Pokémon Schwarze / Weiße Edition 2: Infos zu Welt und Story

DS
Bild von Keksus
Keksus 25101 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C5,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

13. April 2012 - 10:00 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Pokémon Schwarze Edition 2 ab 51,89 € bei Amazon.de kaufen.

Die Februar-Ankündigung von Pokémon Schwarze / Weiße Edition 2 kam zwar selbst für Fans etwas überraschend, obwohl sie eigentlich längst überfällig schien. Nun gibt es nach längerer Pause wieder ein paar frische Informationen in der neuen Ausgabe des CoroCoro Comics Magazins.

Die Handlung spielt zwei Jahre nach den Ereignissen des Vorgängers und ist ebenfalls in der Unova-Region angesiedelt. Unova hat sich stark verändert: einige Gebiete sind jetzt zugefroren. Twindrake City liegt genau an der Grenze des vereisten Gebietes, das Wasser um die Kontaktebene herum ist weggetrocknet. Das bisherige Gebiet wird um zwei neue Städte erweitert, die Straße zwischen Stratos City und Rayono City wurde zudem fertiggestellt. In Letzterer gibt es zudem ein neues Gebäude und ein neues Gebiet. Andere Bauten werden im Gegenzug verschwinden. Den Leuchtturm in Marea City werdet ihr zum Beispiel nicht mehr betreten können. Die Stadt ist darüber hinaus von Meteoritenkratern übersät. Es wird sich also einiges an der Gestalt Unovas verändern.

Bekannt wurden auch einige Informationen zu den Pokémon. Der schwarze Eisdrache Black Kyurem wird etwa als spezielle Fähigkeit die Attacke "Freeze Shock" haben, wohingegen sein weißer Gegenpart den Angriff "Ice Burn" einsetzen kann. Auf stolze 300 Pokémon bringt es das Spiel. Das sind fast doppelt so viele wie im Vorgänger, wobei alle 156 daraus enthalten sind. Auch erscheinen jetzt einige alte Bekannte im regionalen Pokédex von Unova: Enton, Arkani, Lapras, Evoli, Voltilamm, Despotar, Metagross, Haspiror, Riolu, Lucario und Snibunna.

Die zwei neuen Spielercharaktere, von denen wie üblich einer männlich und einer weiblich ist, stammen aus der bislang unbekannten Stadt Hiougi City im Südwesten von Unova. Stadt ist wörtlich zu nehmen, den Hiougi City ist kein Dorf wie die meisten anderen Siedlungen. Der neue Gegenspieler ist ein Kindheitsfreund des Spielers und setzt auf die Stärke eines speziellen Pokémons. Dazu gesellen sich zwei neue Arenaleiter: Shizui, der eine Vorliebe für Wasserpokémon besitzt sowie Homika, die in einem Musikclub wohnt und bevorzugt Gift-Pokémon einsetzt. Homika werdet ihr noch vor dem Release des Spiels im Anime sehen können. Zu guter Letzt wird auch ein Professor namens Akuroma im Spiel auftauchen, dessen Forschungen sich auf die Stärke von Pokémon spezialisieren.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 12. April 2012 - 18:24 #

Muss noch Weiß durchspielen aber momentan kaum Zeit naja ist ja noch etwas hin bis zum EU Release.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 12. April 2012 - 18:38 #

Musst du nicht zwingend. Pokemon ist ein Spiel, dass man auch 10 Jahre nach dem Release noch gut spielen kann.
Trifft eigentlich auf viele Spiele von Nintendo zu, wenn ich so drüber nachdenke... *Guckt zu seinem NES, GBA und Gamecube rüber*

Keksus 21 Motivator - 25101 - 12. April 2012 - 19:05 #

Ich denke schon es wäre gut Weiß / Schwarz durchgespielt zu haben, eh man Weiß 2 / Schwarz 2 spielt. ;) Die scheinen ja etwas mehr zusammenzuhängen als zum Beispiel Rot / Blau und Gold / Silber.

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 12. April 2012 - 19:08 #

Ich schätze ist auch eher wie Diamant/Pearl und Platin (nur halt dann in zweifacher Ausführung). Erinnert mich zumiendest daran, wenn ich lese das alles einschneit, war da ja genauso.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 12. April 2012 - 19:12 #

Bei Gen 4 bin ich noch gar nicht angekommen, da ich noch Smaragd spiele. Aber haben Diamant / Perl und Platin wirklich so viele Unterschiede? Ich wollte beim nachholen eigentlich immer nur die Sammeledition spielen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 12. April 2012 - 19:19 #

Platin ist einfach nur eine schöne erweitere Version von Diamant/Perl. Es reicht also völlig, wenn du nur Platin spielst und die beiden anderen auslässt.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 12. April 2012 - 19:35 #

Bei Schwarz / Weiß 2 hat sich ja die halbe Welt verändert. Mehr Gebiete, neue Städte ect, altes teilweise weg. Hier sollte man schon beides spilene. Es erscheint mir als wären die Unterschiede hier relevanter, so dass man nicht einfach nur Teil 2 der Titel spielt und alles wichtige hat.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 12. April 2012 - 19:45 #

Ich meinte mit meinem Beitrag auch nicht, dass er den 2. Teil vor dem 1. spielen soll, sondern dass Pokemon-Spiele allgemein in 10 Jahren noch gut spielbar sind und er sich erstmal Zeit lassen kann, bis er mit dem 1. durch ist, bevor er sich den 2. kauft.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7127 - 13. April 2012 - 12:44 #

Da stimme ich zu. Im Gegensatz zu anderen Spielen und Plattformen hat man bei Nintendo heute noch so viel Spaß wie vor 20 Jahren, selbst wenn man das xte Mario oder Zelda spielt. Muss wohl einfach mit Kindheitserinnerungen zusammenliegen.

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 12. April 2012 - 18:39 #

Der Grund für mich mal wieder einen Handheld kaufen zu wollen sind tatsächlich die Pokemon-Spiele. Habe letztens Diamant am kaputten DS meines Bruders gespielt und ja, es sind einfach tolle Spiele. Wobei mich ehrlich gesagt die Remakes von Silber und Gold eher interessieren.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 12. April 2012 - 19:02 #

Bei den Remakes watschelt dir auch das erste Pokemon in deiner Gruppe hinterher. Ich empfehle Karpador. :)

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 12. April 2012 - 19:05 #

Einen intakten DS müsste man besitzen^^

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6027 - 12. April 2012 - 19:39 #

Wow. Hätte nicht gedacht dass sich soviel ändert. Hatte mehr an etwas wie Gelb/Kristall/Smaragd/Platin gedacht, also eine aufgebohrte Version von Schwarz/Weiß. Das scheint aber einiges mehr zu werden, vor allem wird erstmals seit Rot/Blau/Gelb und Gold/Silber eine Storyline fortgesetzt. Mal schauen ob ich wieder beide Editionen kaufe xD

General_Kolenga 15 Kenner - 2868 - 13. April 2012 - 13:43 #

Erst Skyrim, jetzt das, was haben die Leute immer mit Eis und Schnee *bibber*

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9263 - 13. April 2012 - 16:40 #

Meine Güte ^^ Die hören echt niemehr auf oder?

Sciron 19 Megatalent - P - 17072 - 14. April 2012 - 1:13 #

Ich will mir ja schon seit Ewigkeiten wieder ein neues Pokemon-Game zulegen, aber irgendwie warte ich immer auf eine Art "ultimative" Version, die es aber wohl nie geben wird. So werde ich wohl auch diese auslassen und mal abwarten was man auf dem 3DS so auffahren kann.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 14. April 2012 - 9:22 #

Auf dem 3DS gibt es dann die Pokemon, die du in den Vorgänger-Versionen gesammelt hast, in 3D.
Meine Empfehlung lautet von daher: Kauf dir Schwarz/Weiss 2 zum Release und gucke ob es dir gefällt. Wenn ja, dann spiele es ein paar Jahre, wenn nicht verkaufe es bald wieder. Die meisten Spiele von Nintendo sind so Preisresistent, dass man sie fast ohne Verlust wieder gebraucht verkaufen kann.

Sciron 19 Megatalent - P - 17072 - 14. April 2012 - 11:47 #

Naja, Release-Käufe gibt's bei mir immer seltener und ich weiss nicht ob ich grade hier ne Ausnahme machen werde. Bei Pokemon ist es ja eigentlich so, dass man wohl mit jedem Teil was anfangen kann, wenn einem eben das Spielprinzip zusagt. Mal abgesehen von diesen Pokemon Stadium oder Snap-Sachen. Wobei ich auch niemand bin der jetzt unbedingt alle der Biester sammeln würde. Dazu fehlt mir wohl hinten raus doch die Motivation für.

Ich werd mal die ersten Reviews abwarten und sehen wie es sich im Vergleich zu den Teilen 1 schlägt. Vielleicht überzeugt mich doch noch irgendein Kern-Feature zu nem spontanenn Kauf.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit