Miyamotos Zelda-Bild nun öffentlich

Wii
Bild von Nicol_Bolas
Nicol_Bolas 831 EXP - 12 Trollwächter,R8,S3
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

5. Juni 2009 - 6:40 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Viele Fans haben sich von Nintendo eine Ankündigung eines neuen Zelda-Titels für Wii auf der diesjährigen E3 erhofft. Während in der offiziellen Pressekonferenz neue Auskopplungen der Mario- und Metroid-Serie angekündigt wurden, erwähnte Zelda-Erfinder Shigeru Miyamoto nur einer Gruppe ausgewählter Journalisten gegenüber, dass ein neues Zelda-Spiel ebenfalls in der Entwicklung ist. Dazu hatte er ein mysteriöses Artwork mitgebracht, um dass schon die ein oder andere Spekulation angestellt wurde (auch bei uns).

Nun ist dieses Artwork im Internet aufgetaucht. Es zeigt eine Zeichnung des erwachsenen Link mit Schild, aber ohne Schwert im Hintergrund, und eine zierliche weibliche Person im Vordergrund. Dabei handelt es sich allerdings nicht um Prinzessin Zelda, und auch die Zugehörigkeit zu den im Wasser lebenden Zora ist eher unwahrscheinlich.

Sehen wir vielleicht eine neue Begleiterin, wie Midna aus dem Vorgänger Twilight Princess? Ihr seid herzlich zum Spekulieren eingeladen. Dank Kotaku könnt ihr das Artwork in seiner ganzen Pracht hier sehen.

Nicol_Bolas 12 Trollwächter - P - 831 - 5. Juni 2009 - 6:44 #

Gibt es eine Möglichkeit, den Bildausschnitt etwas nach oben zu schieben, dass vielleicht beide Köpfe drauf sind?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit