World of Tanks: Daten zum Jahres-Jubiläum // 350 Mio. Gefechte

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 137434 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

13. April 2012 - 9:19 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Seit dem 12. April 2011 könnt ihr in World of Tanks (aktuelle GG-User-Wertung: 7.7) in virtuelle Panzer klettern und mit den stählernen Ungetümen in teambasierte Schlacht ziehen. Wählen könnt ihr dabei aus über 150 detailliert nachgebildeten Fahrzeugen aus dem Zeitraum des Zweiten Weltkrieges, die beispielsweise aus den Vereinigten Staaten, Deutschland, der Sowjetunion oder Frankreich stammen. Eure Vehikel könnt ihr darüber hinaus umfangreich anpassen und verbessern, in dem ihr zum Beispiel neue Waffen montiert.

Passend zum einjährigen Jubiläum des MMOs veröffentlichte der Entwickler und Publisher Wargaming.net einige Statistiken sowie ein kurzes Video, das ihr euch im Anschluss an diese News anschauen könnt. Eigenen Angaben zufolge wurde der Actiontitel seit seiner Veröffentlichung vor einem Jahr zu einem der am schnellsten wachsenden Free-to-Play-MMOs. Derzeit werden Server in Nordamerika, Europa, China und Russland angeboten; insgesamt verfügt World of Tanks über mehr als 24 Millionen registrierte User. Für die vergangenen zwölf Monate nennt der Entwickler folgende Zahlen:

  • über 350 Millionen Panzergefechte
  • mehr als 75 Milliarden abgefeuerte Geschosse, von denen 48 Mrd. direkte Treffer bedeuteten
  • etwa acht Milliarden zerstörte, gepanzerte Fahrzeuge

Am 23. Januar wurde zudem auf einem russischen Server mit 91.311 Usern ein offizieller Weltrekord für „die meisten Spieler, die gleichzeitig auf einem MMO-Server online sind“ aufgestellt. Seit diesem Zeitpunkt wurde dieser Wert jedoch durch World of Tanks bereits mehrere Male übertroffen – aktuell liegt der Rekord bei durchaus beeindruckenden 450.000 zeitgleich auf einem Server spielenden Usern. Victor Kislyi, CEO von Wargaming.net, zur erfolgreichen Entwicklung des F2P-MMOs:

Unser Wachstum im vergangenen Jahr war wirklich sehr erstaunlich. Vor einem Jahr konnte sich niemand in unserem Unternehmen vorstellen, dass World of Tanks so erfolgreich sein würde. Auch zukünftig werden wir die Entwicklung des Spiels vorantreiben, so dass unsere Spieler engagiert und begeistert bleiben.

Video:

Philley 16 Übertalent - 5356 - 13. April 2012 - 12:33 #

Man könnte noch anfügen, daß noch bis Dienstag ein Special anlässlich des Jubiläums läuft.
Bin seit der geschlossenen Beta dabei und eigentlich ganz zufrieden mit dem Spiel selbst. Schade finde ich nur, daß es noch immer wenig einsteigerfreundlich ist (was für mich kein Problem ist) und Wargaming es leider (der Erfolg gibt ihnen allerdings Recht) noch immer nicht geschafft hat, neue Spielmodi einzubauen. Clan Wars lohnt nicht für Gelegenheitsspieler und NUR Team-DM finde ich noch immer ein wenig dünn.

Lexx 15 Kenner - 3461 - 13. April 2012 - 13:21 #

Hab vor ein paar Tagen erst meinen Jagdtiger freigespielt. Wollte ich nur mal anmerken. Hurr durr. :>

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 13. April 2012 - 13:33 #

Ich hab zu breit gefächert :D
Hab meinen Tiger I behalten, Tiger II ist kurz vor der besten Wumme dann E-75 inc. Jagdpanther fehlt noch weng was. Panzer III/IV ist noch mein Panzer um Credits zu scheffeln. Da ich mir mal aus Spass die Retail gekauft habe (Tiger I angepinselt) war ja da der eine Tier 2 Premium dabei (da biste immer einer der besten Tanks - mein Record - 9 andere zerbröselt :D) und da auch gleich den T-25 Premium für 1000 Gold gekauft. Wenn der voll ausgebaut ist wird der Panzer III/IV in Rente geschickt :)

Lexx 15 Kenner - 3461 - 13. April 2012 - 13:43 #

Hab den Tier 2 Premium auch, spiele den aber nur selten. Bin auch hauptsächlich nur Fan der deutschen Tank Destroyer, weshalb ich mich auf die zuerst konzentriert habe (mit Update 7.4 kommen ja noch ein paar neue dazu). Im Moment ist mein "Zweithobby" die amerikanische Heavy Tank-Linie, an der ich immer mal weiter spiele.

Der Jagdpanther und Jagdtiger sind aktuell meine Lieblingspanzer und die Stug 3 benutze ich zum Geld machen.

Das aktuelle Special zum Einjährigen ist im Übrigen klasse. Hab mir gleich auf Vorrat ein paar Optics, Vents, usw. gekauft, weil die gerade 50% billiger sind als sonst und ich es immer hasse, für die Dinger Geld zu grinden. :>

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 13. April 2012 - 15:04 #

Den StugIII und den Hetzer hatte ich als Kind in Modellform aus Metall und dann mit diesen Mini-Palstiksoldaten rumgespielt. Darum liebe ich jetzt auch so die deutschen Jagdpanzer in WoT. :)

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 13. April 2012 - 14:22 #

Ist der denn viel besser als der Ferdinand? Ist ja immer als Artymagnet verschrien.

Erforscht hab ich den JT auch schon, hab auch schon ~120k xp auf der hohen Kante für den Stug E-100, wenn er denn mal kommt. In den wollte ich die Besatzung dann eigentlich mitnehmen. Geld hab ich aber grad für keinen von beiden. ;)

Lexx 15 Kenner - 3461 - 13. April 2012 - 15:48 #

Der JT ist definitiv ein Artymagnet, deshalb sollte man sich immer so positionieren, dass man möglichst wenig abbekommt (definitiv möglich in den meisten Maps). Ansonsten hat der JT eine dickere Kanone, Panzerung und fährt sich besser, meiner Meinung nach. Anders als mit dem Ferdinand kann der Jagdtiger auch an vorderster Front kämpfen, wenn man eins, zwei Begleiter hat und sich nicht ganz so dämlich anstellt. Dazu kommt, dass der JT verdammt schnell und hart austeilen kann. Meine Ladezeit liegt im Moment bei 9 Sekunden, was bei 600 bis 700 Schadenspunkten ein ziemlich guter Wert ist. Denke, mit 100% Crew und allem drum und dran könnte ich vielleicht sogar auf weniger als 9 Sekunden kommen. Das schafft mein Ferdinand nicht. :>

Muss sagen, seit ich den JT habe, besteht bei mir kein Verlangen mehr, den Ferdinand zu benutzen.

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 13. April 2012 - 15:55 #

Dann muss ich wohl langsam aufs Aufrüsten sparen... die paar XP die mir noch fehlen (ich geh einfach davon aus dass der StugE genausoviel kosten wird wie der JT) hab ich ja schnell zusammen, dank Special. ;)

Dann kommt eben die olle Hetzerbesatzung irgendwann ins StugE. Aber erst brauch ich das Geld für den E-75...

Lexx 15 Kenner - 3461 - 13. April 2012 - 16:59 #

Hetzer hab ich komplett übersprungen. :> Der Mist war mir echt die Nerven nicht wert. Dann lieber gleich über zum Jagdpanther, damit bleibt wenigstens der Spaß erhalten.

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 14. April 2012 - 9:33 #

Den Hetzer hab ich mir ungefähr zu Jagdpanthers Zeiten nochmal gekauft, weil das eins der besten Gefährte im Spiel war. Hätte ihn auch immer noch, wenn mir nicht kurzfristig der Garagenplatz ausgegangen wäre.

Ich nehme an seit dem HE-Nerf ist er nicht mehr ganz so gut, aber vorher hat er praktisch alles auf seinem Tier und drunter mit einem Treffer aus der 105 gesprengt. Und wenn die Besatzung gut war, dann hat er auch immer getroffen. Wenns ihn mal wieder günstiger gibt könnt ich mir durchaus vorstellen ihn wieder in die Garage zu stellen. Hetzers gonna hetz!

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 14. April 2012 - 11:58 #

So soll er ins Spiel kommen ^^

http://farm2.static.flickr.com/1129/5163013750_b9f2dfcd4e.jpg

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 14. April 2012 - 12:19 #

Nö: http://forum.worldoftanks.eu/index.php?/topic/94546-images-of-new-german-td/

Das weiß man aber eigentlich schon seit nem knappen Jahr, es gibt schon ewig ne Abstimmung im Forum bei der die breite Mehrheit dein Modell fordert. Die Nummer scheint aber durch zu sein, das Stug E wird zum Ferdinand auf Speed. Aber so lange die Wumme stimmt solls mir recht sein.

Lexx 15 Kenner - 3461 - 14. April 2012 - 14:10 #

Sturer Emil und Brummbär ist der Einzige der Neuen, an denen ich Interesse habe. Was den Rest angeht... vor allem der Jagdpanther 2 sieht ja verdammt scheiße aus.

Lolo1887 10 Kommunikator - 501 - 13. April 2012 - 13:59 #

Protipp:
Beim Übersetzen braucht man eigentlich keinen Taschenrechner:

Quelle: "almost 8 billion armored vehicles"
Hier: "13 Milliarden zerstörte, gepanzerte Fahrzeuge"

37 zerstörte Panzer pro Schlacht ist auch unrealistisch bei 15 vs 15...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)