film wird von Bioware in Zusammenarbeit mit dem japanischen Anime-Produktionsstudio Production I.G erstellt, das unter anderem für die Animationssequenzen in dem Film Kill Bill: Vol.1 von Quentin Tarantino verantwortlich zeichnete. Der Soundtrack stammt von Joshua R. Mosley und David Kates. Letzterer hatte bereits bei der musikalischen Untermalung von Mass Effect und Mass Effect 2 mitgewirkt.

Video:

Tr1nity 28 Endgamer - 101363 - 18. April 2012 - 8:33 #

Och nee, nicht bei den Mädels wieder diese typischen japanisch-kindlichen Glubschaugen. Ich mag den Grafikstil einfach nicht.

Erinnert mich auch irgendwie in diese depperte Liara-Figur:
http://www.gamersglobal.de/news/42190/mass-effect-liara-figur-stoesst-auf-kritik-der-fans

Andererseits ist mir das Anime eh schnurz ;).

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 19. April 2012 - 8:43 #

Die Figur damals hatte mir gefallen ... ME selbst hingegen... ^^"

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 18. April 2012 - 8:34 #

Mich überzeugen die Scribbles mehr, als die vorgestellten Endgrafiken. Ein weiser Mensch unter dem ME-Aprilscherz hatte gemeint (zu faul zum Suchen), dieser sähe besser aus als der offizielle Anime. Jetzt weiß ich, was diese Person meint. = )

Paxy 13 Koop-Gamer - P - 1279 - 18. April 2012 - 8:44 #

sieht mir nicht erwachsen genug aus aber das muss ja nix heißen

Quin 12 Trollwächter - 1150 - 18. April 2012 - 12:05 #

Genau mein Gedanke. Der Zeichenstil hat was von Mila Superstar.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7711 - 18. April 2012 - 21:38 #

Da liegen aber einige Welten zwischen den gezeigten Bildern und Mila. Letztere ist wie viele Shojo-Anime schärfer gezeichnet, der von Mass Effect wird wohl eher ein Shonen- oder Seinen-Anime mit der dafür "typischen" Zeichnung der Charaktere inkl. runde Augen.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9958 - 18. April 2012 - 22:17 #

Mila... kann lachen... wie die Sonne über Fudschijama... :-)

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 78430 - 18. April 2012 - 20:09 #

Das habe ich mir auch gedacht. Mal schauen, wie es wird.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16789 - 18. April 2012 - 8:46 #

Naja, das bischen, das man hier sehen kann sieht egtl ganz okay aus. Worauf es am Ende ankommt ist die Qualität der Animation. Wenn die doof aussehen, kann man noch so toll zeichnen und es funktioniert trotzdem nicht.
Was mich viel mehr interessiert: WARUM mit Vega in der Hauptrolle?! Der Typ ist so dermaßen uninteressant - da gibt es 1000 Hintergrundgeschichten, die ich lieber sehen würde. Und jedes Mal, wenn ich den Typen sehe ist alles, was mir einfällt: http://www.youtube.com/watch?v=RFHlJ2voJHY
_
Warum machen die nicht einfach den Blasto-Film? :)

wolverine 16 Übertalent - P - 4365 - 18. April 2012 - 8:57 #

Ich mag das Mass Effect Universum so dermaßen, dass mir beinahe wurscht ist, wessen Geschichte sie erzählen. Ich werds mir angucken. Meckern kann ich im Zweifelsfall danach immer noch... Erstmal das fertige Produkt anschauen.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2508 - 18. April 2012 - 9:07 #

bääähh.....anime

ganga Community-Moderator - P - 17297 - 18. April 2012 - 9:12 #

Ne danke.

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 18. April 2012 - 9:24 #

Warum müssen eigentlich so viele Filme oder Spiele in letzter Zeit ihr eigenes Anime bekommen? Ist das eine Art Qualitätsmerkmal geworden? So nach dem Motto: "Woah ey Mass Effect ist cool! Das hat SOGAR sein eigenes Anime wie Star Wars!" !?
Ich mein ich mag Animes, Mangas oder wie sie auch immer heißen gar nicht. Das ist meine Sache bzw mein Problem. Wer es mag darf es auch gern schauen, ist ja ok :) aber ich bin nur verwirrt warum es soviele dieser Umsetzungen gibt in letzter Zeit.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16789 - 18. April 2012 - 14:03 #

Warum? Aus demselben Grund, aus dem es allen möglichen anderen Kram dazu gibt:

http://www.youtube.com/watch?v=IjEdWTk1l9o
;)

Anothep (unregistriert) 18. April 2012 - 10:02 #

Wie cool, ein Zeichentrickfilm mit Shepard :D

Tr1nity 28 Endgamer - 101363 - 18. April 2012 - 10:42 #

Er/Sie kommt darin aber nicht vor bzw. um ihn/sie geht es nicht.

Anothep (unregistriert) 18. April 2012 - 11:38 #

Achso ='(

LinkKun19 14 Komm-Experte - 2170 - 18. April 2012 - 10:34 #

Ich freu mich drauf. Schaue sehr gerne Animes und Co.

Sciron 19 Megatalent - P - 17948 - 18. April 2012 - 11:55 #

Obwohl ich ein großer Freund von Animes UND Mass Effect bin, klickt die Mischung bei dem bisher gesehenen nicht so richtig. Wirkt auf mich ein wenig wie dieses Clone Wars-Gedöhns im Star Wars-Universum, was mich auch nicht die Bohne juckt. Mal abwarten, ob ausser Vega noch mehr bekannte Chars auftauchen werden. Das dürfte den Reiz der Sache deutlich erhöhen.

bam 15 Kenner - 2757 - 18. April 2012 - 13:47 #

Schade dass man für den Anime diesen komplett uninteressanten Charakter verfolgen muss. Es muss nich unbedingt Sheppard sein, aber das Mass Effect-Universum hat so viele interessante Charaktere, Vega ist keiner davon, da hat man so ziemlich die schlechteste Wahl getroffen.

Anonymous (unregistriert) 19. April 2012 - 2:36 #

Es geht wohl konkret um die Stärkung der Marke Mass Effect 3 (die sie gerade auch mit MP so lange wie möglich am Leben erhalten wollen), weshalb unter dem Gesichtspunkt Vega die richtige Wahl ist, denn den gab es ja nur im letzten Teil.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7711 - 18. April 2012 - 21:35 #

Wird sicher verdammt gut. Production IG versteht sein Handwerk, ich sage nur Ghost in the Shell oder Le Chevalier d'Eon. Allerdings könnten sie weniger Computerzeichnungen bringen, aber das ist halt deren Arbeitsmittel. Hat auf jeden Fall Potential und wird von mir weiterverfolgt.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9958 - 18. April 2012 - 22:17 #

Hm, weiß net. Aber wenn ich die Musik im Video höre... ich liebe Mass Effect!

DopeTeufel 10 Kommunikator - 436 - 19. April 2012 - 21:22 #

hoffentlich wird er besser als der Halo Anime FIlm

Colt 13 Koop-Gamer - 1690 - 29. April 2012 - 23:43 #

Naja einige von den Folgen waren schon recht gut.

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 29. April 2012 - 12:00 #

Bin mal gespannt wann es erste bewegte Bild gibt

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit