Risen 2: Weiterer DLC enthüllt // In Collector's Edition enthalten

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 288896 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

17. April 2012 - 11:19 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Risen 2 - Dark Waters ab 7,19 € bei Amazon.de kaufen.

Koch Media hat heute mit Der Tempel der Lüfte einen weiteren DLC für Risen 2 – Dark Waters angekündigt. Darin werdet ihr mit dem aus Risen bekannten Druiden Eldric eine weitere Insel besuchen, um den namensgebenden Tempel zu erforschen. Dort erwarten euch nicht nur fiese Gargoyles, sondern auch weitere neue Quests, NPCs und Dialoge.

Der DLC erscheint parallel mit dem Hauptspiel am 27. April. Käufer der limitierten Sammlerausgabe "Stahlbarts Schatz Edition" erhalten alle DLC-Inhalte kostenlos. Vorbesteller erhalten den DLC Die Schatzinsel generell umsonst. Spätentschlossene können ihn jedoch später nachkaufen (wir berichteten). Der Online-Händler Amazon.de bietet die Stahlbarts-Schatz-Edition exklusiv in Deutschland an. Sie ist zudem beim Schweizer Webshop World of Games erhältlich. Ob Der Tempel der Lüfte auch separat erworben werden kann, teilte Koch nicht mit.

Demnächst lest ihr mehr bei unserem großen Test zu Risen 2. Jörg Langer und Heinrich Lenhardt haben sich zudem wieder zur Stunde der Kritiker zusammengefunden und außerdem gibt es natürlich auch ein Testvideo zum Spiel.

Lexx 15 Kenner - 3484 - 17. April 2012 - 11:23 #

Day 1 DLCs sind 'ne Pest.

Gorny1 16 Übertalent - 4724 - 17. April 2012 - 11:28 #

volle Zustimmung hier!

TASMANE79 14 Komm-Experte - 1841 - 17. April 2012 - 11:36 #

Schön langsam wird´s aber wirklich albern. Wenn das so weiter geht, vergeht mir bald die Lust am Erstkauf. Früher hat man alles bekommen, mit oder ohne Special. Zum aus der Haut fahren.

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1905 - 17. April 2012 - 12:26 #

Das ist richtig. Ich würde das Game auf Grund dieser News auch abbestellen und auf ne billigere Version warten und die DLC's nachkaufen. Ich habe die normale Version vorbestellt und werde deshalb den einen DLC bekommen. Den anderen kann ich mir getrost kaufen, da ich im Moment bei Amazon nur 40 Euro dafür zahlen muss (Vorbestellerpreisgarantie). Mit dieser Ersparnis hole ich mir den anderen DLC falls erhältlich und komme in Summe auf den regulären Preis.

Jetfighter3 12 Trollwächter - 937 - 17. April 2012 - 18:53 #

Bald bekommt man nur noch die Schachtel für 60€ und das Spiel dann als DLC für nochmals 60€, einfach Fail was hier momentan in der Spielebranche abgeht.
Wird nicht gekauft und fertig ich unterstütze so eine Verkaufspolitik nicht!

TASMANE79 14 Komm-Experte - 1841 - 17. April 2012 - 21:08 #

LOL, du triffst den Nagel auf den Kopf!

bebop 08 Versteher - 190 - 17. April 2012 - 11:24 #

Warte wohl besser auf die GotY-Edition. Es wird mir ein bisserl zu unübersichtlich mit den ganzen DLCs. ^^

floppi 22 AAA-Gamer - - 33593 - 17. April 2012 - 11:41 #

Da werde ich wohl mit warten. :)

Arno Nühm 15 Kenner - - 2788 - 17. April 2012 - 13:17 #

*Stellt sich in der Warteschlange hinten an*

Glücklicherweise lasse ich mir beim Durchspielen der Games, die ich spiele, immer sehr viel Zeit.
Dadurch liegen noch genug ungespielte Sachen hier herum, so daß ich Risen 2 mir frühestens in einer "All Inclusive" Version zulegen werde.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20543 - 18. April 2012 - 16:18 #

Das Vorgehen schreit geradezu nach dieser Vorgehensweise. Es ist ja nicht so, als gäbe es keine anderen Spiele.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4321 - 17. April 2012 - 11:31 #

Ich freue mich auf die SdK.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16681 - 17. April 2012 - 11:36 #

Ich auch. Ich habe außerdem seit Gothic 3 kein Piranha Bytes Spiel mehr angefasst...ich bin doch írgendwie gespannt ;)

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 17. April 2012 - 14:57 #

Seit Gohthic drei gabs ja auch nur noch Risen :D ... haha. Nur Spaß :) aber der Satz: "ich habe seit damals ..." klingt wie als hätten sie zwischendurch 20 Spiele programmiert. ^^

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4321 - 17. April 2012 - 15:21 #

...und Risen war besser als Gothic 3. Aus meiner Sicht fühlte es sich an, wie ein modernes, bugfreies und im Pacing verbessertes Gothic 2. Solides PB-Handwerk, also.

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 18. April 2012 - 11:01 #

Absolut. Risen war wirklich ein gigantischer Sprung. Ich denke das der Bruch mit Jowood PB richtig gut getan hat weil sie so von Grund auf neu anfangen konnten.
Allerdings bin ich einer der wenigen der wohl Gothic 3 trotzdem genial findet. Ich spiele es gerade zur Zeit wieder mit dem Community Patch und dem alternativen Balancing und es ist einfach toll. :)

Gorny1 16 Übertalent - 4724 - 17. April 2012 - 11:36 #

Ich behandel dass wie bei allen Spielen die ich gerne sofort spielen will.
Ich kauf mir die standard Edition als Vorbesteller, so bekomm ich schonmal die Vorbestellerinhalte. Dann spiel ich es ganz normal durch und hab Spaß. In einem knappen Jahr kauf ich mir dann die neuen DLCs in einem Steamsale für ein paar € und kann es nochmal spielen, mit genug neuen Inhalten um wieder überrascht zu werden.
Das ging zumindest bei Fallout New Vegas recht gut.
Bei dieser Vorgehensweise fühlen sich die DLCs dann, da es dann direkt mehrere auf einmal sind, an wie ein AddOn. ^^

Severances 08 Versteher - 222 - 17. April 2012 - 12:46 #

Ich liebe die ersten Beiden Gothic-Teile, Teil 3 und Risen waren noch ok aber die Atmosphäre wie früher wollten nicht mehr aufkommen. Und wenn ich mir die Screenshots von Risen 2 ansehen, ist mir alles viel zu bunt und zu glatt und zu weich poliert... und die Sache mit den DLCs sagt mir, dass ich das Spiele in einem Jahr evtl. mal spielen werde, wenn es "komplett" ist.

Kirkegard 19 Megatalent - 15397 - 17. April 2012 - 12:50 #

DLC
-1

Anonymous (unregistriert) 17. April 2012 - 12:57 #

Wird das Testvideo zu Risen 2 so ähnlich wie das zu Witcher 2 vor kurzem? Oder verzichtet ihr dieses mal auf das Zeigen einer kompletten Quests und etlicher Spoiler und habt eine anständige Videolänge?

ichus 15 Kenner - 2987 - 17. April 2012 - 13:25 #

Ist der DLC auch in der "normalen" Collector's Edition enthalten oder nur beim Schatz?

Gorny1 16 Übertalent - 4724 - 17. April 2012 - 15:55 #

Wenn du vorbestellst bekommst du auch bei der normalen CE den DLC Stahlbarts Schatz dazu. Der DLC Tempel der Lüfte oder so, liegt nur der Schatz-Edition bei.
Aber normalerweise(also ab Release) bekommst du bei der normalen CE gar kein DLC dazu.

Niemand (unregistriert) 17. April 2012 - 15:13 #

Und wieder gibts Spielegeschnetzeltes.

pepsodent 13 Koop-Gamer - P - 1467 - 17. April 2012 - 22:32 #

Ach, menno, scheiß DLCs! Zuerst Steam, jetzt dieses DLC-Gehampel... Ich hasse es! Früher war besser.
Und direkt wollte ich meine Collectors-Edition abbestellen, die ich schon nach den Steamgedrisse kaum haben wollte, aber dann doch bestellt habe. Aus dem gleichen Grund, weshalb ich jetzt doch nicht abbestellen kann.
Es ist halt Piranha Bytes.
Hab mir grad dann doch mal das Interview mit Björn Pankratz angeguckt, und irgendwie kommt der so sympathisch rüber, wie ich auch schon das Making-Off-Gesummse bei der Risen-2-Collectors-Edition sehr sympathisch fand.
Verdammt.
Ich kann denen einfach nicht recht böse sein.
Vermutlich leben wir halt einfach in zu interessanten Zeiten, als dass man keine DLCs machen und ohne Steam sein kann.

Lexx 15 Kenner - 3484 - 17. April 2012 - 23:28 #

Mit Steam werden halt die Massen erreicht und Day 1 DLC ist fürs zusätzliche Kleingeld.

pepsodent 13 Koop-Gamer - P - 1467 - 18. April 2012 - 9:32 #

Steam als mögliche Alternative lass ich mir ja gefallen. Viele wollen das ja auch, wegen Freunde und Pokalerfolgstrophäen und Speicherstände und und und, kann ich ja verstehen. Aber der Zwang als Gebrauchthandelverhinderung finde ich verachtungswürdig. Und DLCs eigentlich auch. Vor allem, wenn sie direkt bei Veröffentlichung schon vorliegen.
Ich hoffe nur, man merkt im Spiel nicht, wo der DLC rausgeschnitten wurde. Sonst war das leider mein letztes Piranha-Spiel.
Bei Dragon Age wurde damals ja ganz groß geunkt, dass der erste DLC total im Spiel fehlen würde, weil $GUTERGRUND$, aber ich hab hinterher beim Spielen ohne DLC keinen Verlust feststellen können. Sowas erhoffe ich mir dann halt auch von Risen 2.

saxz 14 Komm-Experte - P - 1800 - 18. April 2012 - 16:26 #

Ich hatte auch erst die Collector's Edition vorbestellt, aber nun wieder storniert. Auch wenn ich die Spiele von PB bisher alle mochte/gespielt habe, ich möchte eine komplette Version haben. Und da nun bei der einen ein DLC dabei ist, hier wieder eine fehlt, eine evtl. gar nicht im Nachhinein erhältlich ist - was auch immer, alleine mich damit auseinandersetzen zu müssen nervt - warte ich jetzt einfach ab und hole mir dann ggf. wie bei vielen anderen Spiele dann auch die GotY-Edition.

nova 19 Megatalent - P - 14039 - 18. April 2012 - 19:28 #

Wo genau ist jetzt die "Enthüllung"?

Momsenek 13 Koop-Gamer - P - 1573 - 19. April 2012 - 6:28 #

Verstehe ja den Aerger aber ich vertraue mal den Jungs, dass es auch ohnr DLC reichlich zu erkunden, entdecken und zu tun gibt :-)

Oder es kommt eine leere weltkarte und man muss per facebook seine freunde nerven, um inhalte freizuschalten :-)

McFareless 16 Übertalent - 5556 - 22. April 2012 - 12:36 #

Ich wills endlich spielen und zwar ganz :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit